Sie sind auf Seite 1von 3

Eine virtuelle Reise nach Düsseldorf

Herzlich willkommen! Heute machst du mit deiner Klasse eine spannende virtuelle Reise nach Düsseldorf! Bereite
dich auf ein tolles Abenteuer vor! ☺ ☺ ☺
Hier ist dein Arbeitsblatt mit den interessanten Arbeitsaufträgen. Lies sie durch, suche die Antwort auf den
Internetseiten und notiere deine Antworten auf das Arbeitsblatt.

I. Schau mal auf die Internetseite (scanne den QR-Kode) und beantworte die folgenden Fragen:
a) Wo liegt Düsseldorf?
□ im Norden □ im Süden □ im Westen □ im Osten von Deutschland?
b) Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von welchem Bundesland?
Bundesland: ________________________
c) Nenne fünf größere Städte, die sich in demselben Bundesland befinden:
________________ _______________ _________________ _______________ _______________

II. Scanne den QR-Kode und beantworte die Fragen:

a) Wie viele Einwohner hat Düsseldorf? __________________


b) Was ist das Wappen der Stadt Düsseldorf? Kreuze an.

□ □ □
c) Markiere RICHTIG oder FALSCH:
c1: Im Jahr 1288 erhielt Düsseldorf das Stadtrecht. R/F
c2: Düsseldorf ist eine Messestadt aber auch das deutsche Zentrum für Mode, Werbung und Kunsthandel sowie ein
wichtiger Finanz- und Börsenplatz. R/F
c3: Die bekannteste Universität in der Stadt ist die Humboldt-Universität. R/F
III. Der Rheinturm gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Düsseldorf. Scanne den QR-Kode und
notiere die wichtigen Informationen über diese Sehenswürdigkeit.

.......................................................................................................................................
.......................................................................................................................................
.......................................................................................................................................
.......................................................................................................................................
.......................................................................................................................................
.......................................................................................................................................

IV. ESSEN IN DÜSSELDORF


Scanne den QR-Kode und fokussiere dich auf die Fragen und Antworten Nr. 14-19. Welche Bedeutung hat das
Folgende aus dem Interview:

a) Altbier: __________________________________________________
b) Restaurant und Brauerei Zum Schiffchen: ______________________________________________
c) Stier Royal: __________________________________________________
d) Unbehaun: __________________________________________________
e) Restaurant Schwan: _______________________________________________
f) Geissel, Bilker Häzz, Brauerei Kürzer: __________________________________________________

V. Ergänze den Dialog aber vergiss nicht, dass du jetzt in Düsseldorf bist! Die Aufgabe IV. sollte dir behilflich sein.
A: Ich habe Durst. Gibt es hier in der Nähe eine interessante Kneipe, wo man heimisches Bier probieren kann?
B: _____________________________________________________________________
A: Und wie heißt das Bier?
B: ________________________________
A: Und später könnten wir etwas essen. Kennst du ein gutes Restaurant, wo man Fleischgerichte essen kann? Aber
bitte keine Pizzerien oder Sushibars!
B: ________________________________________________________________________________
A: Super! Bestellen wir einen Nachtisch da auch oder besuchen wir einen anderen Ort? Ich habe Lust auf Eis aber es
muss traditionell zubereitet sein.
B: _______________________________________________________________________________
A: Prima! Gehen wir los! ☺
VI. Schau dir das folgende Video an. Unten findest du die Fragen, die du beantworten sollst. Hier ist der QR-Kode
für das Video und die Fragen findest du daneben:

1. Was bietet Düsseldorf seinen Einwohnern und Besuchern?


2. Warum ist die Lage der Stadt so günstig?
3. Im Video werden die Namen einigen bekannten Düsseldorfer erwähnt. Wer sind sie?
4. Welche Sportarten sind besonders beliebt?
5. Nenne ein paar kulturelle Veranstaltungen in der Stadt.

............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................

VII. SCHREIBEN:
Jetzt kannst du Düsseldorf auf eigene Faust erkunden. Viele Informationen hast du schon bearbeitet und jetzt kannst
du dich entscheiden, was du in Düsseldorf machen möchtest, welche Sehenswürdigkeiten du unbedingt besuchen
möchtest usw. Entscheide dich für eine der Touren und schreib über eine perfekte Reise nach Düsseldorf. Hilfe und
Ideen findest du hinter dem angegebenen QR-Kode.

............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................................

Nemanja Milošević, Deutschlehrer


Gymnasium „Jovan Dučić“ in Trebinje
Bosnien und Herzegowina