Sie sind auf Seite 1von 10

VII. Nationaler und II.

Internationaler
JÓZSEF - SIMÁNDY - GESANGSWETTBEWERB
SZEGED

27. - 28. - 29. - 30. April 2011


Universität Szeged Fakultät für Musik und Darstellende Kunst
Tisza Lajos krt. 79-81. H - 6722 Szeged / Ungarn
TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Der József - Simándy - Gesangswettbewerb ist offen für:

1. Gesangsstudentinnen und – studenten aller Nationalitäten für klassischen Gesang

2. Junge Sängerinnen und Sänger aller Nationalitäten, die ein laufendes oder
bereits abgeschlossenes Studium für klassischen Gesang nachweisen
können bzw. am Beginn ihrer Laufbahn stehen.

Der Gesangswettbewerb „József Simándy” wird in drei Kategorien ausgeschrieben:

I. KATEGORIE:
Schülerinnen u. Schüler der Grundausbildung in Gesang
Gesangsschülerinnen und - schüler des sekundären Bildungsbereichs an
Berufsfachschulen für Musik bzw. Sing-u.Musikschulen

/Nur für ungarische Teilnehmer/innen/

II. KATEGORIE:
Hochschul-und Universitätsstudentinnen und - studenten
(Studienjahr I-II-III., Bachelor)

/Für ungarische und ausländische Teilnehmer/innen/

III. KATEGORIE:
Universitäts- und Masterstudentinnen und- studenten
(Studienjahr IV-V.) und

Junge Sängerinnen und Sänger,


die einen Studienabschluss nachweisen können.(Altersgrenze 35 jahre).

/Für ungarische und ausländische Teilnehmer/innen/

Der Gesangswettbewerb besteht aus zwei Runden:

I. Runde: Vorrunden in Szeged und Budapest (Kategorie I.)

II. Runde: Szeged – Finale (Kategorien I- II- III.)

Die Runden I. - II. sind öffentlich!

2
________________________________________________________
I. RUNDE: VORRUNDE (ERSTE SELEKTION)
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

ANMELDEFORMULAR
ist herunterladbar unter: www.music.u-szeged.hu. Wir bitten alle Teilnehmer/innen, das in all
seinen Teilen vollständig ausgefüllte Anmeldeformular als Attachment an Katalin Verbai
verbai@music.u-szeged.hu zurückzuschicken.
Keine Anmeldungsgebühr in der I. Runde.

ANMELDESCHLUSS FÜR DIE ERSTE RUNDE / VORRUNDE:

I. Kategorie: 18. Februar 2011


II. und III. Kategorie: 10. März 2011

ORT UND WETTBEWERBSPROGRAMM DER VORRUNDEN (ERSTE SELEKTION):

Die Auswahl der Finalisten (Szeged-Finale) erfolgt in der Vorrunde.


___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Vorrunde der I. Kategorie (gilt nur für ungarische Teilnehmer/innen):


_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vorrunde in Szeged:
Szegedi Tudományegyetem Zeneművészeti Kar 6722 Szeged, Tisza Lajos krt. 79-81. T: 62-544-605
2. März 2011: 10.00-14.00, SZTE ZMK, Fricsay - Konzertsaal
gegebenenfalls
2. März 2011: 15.00-19.00, SZTE ZMK, Kleiner Konzertsaal

Vorrunde in Budapest:
Budapest, XIII. kerületi Zeneiskola 1136 Budapest, Hollán Ernő u. 21. / b T: 1-320-4862
5. März 2011: 13.00-19.00, Hollán Ernő utcai Zeneiskola – Goßer Konzertsaal
gegebenenfalls
6. März 2011: 10.00-14.00, Hollán Ernő utcai Zeneiskola – Goßer Konzertsaal

Die Teilnehmer/innen der Vorrunde (Erstausscheidung) müssen ein Programm einreichen, aus
dem nach Wahl der Jury die Gesangsstücke vorzutragen sind (I. Kategorie):
. 1 Ariette oder Arie (Barock)
. 1 Lied oder Arie (Klassik)
. 1 Lied oder Arie (Romantik)
. 1 Lied oder Arie (20. Jahrhundert)
_____________________________________________________________________________
Vorrunde der II. und III. Kategorie:
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Für die Auswahl der ungarischen und ausländischen Bewerber/innen sind die jeweiligen
Bildungsanstalten für Musik zuständig, die einen Vorschlag für die Teilnahme der
weiterkommenden Kandidaten unterbreiten und deren genaue Zahl dem Organisationskomitee
mitteilen.
Die Bestimmung und Koordinierung der Gesamtanzahl der am Szeged-Finale
teilnehmenden Kandidaten/innen erfolgt auf Grund des Gesamtergebnisses.
Über die Zulassung zum Finale werden die Teilnehmer/innen per E-Mail informiert.

3
_____________________________________________________________________________
II. RUNDE: SZEGED – FINALE
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

ANMELDEFORMULAR
ist herunterladbar unter www.music.u-szeged.hu und als Attachement an Katalin Verbai
verbai@music.u-szeged.hu zurückzuschicken.
Bitte fügen Sie dem Anmeldeformular zum Finale: einen beruflichen Lebenslauf, eine Kopie des
Eizahlungsbelegs, ein repräsentatives Foto im jpg-Format bei.
ANMELDESCHLUSS
Für die Kategorien I – II - III.: 31. März 2011
ANMELDEGEBÜHR
für ungarische Teilnehmer/innen: 14. 000 HUF/Person
ausländische Teilnehmer/innen: 50 €/ Person
Konto Nr.: Liszt Ferenc Zeneművészeti Főiskola Szegedi Konzervatóriuma Alapítványa
57400217-10117688 Fontana Credit Takarékszövetkezet
IBAN: HU845740 0217 10117688 0000 0000, SWIFT-CODE: TAKBHUHB
SZEGED – FINALE
Der Wettbewerb findet an der Universität Szeged Fakultät für Musik und Darstellende Kunst, im
Fricsay-Konzertsaal (Szeged, Tisza Lajos krt.79-81.) statt.
Wettbewerb I. Kategorie: 27. April 2011 (Mittwoch)
Wettbewerb II. Kategorie: 28. April 2011 (Donnerstag))
Wettbewerb III. Kategorie: 29. April 2011 (Freitag)
Der Gesangswettbewerb endet mit der Preisverleihung und einem Festkonzert unter Begleitung
des Szegediner Sinfonieorchesters im Nationaltheater Szeged (30. April 2011, Szeged Deák
Ferenc u.12.)
Nach dem Konzert sind alle Teilnehmer/innen zu einem feierlichen Empfang herzlich
eingeladen
Wettbewerbsprogramm im Szeged-Finale, in allen drei Kategorien, 5 Pflichtstücke:
. 1 Lied oder Arie (Klassik)
. 1 Lied oder Arie (Romantik)
. 1 zeitgenössisches Stück (20. Jahrhundert)
. 1 Lied oder Arie (nach freier Wahl)
Zu Ehren von József Simándy ein Vortragsstück nach freier Wahl:
. Caccini: Amarilli oder ein musikalisches Stück
von Kodály oder Bartók oder Liszt
Vom angegebenen Wettbewerbsprogramm hat jeder/jede Teilnehmer/in max. 3 Stücke
vorzutragen: 1 Stück nach freier Wahl und 2 Stücke nach Wahl der Jury.
Die Vortragsfolge kann vom Teilnehmer selbst bestimmt werden.
Alle Werke am Wettbewerb sind auswendig, in Originalsprache, in Original Ton vorzutragen.
Vorgeschriebene Vortragsdauer am Gesangsettbewerb:
I. Kategorie: max.10 Min., II. Kategorie: max.12 Min., III. Kategorie: max. 15 Min.
Ein Klavierbegleiter kann nur auf besonderen Wunsch gegen eine Extragebühr von
5. 000 HUF/ 20 € ( 1 Probe + Klavierbegleitung beim Auftritt) zur Verfügung gestellt werden.
Dieser Betrag ist mit der Anmeldegebühr auf das angegebene Konto zu überweisen.

4
_____________________________________________________________________________
PREISE
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Von der Jury werden folgende Preise vergeben:

I. Kategorie
I. Preis 100. 000 HUF
II. Preis 75. 000 HUF
III
. Preis 50. 000 HUF
II. Kategorie
I. Preis 200. 000 HUF
II. Preis 150. 000 HUF
III
. Preis 100. 000 HUF
III. Kategorie
I. Preis 400. 000 HUF
II. Preis 300. 000 HUF
III
. Preis 200. 000 HUF
Sonderpreise
Sonderpreis des Nationaltheaters Szeged
Auftrittsmöglichkeit im Theater in der Spielzeit 2011/12
Sonderpreis des Sinfonieorchesters Szeged
Auftrittsmöglichkeit mit dem Sinfonieorchester in der Spielzeit 2011/12
Sonderpreis des Csokonai-Theaters in Debrecen
Auftrittsmöglichkeit im Theater in der Spielzeit 2011/2012
Sonderpreis des Philharmonieorchesters Győr
Auftrittsmöglichkeit mit dem Orchester in der Spielzeit 2011/12
Sonderpreis des Ungarischen Rundfunks
Auftrittsmöglichkeit bei einer Konzertübertragung im Bartók Rádió MR3 2011/12
Sonderpreis des Fernsehsenders DunaTV,
der einem/einer der Preisträger/innen des Gesangswettbewerbs zuerkannt wird
Sonderpreis, der vom Palast der Künste (Művészetek Palotája) Budapest vergeben wird
Auftrittsmöglichkeit im Palst der Künste (MÜPA) Budapest in der Spielzeit 2012/13
Sonderpreis des Bartók-Gedenkhauses Budapest (Bartók Emlék Ház)
Auftrittsmöglichkeit im Konzertsaal des Bartók-Hauses in der Spielzeit 2011/12
Sonderpreis des Kulturhauses von Makó (gen. Zwiebelhaus)
Auftrittsmöglichkeit im Konzertsaal des Kulturhauses in der Spielzeit 2011/12
Sonderpreis des Vereins der Opernfreunde Szeged, der
„ Dem/der besten Sänger/in” verliehen wird
Sonderpreis des ungarischen Richard Wagner Verbandes
CD-und Buchprämie
Sonderpreis der Universitat Szeged, Fakultät für Musik und Darstellende Kunst
Sonderpreis des Franz Liszt Verbandes Szeged

5
_____________________________________________________________________________
DIE JURY IM SZEGED-FINALE
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Jurymitglieder der Kategorien I-II-III. (27. 28. 29. 30. April 2011):

Prof. Éva Marton – Präsidentin


Opernsängerin und Gesangsprofessorin
Departementleiterin für Gesang und Oper Franz Liszt Universität Budapest
Professorin bei Meisterkursen

Prof. Dr. Mária Temesi - Gründerin und


Künstlerische Leiterin des Simándy-Gesangswettbewerbs
Opernsängerin (Ungarische Staatsoper Budapest) und Gesangsprofessorin
Departementleiterin für Gesang und Oper Universität Szeged Fakultät für Musik und Darstellende
Kunst, Professorin bei Meisterkursen
Prof. Adrienne Csengery
Opernsängerin und Gesangsprofessorin Universität Szeged Fakultät für Musik und Darstellende
Kunst
Ehrenpräsidentin des Ungarischen Musikrates, Professorin bei Meisterkursen
Sándor Gyüdi
Dirigent, Intendant – Nationaltheater Szeged
Künstlerischer Leiter – Szeged Sinfonieorchester
Prof. Dr. Ferenc Kerek
Pianist und Klavierprofessor
Dekan und Departementleiter für Klavier Universität Szeged Fakultät für Musik und Darstellende
Kunst , Professor bei Meisterkursen
Prof. Gabriele Lechner
Opernsängerin und Gesangsprofessorin
Stellvertretende Departementleiterin für Gesang und Oper
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Professorin bei Meisterkursen
Mariana Nicolesco
Opernsängerin - Bukarest
Gründerin des Internationalen Gesangswettbewerbs „Hariclea Darclée”
Professorin bei Meisterkursen

Die zum Programm der II.- III. Kategorie eingeladenen Jurymitglieder (28. 29. 30. April 2011):

Christian Carlstedt
Manager - Münchener Staatsoper
György Győriványi Ráth
Dirigent
Generalmusikdirektor - Ungarische Staatsoper Budapest
Erich Seitter
Opern- und Konzertmanager, Wien

__________________________________________________________________

6
ANMELDEFORMULAR
________________________________________________________________
VII. NATIONALER II. INTERNATIONALER JÓZSEF SIMÁNDY GESANGSWETTBEWERB
2011 SZEGED

VORRUNDE - ERSTE SELEKTION


(Bitte mit Computer, gegebenenfalls mit Grossbuchstaben ausfüllen)

Name, Vorname: ...…………………………………………………………………………..


Kategorie:………………………………Stimmfach:……………………………………….

Geburtsort, Datum:…...…………………………………..…………………………………
Staatsangehörigkeit:…………………………………………………………………………
Sprachkenntnisse:……………………………………………………………………………

Musikinstitut oder Arbeitsplatz (Name, Adresse):……………………….………………


………………………………………………………………………………………………..
……………………………………………………………………………………………………..

E-mail: .………………………………………………………………………………………..
Telefon / Mobiltelefon:…………………..…………………………………………………..
Postanschrift:
……..................................................................................................................................
..........................................................................................................

Wettbewerbsprogramm:

…………………………………………………………………………………………………..
……..……………………………………………………………………………………….….
…………………………………………………………………………………………………..
…………………………………………………………………………………………………..
…………………………………………………………………………………………………..

Klavierbegleiter/in: ………………………………………………………………………….

Anmeldeschluss für die Kategorien II- III. : 10. März 2011

Das Anmeledeformular ist als Attachment an Katalin Verbai zurückzuschicken.


E-Mail: verbai@music.u-szeged.hu

…………………,am………………….... ……………………………….
Teilnehmer/in

7
ANMELDEFORMULAR
________________________________________________________________
VII. NATIONALER II. INTERNATIONALER JÓZSEF SIMÁNDY GESANGSWETTBEWERB
2011 SZEGED

SZEGED - FINALE
(Bitte mit Computer, gegebenenfalls mit Grossbuchstaben ausfüllen)

Name, Vorname: …………………………………………………………………………..


Kategorie:………………………………Stimmfach:…………………………………….

Geburtsort, Datum:………………………………………..………………………………
Staatsangehörigkeit:………………………………………………………………………
Sprachkenntnisse:…………………………………………………………………………

Musikinstitut oder Arbeitsplatz (Name, Adresse): …………………………….


…………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………….

E-mail: .…………………………………………………………………………………….
Telefon / Mobiltelefon:…………………..……………………………………………….
Postanschrift:
………..............................................................................................................................
...................................................................................................

Wettbewerbsprogramm:
……………………………………………………………………………………………….
……..……………………………………………………………………………………….
……………………………………………………………………………………………….
……………………………………………………………………………………………….
……………………………………………………………………………………………….

Klavierbegleiter/in: ………………………………………………………………………

Anmeldeschluss: 31. März 2011


Das Anmeledeformular ist als Attachment an Katalin Verbai zurückzuschicken.
E-Mail: verbai@music.u-szeged.hu
Bitte fügen Sie dem Anmeldeformular zum Finale
einen beruflichen Lebenslauf, eine Kopie des Eizahlungsbelegs und ein repräsentatives Foto im jpg-
Format bei.

…………………,am……………………. ……………………………….
Teilnehmer/in

8
SONSTIGE INFORMATIONEN
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Während des Wettbewerbs müssen sich die Finalisten und ihre Begleiter (Lehrer, Korrepetitor,
Familienangehörige) selbst um ihre Unterkunft und Verpflegung bemühen,
deren Kosten von den Teilnehmern/innen bzw. Begleitern vor Ort zu bezahlen sind.
Es werden u. a. folgende Unterkunftsmöglichkeiten empfohlen:
STUDENTENWOHNHEIME:
SZTE GYTK Semmelweis Ignác Kollégium
6725 Szeged, Semmelweis u. 4.
Gilinger Attiláné gazdasági vezető: gilingeragi@freemail.hu
Telefon, Porta: +36-62-54-5042
JGYPK Teleki Blanka Kollégium
6725 Szeged, Semmelweis u. 5.
Tóthné Márkus Katalin kollégiumigazgató: tothne@telekikollegium.hu
Telefon, Iroda: +36-62-54-6088; Telefon, Porta: +36-62-54-6089
SZTE ETSZK Béke utcai Kollégium
6722 Szeged, Béke u. 11-13.
Sohajdáné Katona Edit ingatlanfenntartási ügyintéző: sedit@etszk.u-szeged.hu
Telefon/Fax: +36-62-420-959; Telefon, Porta: +36-62-420-488
HOTELS:
Korona Hotel Alfa Hotel
6722 Szeged, Petőfi S. sgt. 4. Tel.: 6724 Szeged, Teréz u. 30.
Telefon: +36-62-555-787 info@alfa-hotel.hu
Telefon: +36-62-424-400
Weitere Unterkunftsmöglichkeiten finden Sie im Internet unter: www.szegedhotels.com
PENSIONEN:
Família Vendégház
6725 Szeged, Szentháromság u. 71.
info@familiapanzio.hu
Telefon: 62-441-122
Weitere Unterkunftsmöglichkeiten finden Sie im Internet unter: www.google.hu/szegedi panziók
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Koordinatorinnen des Gesangswettbewerbs:


Dr. Mária Temesi
Gründerin und Künstlerische Leiterin des Gesangswettbewerbs
E-mail: temesimaria@gmail.com; Mobiltelefon: +36-30-841-7630
Katalin Verbai
Sekretärin des Gesangswettbewerbs:
E-mail: verbai@music.u-szeged.hu; Telefon: +36-62-544-605
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gründer/in des József-Simándy-Gesangswettbewerbs 1998: Mária Temesi, Opernsängerin und Franz-Liszt-


Preisträgerin der Ungarischen Staatsoper und György Sinkó Opernsänger, „Verdienter Künstler” des
Nationaltheaters Szeged, ehemaliger Gesangsprofessor von Maria Temesi. Organisation und Gesäftsleitung
von Gesangswettbewerben: 1998-2006: Attila Kerek, Referent für kulturelle Veranstaltungen des
Bürgermeisteramtes von Szeged. Seit 2008 ist Dr. Mária Temesi (Departementleiterin für Gesang und Oper der
Fakultät für Musik) für die Organisation und künstlerische Leitung des József-Simándy-Gesangswettbewerbs
zuständig.
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

9
WIR WÜNSCHEN IHNEN EINE GUTE VORBEREITUNG UND VIEL ERFOLG!
ORGANISATIONSKOMITEE DES
GESANGSWETTBEWERBS
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

10