Sie sind auf Seite 1von 10

Examen 5

Oral
Koerperteile
Ratschläge geben
Termine vereinbaren und verschieben
Wünsche äußern

Aufgabe 1
Präpositionen mit Dativ z. B. aus, bei, mit, nach , seit, von,
zu,
Ergänzen Sie eine Präposition. a) Mit wem sprichst du? b)
Gehst du jetzt zum Apotheke? c) Dieses Tier kommt aus
einem fernen Land. d) Holst du mich zum Flughafen ab? g)
Ich wollte mir Geld von ihm leihen. h) Entschuldigung, Herr
Ober! Kann ich für Ihnen bestellen? Ich warte schon seit
einer Stunde. i) Fährst du mit dem Zug zu Spanien oder
fliegst du? j) Am Sonntag war ich mit meinen Eltern zu
Besuch. k) Ich habe heute eine Karte von einem Freund
aus Rom bekommen. l) Wann willst du endlich zum Arzt
gehen? m) Ich habe in Frankfurt mit Freunden übernachtet

Aufgabe 2
A) den Vater.
B) den Bruder.
C) den Lehrer.
D) das Baby.
E) die Schwester.
F) dich.

A)
den Hut.
B) die Brille.
C) den Bruder.
D) das Geld.
E) den Lehrer.
F) den Fahrschein.

Aufgabe 3
Präpositionen: fuer, nach, mit, von, auf
1) Franz wartet auf einen Brief von seiner Freundin.
2) Er trifft sich mit seinen Freunden nach dem Kino.
3) Moritz sehnt sich ________ seiner Heimat.
4) Erkundigst du dich ________ dem Fahrplan?
5)________ wem hast du dich so lange unterhalten?
6) Ich habe gestern ________ meiner Mutter telefoniert.
7) Hast du dich schon ________ die vielen Geschenke
bedankt?
8) Gestern habe ich ________ meiner Großmutter
geträumt.
9) Wir müssen ________ unseren Kollegen darüber
sprechen.
10) Der Kuchen ist nicht gut. Er schmeckt ________ Salz.
11) Ich bin ________ diesem Plan nicht einverstanden.
12) Interessierst du dich auch ________ Sport?
13) Ich muss noch ________ die Prüfung lernen.
Aufgabe 4
Präpositionen: Von, mit, nach, fuer
1. Meine Schwester ist __________ einem sehr netten
Mann verheiratet.
2. Sarah sehnt sich __________ ihrer Familie.
3. Die Touristen fragen __________ dem Weg.
4. Interessieren Sie sich auch ___________ Musik?
5. Wir protestieren __________ die Pensionsreform.
6. Ich muss mich noch __________ das schöne Geschenk
bedanken.
7. Sind Sie glücklich ___________ Ihrem Freund?
8. Wir erkundigen uns im Krankenhaus __________ seinem
Befinden.
9. Habt ihr schon ___________ dem Sprachkurs
begonnen?
10. Wir sind nicht ___________ deiner Entscheidung
einverstanden.
11. Als Kind habe ich mich oft ___________ meiner
Schwester gestritten.
12. Ich habe keine Zeit, ich muss ___________ eine
Prüfung lernen.
13. Die Zuschauer waren unzufrieden ___________ der
Theatervorstellung.
14. Ich habe gestern ___________ meinem Großvater
geträumt.
15. ______ solch einem gutem Ergebnis habe ich in der
Klassenarbeit nicht gerechnet.
16. Als wir heute Mittag in der Mensa waren, hat es überall
______ Fisch gerochen
17. Die Schülerinnen und Schüler konnten ______ der
gestellten Aufgabe nichts anfangen.
18. Paul und seine Freundin Anna sollen alleine ______
dem Auto unterwegs gewesen sein.

Aufgabe 5
Modalverb sollen

1. Geh zum Arzt! Du     zum Arzt    .

2. Schreibt die Sätze! Ihr     die Sätze    .

3. Lesen Sie! Sie       .

4. Nehmen Sie ein Taxi! Sie     ein Taxi    .

5. Komm nach Hause! Du     nach Hause    .

6. Seid ruhig! Ihr    ruhig    .


7. Machen Sie den Mund auf! Sie     den Mund    .

8. Steigt ein! Ihr       .

1. Ich          
...
 morgen zur Ausländerbehörde gehen.

2. Was           ...
 Sie machen?

3. Frank, du          
...
 deinen Vater anrufen.

4. Ihr           ...
 ins Konsulat fahren.

5. Agnes          
...
 Geld abheben.

6. Andreas           ...
 seine Tante vom Bahnhof abholen.

7. Wir          
...
 das Paket abschicken.

8. Man           ...
 hier langsam fahren
Aufgabe 6
Imperativ bilden.
Was sagt die Mutter zu ihren Kindern? Bilden Sie den
Imperativ. Beachten Sie die Pronomen!
Bsp. Die Kinder machen ihre Hausaufgaben nicht. - Macht
eure Hausaufgaben.
11. Beate räumt ihr Zimmer nicht auf. -
……………………………………………
12. Holger wartet nicht. -
……………………………………………
13. Das Baby isst die Suppe nicht. -
……………………………………………
14. Die Kinder sind nicht lieb. -
……………………………………………
15. Ihre Tochter macht die Tür nicht zu. -
……………………………………………
16. Ihr Sohn setzt sich nicht an den Tisch. -
……………………………………………
17. Rosemarie spielt mit Papas Brille. -
……………………………………………
18. Die Kinder waschen sich nicht. -
……………………………………………
19. Beate räumt den Tisch nicht ab. -
……………………………………………
20. Holger lädt seine Freunde nicht ein. -
……………………………………………
Aufgabe 7
Imperativ bilden.
Bilden Sie informelle (du / ihr) und formelle (Sie)
Imperativsätze.
du ihr Sie
Bsp. die Tür / zumachen Mach die Tür zu. Macht die Tür
zu. Machen Sie die Tür zu.
21. nach draußen / gehen
……………………………………………………………………
……..
22. leiser / sprechen
……………………………………………………………………
……
23. an den Tisch / sich setzen
……………………………………………………………………
……..
24. das Geld / nehmen
……………………………………………………………………
……..
25. Ute einen Tee / anbieten
……………………………………………………………………
……..
26. nicht so viel / arbeiten
……………………………………………………………………
……..
27. auf mich / warten
……………………………………………………………………
……..
28. das Buch / lesen
……………………………………………………………………
……..
29. morgen nach Köln / fahren
……………………………………………………
30. sich schlafen legen...........................................

Aufgabe 8
Wähle das Modalverb, das am besten passt: Koennen,
moechten, sollen, wollen
1) Ich komme morgen sehr spät zurück. ..... du mich
abholen?
2) Ich ..... noch ein Stück Kuchen, bitte.
3) Karl.... in der Lotterie gewonnen haben. Glaubst du
das?
4) Es..... sein, dass es morgen regnet.
5) Man.... nie schlecht über andere reden.
6) Ich war gestern nicht im Zentrum. Du.....mich nicht
gesehen haben!
7) Diese blöde Tür..... einfach nicht aufgehen!
8) Entschuldigung,..... Sie mir sagen, wie spät es ist?

Aufgabe 9
Wähle das Modalverb, das am besten passt: Moegen,
koennen, wollen und sollen
1) Er...........................seine Hausaufgaben machen!
2) Tom.... einen Hund kaufen.
3) Ihr............euer Haus verkaufen.
4) Sie(singular fem.)..............ihre Nachbarn.
5) Wir.............uns gerne morgen treffen.
6) Ihr....... nicht immer zu spaet kommen.
7) Meine Eltern............. ein Haus kaufen.
8) Anna.......gut kochen.
9) Er...den Job unbedingt.
10) Der Lehrer mag es nicht, wenn Schueler ihre
Hausaufgaben vergessen.