Sie sind auf Seite 1von 1

Hallo mr.

Right,

Wahrlich ist ein peinliche Situation. Ich war noch nie in deinen Situation
und kenne niemanden, der eine ähnliche Situation erlebt hat. Ich war
auch dass sind viele Länder wo über «Geld» sprechen ein Tabuthema
ist. Es ist immer sehr wichtig, sich über Tabuthemen informiert zu sein.
Zum Beispiel in China und Schweden , die Thema «Geld» ist ein small
Talk-Thema. In Deutschland ist eine «verbotene Gesprächs-Zone» und
die Leute erschrocken aussehen, ihre Geschichtsfarbe ändert, nervöse
werden sie. Die Ausländern werden schnell verziehen.
In meinem Land, Rumänien, sind Tabuthemen : Politik, Ernährung und
Lebensstil, der Sexuelle Unterricht.
Politische Diskussionen sind immer hitzig, die Welt ist falsch informiert
oder hat falsche Informationen und fuhrt oft zu Streitigkeiten. Beim
Beintritt zu einer Partei müssen verschiedene Aspekte berücksichtigt
werden : Status und Ideologien, die in Bezug auf die EU oder sogar
global gefordert werden.
Probleme im Zusammenhang mit Ernährung und Lebensstil wirken sich
auf die Psyche, das berufliche Umfeld, aber auch das Privatleben aus.
Die Erwachsene vermeiden es, über der Bedeutung einer
ausgewogenen Ernährung zu diskutieren.
Das Thema «Sexuelle Unterricht» sollte objektiv, in Familien, Schulen
oder durch Informationskampagn vor allem junge Menschen.
Jeden Land hat anderen Tabuthemen und hoffe ich , du bald uber
dieses Erlebnis hinweg.

Tschuss,
xoxo