Sie sind auf Seite 1von 6

Heute ist die Eifel eine von Rhein,

Mosel, Sauer, Our, Rur und Ahr


eingerahmte Mittelgebirgslandschaft,
die den schönsten Teil des
Rheinischen Schiefergebirges
darstellt. Landstraßen jeglicher
Couleur durchziehen waldige und
offene Höhen, dichte und tiefe Wälder, vorbei an
Flüssen, Bächen, Seen und Talsperren. Ein
schier endloses Netz an kleinen, verkehrsarmen
Nebenstraßen mit Kehren, Serpentinen und lang
gezogenen Kurven schlängelt sich durch die
Landschaft und bietet sowohl für Anfänger wie
auch Fortgeschrittene Genussfahrer auf zwei,
drei oder vier Rädern eine Vielzahl von
attraktiven Strecken.

Rund um den Nürburgring

Die bekannteste davon ist wohl das


Kurvenlabyrinth Nürburgring, dessen
Nordschleife einst vom früheren Formel1-
Weltmeister Jackie Stewart "Grüne Hölle"
getauft wurde und heute während der
Öffnungszeiten von jedermann mit dem eigenen
Gefährt "erfahren" werden kann. Informationen
zur Erlebniswelt Nürburgring sowie zu den
Öffnungszeiten der Nordschleife gibt es unter
www.nuerburgring.de. Aber auch um den Ring
herum ist die Eifel nicht weniger kurvig und
grün.

So ist zum Beispiel die Voreifel rund um Mayen


bestens für ein Warm-Up in Sachen
Kurventechnik geeignet. Besonders empfohlen
sei hier die Strecke zwischen Virneburg und
Mayen. Über die Moselstadt Cochem nähern sich
die Routenvorschläge dem nächsten Highlight
dieser einzigartigen Genusslandschaft - der
sogenannten Vulkaneifel. Rund um Daun gibt es
zahlreiche mit Wasser gefüllte Vulkankrater -
die Maare. Unser Abstecher (hellgrüne Route)
führt durch diese einmalige Gegend und zu den
schönsten dieser Vulkanseen - dem
Schalkenmehrener und dem Pulvermaar.

ADAC Motorradtourenkarte MR 10 Auf herrlichen Landstraßen geht es nun durch


die ausgedehnten Waldgebiete in der Nähe von
Eifel - das Tourenparadies vor der Haustüre Gerolstein, bevor über Prüm und Bitburg die
Südeifel angesteuert wird. Wer noch etwas Zeit
zur Verfügung hat, der könnte bei einem
Vor gerade mal 10.000 Jahren ging es in
Abstecher nach Trier die älteste Stadt
der Eifel ziemlich rund. Gewaltige
Deutschlands kennenlernen.
Vulkanausbrüche mit heftigen Eruptionen
erschütterten das Land. Zurück blieb, als
alles sich beruhigt hatte, eine einzigartig Die Liebhaber verkehrsarmer Strecken kommen
markante, vulkanische Landschaft mit im restlichen Tourverlauf voll auf ihre Kosten.
Maaren und Basaltkegeln. Zunächst entlang der Sauer durchquert unsere
Route den Deutsch - Luxemburgischen
Naturpark und führt anschließend durch die
dünn besiedelten Gebiete der Schneifel bzw.
Schnee-Eifel wieder hoch in den Norden unseres
Zielgebietes.

Ein ganz besonders schönes Tourengebiet stellt


auch die Rureifel im Umkreis der Rurtal- und
Urfttalsperre dar. In der Gegend, die ab 2006
zum Nationalpark werden soll, gibt es eine
Vielzahl an attraktiven Straßen, die allerdings
an den Sommerwochenenden sehr stark
frequentiert werden und daher eher unter der
Woche erkundet werden sollten. Diese Region
haben wir deshalb mittels einer Kreisfläche
besonders gekennzeichnet und auf direkte
Routenempfehlungen verzichtet.

Zusätzliche Informationen

Die gesamte Eifel bietet außerdem sehr viele


Attraktionen, Naturparks und kulturelle
Sehenswürdigkeiten. Eine günstige und dabei
auch sehr gute Gastronomie mit vielen
Treffpunkten am Straßenrand liefert darüber
hinaus die perfekten Zutaten für ein wahres
Tourenparadies, das von unseren
Routenvorschlägen mit einer Gesamtlänge von
über 1000 Kilometern abgedeckt wird.

Wissenswertes zu den zahlreichen


Sehenswürdigkeiten in der Eifel enthält der
Regionalführer "Eifel, Mosel, Hunsrück" des
ADAC TourSets, welchen Mitglieder kostenlos
über die ADAC-Geschäftsstellen beziehen
können. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen die
ADAC Freizeitkarte "Eifel, Mosel, Hunsrück", die
im Maßstab 1:100.000 noch detailliertere
Straßeninformationen gibt und ebenfalls in den
Geschäftsstellen erhältlich ist.
Liège Liège (Lüttich) Vielsalm Verviers / A 3 (Liège-Aachen)
Sankt Vith
Oster Petit Sart
St-Vith-
Salm- Süd
Regné Château Commanster Lommers-
Odeigne weiler

Baraque
Ottré 13 Braun-
lauf
29
de Fraiture 10
20 Maspelt
Dochamps Langlire Bovigny
Beho
Tailles Grüfflingen
Courtil

Samrée Winter-
Oudler r spelt
Ou
La Roche- Montleban Gouvy Deiffelt
en-Ardenne
9 Burg-Reuland
Berisménil
Cherain
26 Großkam
Belvedere Hautbellain berg
des 6 Nadrin Limerlé 16
Ourthes e
Ourth
Mont 8 3 Weiswam-
Mont pach
Wilwerdange Ouren Lütz-
Houffalize Stein-
kampen
bach
Ortho Troisvierges
Lieler 22
Hachiville Bins-
17 feld 13 De utsch-
Tavigny
Mabompré Heiner-
Buret 7 Asselborn Hupper- scheid Irr-
Bertogne dange hausen
Dahnen
B E L G I E N
9 Daleiden
Long- Noville Bourcy Wincrange 10
Clervaux
St-Hubert / Vesqueville

champs Dasburg
Marnach
Foy 18 Preischeid
Longvilly
Hem-
roulle
Mageret Deren- Drauffelt Hosingen
bach
20 Unter-
9
Bastogne eisen-
bach 21
Luxem
Dreieck Neufchâteau / A 4

Wilwerwiltz Gemünd
Bras
Cons-
Wiltz thum
Doncols 20

Our
Stolzem-
Lutre- bourg
bois Tarchamps 14
Kautenbach
Hoscheid Stausee
23 9 Oberbecken
Kaundorf 11
Harlange Bavigne Branden-
Sainlez Bourscheid bourg Fouhren
Surré Lac de la
Haute- Esch- 7 Michelau 12
Hollange 2 Kehmen

Sûre sur-Sûre
re

Boulaide 8 21
Eschdorf
Tintange 18 Heider- Welscheid
scheid
10

14
Erpeldange Diekirch
Bigonville Arsdorf
14
Feulen 6
18
Wisem- Rindschleiden
Mertzig Ettelbruck
bach Ermsdorf
Martelange Rambrouch Grosbous Schieren
14
L U X E M B U R G Berg- Schrond-
weiler
Perle Hostert Colmar
Bettborn Vichten Nommern
Nagem Bissen Cruchten
Verviers / A 3 (Liège-Aachen)
Sankt Vith
St-Vith-
Süd
Lommers-
weiler
13 Braun-
lauf
20 Maspelt
Winter-
spelt

Grüfflingen

Kreuz Wittlich / A 1
Winter-
Oudler r spelt Bleialf
Ou

Burg-Reuland

Großkampen-
berg
16
3 Weiswam-
Lichtenborn

pach
Ouren Lütz-
kampen

Lieler 22
13 De utsch-

Heiner-
Hupper-
Prüm

scheid Irr-
dange hausen
Dahnen

Daleiden
10
Dasburg
Marnach
Preischeid
Neuerburg

Hosingen Karls-
hausen
Unter-
eisen- Luxemburg.
bach 21
Roders-
Gemünd hausen
Cons-
thum
Our

Stolzem-
bourg
14
Bitburg

Hoscheid Stausee
Oberbecken Vianden

Branden-
Bourscheid bourg Fouhren

7 Michelau 12 Gentingen

11 Naturpark
re

21
Welscheid Bettendorf Wallendorf
10
9 Fersch-
weiler
Erpeldange Diekirch Reisdorf Bollendorf
10
Feulen 6
Sa

Ettelbruck Alebuerg 11
ue

Beaufort
re

Ermsdorf
Schieren Berdorf Echternacher-
14 14
Trier

brück
Schrond-
al

Berg-
weiler
Medernach 10
th

Colmar
Echternach Rosport
er

Nommern Waldbillig
ll

Bissen Cruchten Larochette


Mu

Osweiler Winters-
dorf
Branden-
Sainlez Bourscheid bourg Fouhren
Surré Lac de la
Haute- Esch- 7 Michelau 12
Hollange 2 Kehmen


Sûre sur-Sûre

re
Boulaide 8 21
Eschdorf
Tintange 18 Heider- Welscheid
scheid
10

14
Erpeldange Diekirch
Bigonville Arsdorf
14
Feulen 6
18
Wisem- Rindschleiden
Mertzig Ettelbruck
bach Ermsdorf
Martelange Rambrouch Grosbous Schieren
14
L U X E M B U R G Berg- Schrond-
weiler
Perle Hostert Colmar
Bettborn Vichten Nommern
Nagem Bissen Cruchten

17
Boevange- Angels-
Heinstert Ell Useldange sur-Attert berg
Redange 4 20
Schoos
Attert
Ober- Mersch Fischbach
pallen Noer- Schoenfels
Nobressart Saeul
Habay

dange
Beckerich Lintgen
Tontelange 9 Tuntange
22
Heinsch
Brüssel

Sept-
Lorentz- 31
weiler
Hobscheid fontaines
Stockem Steinsel
Florenville

Arlon
Arlon Koerich
Kehlen Kopstal
Steinfort 16
Klein- Capellen
Bridel Walfer-
dange
Weyler
bettingen
Udange
Sterpenich Bridel Lux.-
Victory Windhof Mamer Est
Memorial
Virton

Châtillon Museum Mamer


Garnich Strassen

Luxem-
Habergy Lux.-
Bertrange Merl

bourg
Rache- Messancy Clemency
court Dippach
Croix de
Aubange
Cessange
Reckange- Leudelange
Athus
Musson Halanzy
Biff
Bascharage sur-Mess Hespérange
Virton

Kockel-
Sanem scheuer 13
Pétange
Mont-
St-Martin Mondercange Pontpierre
Gorcy Roeser
Longlaville Differdange Bettem- Livange
Longwy Esch bourg
Frisange
Longuyon

Belvaux Kayl Burange


Réhon Herserange
Frisange
Schifflange
Mexy Esch-
Haucourt-
Hussigny-
Godbrange
sur-Alzette Dude-
Cons- Moulaine Kayl lange
la-Grandville Dudelange
Rumelange Zoufftgen
Chénières Villers-
la-Montagne
Villerupt Audun-
le-Tiche
Roussy-
le-Village
Volmerange-
F R A N
Maßstab, scale, échelle 1 : 200 000 les-Mines
0 5 10 15 km Ottange
Kanfen

Audun-le-Romain Metz Thionville


Branden-
Bourscheid bourg Fouhren

7 Sû Michelau 12 Gentingen
11 Naturpark
re

21
Welscheid Bettendorf Wallendorf
10
9 Fersch-
weiler
Erpeldange Diekirch Reisdorf Bollendorf
10
Feulen 6

Sa
Ettelbruck Alebuerg 11

ue

r
Beaufort

re
Ermsdorf
Schieren Berdorf Echternacher-
14 14

Trier
brück
Schrond-

al
Berg-
weiler
Medernach 10

th
Colmar
Echternach Rosport

er
Nommern Waldbillig

ll
Bissen Cruchten Larochette

Mu
Osweiler Winters-
dorf
17
28

Dreieck Moseltal / A 1
Angels- Heffingen Consdorf Trier-
berg 14 weiler
20 Bech Mompach
Schoos Herborn
Mersch
Reuland 30
Schoenfels Fischbach Wasserbillig
Beidweiler
Lintgen Altlinster Berbourg
Wasser-
Igel

Trier Trier
Biwer Manternach billig
Junglinster
16
Mertert Wasser-
Lorentz- 31 Bourg- Mertert liesch
weiler linster Betzdorf Greven-
macher Könen
Steinsel Roden- Potasch-
bourg berg
Jardin des
Kopstal Tawern
16 Flaxweiler
Papillons
Flaxweiler
Bridel Walfer- Senninger- 12
dange
elle

berg Niederanven Nittel


Mo s

Bridel Lux.- Munsbach


Est Ahn
Sand- Schuttrange Ayl
Strassen weiler Wormel-
Canach dange Saarburg
Luxem-
Lux.- Wincheringen
Merl

bourg Oetrange
17
Lenningen
Croix de
Greivel- 9 Merz-
Cessange Contern kirchen
dange Trassem
Mettlach

Leudelange Stadt-
Hespérange bredimus
Kockel-
Syren Bous
scheuer 13 Kirf
Dalheim
Remich
Pontpierre Sinz Freuden-
Roeser
Bettem- Livange Aspelt Nennig
burg
bourg
Mo s

Altwies
Frisange Mondorff Röm. Villa
Mettlach
el

Wellen-
13 stein Orscholz
Kayl Burange 10
Frisange Remer-
Mondorf- Borg Große
les-Bains schen
Perl Saarschleife
Dude- Perl-Borg
lange Burmerange
Tünsdorf
Dudelange Rodemack Schengen
Merzig / Saarbrücken

Perl
Zoufftgen
Contz- Merzig-
Roussy- les-Bains Wellingen
le-Village
Manderen
Volmerange-
les-Mines
F R A N K R E I C H Büdingen
Kanfen Sierck- les-Bains
Metz Thionville Thionville