Sie sind auf Seite 1von 48

Perfekt

Vergangenheitsform

Lic. Juan Carlos Olmos Zenteno


Perfekt

• Ich bin gestern ins Kino gegangen.

• Ich habe vorgestern einen Pullover gekauft.


Perfekt

• Ich bin gestern ins Kino gegangen.

• Ich habe vorgestern einen Pullover gekauft.


Perfekt

• Ich bin gestern ins Kino gegangen.

• Ich habe vorgestern einen Pullover gekauft.


Perfekt
• Vorfeld

Verb 1

Mittelfeld

Verb 2
Perfekt
• Vorfeld

Hilfsverb

Mittelfeld

Partizip II
Perfekt

• Vorfeld Hilfsverb Mittelfeld Partizip II


Perfekt
• Ich

bin

gestern ins Kino

gegangen.
Perfekt

• Ichbin gestern ins Kino gegangen.


Perfekt
• Ich

habe

vorgestern einen Pullover

gekauft.
Perfekt

• Ichhabe vorgestern einen Pullover gekauft.


Hilfsverb
• Ich bin nach Hause gegangen.

• Du bist nach Hause gegangen.

• Er ist nach Hause gegangen.

• Wir sind nach Hause gegangen.

• Ihr seid nach Hause gegangen.

• Sie sind nach Hause gegangen.


Hilfsverb
• Ich bin nach Hause gegangen.

• Du bist nach Hause gegangen.

• Er ist nach Hause gegangen.

• Wir sind nach Hause gegangen.

• Ihr seid nach Hause gegangen.

• Sie sind nach Hause gegangen.


Hilfsverb
• Ich habe die Hausaufgabe gemacht.

• Du hast die Hausaufgabe gemacht.

• Er hat die Hausaufgabe gemacht.

• Wir haben die Hausaufgabe gemacht.

• Ihr habt die Hausaufgabe gemacht.

• Sie haben die Hausaufgabe gemacht.


Hilfsverb
• Ich habe die Hausaufgabe gemacht.

• Du hast die Hausaufgabe gemacht.

• Er hat die Hausaufgabe gemacht.

• Wir haben die Hausaufgabe gemacht.

• Ihr habt die Hausaufgabe gemacht.

• Sie haben die Hausaufgabe gemacht.


Hilfsverb "sein"
Ortsveränderung
• gehen

• kommen

• fahren

• fallen

• fliegen

• laufen

• springen

• aufstehen
Hilfsverb "sein"
Ortsveränderung
• gehen - Ich bin ins Kino gegangen.

• kommen - Du bist zu spät gekommen.

• fahren - Er ist nach Frankreich gefahren.

• fallen - Wir sind vom Stuhl gefallen.

• fliegen - Wann seid ihr in die Türkei geflogen?

• laufen - Sie sind schnell gelaufen.

• springen - Sind Sie vom Flugzeug gesprungen?

• aufstehen - Heute bin ich um 6 Uhr aufgestanden.


Hilfsverb "sein"
Ortsveränderung
• gehen - Ich bin ins Kino gegangen.

• kommen - Du bist zu spät gekommen.

• fahren - Er ist nach Frankreich gefahren.

• fallen - Wir sind vom Stuhl gefallen.

• fliegen - Wann seid ihr in die Türkei geflogen?

• laufen - Sie sind schnell gelaufen.

• springen - Sind Sie vom Flugzeug gesprungen?

• aufstehen - Heute bin ich um 6 Uhr aufgestanden.


Hilfsverb "sein"
Zustandsveränderung

• werden

• sterben

• einschlafen

• aufwachen

• schmelzen

• verschwinden

• wachsen
Hilfsverb "sein"
Zustandsveränderung

• werden - Ich bin Arzt geworden.

• sterben - Er ist an Krebs gestorben.

• einschlafen - Ihr seid früh eingeschlafen.

• aufwachen - Du bist nicht gern aufgewacht.

• schmelzen - Viele Gletscher sind schon geschmolzen.

• verschwinden - Die Assistentin der Magier ist verschwunden.

• aufwachsen - Die Kinder sind schnell aufgewachsen.


Hilfsverb "sein"
Zustandsveränderung

• werden - Ich bin Arzt geworden.

• sterben - Er ist an Krebs gestorben.

• einschlafen - Ihr seid früh eingeschlafen.

• aufwachen - Du bist nicht gern aufgewacht.

• schmelzen - Viele Gletscher sind schon geschmolzen.

• verschwinden - Die Assistentin der Magier ist verschwunden.

• aufwachsen - Die Kinder sind schnell aufgewachsen.


Hilfsverb "sein"
Geschehnis

• geschehen

• passieren

• gelingen

• misslingen
Hilfsverb "sein"
Geschehnis

• geschehen - Was ist da geschehen?

• passieren - Wie ist das passiert?

• gelingen - Endlich ist es mir gelungen dich zu treffen.

• misslingen - Die Experimente sind mir noch mal misslungen.


Hilfsverb "sein"
Geschehnis

• geschehen - Was ist da geschehen?

• passieren - Wie ist das passiert?

• gelingen - Endlich ist es mir gelungen dich zu treffen.

• misslingen - Die Experimente sind mir noch mal misslungen.


Hilfsverb "sein"
Ausnahmen

• sein

• bleiben

• begegnen
Hilfsverb "sein"
Ausnahmen

• sein - Ich bin in Amsterdam gewesen.

• bleiben - Wir sind im Bett geblieben.

• begegnen - Er ist mir in der Innenstadt begegnet.


Hilfsverb "sein"
Ausnahmen

• sein - Ich bin in Amsterdam gewesen.

• bleiben - Wir sind im Bett geblieben.

• begegnen - Er ist mir in der Innenstadt begegnet.


Hilfsverb "haben"
Transitive Verben

• machen

• reparieren

• hören

• bringen

• lesen

• essen
Hilfsverb "haben"
Transitive Verben

• machen - Ich mache die Hausaufgabe.

• reparieren - Du reparierst das Motorrad.

• hören - Er hört die Musik.

• bringen - Wir bringen die Koffer zum Auto.

• lesen - Lest ihr dieses Buch jetzt?

• essen - Sie essen heute im Restaurant.


Hilfsverb "haben"
Transitive Verben

• machen - Ich habe die Hausaufgabe gemacht.

• reparieren - Du hast das Motorrad repariert.

• hören - Er hat die Musik gehört.

• bringen - Wir haben die Koffer zum Auto gebracht.

• lesen - Habt ihr dieses Buch schon gelesen?

• essen - Sie haben gestern im Restaurant gegessen.


Hilfsverb "haben"
Transitive Verben

• machen - Ich habe die Hausaufgabe gemacht.

• reparieren - Du hast das Motorrad repariert.

• hören - Er hat die Musik gehört.

• bringen - Wir haben die Koffer zum Auto gebracht.

• lesen - Habt ihr dieses Buch schon gelesen?

• essen - Sie haben gestern im Restaurant gegessen.


Hilfsverb "haben"
Transitive Verben

• machen - Ich habe die Hausaufgabe gemacht.

• reparieren - Du hast das Motorrad repariert.

• hören - Er hat die Musik gehört.

• bringen - Wir haben die Koffer zum Auto gebracht.

• lesen - Habt ihr dieses Buch schon gelesen?

• essen - Sie haben gestern im Restaurant gegessen.

• essen - Sie haben gestern einen Fisch gegessen.


Hilfsverb "haben"
Reflexive Verben

• sich waschen

• sich duschen

• sich an etwas erinnern

• sich etwas vorstellen

• sich unterhalten
Hilfsverb "haben"
Reflexive Verben

• sich waschen - Er hat sich schnell gewaschen.

• sich duschen - Das Kind hat sich zu Hause geduscht.

• sich an etwas erinnern - Ich habe mich an sie nicht erinnert.

• sich etwas vorstellen - Ich habe es mir schon vorgestellt.

• sich unterhalten - Wir haben uns ganz nett unterhalten.


Hilfsverb "haben"
Reflexive Verben

• sich waschen - Er hat sich schnell gewaschen.

• sich duschen - Das Kind hat sich zu Hause geduscht.

• sich an etwas erinnern - Ich habe mich an sie nicht erinnert.

• sich etwas vorstellen - Ich habe es mir schon vorgestellt.

• sich unterhalten - Wir haben uns ganz nett unterhalten.


Hilfsverb "haben"
Reflexive Verben

• sich waschen - Er hat sich schnell gewaschen.

• sich duschen - Das Kind hat sich zu Hause geduscht.

• sich an etwas erinnern - Ich habe mich an sie nicht erinnert.

• sich etwas vorstellen - Ich habe es mir schon vorgestellt.

• sich unterhalten - Wir haben uns ganz nett unterhalten.


Partizip Vergangenheit
Partizip II
Partizip II

• machen

• telefonieren

• schlafen

• sein
Partizip II

• machen • gemacht

• telefonieren • telefoniert

• schlafen • geschlafen

• sein • gewesen
Partizip II

• machen • gemacht

• telefonieren • telefoniert

• schlafen • geschlafen

• sein • gewesen
Partizip II

• machen • gemacht

• telefonieren • telefoniert

• schlafen • geschlafen

• sein • gewesen
Partizip II

• machen • gemacht

• telefonieren • telefoniert

• schlafen • geschlafen

• sein • gewesen
Partizip II

• machen • gemacht • schwache Verben

• telefonieren • telefoniert • auf "-ieren"

• schlafen • geschlafen • starke Verben

• sein • gewesen • unregelmäßige


Verben
•ich mache
Schwache Verben
•du machst

•er macht

•wir
machen • gemacht

•ihr macht

•sie
machen
kaufen
Schwache
•ich kaufe
Verben
•du kaufst

•er kauft
• gekauft
•wir kaufen

•ihr kauft

•sie kaufen
spielen
Schwache
•ich spiele
Verben
•du spielst

•er spielt
• gespielt
•wir spielen

•ihr spielt

•sie spielen
•ich
informiere

•du Verben auf "-ieren"


informierst

•er informiert

•wir • informiert
informieren

•ihr
informiert

•sie