Sie sind auf Seite 1von 2

Der Durchschnittsabiturient

168 cm
28% sind vergeben Monatliches Einkommen: 172 80% machen ihre Hausaufgaben selbst 31% spicken regelmig 22,8% rauchen 28,5% hatten schon Kontakt mit Drogen

181 cm
52,6% sind vergeben Monatliches Einkommen: 168,5 36% machen ihre Hausaufgaben selbst 42% spicken regelmig 33% rauchen 52% hatten schon Kontakt mit Drogen

Wer spickt regelmig?


70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Kreuzgang Cabo 100% 80% Mnnlich Weiblich 60% 40% 20% 0%

Wer macht seine Hausaufgaben selbst?

Mnnlich Weiblich

Kreuzgang

Cabo

Nur jeder 10. Junge im Cabo macht seine Hausaufgaben selber! ber die Hlfte der Schler im Cabo betrgen regelmig in Kursarbeiten! Weibliche Schlerinnen scheinen ehrlicher zu sein, wenn man ihren Umfragezetteln glauben darf...
l

Der durchschnittliche Notendurchschnitt auf dem 12/2er-Zeugnis Im Kreuzgang , Fazit: Betrgen lohnt sich nicht! Im Cabo

brigens:
BMI der einzelnen Gruppierungen Kreuzgang Cabo

22,9 21,4

21,1 22,8

Im Cabo wird das eigene Aussehen auf einer Skala von 1 10 durchschnittlich mit 9 bewertet, im Kreuzgang mit 7. Der Anteil der vergebenen Personen ist mit 40% im Kreuzgang hher als im Cabo (33%).

Im Cabo raucht jeder Zweite, im Kreuzgang nicht mal jeder Zehnte!

Wer raucht?
60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Kreuzgang Cabo Mnnlich Weiblich

Liebe Eltern, wir mussten mit Bedauern feststellen, dass schon jeder zweite Junge der Jahrgangsstufe 13 mindestens einmal Kontakt zu Drogen hatte. Der Kreuzgang ist in Bezug auf Drogen sogar etwas experimentierfreudiger!

Schonmal betrunken Auto gefahren?


80% 60% 40% 20% 0% Kreuzgang Cabo Mnnlich Weiblich

Kontakt mit (illegalen) Drogen?


60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Kreuzgang Cabo Mnnlich Weiblich

Monatliches Einkommen
Mnnlich Weiblich 230 196.00 141 114

Die weiblichen Schler des Cabos verdienen doppelt so viel wie die des Kreuzganges! Alle Schler der Jahrgangsstufe 13 verdienen zusammen monatlich ca. 18.000, und damit immer noch 5000 weniger als der deutsche Bundesprsident.

Kreuzgang

Cabo

Alle Schler unserer Jahrgangsstufe aufeinander gestapelt wren ca. 3 mal so hoch wie die Basilika. Ein mnnlicher Schler des Cabos nimmt auf eine Party durchschnittlich ein Viertel seines Einkommens mit. Der Abiturient hatte bisher durchschnittlich 2 feste Beziehungen. Dabei sind die mnnlichen Schler des Cabos mit durchschnittlich 3 Freundinnen Spitzenreiter.

Durchschnittliches Partybudget
Mnnlich Weiblich 47.00 34 27 24

Kreuzgang

Cabo

Tatschlich hat ein (relativ kleiner) Teil der Schler nicht mitgemacht, weshalb die hier aufgefhrten Statistiken eventuell mit einem Augenzwinkern zu betrachten sind.