You are on page 1of 29

Fronleichnam

Do. 04.06.15

21. COME-TOGETHER-CUP

DAS FUSSBALLFEST
PROGRAMMHEFT 2015

Vorwiesen
Rheinenergie Stadion

www.come-together-cup.de

COME-TOGETHER-CUP 2015
nn – auch
se KölnBo
s
a
rk
a
p
S
Die
r des CTC
sorpartne
n
o
p
S
5
1
20
e Pride!
D/Cologn
S
C
s
e
d
d
un

INHALT
Grußwort .............................................. Seite 04

Frontrun ................................................ Seite 20

Neues vom CTC ................................... Seite 06

Turnierplan Frauen ............................ Seite 22

Jugendzentrum anyway ................... Seite 08

Turnierplan Männer ........................... Seite 25

09
Das Besondere am CTC...................... Seite 10
Was ist wann? ...................................... Seite 12
Showprogramm .................................. Seite 14
CTC-Herz ............................................... Seite 16
Moment of Silence ............................. Seite 16
Promi-Spaßkick ................................... Seite 18
Funpokale ............................................. Seite 19

Was ist wo? .......................................... Seite 28

Aidshilfe Köln ......................................

Seite

Anfahrt .................................................. Seite 30
Fußballteams Frauen ......................... Seite 30
Fußballteams Männer ....................... Seite 40
Dank an Sponsor_innen..................... Seite 48
Dank an Ehrenamtler_innen ............ Seite 50
Fotos ...................................................... Seite 52
CTC-Partys ............................................ Seite 54

IMPRESSUM
Herausgeber: salesrocker,
Natalie Hagen und Tobias Ritter GbR
Rubensstraße 8-10, 50676 Köln
www.sales-rocker.de
info@sales-rocker.de
V.I.S.d.P.: Tobias Ritter

Vielfalt leben.

Redaktion: Markus Girg, Natalie Hagen,
Dennis Klein
Fotos: VVG, Vereinsbilder © die Vereine

Druck: WIRmachenDRUCK GmbH
Mühlbachstr. 7, 71522 Backnang
info@wir-machen-druck.de
Anzeigen: salesrocker

1970
12 Janüsse,
1 Volleyballangebot,
an 2 Tagen die Woche.

Mit jeder Karte unterstützt die Sparkasse
das anyway mit 10 Euro!
Ob Sie sich für eine MasterCard oder eine Visa Card Gold entscheiden –
mit uns und Ihrer anyway-Karte* engagieren Sie sich für unseren
Kooperationspartner anyway, das Jugendzentrum für schwule,
lesbische und bisexuelle Jugendliche in Köln. Helfen Sie mit!
www.sparkasse-koelnbonn.de/anyway

Layout: AmannDesign,
www.amanndesign.de

 Sparkasse
KölnBonn

* unter Einhaltung der Voraussetzungen zur Vergabe von Kreditkarten sowie in Verbindung mit einem Girokonto bei der Sparkasse KölnBonn

2015
1.616 Janüsse,
80 Sportangebote,
an 7 Tagen die Woche.
Sei Teil unserer Geschichte!
www.sc-janus.de

Ich bring‘s!

COME-TOGETHER-CUP 2015

GRUSSWORT
Liebe Teilnehmer und Gäste des
Come-Togehter-Cups 2015,
Köln ist seit Jahrzehnten eine Hochburg lesbischen und schwulen Lebens in Europa. Die
Kölnerinnen und Kölner sind stolz auf unsere
Tradition der Toleranz und Weltoffenheit, die
für ein friedliches Miteinander und eine moderne Stadtgesellschaft erforderlich ist. Wenn
auch glücklicherweise bereits vieles für die
Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen
und Transgender erreicht wurde, ist es noch
ein weiter Weg, den die Gesellschaft zu gehen
hat.
Der CTC setzt ein Zeichen der Solidarität der
Stadtgesellschaft mit der Community und
auch ein Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen vielen ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen. Zum mittlerweile 21.

Mal treffen sich hier die
verschiedensten Freizeitfußballteams, um einerseits ihr sportliches Können zu beweisen und andererseits
miteinander
ins Gespräch zu kommen.

Lebensmittel jetzt online bestellen.

Besonders am CTC ist auch, dass 150 Menschen aus über 20 Nationen sich gemeinsam
dafür engagieren, dass diese Veranstaltung
reibungslos stattfinden kann. Als Oberbürgermeister der Stadt Köln danke ich allen Helferinnen und Helfern sowie allen Sponsoren
und Unterstützern für ihr hervorragendes Engagement.
Mögen hier bestehende Freundschaften gefestigt und neue Freundschaften geschlossen
werden!
Ihr Jürgen Roters

Oberbürgermeister der Stadt Köln und Schirmherr des CTC 2015

Wir suchen Musiker
- Blechbläser (Tuba, Trompete, Horn)
- Saxophonisten
- Trommler
- und weitere Instrumente ...
Wir erwarten
- Beherrschen Deines Instruments
- Spaß am Spiel in der Gruppe
- regelmäßige Teilnahme an den Proben

www.stattgarde.de

Bestes Tanzkorps 2014 und 2015

Wir suchen Show-/Gardetänzer
Wir erwarten
- keine abgeschlossene Tanzausbildung
- Spaß am Tanz in der Gruppe
- regelmäßige Teilnahme am Training
Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann schreibe an:
flaschenpost@stattgarde.de

BE A
PART
OF IT!

/StattGarde

Bildnachweis: © EXPRESS, StattGarde Colonia Ahoj e.V., Peter Christian Blum

Ein Verein, eine Mission: Spass un Freud im Fasteleer

NEUKUNDENBONUS

3x Liefergebühr geschenkt*

Gutschein einfach
beim Lieferfahrer
vorzeigen!
* Der Gutschein gilt für einen Online-Einkauf beim REWE Lieferservice und ist nicht beim REWE Drive einlösbar. Der Mindestbestellwert
beträgt 40 €, ohne Pfand, Servicegebühr, Tabak und Mehrwertdienste (z.B. iTunes- Karten, Tchibo, Treuepunkt-Artikel, etc.). Keine Barauszahlung möglich. Nur ein Gutschein pro Bestellung, Kunde und Haushalt einlösbar. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen
kombinierbar. Gültig bis 30.06.2015.
** Bei Neukunden wird die Liefergebühr automatisch bei den ersten 3 Bestellungen abgezogen.
Angebote des Handzettels sind im Online Shop teilweise nicht oder nur begrenzt verfügbar.

COME-TOGETHER-CUP 2015

NEUES VOM CTC

Foto: vvg

NEUER VEREIN GEGRÜNDET

Tragen den CTC: Fabienne Stordiau, Jürgen Piger, Stefanie Schmidt, Olaf Lonczewski , Natalie Hagen (von links nach rechts)

Dieses Jahr wird der Come-Together-Cup
(CTC) zum ersten Mal vom neu gegründeten Come-Together-Cup e.V. durchgeführt.
Ziel des Vereins ist es den CTC als buntes
Benefiz-Fußballfest langfristig zukunftsfest
zu machen.
Der Verein wird durch die vier Vorständler_innen Natalie Hagen, Olaf Lonczewski, Jürgen
Piger und Fabienne Stordiau geleitet.
Andreas Stiene, der langjährige Organisator
und Initiator des Benefiz-Turniers ist nach 20
Jahren erfolgreicher Arbeit kürzer getreten,
das Sozialwerk für Lesben und Schwule stieg
nach zehn erfolgreichen Jahren aus der Veranstalterschaft aus.
Die Projektleiterin Stefanie Schmidt unter-

6

stützt die Arbeit des Vorstandes und koordiniert die Arbeit der rund 150 ehrenamtlichen
Helfer_innen. Diese hauptamtliche Unterstützung wurde möglich durch eine Spende der
Birkenapotheke Köln.
Durch die Professionalisierung, bei gleichzeitiger Beibehaltung der bewährten ehrenamtlichen Strukturen, soll auch langfristig die
Durchführung des Events und damit die nach
wie vor wichtige Botschaft „Gemeinsamer
geht‘s nicht“ erhalten werden.
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.
Der Erlös des Turniers geht zu gleichen Teilen
an die Aidshilfe Köln e.V. und das Kölner Jugendzentrum anyway.

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

DAS FUSSBALLFEST

DIE BEGÜNSTIGTEN

Das anyway ist Europas größtes Jugendzentrum für Lesben, Schwule, Bisexuelle,
Trans*Menschen und deren Freund_innen.
Junge Menschen finden hier einen Ort, an
dem sie sich nicht rechtfertigen müssen, dazugehören und im Gegensatz zu dem sonst oft
gewohnten Minderheitenstatus zur Mehrheit
zählen. Das anyway erreicht jährlich ca. 1.400
Jugendliche im Alter von 14 – 27.
Das anyway ist so vielseitig wie seine Besucher_innen. Es gibt den Cafébereich, das
Herzstück des anyway, wo Jugendliche die
Möglichkeit haben Freunde zu treffen, neue
Leute kennen zu lernen oder einfach nur etwas zu trinken. Darüber hinaus bietet das
anyway Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit sich aktiv bei Aktionen, in

Foto: anyway

ANYWAY

Projekten und themenbezogenen Teams aktiv
zu beteiligen.
Für die vielen Projekte im anyway braucht
es natürlich, neben dem Einsatz der jungen
Leute, auch immer einen gewissen Anteil an
finanziellem Aufwand. Regelmäßig fließen
vierstellige Erlösanteile aus dem jeweiligen
Come-Together-Cup seit 2000 an das anyway
und stellen einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung des anyway dar. Mit diesen Geldern
können Projekte für die junge Menschen umgesetzt werden.

AIDSHILFE KÖLN

Die Aidshilfe Köln zählt deutschlandweit zu
den größten Aidshilfen. Insgesamt 35 Hauptund über 200 Ehrenamtler sind im Kölner
Stadtgebiet für die Aidshilfe im Einsatz. Sie
unterstützen und beraten seit 30 Jahren Menschen mit HIV und Aids und deren Angehörige.
Außerdem setzt sich die Aidshilfe für mehr
Vielfalt und den Abbau von Diskriminierung
von Lesben, Schwulen, Transgendern und
weiteren sozialen Minderheiten ein. Trotz des
großen Engagements der zahlreichen Hauptund Ehrenamtler benötigt die Aidshilfe einen finanziellen Rahmen, um die Angebote
aufrechterhalten zu können. In diesem Jahr
gehört der Verein erstmals zu den Begünstigten des Come-Together-Cups. Die Erlöse
fließen in zahlreiche Projekte der Aidshilfe

Das Präventionsteam der Aidshilfe Köln

Köln und helfen dabei, dass die Angebote bestehen bleiben oder sogar ausgebaut werden
können. Unter anderem soll das Test- und Beratungsangebot im neuen Checkpoint in der
Pipinstraße mit Hilfe der Erlöse ausgebaut
werden. So werden noch mehr Menschen vom
niederschwelligen Beratungs- und Testangebot profitieren.

PROFESSIONELLE PAARBERATUNG
FÜR SCHWULE UND LESBISCHE PAARE

04. JUNI 2015
FRONLEICHNAM
A M C O M E -T O G E T H E R - C U P

...Sie stecken in einer Krise?
...haben sich auseinander gelebt?
...streiten ständig?
...gehen fremd/werden betrogen?
...haben unterschiedliche Wünsche, Bedürfnisse und Vorstellungen?

5 KM UND 10 KM EINZELLAUF
5 K M PA A R L A U F
STA R T: 1 3 : 0 0 U H R
JAHNWIESEN
MÜNGERSDORF

INFOS UND ANMELDUNG:
W W W. F R O N T R U N . D E

DIE BEGÜNSTIGTEN

DIE SCHÖNHEIT DER HOMOSEXUELLEN PARTNERSCHAFT:
BEZIEHUNGSGESTALTUNG, GEGENSEITIGER UMGANG, SEXUALITÄT & KINDERWUNSCH
SPONSORED BY

Praxisgemeinschaft Odendahl & Kollegen
Josephstr. 31-33 ∙ 50678 Köln
0221 / 932 975 90
www.paartherapie-odendahl-koeln.de

Foto: Aidshilfe Köln

COME-TOGETHER-CUP 2015

COME-TOGETHER-CUP 2015

DA S BESONDERE

AM CTC

Fußballturniere gibt es viele. Und auch Benefizveranstaltungen. Unsere Besucher_innen
finden trotzdem: Der CTC ist besonders! Die
Atmosphäre ist einzigartig, die Besucher_innen kommen aus allen Altersklassen, Bevölkerungsschichten und Nationen. Was ist das
besondere, das alle verbindet?

Jede_r kann mitmachen –
Und es geht nur gemeinsam!
Von der Turnierplanung bis zur Künstler_innenbetreuung, von der Veranstaltungslogistik
bis zum Kölsch-Zapfen: 150 Menschen aus
über 20 verschiedenen Nationen sorgen im
Vorfeld und am Veranstaltungstag mit viel guter Laune dafür, dass alles reibungslos funktioniert – ehrenamtlich. Auch die Profigastronom_innen, die auf unseren Bierwägen dafür
sorgen, dass niemand verdurstet, arbeiten mit
ihren Crews an diesem Tag ehrenamtlich. Die
Künstler_innen treten ohne Gage auf. Und
auch die begünstigten Organisationen helfen
im Vorfeld und am Veranstaltungstag tatkräftig mit!

10

Die einen kommen wegen Fußball –
die anderen trotz Fußball
Neben den über 1.000 Fußballer_innen besuchen uns 20.000 begeisterte Zuschauer_innen. Der CTC ist das pulikumsstärkste Freizeitfußballturnier in Europa. Gemeinsam setzen
wir ein Zeichen gegen Ausgrenzung und für
Vielfalt. Fußball steht übrigens nicht bei allen
Besucher_innen im Mittelpunkt: Viele kommen
einfach wegen der guten Stimmung und dem
Bühnenprogramm. Für viele ist das knallbunte Fußballfest das Fest für Vielfalt überhaupt,
weil hier alle Gesellschaftsgruppen Kölns als
aktiv gestaltende Bestandteile des Turniers
absolut unverzichtbar eingebunden sind.

Die Zahlen sprechen für sich – die
Botschaft ebenfalls
Gemeinsamer geht’s nicht. Insgesamt sind
bisher über 160.000 Euro für den guten
Zweck gesammelt worden. Und über “schwule Pässe” schimpft sicherlich niemand mehr,
der_die uns besucht hat. Und das sind in den
20 Jahren über 10.000 Fußballer_innen und
220.000 Besucher_innen.

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

COME-TOGETHER-CUP 2015

ABLAUF

WAS IST WANN?

ab 08:30 Uhr Zwei parallele Fussballbis 19:00 Uhr
Turniere für Männer auf

Großfeld und Frauen auf

Kleinfeld – 60 Teams,

150 Fußballspiele, 25 Schiris,

12 Top-Fußballplätze
ab 09:00 Uhr Biergarten & Café
bis 22:00 Uhr
ab 13:00 Uhr Frontrun 2015
bis 14:30 Uhr
Start/Ziel auf der Jahnwiese!

ab 11:00 Uhr Kicker, Hüpfburg etc.
bis 18:30 Uhr
ab 14:20 Uhr Fair-Play-Preis &
bis 14:40 Uhr Verleihung Fun-Pokale

(direkt nach der Turniervor runde) am WefersBus
ca. 16:00 Uhr Promi-Spaßkick
bis 17:00 Uhr
„Homogene Ballkultur” gegen

„Latente Talente”

ca. 17:00 Uhr Start des Bühnenprogramms

Es führt durch das Bühnen
programm: Anka Zink
17:15 Uhr

Lounge Musik
Moment of Silence 2015

(Hauptbühne)

Musikalische Begleitung:

Na Mouléma
18:30 Uhr
Groove Garden
ca. 18.30 Uhr Turnier-Finalspiele
ca. 19.30 Uhr Verleihung der Pokale &

Verleihung des CTC-Herz

(Hauptbühne)
ca. 18:15 Uhr

ab 20:00 Uhr
bis 22:00 Uhr
Show-Programm 2015
ab 20.00 Uhr Mary Roos
ab 20:45 Uhr Groove Garden
Anschließend:
CTC-SunsetParty auf der Playa in Cologne

Einlass ab 21.00 Uhr – Beginn 22.00 Uhr

20 Jahre

herzenslust & herzenslust und ich

Engagier Dich!

Viele Vereine, Initiativen,
Jugendangebote und
SchLAu-Gruppen brauchen
Deine Unterstützung.
Engagier Dich deshalb
in Deiner Region.
Adressen
findest Du auf
schwules-netzwerk.nrw

FÜR EINE
STARKE COMMUNITY
12


mach s mit

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

COME-TOGETHER-CUP 2015
Foto: Manfred Esser

CTC 2015

SHOWPROGRAMM

Mary Roos

Foto: PR

Foto:PR

Mal ehrlich: Der Come-Together-Cup ist schon irgendwie ein seltsames Sport-Turnier. Denn von den
zahlreichen Besucher_innen vor Ort vermag sich
nur ein Teil auch für den Ball und die Tore auf dem
Rasen überhaupt zu interessieren. Das ist absolut
okay: Für die einen ist es stattdessen viel mehr
ein lustiges „Get-Together“ mit Freund_innen und
Bekannten, andere legen sich ins Gras und bewundern die muskulösen Waden der Sportler_innen
und wieder andere zischen gemütlich ihr Kölsch
vor der großen Bühne, die auch in diesem Jahr von
zahlreichen Acts bespielt wird. Angefangen von der
Cover- und Partyband Groove Garden bis hin zum
Gänsehaut-Gospel-Trio von Na Mouléma wird Moderatorin Anka Zink (7 Tage 7 Köpfe, Genial Daneben) einige Künstler_innen auf die Bühne bitten.
Oh, haben wir gerade etwa unseren Star-Act vergessen? Ihre Schlagerdurchlaucht höchstpersönlich darf beklatscht werden:
Mary Roos, übernehmen Sie!

Na Mouléma

14

Foto: PR

Groove Garden
Foto: PR

Anka Zink

Der Obel

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

Herzen gibt es am 4. Juni viele zu vergeben: An
die Torhüterin im Rücken, die den Kasten sauber hält. An die zahlreichen ehrenamtlichen
Helfer_innen vor Ort, die den Come-TogetherCup erst möglich machen. Oder an die Sonne,
die den Cup hoffentlich besonders verwöhnt.
Das größte Herz an diesem Tag ist aber ist das
„CTC-Herz“, mit dem im Rahmen der Sieger_
innen-Ehrung gegen 19.30 Uhr ein_e echte_r
Held_in ausgezeichnet wird. Für uns ist das
eine ganz besondere Person, die sich im Alltag
aktiv und dauerhaft um ein integratives Miteinander im Sport verdient gemacht oder sich
in Form einer besonders couragierten Aktion
hervorgetan hat. Gesponsert von der Initiative
„Sportler gegen Stigma“ übergibt das Herz der
Herzen niemand anderes als Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters persönlich.

MOMENT OF

SILENCE

Still wird es auf den Stadion-Vorwiesen am 4.
Juni nur ein einziges Mal: Gegen 18 Uhr, direkt
nach den Halbfinalspielen, fordert die Aidshilfe Köln in Person ihres Vorstandsmitglieds
Elfi Scho-Antwerpes die Besucher_innen zum
emotionalen Hohepunkt „Moment of Silence“
auf. Á capella begleitet von Na Moulemá (Bantu-Sprache für „mit dem Herzen“) und geprägt
von Dutzenden aufsteigenden Luftballons ist
dieser einmalige Augenblick all jenen Freund_
innen und Weggefährt_innen gewidmet, die
inzwischen nicht mehr unter uns weilen. Nicht
nur, aber ganz besonders denken wir dabei in
diesem Jahr an unseren langjährigen Freund
und ehrenamtlichen Helfer Peter Jacquemin,
der uns nun erstmals nicht mehr unter die
Arme greifen kann. Peter, dieser Moment ist
auch für dich. Danke für die vielen Jahre!

16

CTC-Herz-Gewinner 2014: Maik Schütz
Foto: vvg

HERZ

2015

CTC-Herz-Gewinner_innen 2013: Kulturschock

Foto: vvg

CTC-

Foto: vvg

COME-TOGETHER-CUP 2015

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

16 UHR

Irgendwie ist sie ja schon Kult, die Durchsage, ob irgendjemand zufällig passendes
Schuhwerk für Kölns Bürgermeisterin Elfi
Schon-Antwerpes im Gepäck hat. Die braucht
sie vielleicht auch in diesem Jahr wieder für
den Promi-Kick am späten Nachmittag, der
sich im Laufe der Jahre zu einem echten Publikumshighlight entwickelt hat. Nicht ganz
so ernst treten hier zwei namhafte Mannschaften gegeneinander an. Derzeit rechnen
wir unter anderem mit Mola Adebisi, Meike
Gottschalk, Ina Wolf, mit Uli Breite und Arndt
Klocke, Claus Vinçon und Conchita 4711, mit
Lutz Marquardt, Klaus Nierhoff, Jean Pütz und
Shary Reeves. Und genauso wichtig wie die
Sportler_innen selbst ist die Moderation dabei: FC-Stadionsprecher Michael Trippel ist

Foto: vvg

PROMI-SPASSKICK

Promi-Spasskick 2014

selbstverständlich wieder Feuer und Flamme
und wird in diesem Jahr von vielen Gästen im
Studio unterstützt, die ihn sicherlich an der
Stimme erkennen werden....
Ob es etwa etwas damit zu tun hat, dass Comidian Andreas der Obel Obering mit am Start ist?

Energie für Strom- und andere Netze.
Wir unterstützen den Sport in der Region.

14:15 UHR

FUNPOKALE

Beim Come-Together-Cup geht es nicht in erster Linie um den Sieg, sondern um den Spaß.
Insgesamt werden acht Fun-Pokale unter den
insgesamt 60 teilnehmenden Teams vergeben. Nach Angaben des Organisationsteams
geschieht das „nach 100 Prozent rein subjektiven Kriterien und unabhängig von der sportlichen Qualifikation“. Die witzig gestalteten
Pokale gehen diesmal vielleicht an das heterohste oder das filigranste Team?
Diese ungewöhnliche Siegerehrung findet
direkt nach der Turniervorrunde statt. Die Pokale werden gemeinsam mit dem FAIR-PLAYPreis von Alexander Wehrle vom 1. FC Köln auf
der kleinen Bühne am Wefers-Bus verliehen.

Foto: vvg

DAS FUSSBALLFEST
Foto: ???

COME-TOGETHER-CUP 2015

COME-TOGETHER-CUP 2015

5 & 10 KM LAUF

2008 wurde erstmals der Frontrun parallel
zum CTC veranstaltet und zieht seither Läufer_innen aus der ganzen Region an. Ab 13 Uhr
messen sich auch in diesem Jahr Frauen und
Männer in einem Fünf- bzw. Zehn-KilometerLauf.
Organisiert wird dieser Lauf von den Frontrunnern des SC Janus. Start und Ziel befindet sich
auf der Jahnwiese. Die Erlöse dieses Turniers
kommen den beiden Benefizbegünstigten, der
Aidshilfe Köln und dem Jugendzentrum anyway, zugute.
Der SC Janus veranstaltet im Vorfeld für Neueinsteiger_innen ein Training für Unerfahre-

Foto: Stephanie Alphons

FRONTRUN

ne, den sogenannten Lauftreff. Hier wird vom
richtigen Atmen über die korrekte Lauftechnik
bis zum Dehnen gezeigt, was in einem solchen
Rennen wichtig ist. Weitere Infos gibt es bei
www.frontrun.de.

TURNIERPL AN

FRAUEN

FRAUEN GRUPPE A
DIVISION 1

1: Köln kickt (Rheinflanke)

COME-TOGETHER-CUP 2015

1. FRAUENTEAM

A

FRAUEN GRUPPE D
DIVISION 2

ANSTOSS

FELD

2: Scars and Stripes

08:30

5

Köln kickt (Rheinflanke)

Scars and Stripes

:

3: LassMiRanDa DennSiVillja

09:05

5

LassMiRanDa DennSiVillja

Torfabrik

4: Torfabrik

09:40

5

LilliFeen

5: LilliFeen

10:20

5

10:55

2: Victoria‘s Secret

08:30

8

Wild Bunch

Victoria‘s Secret

:

:

3: Hatschepsuts

09:05

8

Hatschepsuts

Hinter Mailand

:

Köln kickt (Rheinflanke)

:

4: Hinter Mailand

09:40

8

Team München

Wild Bunch

:

Scars and Stripes

LassMiRanDa DennSiVillja

:

5: Team München

10:20

8

Victoria‘s Secret

Hatschepsuts

:

5

Torfabrik

LilliFeen

:

10:55

8

Hinter Mailand

Team München

:

11:30

5

LassMiRanDa DennSiVillja

Köln kickt (Rheinflanke)

:

11:30

8

Hatschepsuts

Wild Bunch

:

12:05

5

Torfabrik

Scars and Stripes

:

12:05

8

Hinter Mailand

Victoria‘s Secret

:

12:40

5

LilliFeen

LassMiRanDa DennSiVillja

:

12:40

8

Team München

Hatschepsuts

:

13:15

5

Köln kickt (Rheinflanke)

Torfabrik

:

13:15

8

Wild Bunch

Hinter Mailand

:

13:50

5

Scars and Stripes

LilliFeen

:

13:50

8

Victoria‘s Secret

Team München

:

1: Deluxe Büxen

ANSTOSS

FELD

B

1. FRAUENTEAM

D

FELD

DIVISION 1

ERGEBNIS

1: Wild Bunch

ANSTOSS

FRAUEN GRUPPE B

2. FRAUENTEAM

FRAUEN GRUPPE E
DIVISION 2

1: Happy Feet

1. FRAUENTEAM

2: Polizei Köln

08:30

6

Deluxe Büxen

Polizei Köln

:

2: One Touch Kalk

08:30

9

Happy Feet

One Touch Kalk

:

3: Kölntouristen

09:05

6

Kölntouristen

Superpuppen

:

3: Käthe‘s Tanten

09:05

9

Käthe‘s Tanten

Pussy Essen

:

4: Superpuppen

09:40

6

Let op Alle Mannja

Deluxe Büxen

:

4: Pussy Essen

09:40

9

Golden Girls Duisburg

Happy Feet

:

5: Let op Alle Mannja

10:20

6

Polizei Köln

Kölntouristen

:

5: Golden Girls Duisburg

10:20

9

One Touch Kalk

Käthe‘s Tanten

:

10:55

6

Superpuppen

Let op Alle Mannja

:

10:55

9

Pussy Essen

Golden Girls Duisburg

:

11:30

6

Kölntouristen

Deluxe Büxen

:

11:30

9

Käthe‘s Tanten

Happy Feet

:

12:05

6

Superpuppen

Polizei Köln

:

12:05

9

Pussy Essen

One Touch Kalk

:

12:40

6

Let op Alle Mannja

Kölntouristen

:

12:40

9

Golden Girls Duisburg

Käthe‘s Tanten

:

13:15

6

Deluxe Büxen

Superpuppen

:

13:15

9

Happy Feet

Pussy Essen

:

13:50

6

Polizei Köln

Let op Alle Mannja

:

13:50

9

One Touch Kalk

Golden Girls Duisburg

:

ANSTOSS

FELD

1: FC Caipi

FRAUEN GRUPPE F
DIVISION 2
2. FRAUENTEAM

ERGEBNIS

1: Club Las Piranjas

F

2: Mädelz anyway

08:30

7

FC Caipi

Mädelz anyway

:

2: Janus ELFen

08:30

10

Club Las Piranjas

Janus ELFen

:

3: Fußball-Elite

09:05

7

Fußball-Elite

Dynamitas

:

3: jobcenter Köln

09:05

10

jobcenter Köln

Crash Girls

:

4: Dynamitas

09:40

7

Lancy‘s United

FC Caipi

:

4: Crash Girls

09:40

10

Böse Möwen

Club Las Piranjas

:

5: Lancy‘s United

10:20

7

Mädelz anyway

Fußball-Elite

:

5: Böse Möwen

10:20

10

Janus ELFen

jobcenter Köln

:

10:55

7

Dynamitas

Lancy‘s United

:

10:55

10

Crash Girls

Böse Möwen

:

11:30

7

Fußball-Elite

FC Caipi

:

11:30

10

jobcenter Köln

Club Las Piranjas

:

12:05

7

Dynamitas

Mädelz anyway

:

12:05

10

Crash Girls

Janus ELFen

:

12:40

7

Lancy‘s United

Fußball-Elite

:

12:40

10

Böse Möwen

jobcenter Köln

:

13:15

7

FC Caipi

Dynamitas

:

13:15

10

Club Las Piranjas

Crash Girls

:

13:50

7

Mädelz anyway

Lancy‘s United

:

13:50

10

Janus ELFen

Böse Möwen

:

www.come-together-cup de

2. FRAUENTEAM

ERGEBNIS

FELD

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

1. FRAUENTEAM

2. FRAUENTEAM

ANSTOSS

22

1. FRAUENTEAM

C

1. FRAUENTEAM

E

FELD

DIVISION 2

ERGEBNIS

ERGEBNIS

ANSTOSS

FRAUEN GRUPPE C

2. FRAUENTEAM

2. FRAUENTEAM

ERGEBNIS

23

TURNIERPL AN

TURNIERPL AN

FRAUEN

MÄNNER

MÄNNER GRUPPE A

ACHTELFINALE

DIVISION 1

SPIEL

ANSTOSS

FELD

1. FRAUENTEAM

2. FRAUENTEAM

ERGEBNIS

AF 1

14:45

5

:

AF 2

14:45

6

AF 3

14:45

AF 4

1: Wefers - Kölns Handwerker

ANSTOSS

FELD

2: Cream-Team-Cologne

08:30

3

:

3: Bürgergarde blau-gold

09:05

11

7

:

4: Sportstadt Köln

09:40

14:45

8

:

5: GAG Immobilien AG

AF 5

14:45

9

AF 6

14:45

AF 7
AF 8

1. MÄNNERTEAM

A

2. MÄNNERTEAM

ERGEBNIS

Wefers - Kölns Handwerker

Cream-Team-Cologne

:

Bürgergarde blau-gold

Sportstadt Köln

:

3

GAG Immobilien AG

Wefers - Kölns Handwerker

:

10:20

3

Cream-Team-Cologne

Bürgergarde blau-gold

:

:

10:55

11

Sportstadt Köln

GAG Immobilien AG

:

10

:

11:30

3

Bürgergarde blau-gold

Wefers - Kölns Handwerker

:

14:45

1A

:

12:05

3

Sportstadt Köln

Cream-Team-Cologne

:

14:45

1B

:

12:40

1

GAG Immobilien AG

Bürgergarde blau-gold

:

13:15

3

Wefers - Kölns Handwerker

Sportstadt Köln

:

13:50

11

Cream-Team-Cologne

GAG Immobilien AG

:

ANSTOSS

FELD

VIERTELFINALE
1. FRAUENTEAM

2. FRAUENTEAM

ERGEBNIS

MÄNNER GRUPPE B

SPIEL

ANSTOSS

FELD

VF 1

17:00

5

AF 1

AF 2

:

VF 2

17:00

7

AF 3

AF4

:

1: Polizei Köln

VF 3

17:00

8

AF 5

AF 6

:

2: FORD - Werke Köln AG

08:30

4

VF 4

17:00

10

AF 7

AF 8

:

3: Bunte-Liga Allstars

09:05

12

4: Radio Köln

09:40

5: Foreigner Boys

HALBFINALE
1. FRAUENTEAM

2. FRAUENTEAM

DIVISION 1

ERGEBNIS

1. MÄNNERTEAM

B

2. MÄNNERTEAM

ERGEBNIS

Polizei Köln

FORD - Werke Köln AG

:

Bunte-Liga Allstars

Radio Köln

:

4

Foreigner Boys

Polizei Köln

:

10:20

4

FORD - Werke Köln AG

Bunte-Liga Allstars

:

10:55

12

Radio Köln

Foreigner Boys

:

11:30

4

Bunte-Liga Allstars

Polizei Köln

:

12:05

4

Radio Köln

FORD - Werke Köln AG

:

SPIEL

ANSTOSS

FELD

HF 1

17:30

6

VF 1

VF 2

:

12:40

2

Foreigner Boys

Bunte-Liga Allstars

:

HF 2

17:30

7

VF 3

VF4

:

13:15

4

Polizei Köln

Radio Köln

:

13:50

12

FORD - Werke Köln AG

Foreigner Boys

:

ANSTOSS

FELD

2. MÄNNERTEAM

ERGEBNIS

2: Köln kickt (Rheinflanke)

08:30

1

Stern TV

Köln kickt (Rheinflanke)

:

3: Benes Team

09:05

3

Benes Team

Stiftung Leuchtfeuer

:

4: Stiftung Leuchtfeuer

09:40

11

Rotation Cerrados

Stern TV

:

5: Rotation Cerrados

10:20

11

Köln kickt (Rheinflanke)

Benes Team

:

10:55

1

Stiftung Leuchtfeuer

Rotation Cerrados

:

11:30

1

Benes Team

Stern TV

:

12:05

1

Stiftung Leuchtfeuer

Köln kickt (Rheinflanke)

:

12:40

3

Rotation Cerrados

Benes Team

:

13:15

11

Stern TV

Stiftung Leuchtfeuer

:

13:50

1

Köln kickt (Rheinflanke)

Rotation Cerrados

:

FINALE

MÄNNER GRUPPE C

SPIEL

ANSTOSS

FELD

F

18:30

7

1. FRAUENTEAM

HF 1

2. FRAUENTEAM

HF 2

ERGEBNIS

:

:

Herzlichen
Gluckwunsch!
24

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

DIVISION 1

1: Stern TV

www.come-together-cup de

1. MÄNNERTEAM

C

25

TURNIERPL AN

MÄNNER

MÄNNER GRUPPE D
DIVISION 1

1: Endemol

COME-TOGETHER-CUP 2015

D

ACHTELFINALE

ANSTOSS

FELD

ERGEBNIS

SPIEL

ANSTOSS

FELD

2: BA f. Familie + zivilg. Aufgaben

08:30

2

Endemol

BA f. Familie + zivilg. Aufgaben

:

AF 1

15:15

1

:

3: Mäuerchen UNI-ted

09:05

4

Mäuerchen UNI-ted

Kölnische Rundschau

:

AF 2

15:15

2

:

4: Kölnische Rundschau

09:40

12

Berufsfeuerwehr Wuppertal

Endemol

:

AF 3

15:15

3

:

5: Berufsfeuerwehr Wuppertal

10:20

12

BA f. Familie + zivilg. Aufgaben

Mäuerchen UNI-ted

:

AF 4

15:15

4

:

10:55

2

Kölnische Rundschau

Berufsfeuerwehr Wuppertal

:

AF 5

15:15

5+6

:

11:30

2

Mäuerchen UNI-ted

Endemol

:

AF 6

15:15

9+10

:

12:05

2

Kölnische Rundschau

BA f. Familie + zivilg. Aufgaben

:

AF 7

15:15

11

:

12:40

4

Berufsfeuerwehr Wuppertal

Mäuerchen UNI-ted

:

AF 8

15:15

12

:

13:15

12

Endemol

Kölnische Rundschau

:

13:50

2

BA f. Familie + zivilg. Aufgaben

Berufsfeuerwehr Wuppertal

:

1. MÄNNERTEAM

MÄNNER GRUPPE E
DIVISION 2
1: #effzeh

2. MÄNNERTEAM

ERGEBNIS

VIERTELFINALE
SPIEL

ANSTOSS

FELD

VF 1

17:00

1

AF 1

1. MÄNNERTEAM

AF 2

2. MÄNNERTEAM

ERGEBNIS

:

ERGEBNIS

VF 2

17:00

2

AF 3

AF4

:

FELD

2: Dynamo Rheinpark

08:30

11

#effzeh

Dynamo Rheinpark

:

VF 3

17:00

3

AF 5

AF 6

:

3: EXPRESS

09:05

1

EXPRESS

FC H.O.P.E. & freedom

:

VF 4

17:00

4

AF 7

AF 8

:

4: FC H.O.P.E. & freedom

09:40

1

StP. Köln-Istanbul e.V.

#effzeh

:

5: Städtepartnerschaft

10:20

1

Dynamo Rheinpark

EXPRESS

:

Köln-Istanbul e.V.

10:55

3

FC H.O.P.E. & freedom

StP. Köln-Istanbul e.V.

:

11:30

11

EXPRESS

#effzeh

:

12:05

11

FC H.O.P.E. & freedom

Dynamo Rheinpark

:

11

StP. Köln-Istanbul e.V.

ANSTOSS

FELD

:

HF 1

17:30

3

VF 1

VF 2

:

HF 2

17:30

4

VF 3

VF4

:

1

#effzeh

FC H.O.P.E. & freedom

:

13:50

4

Dynamo Rheinpark

StP. Köln-Istanbul e.V.

:

DIVISION 2

ANSTOSS

FELD

2: Filmdose Köln

08:30

12

3: Kölner Stadt-Anzeiger

09:05

4: anyway HotShots

09:40

5: Erzte FC Köln

1. MÄNNERTEAM

F

1. MÄNNERTEAM

2. MÄNNERTEAM

ERGEBNIS

FINALE
2. MÄNNERTEAM

ERGEBNIS

Brainpool

Filmdose Köln

:

2

Kölner Stadt-Anzeiger

anyway HotShots

:

2

Erzte FC Köln

Brainpool

:

10:20

2

Filmdose Köln

Kölner Stadt-Anzeiger

:

10:55

4

anyway HotShots

Erzte FC Köln

:

11:30

12

Kölner Stadt-Anzeiger

Brainpool

:

12:05

12

anyway HotShots

Filmdose Köln

:

12:40

12

Erzte FC Köln

Kölner Stadt-Anzeiger

:

13:15

2

Brainpool

anyway HotShots

:

13:50

3

Filmdose Köln

Erzte FC Köln

:

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

SPIEL

ANSTOSS

FELD

F

18:30

3

1. MÄNNERTEAM

HF 1

2. MÄNNERTEAM

HF 2

ERGEBNIS

:

Herzlichen
Gluckwunsch!
:

26

EXPRESS

HALBFINALE
SPIEL

13:15

MÄNNER GRUPPE F
1: Brainpool

2. MÄNNERTEAM

1. MÄNNERTEAM

ANSTOSS

12:40

1. MÄNNERTEAM

E

2. MÄNNERTEAM

www.come-together-cup de

27

S1

COME-TOGETHER-CUP 2015

Feld 12

Peter-Günther-Weg

FC KidsClub

DRK

Westkampfbahn

Feld 5

Feld 4

TorschussParcours
Physio /
Massage

CTC-SunsetParty

Helfer_
innenTreff

Hüpfburg

Getränke

Michi, Barbara,
Crew des Iron

Feld 6

Schiedsrichter_
innen

Präsentiert von KVB

INFOPoint

Turnierleitung

Bonkasse

Technik

Feld 3

Oscar-Rehfeldt-Weg
MCC

Ford
St. Sebastianus
Kierdorf
& Afra

Queer Amnesty

CSG

Smoothies

Fanshop
FC Köln

NetCologne

pronova
BKK
Villa Anders

SC Janus

Empfangszelt
Rubicon

Wefers
Bus
Aidshilfe /
Birkenapotheke

Getränke

anyway

Backstagezelte

Bonkasse

Kattwinkel

anyway

Backstagezelte

Getränke

Olympiaweg

Brennerei
Weiß

Getränke

Feld 8

Mumu, Maxbar,
Ruhrpott,
Stattgarde

Feld 2

Kaffee &
Kuchen
Bonkasse
Erdbeeren

Feld 9

Getränke
Fußballteams
Umkleiden /
Duschen

Feld 11

Heart of
Cologne

Salate /
Grill

Ostkampfbahn

Otto‘s
Imbiss

A

WC
Langnese

28

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

Feld 1

B

WC

Aachener Str.

Getränkeanhänger

Bühne

RheinEnergie Stadion

Junkersdorfer Str.

Feld 7

Haltestelle RheinEnergie-Stadion

WAS IST WO?

Parkplatz S1 nur für Fußballteams und Helfer_innen des CTC

Parkhaus für CTC-Besucher_innen

ÜBER SICHT

DAS FUSSBALLFEST

Feld 10

StörckMobil

www.come-together-cup de

29

Von BHF Deutz/Messe:
Ohne Umsteigen mit der Linie 1, Richtung
Junkersdorf/Weiden

Von Köln HBF:
A. mit der Linie 5 bis Heumarkt und dort umsteigen in die Linie 1 (oberirdisch) Richtung
Junkersdorf/Weiden
B. Mit den Linien 16 und 18 bis Neumarkt,
dort umsteigen in die Linie 1 (oberirdisch)
Richtung s.o.

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!
www.come-together-cup de
M

l
üh

e
Fr

3

K-Lövenich

S19
S 12

RE 1, 9
RB 38

RE 8
RB 27

4

5

4
3

IKEA Am
Butzweilerhof

13

15

15

12

Iltisstr.

S11

Piusstr.

5

Köln
West

Gutenbergstr.

15
12

Christophstr.
/ Mediapark

en
h
ec
Fr

us
ha
at
R

he
irc
K

tr.
ls

hu
Sc

Frechen
Bahnhof

Haus
Vorst

Zülpicher Str.
/ Gürtel

Sülz
Hermeskeiler Platz

9

Mommsenstr.

18

Euskirchen
Gerolstein

Erftstadt
RB 24
RE 12, 22

18

Bonn

Brühl-Badorf

Brühl Süd

12

12

Brühl

Bf Deutz /

Deutz
Fach-

43

Siegstr.

16

Widdig

Urfeld

Wesseling Süd

Wesseling
Nord 16
Wesseling

Godorf

Michaelshoven

Porz Markt

7

Zündorf

Rosenhügel

Bonn
BN-Bad Godesberg

Sürth

Porz Steinstr.

Gilgaustr.
Ensen
Kloster

9

ck

llb
De

r.
t
rS
e
ld
fe
eu
N

1
im
he
n
st
ah
O
ob
ut
A

13

D

ck

lb
el

d
fa
sp
au
M

Bonn-Beuel
Neuwied

S13

Spich

>außer S 12

au
H

r.
st
pt

Bergisch
Gladbach

S11

18
3

Thielenbruch

Duckterath

en

Köln / Bonn
Flughafen

RE 8 RB 27

RE 9

Siegburg Hennef
Au (Sieg)
S12 S19

S 13 S 19

RE 8
Porz-Wahn

RE 8

tg
öt

ar
R

m
eu

RB 25

H
hat

S 13
S 19

R

tr.
rS
e
rz
Po

eg
w
n
ei
St

K
Frankfurter Str.

Troisdorf

Porz

K
Steinstr.

RE 9 RB 27
S 12

K
Airport Businesspark

S13,19
RB 25

Kölner Str.
Westhoven
Berliner Str.

Baumschulenweg

Poll Salmstr.

Vingst
K
Trimbornstr.
RE 8
RE 9
RB 27
S12

Raiffeisenstr.

Heinrich-LübkeUfer
16

Bayenthalgürtel

Schönhauser Str.

Buchheim
Frankfurter Str.

Buchheim
Herler Str.

13
18
3

Wichheimer
Str.

K-Dellbrück

nur
<—

MariaHimmelfahrtStr.

K-Holweide
Holweide
Vischeringstr.

S11

Im Weidenbruch

Buchforst Waldecker Str.

Kalk Post

Poller Kirchweg

Drehbrücke

Severinsbrücke
7

Odenthaler Str.
Leuchterstr.

2015

Bahnen in Köln
Schlebusch

Am Emberg

4

1

9

C

RösrathStümpen

Königsforst

eg
sw

S-Bahn

Stadtbahn

Fernverkehr

Regionalzüge

Stadtgebiet
Stadtgrenze

Krankenhaus

P+R-Platz

stufenloser Zugang
im Teilbereich

stufenloser Zugang

RE
RB MRB

Stand: März 2015

RB 25

Gummersbach
Meinerzhagen

Hoffnungsthal

+49 (0) 214 24 55 8

Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH

Rösrath

Bensberg

tr.
rS
rte
RE 1 RE 5 RE 7 RB 48
fu
d
S 6 S11
p
nk
fa
m
of
ra
t
h
F
sp
en
ka
rs
d
tr.
le
tr.
au
us
fo
en
rg
eg
el
de
rie
r.
RE 12, 22
hs
M
w
ka
rS
en
ei
th
pp
be
im
St
ap
ac
rF
n
e
k
r
en
th
ra
e
K
b
pe
ne
nk
c
Ho
h
e
RB 24, 38
k
he
ef
k
ip
öl
eu
us
ra
eh
er

al
ö
m
l
R
da
al
I
L
K
F
N
K
l
B
H
K
M
F
K
MRB 26
Fu

Suevenstr.

Deutzer Freiheit

Rh
ei
n

Rodenkirchen

RE 5
MRB 26
RB 48

Zollstock
Südfriedhof

Zollstockgürtel

Gottesweg

Herthastr.

15

19

3
Koelnmesse

4

KBuchforst

LANXESS arena hochschule

Bf Deutz
/ Messe

Grünstr.

RE 7
RB 48

KMülheim
Bf
Mülheim

Mülheim
Wiener Platz

13
18

Keupstr.

Von-Sparr-Str.

Stegerwaldsiedlung

K Messe
/ Deutz

Ubierring
Chlodwigplatz

16

Severinstr.

4
3

1
7
9

Heumarkt

Rathaus

Bonn
Remagen

15

Köln
Hbf

Ebertplatz
Breslauer
Platz / Hbf

Ulrepforte

Eifelstr.

Pohligstr.

Brühl Mitte

Brühl Nord

Brühl-Vochem

Poststr.

Eifelplatz

Hürth-Kalscheuren
RE 12, 22
RB 24
RE 5
MRB 26
RB 48

Efferen

Fischenich
Kierberg

13

Sülzgürtel

Arnulfstr.

Hürth-Hermülheim

Kiebitzweg

Eifelwall
Weißhausstr. 18
Sülzburgstr.

Klettenbergpark

Berrenrather
Str. / Gürtel

Euskirchener
Str.

(Universitätsklinik)

Lindenburg

5

Barbarossaplatz

18
16

18

Slabystr.
Boltensternstr.
Zoo / Flora
Reichenspergerplatz

Dom / Hbf
Appellhofplatz
/ Breite Str.

18
16

5

16

18 16

1512

Neumarkt

Appellhofplatz
/ Zeughaus

RE
5,12, 22
RB 24, 48
MRB 26

S12 S 13 S 19

RB 25

Lohsestr.

K Hansaring

S6

Florastr.

Nesselrodestr.

Amsterdamer
Str. / Gürtel

Mülheim
Berliner Str.

S6

RE
1,5

LEVSchlebusch

Opladen

Leichlingen

Wuppertal
Solingen
RE 7
RB 48

K-Stammheim

LEV Chempark

LEV Mitte

LEV-Küppersteg

Niehl
Sebastianstr.

Kinderkrankenhaus

13

Neusser Str.
/ Gürtel

Mollwitzstr.

Scheibenstr.

16

Geestemünder Str.

Fordwerke Süd

Fordwerke Mitte

Fordwerke Nord

Niehl

K-Nippes

Nußbaumerstr.
RE 7
5
Subbelrather
Str. / Gürtel
RB 27, 38
RE 1, 8, 9

13 Escher
Str.

Liebigstr.
Körnerstr. 34

K-Ehrenfeld

S13

Lenauplatz

Margaretastr.

S11 (S 6)

WilhelmSollmann-Str.

Meerfeldstr.

Herforder
Altonaer
Str.
Platz

K Geldernstr. /
Alter Flughafen
Parkgürtel
Butzweilerhof
5 Rektor-Klein-Str.

Longerich
Friedhof

Venloer Str.
/ Gürtel
Weinsbergstr.
/ Gürtel

K-Müngersdorf
/ Technologiepark

Leyendeckerstr.

Äußere
Kanalstr.

Akazienweg

Wolffsohnstr.

Westfriedhof

Bocklemünd

Schaffrathsgasse

Sparkasse
Am Butzweilerhof

KLongerich

Longericher
Str.

Heimersdorf

Chorweiler

Oskar-Jäger-Str.
5
Hans-Böckler-Platz
m
4
/ Gürtel
/ Bf West
ru
3
ef
nt
gi
or
Friesenplatz
er
Ze r.
eg
sd en ion
n
n
st
er
n ad
nw
i
de
de hn
k
Maari
h
i
Aachener Str. Universitätsn
e
e
o
Rudolfa
he t
weg
M
B
W
R S
W
Ju
str.
/ Gürtel
platz
1
1
1
1
7
7
t
MoltkeMelaten
g
tr.
tif
9
in
str.
r S hs
rr
Mauritiuskirche
Wüllnere
ä
c
t
en
ili
str.
ba Dürener Str.
p
n
M
RE 5, 12, 22
r
Eu are
/ Gürtel
l
Zülpicher
RB
24,
48
lte
C
A
Platz
MRB 26
Brahmsstr.
Gleueler Str.
12
Dasselstr.
/ Gürtel
15
/ Bf Süd
7
Stüttgenhof
Köln
Weyertal
9
Süd
Universität
13
Marsdorf

en
ch

se
s
ga
en

Partner im

7

FrechenBenzelrath

Horrem

S19

FrechenKönigsdorf

K-Weiden
West

S 12 Düren
RE 1, 9 Aachen

RB
38

RB 38

Düsseldorf
Neuss

1

Mit dem eigenen PKW:
Autobahn 1, Abfahrt Lövenich, in die Aachener Straße Rtg. Innenstadt, dann am
Dorint-Hotel rechts in den Vogelsanger Weg
abbiegen Rtg. SPOHO/Jahnwiese, dem Straßenverlauf folgen bis Parkplatz Jahnwiese
Pulheim

Von S-BHF Weiden West:
Ohne Umsteigen mit der Linie 1,
Richtung Brück/Bensberg
Zielhaltestelle: RheinEnergie-Stadion
Mengenich
Ollenhauerring

Wir empfehlen die Anreise mit Bus und Bahn!
in
he
R

Mönchengladbach
RE 8
RB 27

MIT DER KVB ZUM CTC!

K Volkhovener Weg

AD Heumar
NL AK
Köln-Süd

www.vrsinfo.de
www.kvb-koeln.de

4

265 K-Zentrum

(Festnetz 20 ct/Anruf, Mobil max. 60 ct/Anruf)

265 Hürth
K-Klettenberg

15

11 AS
Klettenberg

S11 (S 6)

Str.
ner
Düre
LEV-Rheindorf

RheinEnergie
Stadion

K-Chorweiler

Koblenz
str
.

RE 7

L

P

Schlaue Nummer
für Bus & Bahn
0 180 6 50 40 30

1
264 K-Zentrum

Merkenich
Mitte

P8
Str.
ner
Düre
ing Militärr

264 Frechen
P6

55 K-Zentrum

K-Chorweiler Nord

102 AS
Frechen
Str.
ner
Düre

P7

P1

Information

Aachen

P Bereich
Süd
Aachener Straße

Merkenich

B
Junkersdorfer
Str.

12

9a AS
Frechen-Nord
We
g

P3 P4

KBlumenberg

P Bereich
Nord
59 K-Zentrum

K-Worringen

er

Venlo
er Str
aße

S6

AK Köln-West
g
an
els
Vog

Hürth
Aachener Straße

K-Bocklemünd

Dormagen Chempark

103 AS
Köln-Lövenich

Düsseldorf
S6
RE 1, 5

Aachener Straße

ANFAHRT

Dormagen

102 AS
Bocklemünd

S 11 Neuss / Düsseldorf

Venlo
er Str
aße

Neuss RE 7

raße
Bonnst

30
NL
AK Köln-Nord
NL AK
Leverkusen

gstr.
ärrin
Milit

4

Str
.

Pulheim

4
gstr.
ärrin
Milit

55 Bergheim
Venlo
er Str
aße

bu
rge
r

SO KOMMST DU ZUM CTC

59 Pulheim

Lu
xe
m-

COME-TOGETHER-CUP 2015
DAS FUSSBALLFEST

31

COME-TOGETHER-CUP 2015

UNSERE 30

FRAUEN-TEAMS 2015
DIVISION I

LET OP ALLE MANNJA

WIR KICKEN
ZUSAMMEN.

AMBITIONIERTE TEAMS

DELUXE BÜXEN

LILLIFEEN

LASSMIRANDA DENNSIVILLJA
(TURNIERSIEGERINNEN 2014)

KÖLNTOURISTEN

Als Hauptsponsor des Come-Together-Cups freuen wir uns
auch in diesem Jahr auf ein offenes und herzliches Miteinander.
Kommen Sie zu den Vorwiesen des RheinEnergieStadions!
Wir freuen uns auf Sie!

32

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

www.netcologne.de

COME-TOGETHER-CUP 2015
POLIZEI KÖLN

DIVISION II
HOBBY TEAMS

BÖSE MÖWEN

RHEINFLANKE (KÖLN KICKT)
SUPERPUPPEN
CLUB LAS PIRANJAS
CRASH GIRLS
DYNAMITAS (KASSEL)

SCARS AND STRIPES
TORFABRIK

FC CAIPI

34

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

COME-TOGETHER-CUP 2015
HATSCHEPSUTS (DORTMUND)
FUSSBALL-ELITE

Jetzt am
Kiosk!

HINTER MAILAND
GOLDEN GIRLS DUISBURG

JANUS ELFEN
JOBCENTER KÖLN
KÄTHES TANTEN

HAPPY FEET

LANCY’S UNITED

WM-Fieber?

MÄDELZ ANYWAY
ONE TOUCH KALK

36

L-MAG hilft – 26 Seiten Fußball

Verkaufsstellen
und E-Paper
unter L-Mag.de

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

wi

PUSSY ESSEN

SA
up V
o E

* V th
ali FUSSBALLFEST
DAS
di c
n
o

COME-TOGETHER-CUP 2015

th

VICTORIAS SECRET

es

to r

e,

no

nc
rp o
r ic d

t fo

e-

bo

15
TC %

e
un : C
do

rr

ed

uc

20
ar t 15
icl *

ed

es

TEAM MÜNCHEN (AUS KÖLN UND MÜNCHEN)

.

WILD BUNCH

COLOGNE
Kettengasse 20
Shop online: brunos.de

COME-TOGETHER-CUP 2015

UNSERE 30

MÄNNER-TEAMS 2015
DIVISION I

BERUFSFEUERWEHR WUPPERTAL

AMBITIONIERTE TEAMS

BA F. FAMILIE + ZIVILG. AUFGABEN
(FAIR-PLAY-POKAL-PREISTRÄGER 2014)

BUNTE-LIGA ALLSTARS

BENES TEAM

BÜRGERGARDE BLAU-GOLD
(TURNIERSIEGER 2014)

40

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

DAS FUSSBALLFEST

CREAM-TEAM-COLOGNE

FOREIGNER BOYS

ENDEMOL

GAG IMMOBILIEN AG

FORD-WERKE KÖLN AG

KÖLN KICKT

NUR FÜR KURZE ZEIT:
UNSERE CSD-ANGEBOTE!

Facelift (Fadenlifting) 1395 €
jetzt nur 499 €

Haare PRP* 495 €
jetzt nur 289 €

Pro ml Hyaluron-Injektion 249 €
jetzt nur 189 €

MesoHair* 169 €
jetzt nur 129 €

Lipolyse „Fett-Weg-Spritze“ pro Zone 129 €
jetzt nur 99 €
Tel. 0221 / 37 999 16 · www.hyaluroninstitut.com

* PRP Haare und MesoHair sind mind. 3 Behandlungen erforderlich

COME-TOGETHER-CUP 2015
KÖLNISCHE RUNDSCHAU

POLIZEI KÖLN

MÄUERCHEN UNI-TED

RADIO KÖLN

COME-TOGETHER-CUP 2015
ROTATION CERRADOS

DAS FUSSBALLFEST
STERN TV

WEFERS TEAM - KÖLNS HANDWERKER

Warum viel schreiben, wenn
alles mit einem Wort gesagt ist:

Lecker!
SPORTSTADT KÖLN

Lecker essen
Lecker Kölsch trinken
Lecker Stimmung

STIFTUNG LEUCHTFEUER

www.brennerei-weiss.koeln
Telefon 0221 / 960 278 10

4:0

Mit Sicherheit eine
Mit
Sicherheit
eine
gelungene
Veranstaltung!
gelungene
Veranstaltung!
Mit Sicherheit
eine
gelungene Veranstaltung!

SCHWESTER
HERZ

Brennerei_Anzeige_CTC_62x85_V01.indd 1

20.04.15 09:44

Denn Blut
ist dicker als
Wasser.

iebe
» Auf L
e! «
und Treu
Ihr Wunschergebnis ist unser Tagesgeschäft
In den 4 entscheidenden Disziplinen Vielfalt, Individualität, Frische und Service
dürfen Sie in Ihrem Handelshof immer mit meisterverdächtigen Treffern rechnen.
Über 80.000 Artikel, täglich neue Spezialitäten aus aller Welt, begeisternde
Frischeabteilungen für Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie 100 %
Dienstleistung von Mensch zu Mensch: Lassen Sie sich einladen und
erleben Sie Ihren persönlichen Partner für Erfolg.

Wir bieten Ihnen:
Wir
bieten Ihnen: von Veranstaltungen
Komplettbetreuung
Komplettbetreuung
von Veranstaltungen
Wir
bietenund
Ihnen:
KontrollOrdnungsdienst
Kontroll- und Ordnungsdienst
Komplettbetreuung
von Veranstaltungen
Bewachungen
aller Art
Bewachungen
aller Art
Kontrollund Ordnungsdienst
Sicherheitsdienst
Sicherheitsdienst
Bewachungen
Kassendienst aller Art
Kassendienst
Sicherheitsdienst
Objektschutz
Objektschutz
Kassendienst
Objektschutz

44

LUCHS GmbH
LUCHS
GmbH14a
Hebbelstraße
Hebbelstraße
50968 Köln 14a
LUCHS
GmbH
50968 Köln
Hebbelstraße 14a
Telefon 0221. 38 53 10
50968 Köln
Telefon
Telefax 0221. 38 53
42 10
58
Telefax 0221. 38 42 58
Telefon 0221. 38 53 10
info@wachdienstluchs.de
Telefax 0221. 38 42 58
info@wachdienstluchs.de
www.wachdienstluchs.de
www.wachdienstluchs.de
info@wachdienstluchs.de
www.wachdienstluchs.de

Handelshof Köln-Poll
C&C Großhandel | Liefergroßhandel
Rolshover Straße 229 – 231, 51105 Köln
Telefon 0221 83 906-0
Mo – Fr 6.00 – 21.00 Uhr, Sa 6.00 – 20.00 Uhr
Handelshof Köln-Müngersdorf
C&C Großhandel | Liefergroßhandel
Widdersdorfer Straße 429-431, 50933 Köln
Telefon 0221 510847-0
Mo – Fr 6.00 – 21.00 Uhr, Sa 6.00 – 20.00 Uhr
www.handelshof.de

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

Jetzt in r
ählte
ausgew nd
u
Gastro
del !
im Han

Produktinformation:
mein-schwesterherz.de

45

www.come-together-cup de
RZ_SWH_Anzeige_62x85_150416.indd 1

16.04.15 13:00

COME-TOGETHER-CUP 2015

DIVISION II

DAS FUSSBALLFEST
EXPRESS

FC H.O.P.E & FREEDOM

#EFFZEH

STÄDTEPARTNERSCHAFT
KÖLN-ISTANBUL E.V.

FILMDOSE KÖLN

KÖLNER STADT-ANZEIGER

HOBBY TEAMS

ANYWAY HOTSHOTS

BRAINPOOL

DYNAMO RHEINPARK

ERZTE FC KÖLN

46

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

COME-TOGETHER-CUP 2015
FÜR EIN SAUBERES KÖLN. FÜR SIE.

DANKE AN UNSERE

SPONSOR_INNEN

Gemeinsamer geht‘s nicht! Unsere unsere Sponsor_innen und Partner_innen wäre der
Come-Together-Cup nicht machbar. Wir danken für das große Engagement!

SAUBERKEIT UND WERTSTOFFSAMMLUNG
IN KÖLN: ERLEBEN, ERLERNEN, UMSETZEN
GEMEINSAM NACHHALTIG IN EINE SAUBERE STADT INVESTIEREN

Otto
Havestadt

Nutzen Sie unsere kostenlosen Angebote für
> Tageseinrichtungen für Kinder

Tel.: 0221 / 922 22 -86, -87

mit Vorschulkindern, Erzieherinnen und Erziehern

> Schulen

Tel.: 0221 / 922 22 -45

mit Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern

> Einzelpersonen, Vereine und Institutionen
Medienpartner

mit Beratung vor Ort sowie Planung und Durchführung
von Aktionen

Wir bieten auch kostenlose Führungen über einen
AWB-Betriebshof und eine Müllumladestation an.
Sie möchten mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne.
Scannen Sie den QR-Code
für unsere komfortable
AWB-App. Weitere Informationen finden Sie auf
unserer Internetseite.

www.awbkoeln.de

48

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

AWB Abfallwirtschaftsbetriebe
Köln GmbH
Maarweg 271 • 50825 Köln
E-Mail: nissi@awbkoeln.de
Fax: 0221 / 922 22 93

Tel.: 0221 / 922 22 -85

COME-TOGETHER-CUP 2015

DANKE AN UNSERE

EHRENAMTLER_INNEN

Alexander Degeer, Alexander Houche, Alfred
Ginzkei, Alina Huth, Almut Schleip, Alwin Becker, Andre Neubert, Andreas Scheidt, Andreas
Stiene, Anja Niederwepper, Anka Zink, Anna
May, Annette Bornheim, Antje Engels, Barbara
Koch, Barbara Spratte, Barbara Wiethoff, Barbara Winkler, Beate Kocker, Bernd Henge, Betty
Thie, Birgit Chwarscianek, Bodo Drescher, Bodo
Ehling, Brigitte Häder, Brigitte Oberdorf, Butz
Brand, Chris Janik, Christian Naumann, Christina Schapitz, Christoph Schirkarski, Claudia
Lenzen, Claudia Salomo, Daniel Bresche & das
Salatteam, Daniela Rosenau, Danny Geske,
Dany Radomski, David Kretschmar, Dennis Baur,
Dennis Klein, Der Obel, Diemtar Kolbe, Dieter
Schnell, Dirk Leibfried, Dirk Störk, Dirk Trapphagen, Egon Knab, Falk Adam, Falk Steinborn &
das anyway TV-Team, Familie, Borgers, Florian
Sawatzki, Frank Adolf, Frederik Schmitz, Friedel
Thomas, Frontrunner Cologne & Frontrun-OrgaTeam, Gabriele Abels, Gabriele Wedde, Gerd
Begel, Gerhard Ragol, Gina Hellering, Greta
Tiedke, Groove Garden, Gudrun Winkler, Güfi
Fieseler, Guido Karbenn, H.-Joachim Kreusser,
Hans Jaguttis, Hans-Jürgen Gurtowski, Heemin
Seu, Heinz Hamacher, Heinz Musche, Thomas
Paschmanns, Horst Reulecke, Igor Preuss, Ina
Wolf, Isa Kovarik, Jens Grützmacher, Joe Nolte,
Jonas Fohrbeck, Jörg Kalitowitsch, Jörg Stenzel,
Josef Brüggemann, Julia Suckut, Juliette Wolf,
Jürgen Toepsch, Kalle Feil, Karin Jülich, Karsten
Löffert, Katharina Maurer, Kathi Abels, Katy Brüninghaus, Kerstin Ellias, Knut Wittmann, Konstantin Kürschner, Lars Lau, Laura Dursch, Lothar
Daniel, Lothar Korsinski, Machiella Breuer, Magnus Anschütz, Maik Phillip Scholz,Manni Schreiber, Marc Adomat, Marc Ehrig, Marc Stricker &
das Team der Birkenapotheke, Marcel Hohn,
Marcel Meyer, Marcel Testroet, Marcin Kuczera, Marco Wörz, Marco Brunner, Marcus Unrau,
Marie Enganemben, Mario Becker, Markus Girg,
Markus Hecker, Marlene Borgers, Marlene Winfried, Mary Roos, Matthias Eiting, Matthias Hirt,

50

Mercy Sobek, Michael Schlößer, Michael Trippel, Michael Werka, Milena Dahm, Mirko Hertel, Nadia Nayseh, Nadja Prass, Nicole Behling,
Nicole Krause, Nicole Sperrmann, Nils Koretz,
Olaf Fuhrmann, Olaf Gotowala, Olaf Stelling,
Oliver Bätz, Orlando Koch, Otto Havestadt, Patric Waesch, Patrica Wendland, Patrick Gerke,
Patrick Klatt, Patrick Reifferscheidt, Patrik Maas,
Ralf Fischer, Reiner Matthee, Rita Lenz, Rodja
Hozouri, Roland Schrey, Ronny Oliver Wienke,
Roswitha Buschmann, Rüdiger Dagmar, Sam
Börnke, Sascha Borgers, Sascha Korinek, Sascha
Korinek, Sascha Schmitt, Saskia Bahr, Saskia
Jansen, Dieter Scharf, Schwusos Köln, Sean Baker, Sebastian Kelb, Sebastian Rudolf, Siggi Stanik, Silke Ketelsen, Silvia Weber, Simon Ameis,
Simon Jekosch, Simone Fischer, Sonja Schwob,
Stefan Roggel, Stefanie Schumacher, Steffen
Rübel, Stephan Claasen, Stephan Tenten, Stephanie Cremer, Stephanie Dreilich, Susanne
Abels, Susi Beckers, Sven Poppe, Sven Rinke &
Team, Sybille Klubkowski, Team Mumu, Maxbar
& Ruhrpott, Team StattGarde Colonia Ahoj e.V.,
Thomas Brock, Thomas Paschmanns, Thomas
Renner, Tim Brunner, Tim Stanossek, Tim Opfer,
Timo Kleinertz, Tobias Altehenger, Tobias Ditzer,
Tobias Litt, Tommy Leßlich, Torsten Bless, Traudel Pohl, Uwe Jansen, Viktor Vahlefeld, Vincent
Kovarik, Volker Adamek, Volker Benne-Korsinski, Volker Glasow, Volker Marco, Volker Streiter,
Werner Even, Willy Habicht, Winfried Borgers,
Wolfgang Kiefer, Jörg Tucholski, Wolfgang Faßbender, Wolfgang Krause, Yeliz Karapolat.
Wir danken der Allround Team GmbH, das kurzfristig und tatkräftig eingesprungen ist, um
uns bei der grafischen Neugestaltung unserer Internetseite www.come-together-cup.de
zu unterstützen. Zur Pflege und Weiterentwicklung der Website suchen wir kreative
Köpfe und freuen uns über eine Bewerbung an
geschaeftsstelle@come-together-cup.de.

GEMEINSAMER GEHT‘S NICHT!

Markenprodukte zu fairen Preisen:

Unsere Dienstleistungen:

• Teamsport-Ausrüstungen

• Professionell geschultes Fachpersonal

• Fußballschuhe aller Top-Marken
• Bälle, Ballsäcke, Ballpumpen

• Betreuung von über 1.000 Fußballvereinen
bundesweit

• Trainingsbedarf & Trainerequipment

• Showroom und persönliche Betreuung

• Trikotsätze

• Flexible Berücksichtigung individueller
Bedürfnisse

• Trainingsanzüge und Winterjacken
• Fußballequipment
(Taschen, Schienbeinschoner, etc.)
• Turnierbedarf (Pokale und Medaillen)
• Schiedsrichterausrüstung
(Trikots und Equipment)

• Breites Fußballsortiment
• Vermittlung von Fußballturnieren und Eventmodulen (Kickertisch, Freestyler, Moderation, etc.)
• Vereins-Sponsoring durch Kooperationspartner
• Produktveredelung

• Fan-Artikel (Trikots, Schals, Bälle, etc.)

• Schnelle und unkomplizierte Abwicklung von A-Z

• Vereinsbedarf

• Zuverlässige Reklamationsbearbeitung

• Sportplatzausstattung
(Tore, Tornetze, Eckfahnen, etc.)

• Bundesweiter Versand

alles fussball – der shop Köln GmbH
Aachener Straße 514 · 50933 Köln
Telefon: (02 21) 399 099 99
Telefax: (02 21) 399 099 95
E-Mail: koeln@alles-fussball.de

• alles fussball – kids club

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 11.00 - 19.00 Uhr
Sa.: 10.00 - 15.00 Uhr
Parkplätze u. Bahnhaltestelle
(Eupener Str., Linie 1) vor der Tür

COME-TOGETHER-CUP 2015

52

DAS FUSSBALLFEST

53

COME-TOGETHER-CUP 2015

Foto: Playa in Cologne

Wie in den letzten Jahren auch geht es beim
Come-Together-Cup natürlich auch ums Feiern. Dazu gibt es mit „Celebrate! WarmupParty“ und der „CTC Sunset Party“
wieder zwei Möglichkeiten, mit
dabei zu sein. Ein Teil der Erlöse beider Events geht an
die
Benefizbegünstigten,
die Aidshilfe Köln und das
lesbisch-schwul-bisexuelle
Jugendzentrum anyway.
Die „Celebrate! WarmupParty“ startet wie gewohnt
am Vorabend des Come-Together-Cup – dieses Jahr bereits zum fünften Mal. Am Mittwoch ab 22 Uhr kann man wieder im
LOOM Club am Hohenzollernring abtanzen;
Angesagte DJs spielen den besten Mix aus
Dance Classics, Mainstream, Charts, Pop &
House.
Tradition ist auch die „CTC Sunset Party“ an
der Playa. Hier kann direkt am Anschluss zum
Come-Together-Cup ab 21 Uhr weitergefeiert
werden.
Die Strandbar befindet sich direkt neben dem
Rheinenergie-Stadion. Neben Beachvolleyball-Plätzen gibt es einen Open-Air-Bereich
und eine überdachte Halle. Diese bietet ne-

Foto: celebrate!

CTC-PARTYS

ben Sand auch einen Holzboden zum Tanzen und Liegestühle zum Relaxen.

Ein besonderes Bonbon gibt es
für ehrenamtliche Helfer_innen,
die Rabatte erhalten – ganz Schnelle
erhalten bei der „Celebrate!“ sogar freien Einlass.
celebrate! CTC-Warmup, Mittwoch, 3. Juni
ab 22 Uhr, Location: LOOM Club, Hohenzollernring 92, Köln, Eintritt: 22-23 Uhr 5 Euro,
danach 8 Euro (inkl. 1 Euro Spende)
CTC Sunset Party, Donnerstag 4. Juni ab 21
Uhr, Location: Playa in Cologne, Junkersdorfer
Str. 1, Köln, Eintritt: 7 Euro (mit CTC-Partyflyer
6 Euro, mit CTC-Shirt 4 Euro)

TENZ
KOMPETENZ
FÜR
KOMPETE
FÜR
H UND
NAHFERN
UNDNAH
FERN
www.kompetenz-fuer-nah-und-fern.de
www.kompetenz-fuer-nah-und-fern.de

eilnehmern
Wir wünschen
Wir wünschen
allen Teilnehmernallen Teiln
nen
und Ehrenamtlern
und Ehrenamtlern
einen
einen

N
N
E
T
N
UNTE
U
U
B
B
er-Cup
Come-Together-Cup
Come-Together2015! 2015!
Habsburgerring
▪ ▪50674
Habsburgerring
Köln
2 ▪ 50674 Köln
Hohenstaufenring
Hohenstaufenring
59 ▪ 50674 Köln 2
59
50674
Köln
0221
-- 240
24022
22
Tel.:
43
0221 - 240 22 43
Tel.:Tel.:
0221Tel.:
- 240
22
0221
42
42
www.westgate-apotheke.de
www.westgate-apotheke.de
www.birkenapotheke.de
www.birkenapotheke.de

H

w

erlanden
So bezahlt
Soman
bezahlt
in den Niederlanden
man in den Niederla
An die Nordsee oderAn
nach Amsterdam?
die Nordsee
Mit einemoder
Mix aus nach Amsterdam? Mit einem Mix aus
Bankkarte, Bargeld und
Bankkarte,
Kreditkarte sind Urlauber
Bargeld
flexibel.
und Kreditkarte sind Urlauber flexibel.
In Metropolen wie Amsterdam
In Metropolen
gibt es mittlerweile
wie
sogar
Amsterdam
ein
gibt es mittlerweile sogar ein
paar Restaurants, die paar
nur Kartenzahlung
Restaurants,
akzeptieren. die
Und: nur Kartenzahlung akzeptieren. Und:
In den Niederlanden ist
Insogar
den
dasNiederlanden
Zahlen von Kleinbeträgen
ist sogar das Zahlen von Kleinbeträgen
mit Karte willkommen.mit
Visa Experten
Karteaus
willkommen.
den Niederlanden Visa Experten aus den Niederlanden
haben hier weitere Tipps
haben
zum Bezahlen
hier zusammengestellt.
weitere Tipps zum Bezahlen zusammengestellt.

EN.DE

FLIEGENDE-PILLEN.DE
FLIEGENDE-PILLEN.D

estellung

RabattRe
abatte
bis zu 5b
is%
zu 50%
0

Kostenlose Beratung
Kostenlose
& Bestellung Beratung & Bestel
Anteil 0800 - 240unter
Anteil
unter
22
42
0800 - 240 22 42
bargeldloses Zahlen
bargeldloses Zahlen
en.de Bezahlung und
info@fl
iegende-pillen.de
und
info@fl
iegende-pillen.d
in Restaurants
Bezahlung in Restaurants

40 %

Trinkgeld ist üblich,
zwischen 5 % und 10 %.

PIN erforderlichGetrennte
PIN erforderlich
Rechnungen

unüblich, es wird meistens
geteilt.

40 %

Trinkgeld ist üblich,
zwischen 5 % und 10 %.

Inhaber: Erik Tenberken
Inhaber: Erik Tenberken
e.K. e.K.

Getrennte Rechnungen
unüblich, es wird meistens
geteilt.

Related Interests