Sie sind auf Seite 1von 2

QUALITY PROVES ITSELF

“Seit dem Einsatz von Steinwolle


Hydro ist die Aufzucht von Pflanzen
viel professioneller geworden
durchKarel:
durchKarel: und bleibt nichts mehr dem
Gärtner
UndGrower
Und Grower
Zufall überlassen”
Gärtner mit Leib und Seele
Mein ganzes Leben habe Wurzeln
ich in Gewächshäusern ver- Da der HYDRO-Dünger von CANNA genau auf die Bedürfnisse von
bracht. Ich wohne in der schnell wachsende Pflanzen abgestimmt ist und alles enthält, was
niederländischen Provinz zur Aufzucht einer gesunden Pflanze mit kräftigen Blütenständen not-
Noord-Holland und half wendig ist, verwende ich eigentlich nur CANNA HYDRO Vega und
meinem Vater bereits mit 8 Flores. Sobald die Wurzeln gut entwickelt sind und die ersten Blüten
Jahren beim Entgeizen von sichtbar werden, reduziere ich die Beleuchtungsdauer von 18 auf 12
Tomatenpflanzen. Schon da- Stunden am Tag. Dann steige ich auf HYDRO Flores um. Außerdem
mals wusste ich, dass ich spä- achte ich sorgfältig darauf, dass der pH-Wert um die 5,8 bleibt, damit
ter - wie mein Vater - Gärtner ich jederzeit sofort eingreifen kann, falls dies notwendig ist.
werden wollte. Ich fand es
faszinierend, zu beobachten, Messen ist Wissen
wie aus kleinen Stecklingen Während der Blütephase verwende ich
große Pflanzen wurden, von immer PK 13/14. Meine Erfahrung damit ist,
denen ich letztendlich herrliche rote Tomaten pflücken konnte. Mein dass man diesen Zusatz am besten beigibt,
Name ist Karel van de Pas und ich bin Gärtner mit Leib und Seele. wenn der pH-Wert des Drainwassers sinkt.
Nach meinem Studium an der HAS (Höheren Landbauschule) in Den Nach etwas mehr als einer Woche zeigt sich
Bosch habe ich den Gärtnereibetrieb meines Vaters übernommen. bereits das erste Ergebnis: Auf der ganzen
Auf diese Weise konnte ich die Fachkenntnisse meines Vaters mit mei- Pflanze bilden sich größere Blüten als sonst
nem an der Hochschule erworbenen Fachwissen kombinieren. aus. Damit ist für mich der Zeitpunkt ge-
kommen, das Mischverhältnis des Düngers
zunächst auf 35 ml/10 l und wäh-
Nebenbei rend der zwei darauf folgenden 2
Wochen - je nach Pflanzensorte - auf 30 ml/10 l zu ändern.
Dass sich im Betrieb seitdem sehr viel geändert hat, kann man
wohl sagen. Seit dem Einsatz von Steinwolle ist die Aufzucht Geduld ist eine Tugend
Nach diesen drei Wochen kommt der für mich schwierigste
von Pflanzen viel professioneller geworden und bleibt nichts Moment: Von nun an heißt es still sitzen und abwarten. Für
mehr dem Zufall überlassen. Dadurch habe ich alles voll im jemanden, der am liebsten alles selbst im Griff hat, ist es
nicht einfach, nun alles Weitere der Pflanze zu überlassen.
Griff, was mir sehr entgegen kommt. Neben Tomaten züchte Selbstverständlich behalte ich die Gesundheit der Pflanzen
ich seit 2 Jahren auch andere schnell wachsende Pflanzen. sorgfältig im Auge, gebe aber in der letzten Woche keinen
Dünger mehr bei. Damit wer-
den Düngemittelrückstände
Aus den Dünen in den Blütenständen vermieden.
In Noord-Holland kommt das Leitungswasser aus den Dünen und hat
einen hohen EC-Wert von 1,1. Laut CANNA gab es zwei Möglichkei- Gute Qualität
ten, dieses Problem zu lösen: Ich konnte das Leitungswasser entwe- Nach all diesen Wochen harter Arbeit
der zur Hälfte mit Osmosewasser mischen oder den EC-Wert auf 2,7 finde ich es herrlich das Ergebnis zu be-
anheben und weniger oft, dafür aber mehr Dünger pro Wassergabe wundern. Da ich auch verschiedene
beigeben. Dadurch würden die sich in der Steinwolle ablagernden Pflanzen als Medizin für meine Frau an-
Salze besser herausgespült werden. Es ist nämlich wichtig, dass der baue, muss die Qualität stimmen. Eini-
EC-Wert in den Matten nicht zu sehr an- ge sollen ihre Schmerzen mildern; Das
steigt. ist für mich das Allerwichtigste. Und,
um es mit dem Motto von CANNA zu
Stecklinge sagen: Qualität spricht für sich!
Meine Stecklinge ziehe ich immer von der
gleichen schönen Mutterpflanze. Auf diese
Weise gehe ich auf Nummer sicher, dass “Meine Erfahrung damit ist, dass
ich qualitativ gute Stecklinge habe, die zu
wunderschönen, gesunden Pflanzen heran-
wachsen. Ausschlaggebend dafür ist natür- man diesen Zusatz am besten
lich, dass der Steckling von einer kräftigen
Mutterpflanze stammt. In der ersten Woche
sorge ich dafür, dass die Pflanzen viel Licht beigibt, wenn der pH-Wert des
erhalten. 18 Stunden pro Tag brauchen sie
auf jeden Fall, um sich zu kräftigen Pflanzen
zu entwickeln. Drainwassers sinkt”

www.canna.com
© Copyright cAnna

2B_HYDRO_AT.indd 1 25-04-2007 10:51:24


QUALITY PROVES ITSELF

“Es ist nämlich wichtig,

2B_HYDRO_AT.indd 2
dass der EC-Wert in Hydro
den Matten nicht zu durchKarel:
durchKarel:
gärtner
sehr ansteigt” UndGrower
Und Grower
Licht pro Tag Hydro Vega Hydro Flores RHIZOTONIC CANNAZYM CANNABOOST PK 13/14 EC+
stunden ml/10L ml/10L ml/10L ml/10L ml/10L ml/10L

Anfang des Wurzelns - Dauer +/- 1 woche 18 12 - 20 - 40 - - - 0.5 - 1.0

Vegetative Phase - Dauer +/- 1 bis 3 wochen 12 20 - 30 - 10 - 20 25 - - 1.0 - 1.5

WACHSTUM
Schneller Wuchs

Blütephase 1 - Dauer +/- 1 bis 2 wochen 12 - 25 - 35 5 25 20 - 40 - 1.2 - 1.7


Erscheinung mehrerer Blumenknospen

Blütephase 2 - Dauer +/- 1 woche 12 - 20 - 30 5 25 20 - 40 15 1.3 - 1.8


Alle Zweige sind mit kleinen Blumen

BLÜTE
Blütephase 3 - Dauer +/- 2 bis 3 wochen 12 - 20 - 30 5 25 20 - 40 - 1.0 - 1.5
Zunahme der Blumengröße

Blütephase 4 - Dauer +/- 1 bis 2 wochen 12 - - - 25 20 - 40 - 0.0


Zunahme der Blumengröße und Reife

Die empfohlenen EC-Werte wurden basiert auf Leitungswasser mit einem EC-Wert von 0.0 mS/cm.
Bei Leitungswasser mit einem EC-Wert von 0.5 mS/cm sollen die empfohlenen EC-Werte in der Tabelle auch mit 0.5 erhöht werden.
Der maximalen EC-Wert ist 2.8 mS/cm. Empfohlener pH –Wert ist 5.2 - 6.2
AT 000006002033 0717

25-04-2007 10:51:43