Johannes Rothkranz Pro Fide Catholica

Die wichtigsten Gegensätze
der Ur-Logen, schematisch:
links fo rtsc h rittlic h 1, rech ts ,reak ­
tio n ä r1, Mitte ,n e u tra l/g e m ä ß ig t1

THOMAS PAINE
CHRISTOPHER
COLUMBUS
SIMÓN BOLÍVAR
ECCLESIA
“3 ... Va l h a l l a ....^

DAATH
GOLDEN
10 A N N E S

EU R A SIA

m

a

IHN ARABI

PARSIFAL
i \ COMPASSSTAR-

J jROSE/ROSA-STEL-

MONTESQUIEU
FRATERNITÉ
VERTE
HIRAM RHODES
REVELS
NEWYON-KEVNES
BENJAMIN
FRANKLIN
CARROLL OF
CARROLLTON
FERDINAND
LASSALLE
ARJUNAPHOENIX
QHEDULLAH

Seit 2000

HATHOR
PENTALPHA

J

Inhalt

Seite
Ur-Logen hinter dem Sowjetkommunismus.................................................... 193
Ur-Logen als Totengräber des Sowjetkommunismus..................................... 205
Das mysteriöse Doppelattentat au f Reagan und Wojtyla................................................ 212

Undurchsichtigkeit und Flexibilität der Ur-Logen-Politik............................ 219
Obristenputsch und Schuldenkrise in Griechenland....................................... 225
Die (Ultra-)Geheimnistuerei der (Ur-)Logen.................................................. 236
Wie man Feuer mit Benzin «löscht».................................................................251

Titelgraphik: Nicolas Sarkozy (siehe S. 224) huldigt in «GEBURAH» wie in
«HATHOR PENTALPHA» dem doppelten Satansschlangensymhol, und seine UrLogenschwester Angela Merkel weiß es.

A C H TU N G - se h r günstige M E NGEN­
RABATTE fü r diese Broschüre!

© Verlag Anton A. Schmid

1 Expl. kostet

n u r 7,50 €

Bei gleichzeitiger Abnahm e von
3 Expl. kostet
jedes Expl. n u r 6.70 f

Postfach 22; 87467 Durach
Credo: Pro Fide Catholica
5 Expl. kostet
Druck: Eigendruck
7 Expl. kostet
10 Expl. kostet
Printed in Germany 2016
20 Expl. kostet
2. durchgesehene Auflage 2016
Alle Rechte bei Autor und Verlag.
Auszugsweise Veröffentlichung im Weltnetz,
in Presse, Funk, Fernsehen nur nach Genehmigung.
ISBN 978-3-946271-07-9
A. Schm id, O berstr. 57, 56341 Filsen, keine K orrespondenzadresse

Internet: verlag-anton-schmid.de
Tel/Fax: 0831 - 2 18 95

jedes Expl. n u r 6.- f
jedes Expl. n u r 5.- €
jedes Expl. n u r 4.- f
jedes Expl. n u r 3.20 f

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful