You are on page 1of 4

Die diesmonatige Ausgabe der

Meisterklasse konzentriert sich auf den


bedrohlichen Dämonenprinz von Juan
Diaz. Dieser Artikel beschreibt, wie unser
’Eavy Metal einen für die Black Legion
Studioarmee bemalt hat und führt uns
Schritt für Schritt durch den Umbau eines
Iron Warrior Dämonenprinzen. MEISTERKLASSE
BLACK LEGION seine Rüstung in den Farben der Black Chaos Space Marine Champion und
Legion bemalt: Schwarz mit einer seine Rüstung ist mit seinem Fleisch
DÄMONENPRINZ Goldverzierung an den Schulterpanzern verwachsen. Das bedeutete, dass die
und der Rüstung. Aller erhabenen Stellen ausgewählten Hautfarben für das Modell
der schwarzen Rüstung wurden mit einem in die Farben der Rüstung übergehen
50/50 Mix aus Chaos Black und Codex würden. Beginnend mit dem Nacken des
Grey akzentuiert, dann mit reinem Codex Modells wurde ein 80/20 Mix aus Chaos
Grey, bevor mit Fortress Grey die Black und Red Gore dort aufgetragen, wo
höchsten Konturen der Rüstung sich Rüstung und Fleisch berühren, um
akzentuiert wurden. Nachdem die den Effekt zu erhalten, dass sie
Akzente gesetzt waren, wurde die verschmolzen wären. Dies wurde auf
Rüstung mit verdünntem Black Ink jeder Seite der Wirbelsäule aufgetragen
getuscht, um die Helligkeit der und über die Schultern zu den
Akzente etwas abzudunkeln, sie in Ellenbogenfortgesetzt, wo es wieder in
Bemalt von Kirsten Mickelburgh

die Hauptfarbe der Rüstung schwarz übergeht. Dieser Effekt wurde


übergehen zu lassen und die durch das Malen weg von der Rüstung
Übergänge der verschiedenen
Farben zu vermischen.
Die metallischen Verzierungen um
die Schulterpanzer und die
Beschläge wurden mit Tin Bitz bemalt
und dann mit einem 50/50 Mix aus Tin
Bitz und Shining Gold akzentuiert. Eine
verdünnte Schicht aus Chestnut Ink
wurde über die Akzente getuscht, um sie
in einander
übergehen zu lassen.
Nachdem dies
VORBEREITUNG getrocknet war,
Vor der Bemalung eines mehrteiligen wurde ein wenig erreicht, bei dem bei jedem Pinselstrich
Modells ist es eine gute Idee zu Shining Gold verwen- der weiter von der Rüstung weg war,
überprüfen ob auch alle Teile zum det, um das Metall zu mehr Red Gore dem Mix beigefügt wurde
Bemalen erreichbar sind, wenn es einmal akzentuieren, bevor bis das Verhältnis 20/80 Chaos Black/Red
zusammengebaut wurde. Im Falle des ein 50/50 Mix Gore auf den Höhepunkten der Muskeln
Dämonenprinzen wurden die aus Shining und der Wangen war. Danach wurden die
Schulterpanzer und die Hände nicht mit Gold und erhabenen Stellen des Fleisches mit Red
angebracht, so dass die schwer Mithril Silver Gore akzentuiert, dann mit Blood Red und
erreichbaren Stellen bemalt werden auf die abschließend mit Blazing Orange.
konnten, bevor der Rest an das Modell äußersten
geklebt wurde. Nachdem der Rest des Um die Helligkeit der orangen Akzente
Ränder der
Dämonenprinzen zusammengebaut abzuschwächen und die Übergänge
Verzierung
worden war, wurde er mit Chaos Black aufgetragen
Spray grundiert. Du solltest sichergehen, wurde.
dass das Modell vollständig bedeckt ist,
aber sei vorsichtig und verdecke keine Um dem
Details durch zu viel Farbe. Ganzen eine
letzte Note zu
verleihen,
wurde etwas
DÄMONENRÜSTUNG Mithril Silver
Das Modell auf die äußer-
wurde bemalt, sten Ecken
um einen aufgetragen,
Erhabenen um darzu-
Champion der stellen wo das
Black Legion Licht einfällt. weicher zu machen, wurde verdünntes Red
darzustellen, Ink verwendet. Beginnend bei einem Punkt
der durch die auf halbem Wege, wo sich Rot und
Mächte des DÄMONISCHES
Schwarz mischen, wurde das Ink in
Chaos in den FLEISCH Richtung, und über die roten Bereiche des
Stand eines Der Modells aufgetragen. Es war wichtig nicht
Dämonen- Dämonen- auf das Schwarz zu kommen, da sonst der
prinzen erhob- prinz war verschmelzende Effekt verloren gehen
en wurde. einst ein würde.
Daher wurde mächtiger

74
HÖRNER UND KLAUEN Arm des verdünnte Schicht mit
Die Hörner gehen in das rote Fleisch des Dämonen- Skull White wurde in die
Kopfes über und der Übergang vom Rot prinzen, sowie in die Vertiefungen der
zum Schwarz am Fuß der Hörner wurde die Augen auf Runen entlang des
auf die gleiche Weise bemalt wie der seinem Schwertes gebürstet,
Übergang zwischen Rüstung und Fleisch. Schulterpanzer nachdem dies getrocknet
Eine Kombination von allmählich helleren und der Brust- war, wurde mit Yellow Ink
Farben erzielte den sich aufhellenden platte. Diese den Runen das
Effekt von der dicksten zur dünnsten Teile wurden mit Erscheinungsbild von
Stelle des Horns. Zuerst wurde ein 50/50 einem 50/50 Mix glühender Hitze gegeben.
Mix aus Scorched Brown und Chaos aus Dark Angels Orange Ink wurde dann
Black in Linien von dem schwarzen Teil Green und auf die Ecken getupft, um
des Horns bis zu seiner Spitze Chaos Black darzustellen, dass die
aufgetragen. Die Farbe auf den Hörnern bemalt. Das Mitte des Schwertes am
wurde in Linien der Länge nach auf das wurde dann heißesten ist (denn Metall
Horn gemalt, denn das entspricht der zuerst mit Dark leuchtet heller je heißer
Farbe echter Hörner, wenn sie aus dem Angels Green, es ist) und abschließend
Kopf eines Tieres wachsen. (wir infor- dann mit einem wurden die äußersten
mierten uns mit Bildern aus einem Mix aus Goblin Kanten der Runen mit
Viehzüchtermagazin). Als nächstes Green und etwas einem kleinen Tropfen
wurden Linien mit Scorched Brown zur Dark Angels Blood Red bedacht.
Spitze gezogen, aber die Linien fingen Green und Nachdem die Runen
etwas weiter vom Fuße des Hornes an, abschließend bemalt wurden, wurden
so dass etwas von der ersten Schicht noch mit alle Flächen der Klinge
noch sichtbar blieb. Der Vorgang wurde reinemGoblin auf die Farbe gekommen
mit einem 50/50 Mix aus Scorched Brown Green akzentuiert. war mit Chaos Black
und Bestial Brown wiederholt, diesmal bereinigt. Die Klinge an
Der Space Marine sich wurde so bemalt,
wieder
Helm erhielt eine dass das Chaos Black
etwas weiter
zusätzliche nach außen zu den
weg vom
Akzentschicht mit Kanten hin in Hawk
Fuß des
einem 50/50 Mix aus Turquoise übergeht. Die
Horns als
Goblin Green und Ränder des Schwertes
vorher, so
Bleached Bone. wurden dann mit einem
dass auch
Diese Bereiche 50/50 Mix aus Skull White
diesmal
wurden alle mit und Hawk Turquoise
wieder
verdünntem Green akzentuiert, bevor eine
etwas von
Ink getuscht, um die Akzente ineinander letzte Akzentuierung mit
der Grund-
übergehen zu lassen. Skull White an der Spitze
schicht
sichtbar Die knöchernen und den Zacken gesetzt
blieb. Wülste auf der wurde.
Bestial Oberseite der
Brown Lüftungssysteme BASEGESTALTUNG
wurde als und dem linken Verdünnter Bastelleim wurde gleichmäßig
nächstes Vorderarm auf das Base aufgetragen und dann mit
verwendet, wurden mit Sand bestreut. Einige Steinsplitter wurden
gefolgt von einem 50/50 Mix ebenfalls auf das Base geklebt. Das ganze
Snakebite aus Scorched wurde erst mit Codex Grey, dann mit
Leather, dann Brown und Bleached Bone trockengebürstet. Einige
Bubonic Brown, Bestial Brown der größeren Steine wurden dann
und jedes Mal bemalt. Dies zusätzlich noch mit Skull White gebürstet.
wurde dichter wurde dann mit An einigen Stellen wurde mit Bastelleim
zur Spitze des Bestial Brown statisches Gras aufgeklebt, besonders an
Hornes begon- akzentuiert, den Steinen, denn hier wachsen
nen. Danach gefolgt von normalerweise Moose und Flechten.
wurde eine Snakebite
Schicht Blea- Leather, dann
ched Bone, Bubonic Brown. Abschlie-
gefolgt von Skull ßend wurde etwas Blea-
White auf die ched Bone aufgetragen,
äußerste Spitze gefolgt von Skull White.
des Hornes
aufgetragen. Die Schädel, die die
Rüstung des Dämonen-
prinzen zieren wurden mit
DETAILS DER RÜSTUNG einem 50/50 Mix aus Codex
Die Metallleitungen am Bauch des Grey und Fortress Grey
Dämonen wurden mit Tin Bitz und mit bemalt und dann mit
einem Mix Black und Brown Ink getuscht. Fortress Grey akzentuiert.
Mit Chainmail wurde leicht über die Abschließende Akzente wurden durch das
Röhren gebürstet, gerade genug, um sie Malen von Skull White an den erhabenen
zu akzentuieren und den Eindruck zu Rändern der Schädel gesetzt.
erschaffen, dass es sich um verdorbenes,
rostiges Metall handelt. Es gab ein paar
Stellen an dem Modell, die das gleiche DÄMONENWAFFE
Grün verwendeten: der eroberte Space Die Waffe des Dämonenprinzen leuchtet
Marine Helm, die Leitungen am Kopf und in einem inneren Feuer und dieser Effekt
wurde relativ einfach erreicht. Eine

75
IRON WARRIORS des Modells geklebt und die
Übergänge mit Green Stuff überdeckt.
DÄMONENPRINZ Die Flügel passen gut in die
Vertiefungen, wenn das Rückenmodul
nicht angebracht ist und geben dem
Modell ein ganz besonders
beeindruckendes Aussehen!
Bemalt und umgebaut von Tammy Haye

DÄMONENRÜSTUNG
Genau wie das andere Modell erhielt
dieses Modell eine Grundierung mit
Chaos Black spray. Nachdem die
Grundschicht getrocknet war, wurde die
Rüstung erst mit Tin Bitz, dann mit
Boltgun Metal trockengebürstet. Als
nächstes erhielt die Rüstung eine Lasur
aus einem verdünnten 50/50 Mix aus
Brown und Black Inks. Dies wurde
dann mit Boltgun Metal akzentuiert, von
den dunklen Vertiefungen der Rüstung
um die Randverzierungen heller
werdend. Abschließende Akzente
wurden mit Mithril Silver gesetzt, dabei
sichergehend, dass die Pinselstriche
auf den organischeren Bereichen
entlang der Maserung gezogen
ZUSAMMEN- UND UMBAU herum so modelliert, dass die Axt roh,
wurden. Diese
Der Iron Warriors Dämonenprinz wurde blutig und lebendig aussah. Um die Axt
Technik wurde
normal zusammengebaut, aber abzuschließen,
auf allen
umgebaut, um ihn vom Black Legion erhielt der Schaft
silbernen
Dämonenprinz abzuheben. Der ein Endstück aus
Bereichen
Waffenlauf wurde mit Green Stuff Green Stuff.
angewandt,
verlängert, um ihn prominenter zu Beim linken dem Axtblatt,
machen und die mechanisierte Natur Schulterpanzer dem Visier,
der Iron Warriors zu betonen. Dann wurden die dem
wurden die Klinge und der Griff oben Schädel und Necronkopf
und unten vom Schwert abgeschnitten Stacheln entfernt und dem Iron
und ein Loch in die Hand des und nur die Warriors
Dämonenprinzen gebohrt, damit ein Randverzierungen Symbol. Die
Aluminiumstab hineingesteckt werden gelassen. Die Randverzier-
konnte, der als Schaft für die Axt Mitte des ungen der
diente. Eine Klinge von der Axt des Schulterpads Rüstung
Blutdämonen wurde abgeschnitten und wurde glattgefeilt wurden in
die Details an beiden Seiten der Klinge und mit Green diesem
abgefeilt. Das Ganze wurde dann an Stuff wurde ein Stadium
den Aluminiumstab geklebt und eine Iron Warriors belassen, bis
Speerspitze aus dem Skelettkrieger- Symbol darauf das Fleisch des
plastikgussrahmen wurde an die Spitze modelliert. Dämonen-
geklebt. Die Rückenklinge stammt prinzen vollständig
ebenfalls vom Blutdämonen und wurde Um nachdrücklich
zu betonen, dass bemalt war.
so gefeilt, dass sie an den Schaft
passt. der Dämonenprinz
einst ein Iron DÄMONISCHES
Da der Dämonenprinz Flügel statt Warrior war, FLEISCH
Lüftungssystemen haben sollte, wurde wurde ihm mit Die Techniken für
der Schädel am Green Stuff ein die fleischigen
Ende von einem Visier modelliert. Teile des
der Systeme in Nachdem dies Dämonenprinzen
zwei Hälften getrocknet war, wurden auf allen
gesägt und wurde er in seine endgültige Flächen
entfernt. Diese angewinkelte Form gefeilt. In die eine aufgetragen, wo
wurden dann Seite wurden mit einem Handbohrer das Fleisch mit
auf die flachen kleine Löcher gebohrt, um die Helme der Rüstung
Seiten der der Iron Warriors widerzuspiegeln. verwachsen und
Klinge geklebt durchgebrochen
und Green Stuff Last, but not least wurden die war, so wie bei
wurde um sie Plastikdrachenflügel an den Rücken den Muskeln der

76
Flügel, dem Axtfleisch, Händen, Armen Dinge, um zu erkennen ob ein Modell ebenfalls übermalt, wo die Fleisch-
und der Kniepanzerung. zu den Iron Warriors gehört, sind die farben darauf gekommen waren. Um
schwarz-gelben Streifen auf der die Flügel zu akzentuieren wurde eine
Als erstes wurde eine Grundschicht feine Linie aus Codex Grey und Chaos
aus Dark Flesh als Unterton für die Rüstung oder den Waffen. In diesem
Fall wurden die Kabel, die vom linken Black entlang der hinteren Ränder der
Fleischtöne verwendet. Die Farbe Rillen in den Membranen gezogen, da
wurde aufgetragen und dann wurde mit Arm kommend über seinen Kopf laufen,
auf diese Weise hervorgehoben. Sie sich hier das Licht fängt. Um die
einem nassen, sauberen Pinsel Akzente deutlicher zu machen wurde
erreicht, dass die Kanten wurden zuerst mit Vomit Brown bemalt
und dann mit Bleached Bone eine feine Linie aus Codex Grey in die
halbdurchsichtig wurden und es so Mitte der Linie gemalt, bevor mit extrem
aussieht, als wenn akzentuiert, bevor sie mit Yellow Ink
getuscht wurden. Dann wurden die verdünntem Black Ink die Flügel-
sie in die darunter- membranen getuscht. Um die Hörner
liegenden Farben schwarzen Streifen über die gelben
Leitungen gemalt. am Ende der Flügel und die Schuppen
übergehen. hervorstehen zu lassen, erhielten sie
Die ersten Akzente Die Schädel auf der Rüstung des eine Schicht
wurden mit Dwarf Glanzlack.
Flesh gesetzt,
dann wurde ein HÖRNER
verdünnter Mix Wo die Hörner
aus Red Ink und des Dämonen-
Flesh Wash über prinzen seinen
die fleischigen Kopf berühren,
Teile des wurden sie mit
Dämonenprinzen Bleached Bone,
getuscht. Auch Modells wurden mit Snakebite Leather
bemalt, dann mit Bubonic vermischt mit
einige der einem 50/50
Metallteile wurden Brown akzentuiert, dann mit
Bleached Bone und Mix aus Red Ink und Flesh Wash
getuscht, um die bemalt. Dann, weiter das Horn hoch-
rohen, bevor- schließlich mit Skull White.
gehend, wurde Bleached Bone aufge-
stehenden Die Methode, mit der das malt und dann ein Farbverlauf zurück
Veränderungen Gelb der Kabel bemalt zum Kopf des Dämonenprinzen
darzustellen und wurde, wurde verwendet, geschaffen. Dies wurde wiederholt,
zu zeigen, dass um den Helm zu bemalen. wieder ein wenig weiter höher, mit
jeder Zeit mehr Um die Ränder des Helmes deutlicher Bleached Bone vermischt mit einem
Fleisch durch die hervorzuheben wurde er zusätzlich mit Tropfen Chaos Black. Dieser Vorgang
Rüstung brechen Bleached Bone wurde wiederholt, jedes Mal das Horn
kann. akzentuiert. weiter hinauf
Das Fleisch wurde Die Augen des gehend und
nun erneut mit Dämonenprinzen und mehr Chaos
Dwarf Flesh alle auf seiner Black hinzu-
akzentuiert, gefolgt Rüstung wurden mit fügend, bis die
von einer weiteren Snot Green Spitze
Akzentuierung mit hervorgehoben und komplett
Dwarf Flesh, mit Bilious Green schwarz war.
vermischt mit akzentuiert, gefolgt Um die Hörner
etwas Bleached von einer abschließen- fertigzustellen, wurde an der äußersten
Bone. den Akzentuierung aus Spitze Glanzlack aufgetragen.
Die erhabensten einem 50/50 Mix
Teile wurden dann Bilious Green und BASEGESTALTUNG
mit Bleached Bone Bleached Bone. Die Das Base des Iron Warrior Dämonen-
akzentuiert. grünen Augen erhiel- prinzen wurde auf die gleiche Weise
ten dünne Linien aus gestaltet, wie das des Black Legion
Chaos Black für die Dämonenprinzen. Verdünnter Bastel-
VERZIERUNGEN geschlitzten Pupillen. leim wurde gleichmäßig auf dem Base
Das Innere der
Der Lauf der Waffe, verteilt und dann mit Sand bestreut.
Schulterpanzer
die Ketten und das Das wurde Codex Grey, danach mit
wurde schwarz gelassen und die
Rückgrat des Modelles Bleached Bone trockengebürstet. Ein
Verzierungen der Panzerung wurden mit
wurden Dwarf Bronze paar kleine Flächen wurden mit
Dwarf Bronze bemalt. Sie erhielten dann
bemalt und mit Shining Gold statischem Gras beklebt, um die
Akzente mit Shining Gold, bevor sie mit
akzentuiert. Mit Chestnut Ink wurde gleichmäßige Farbe des Bases
Flesh Wash getuscht wurden, um die
dies dann aufzubrechen und um es auf grünen
Akzente in einander übergehen zu
getuscht und eine Spielfeldern und im Straßenkampf
lassen. Nachdem dies Trocken war,
abschließende einsetzen zu können.
wurden die äußersten Ränder der
Verzierungen mit einem gleichwertigen Akzentstufe
Mix aus wurde mit Mithril
Shining Gold Silver wurde auf
und Mithril die höchsten
Silver Stellen gesetzt.
akzentuiert.

DIE FLÜGEL
Stellen an denen die fleischigen Farben
DETAILS DER von den Muskeln der Flügeln auf die
Flügelmembranen gekommen waren,
RÜSTUNG wurden mit Chaos Black gesäubert. Die
Eines der geschuppten Teile der Muskeln wurden
offensichtlichen

77