Sie sind auf Seite 1von 2

4 Zitate - Deine Antworten?

Patrick Madrid, konservativer Katholik machte den folgenden, aufsehenerregenden


Kommentar auf EWTN, Global Catholic Radio Network am 5. Januar 2006 als er eine
Frage bezüglich der Änderung des Anbetungstages von Samstag auf Sonntag durch die
katholische Kirche beantwortete:

„… Es gab einen merklichen Bruch zwischen den alttestamentlichen Anforderungen…


welche von der Sabbat Anbetung handeln… Sie wollten zeigen, dass die Christenheit vom
Judentum getrennt war… Die andere Sache, welche wir auch bedenken sollten ist, dass unser
Kalender den wir beachten, einschließlich der Siebenten-Tags-Adventisten, nicht nur ein
Kalender ist, welcher von der Katholischen Kirche entwickelt wurde, sondern er ist auch
ein Kalender welcher auf dem Sonnenjahr basiert, anstatt auf dem Mondjahr und dem
Jüdischen Kalender, welcher in der Zeit Christi beachtet wurde und der dem
Mondkalender folgt…
Deshalb ist die große Ironie die, dass sogar Siebenten-Tags-Adventisten selbst nicht an
genau dem Sabbat Tag anbeten wie die Juden zu der Zeit Christi.“

Quelle: http://www.ewtn.com/

Wo bleibt die Stellungnahme der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten?

Wieso hält die Adventgemeinde weiterhin am Kalender der katholischen Kirche fest?

Weshalb wird der wahre Sabbat so gering geschätzt?

Der Herr hat eine Auseinandersetzung mit seinem vorgeblichen Volk in diesen letzten
Tagen. In dieser umstrittenen Angelegenheit werden Männer in verantwortlichen
Positionen eine Richtung einschlagen, die direkt entgegengesetzt zu der von Nehemia
angestrebten ist. Sie werden nicht nur selbst den Sabbat ignorieren und geringschätzen,
sondern sie werden versuchen ihn von anderen fern zu halten indem sie ihn unter den
Schutt von Brauchtum und Tradition begraben. In Gemeinden und in großen
Versammlungen unter freiem Himmel, werden Prediger dem Volk die Notwendigkeit
vom Halten des ersten Wochentages aufdrängen.

(Ellen G. White - RH, March 18, 1884 par. 8)

Wer ist 'Gottes vorgebliches Volk' in diesen letzten Tagen?

Wer sind die Männer in verantwortlichen Positionen und wer die Prediger?

Hat die von Nehemia angestrebte Richtung etwas mit der völligen Wiederherstellung
des wahren Sabbats nach Gottes Kalender zu tun?

Wem wird die Notwendigkeit vom Halten des ersten Wochentages aufgedrängt?
Ich sah, dass Gott Kinder hat, die noch nicht den Sabbat erkennen und halten; sie haben nicht
das Licht darüber verworfen. Und zu Anfang der Zeit der Trübsal werden wir mit dem
Heiligen Geist erfüllt werden, dass wir ausgehen und den Sabbat noch völliger verkünden
werden. Dies machte die Kirchen und Namensadventisten wütend, weil sie die
Sabbatwahrheit nicht widerlegen konnten. Zu dieser Zeit sahen alle Auserwählten Gottes
klar, dass wir die Wahrheit hatten, und sie kamen heraus und erduldeten die Verfolgung
mit uns. Ich sah Schwert, Hunger, Pestilenz und großes Verderben im Lande. Die Gottlosen
glaubten, dass wir das Gericht über sie gebracht hätten; sie erhoben sich und hielten Rat, uns
von der Erde zu vertilgen, weil sie dachten, dass dann das Übel aufhören würde.

(Erfahrungen und Gesichte – Seite 24)

Wie kann der Sabbat noch völliger verkündet werden?

Wer sind die Namensadventisten?

Welche Sabbatwahrheit kann von Namensadventisten nicht widerlegt werden?

In welchen Kirchen befinden sich diese Namensadventisten


zu Anfang der Zeit der Trübsal?

Ich sah, dass Gott unter den Namensadventisten und den gefallenen Kirchen aufrichtige
Kinder hat, und ehe die Plagen ausgegossen werden, werden Prediger und Volk aus diesen
Kirchen herausgerufen werden und freudig die Wahrheit annehmen. Satan weiß dies;
und ehe der laute Ruf des dritten Engels ertönt, verursacht er eine Erregung in diesen
religiösen Gemeinschaften, damit diejenigen, welche die Wahrheit verworfen haben, denken
können, dass Gott mit ihnen sei. Er hofft, die Aufrichtigen zu verführen und sie zu dem
Gedanken zu verleiten, dass Gott noch für die Kirchen wirke. Aber das Licht wird
scheinen, und alle Aufrichtigen werden die gefallenen Kirchen verlassen und ihre
Stellung mit den "Übrigen" nehmen.

(Erfahrungen und Gesichte – Seite 253)

Wer sind die Namensadventisten?

Welche Wahrheit werden Prediger und Volk vor Beginn der Plagen annehmen?

Bist auch du verführt und zu dem Gedanken verleitet,


dass Gott noch für deine Kirche wirkt?

Wenn alle Aufrichtigen ihre Kirchen verlassen müssen, um ihre Stellung mit den
„Übrigen“ einnehmen zu können, betrifft dies auch die Kirche der Namensadventisten?

Falls Dir Antworten fehlen, bete bitte zu Gott um in alle Wahrheit geleitet zu werden!