Sie sind auf Seite 1von 1

Sitzung Dezember 2019

Bekanntgaben des Bürgermeisters


Wasserwerk: der Kontakt zu der Gemeinde Bornhöved läuft

Aus den Anfragen:


Es gibt eine App für die individuelle Steuerung der Straßenbeleuchtung. Löwenstedt hat dies
laut Zeitung eingeführt. Die App heißt KNOOP. Wäre dies nicht auch für die Gemeinde Inter-
essant?
Die Angelegenheit soll auf der Einwohnerversammlung angesprochen werden. Die Verwal-
tung wird gebeten, bis dahin Kosten zu ermitteln und Informationen zusammen zu tragen.

Sitzung April 2019


Bekanntgaben des Bürgermeisters
Der Mitarbeiter für das Wasserwerk Sepel hat gekündigt. Die Arbeiten werden vorerst
vom Bürgermeister aufgefangen. Es wird ein neuer Verantwortlicher gesucht. Es wird
eine Aufwandsentschädigung gezahlt.
-
Der Kessel im Wasserwerk Sepel leckt noch immer

Das Wasserwerk Bornhöved beliefert folgende Gemeinden mit Wasser:

Belau Bornhöved Damsdorf Gönnebek Schmalensee Stocksee


Tarbek Tensfeld Trappenkamp Ascheberg Daldorf Kalübbe
Dersau

GEBÜHREN
Wassergebühren Nehmten (Satzung vom 01. Januar 2019)
Grundgebühren : Monatlich 10, - €
Verbrauchsgebühren: 0,80 €/Kubikmeter

Wassergebühren Ascheberg (Stand 2018)


Maßstab für die Grundgebühr ist die Größe des eingebauten oder einzubauenden Wasserzählers.
(2) Die Grundgebühr beträgt bei der Verwendung von Wasserzählern mit einer Nennleistung von
bis zu 5 m3/h 1,53 € monatlich
bis zu 7 m3/h 2,05 € monatich
bis zu 10 m3/h 3,07 € monatlich
bis zu 20 m3/h 5,11 € monatlich

Verbrauchsgebühren: 1,15 €/m³

In Trappenkamp 1,35 € / Kubikmeter