Sie sind auf Seite 1von 5

DEUTSCH Adjektivdeklination

ABER H ALLO !

Adjektive mit den Verben sein, werden etc. (prädikativ)


Diese Übung ist schwierig .
Morgen wird es schön .
Adjektive in prädikativer Funktion werden nicht dekliniert. Sie haben keine Endungen.

Der Wagen fuhr langsam um die Ecke.


Adjektive mit Verben (adverbial)
Adverbiale Adjektive dekliniert man nicht. Sie haben keine Endungen.
Wie fuhr der Wagen?  langsam

frischer Salat
mit frischem Salat
der frische Salat
Adjektive kann man auch als Attribut für ein Substantiv gebrauchen.
Attributive Adjektive werden in der Regel dekliniert. Sie haben dann eine starke Endung
oder eine schwache Endung.

 nächste
nächste Seite
Seite
DEUTSCH Adjektivdeklination
ABER H ALLO !
Starke Endungen
Tabelle 1
z. B. grüner Salat m f n Pl.
kaltes Wasser
N -r -e -s -e
frische Milch
nette Leute G -s -n -r -s -n -r
mit frischer Milch
D -m -r -m -n
für teures Geld
wegen starker Schneefälle A -n -e -s -e

Attributive Adjektive, die ohne einen Artikel bei einem Substantiv stehen, erhalten eine starke
Endung.
Die starken Endungen der Adjektive sind wie die Endungen der Artikel.

Beachte:
Im Genitiv maskulin und neutral kann man für Adjektive die starken Endungen nicht verwenden.
Man muss die schwachen Endungen verwenden.

z. B. aufgrund starken
en Regens

 eine
eine Seite zurück  nächste
Seite zurück nächste Seite
Seite
DEUTSCH Adjektivdeklination
ABER H ALLO !
Schwache Endungen
Tabelle 2
z. B. der grüne Salat m f n Pl.
die guten Freunde N -e -e -e -en
mit ihrem neuen Auto
G -en -en -en -en
trotz des schlechten Wetters
D -en -en -en -en
für diese große Feier
bei meinen alten Kollegen A -en -e -e -en

Wenn vor einem attributiven Adjektiv ein Artikel bei einem Substantiv steht, so erhält der Artikel die
starke Endung.
Die attributiven Adjektive erhalten dann eine schwache Endung.
Im Nominativ maskulin, feminin und neutral verwendet man die schwache Endung -e.
Im Akkusativ feminin und neutral verwendet man ebenso die schwache Endung -e.

In allen anderen Fällen verwendet man die schwache Endung -en.

 eine
eine Seite zurück  nächste
Seite zurück nächste Seite
Seite
DEUTSCH Adjektivdeklination
ABER H ALLO !
Beachte:
Der unbestimmte Artikel (ein) die Negation (kein)
sowie die Possessivartikel (mein, dein, sein, ihr, unser, euer)
erhalten im Nominativ maskulin und neutral und im Akkusativ neutral keine Endung o.
Das folgende Adjektiv erhält eine starke Endung (Tabelle 1)

Tabelle 1 m f n Pl. Tabelle 2


m f n Pl. m f n Pl.
N kein keine kein keine
N -r -e -s -e N -e -e -e -en
G keines keiner keines keiner
G -s /-n -r -s /-n -r G -en -en -en -en
D keinem keiner keinem keinen
D -m -r -m -n D -en -en -en -en
A keinen keine kein keine
A -n -e -s -e A -en -e -e -en

Beispiel 1: em alt___
mit dein___ en Fahrrad

Beispiel 2: für ein___


en gut__
en Freund

Beispiel 3: mein___ alt__


er Wagen

Beispiel 4: durch ein___ groß___


es Unglück

 eine
eine Seite zurück  nächste
Seite zurück nächste Seite
Seite
DEUTSCH Adjektivdeklination
ABER H ALLO !

Tabelle 1 Tabelle 2
m f n Pl. m f n Pl.
N -r -e -s -e N -e -e -e -en
G -s /-n -r -s /-n -r G -en -en -en -en
D -m -r -m -n D -en -en -en -en

A -n -e -s -e A -en -e -e -en

von mein__
er lieb__
en Tante

aus ein___
em exotisch__
en Land

ohne ein__ freundlich__


es
Wort
mit frisch___
em Orangensaft

trotz sein__
er schlimm__
en Erkältung

aufgrund heftig__
en Regens
 eine
eine Seite
Seite zurück
zurück ENDE