Sie sind auf Seite 1von 8

26.

Februar 2016 – So leben wir in 100 Jahren

So leben wir in 100 Jahren


Namhafte Wissenschaftler, Weltraumforscher, Stadtplaner und Architekten
zeigen in einer neuen Studie, wie unser Leben im Jahr 2116 aussehen wird.
Sie behaupten, dass wir in 100 Jahren total anders leben, arbeiten und
5 spielen werden als heute. Vor 25 Jahren konnten wir uns gar nicht vorstellen,
wie das Internet und das Handy unser Leben verändern. Das Internet hat
unseren Alltag, unsere Kommunikation und die Art, wie wir neues Wissen
erwerben, revolutioniert. Die Experten gehen davon aus, dass die
Veränderungen in den nächsten 100 Jahren noch unvorstellbarer sein werden.

10 Wie die Autoren schreiben, werden wir in 1000 Metern Höhe, in


Megawolkenkratzern leben, oder auch unter der Erde, in „Erdkratzern“, aber
in erster Linie unter dem Wasser in Wasserstädten. 2116 werden wir Urlaub
auf anderen Planeten machen. Dies und mehr prophezeien die Autoren des
SmartThings Future Living Report. In 100 Jahren wird es nach Auffassung der
15 Forscher keine Autos mehr geben, sondern jeder von uns wird eine eigene
Drohne besitzen.

Auch die Arbeit wird anders aussehen. Wir werden von zu Hause aus arbeiten
und wir werden an virtuellen Dienstbesprechungen teilnehmen. Die neuesten
Technologien werden kürzere Arbeitszeiten ermöglichen. Die Menschen
20 werden die Baupläne für Möbel oder die Rezepte für Gerichte auf den eigenen
3D-Drucker herunterladen und damit einen Schrank, ein Sofa oder eben das
Mittagessen ausdrucken. Auch Arztbesuche werden seltener. Wir werden zu
Hause eine Gesundheitskapsel haben, die uns sagt, was uns fehlt, und sie
wird uns auch eine Therapie empfehlen. Ferien im Weltraum werden 2116
25 ebenfalls völlig normal sein. Die Rohstoffe, die es dann auf der Erde nicht
mehr gibt, werden wir in der Galaxie abbauen. „Der Klimawandel, die
Raumfahrt und schließlich auch das Leben auf anderen Planeten werden unser
Sozialleben und unsere Wohnhäuser komplett verändern“ 1, steht in der
Studie.
30 Quelle: http://www.watson.ch/Digital/Wissen/516785657-Die-Zukunft-der-
Menschheit--So-leben-wir-in-100-Jahren
http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-3446968/A-peek-future-
underwater-cities-super-skyscrapers-3D-printed-homes-reality-100-
years.html

1
http://www.watson.ch/Digital/Wissen/516785657-Die-Zukunft-der-Menschheit--So-leben-wir-in-100-Jahren

© 2016 – newsticker-deutsch.net
1
26. Februar 2016 – So leben wir in 100 Jahren

© 2016 – newsticker-deutsch.net
2
26. Februar 2016 – So leben wir in 100 Jahren

I. Aufgaben zum Text

1) Richtig oder falsch? Kreuzen Sie das Zutreffende an.

RICHTIG FALSCH
a. Wissenschaftler meinen, dass unser Leben in
100 Jahren fast so sein wird wie heute.
b. Das Internet hat unsere Gewohnheiten stark
verändert.
c. 2116 werden wir 1000 Meter unter der Erde
leben.
d. In 100 Jahren werden wir mit Drohnen fahren.
e. 2116 werden wir weniger arbeiten.
f. Man wird Möbel und Essen herunterladen und
ausdrucken können.
g. In 100 Jahren wird es keine Ärzte mehr
geben.
h. 2116 wird es keine Rohstoffe mehr auf der
Erde geben.

2) Setzen Sie die untenstehenden Wörter korrekt in den Text ein.

berühmt, r Fachmann/e Fachleute, haben, e Kenntnisse (Pl.) kommen


sehen, möglich machen, präsentieren, unglaublich, völlig, vorschlagen

So leben wir in 100 Jahren

_______________ Wissenschaftler, Weltraumforscher, Stadtplaner und


Architekten _______________ in einer neuen Studie, wie unser Leben im
Jahr 2116 aussehen wird. Sie behaupten, dass wir in 100 Jahren
_______________ anders leben, arbeiten und spielen werden als heute.
Vor 25 Jahren konnten wir uns gar nicht vorstellen, wie das Internet und
das Handy unser Leben verändern. Das Internet hat unseren Alltag, unsere
Kommunikation und die Art, wie wir neues _______________ erwerben,
revolutioniert. Die _______________ gehen davon aus, dass die
Veränderungen in den nächsten 100 Jahren noch _______________ sein
werden.

Wie die Autoren schreiben, werden wir in 1000 Metern Höhe, in


Megawolkenkratzern leben, oder auch unter der Erde, in „Erdkratzern“,
aber in erster Linie unter dem Wasser in Wasserstädten. 2116 werden wir
Urlaub auf anderen Planeten machen. Dies und mehr _______________
die Autoren des SmartThings Future Living Report. In 100 Jahren wird es
nach Auffassung der Forscher keine Autos mehr geben, sondern jeder von
uns wird eine eigene Drohne _______________.

Auch die Arbeit wird anders aussehen. Wir werden von zu Hause aus
arbeiten und wir werden an virtuellen Dienstbesprechungen teilnehmen.

© 2016 – newsticker-deutsch.net
3
26. Februar 2016 – So leben wir in 100 Jahren

Die neuesten Technologien werden kürzere Arbeitszeiten


_______________. Die Menschen werden die Baupläne für Möbel oder die
Rezepte für Gerichte auf den eigenen 3D-Drucker herunterladen und damit
einen Schrank, ein Sofa oder eben das Mittagessen ausdrucken. Auch
Arztbesuche werden seltener. Wir werden zu Hause eine Gesundheitskapsel
haben, die uns sagt, was uns fehlt, und sie wird uns auch eine Therapie
_______________. Ferien im Weltraum werden 2116 ebenfalls völlig
normal sein. Die Rohstoffe, die es dann auf der Erde nicht mehr gibt,
werden wir in der Galaxie abbauen. „Der Klimawandel, die Raumfahrt und
schließlich auch das Leben auf anderen Planeten werden unser Sozialleben
und unsere Wohnhäuser komplett verändern“, steht in der Studie.

3) Setzen Sie im unten stehenden Text das Verb ‚werden‘ korrekt ein.

So leben wir in 100 Jahren

Namhafte Wissenschaftler, Weltraumforscher, Stadtplaner und Architekten


zeigen in einer neuen Studie, wie unser Leben im Jahr 2116 aussehen
__________. Sie behaupten, dass wir in 100 Jahren total anders leben,
arbeiten und spielen __________ als heute. Vor 25 Jahren konnten wir
uns gar nicht vorstellen, wie das Internet und das Handy unser Leben
verändern. Das Internet hat unseren Alltag, unsere Kommunikation und die
Art, wie wir neues Wissen erwerben, revolutioniert. Die Experten gehen
davon aus, dass die Veränderungen in den nächsten 100 Jahren noch
unvorstellbarer sein __________.

Wie die Autoren schreiben, __________ wir in 1000 Metern Höhe, in


Megawolkenkratzern leben, oder auch unter der Erde, in „Erdkratzern“,
aber in erster Linie unter dem Wasser in Wasserstädten. 2116
__________ wir Urlaub auf anderen Planeten machen. Dies und mehr
prophezeien die Autoren des SmartThings Future Living Report. In 100
Jahren __________ es nach Auffassung der Forscher keine Autos mehr
geben, sondern jeder von uns __________ eine eigene Drohne besitzen.

Auch die Arbeit __________ anders aussehen. Wir __________ von zu


Hause aus arbeiten und wir __________ an virtuellen
Dienstbesprechungen teilnehmen. Die neuesten Technologien __________
kürzere Arbeitszeiten ermöglichen. Die Menschen __________ die
Baupläne für Möbel oder die Rezepte für Gerichte auf den eigenen 3D-
Drucker herunterladen und damit einen Schrank, ein Sofa oder eben das
Mittagessen ausdrucken. Auch Arztbesuche __________ seltener. Wir

© 2016 – newsticker-deutsch.net
4
26. Februar 2016 – So leben wir in 100 Jahren

__________ zu Hause eine Gesundheitskapsel haben, die uns sagt, was


uns fehlt, und sie __________ uns auch eine Therapie empfehlen. Ferien
im Weltraum __________ 2116 ebenfalls völlig normal sein. Die
Rohstoffe, die es dann auf der Erde nicht mehr gibt, __________ wir in
der Galaxie abbauen. „Der Klimawandel, die Raumfahrt und schließlich
auch das Leben auf anderen Planeten __________ unser Sozialleben und
unsere Wohnhäuser komplett verändern“, steht in der Studie.

4) Schreiben Sie die Sätze im Futur in der Präsensform neu.

5) Setzen Sie die Adjektive in den Klammern korrekt ein.

_____________ (namhaft)1) Wissenschaftler, Weltraumforscher,


Stadtplaner und Architekten zeigen in einer __________ (neu) 2) Studie,
wie unser Leben im Jahr 2116 aussehen wird. Sie behaupten, dass wir in
100 Jahren __________ (total) 3) anders leben, arbeiten und spielen
werden als heute. Vor 25 Jahren konnten wir uns gar nicht vorstellen, wie
das Internet und das Handy unser Leben verändern. Das Internet hat
unseren Alltag, unsere Kommunikation und die Art, wie wir __________
(neu)4) Wissen erwerben, revolutioniert. Die Experten gehen davon aus,
dass die Veränderungen in den _____________ (nächst) 5) 100 Jahren
noch ____________________ (unvorstellbar) 6) sein werden.

Wie die Autoren schreiben, werden wir in 1000 Metern Höhe, in


Megawolkenkratzern leben, oder auch unter der Erde, in „Erdkratzern”,
aber in ___________ (erst) 7) Linie unter dem Wasser in Wasserstädten.
2116 werden wir Urlaub auf anderen Planeten machen. Dies und mehr
prophezeien die Autoren . In 100 Jahren wird es nach Auffassung der
Forscher keine Autos mehr geben, sondern jeder von uns wird eine
___________ (eigen)8) Drohne besitzen.

Auch die Arbeit wird anders aussehen. Wir werden von zu Hause aus
arbeiten und wir werden an _______________ (virtuell) 9)
Dienstbesprechungen teilnehmen. Die _____________ (neu) 10)
Technologien werden ____________ (kurz) 11) Arbeitszeiten ermöglichen.
Die Menschen werden die Baupläne für Möbel oder die Rezepte für Gerichte
auf den ____________ (eigen)12) 3D-Drucker herunterladen und damit
einen Schrank, ein Sofa oder eben das Mittagessen ausdrucken. Auch
Arztbesuche werden _____________ (selten) 13). Wir werden zu Hause
eine Gesundheitskapsel haben, die uns sagt, was uns fehlt, und sie wird
uns auch eine Therapie empfehlen. Ferien im Weltraum werden 2116

© 2016 – newsticker-deutsch.net
5
26. Februar 2016 – So leben wir in 100 Jahren

ebenfalls ___________ (völlig) 14) ___________ (normal) 15) sein. Die


Rohstoffe, die es dann auf der Erde nicht mehr gibt, werden wir in der
Galaxie abbauen. „Der Klimawandel, die Raumfahrt und schließlich auch
das Leben auf anderen Planeten werden unser Sozialleben und unsere
Wohnhäuser _____________ (komplett)16) verändern”, steht in der
Studie.

© 2016 – newsticker-deutsch.net
6
26. Februar 2016 – So leben wir in 100 Jahren

Lösungsschlüssel

II/1

RICHTIG FALSCH
a. Wissenschaftler meinen, dass unser Leben in
X
100 Jahren fast so sein wird wie heute.
b. Das Internet hat unsere Gewohnheiten stark
X
verändert.
c. 2116 werden wir 1000 Meter unter der Erde
X
leben.
d. In 100 Jahren werden wir mit Drohnen fahren. X
e. 2116 werden wir weniger arbeiten. X
f. Man wird Möbel und Essen herunterladen und
X
ausdrucken können.
g. In 100 Jahren wird es keine Ärzte mehr
X
geben.
h. 2116 wird es keine Rohstoffe mehr auf der
X
Erde geben.

II/2

So leben wir in 100 Jahren

Berühmte Wissenschaftler, Weltraumforscher, Stadtplaner und Architekten


präsentieren in einer neuen Studie, wie unser Leben im Jahr 2116
aussehen wird. Sie behaupten, dass wir in 100 Jahren völlig anders leben,
arbeiten und spielen werden als heute. Vor 25 Jahren konnten wir uns gar
nicht vorstellen, wie das Internet und das Handy unser Leben verändern.
Das Internet hat unseren Alltag, unsere Kommunikation und die Art, wie
wir neue Kenntnisse erwerben, revolutioniert. Die Fachleute gehen davon
aus, dass die Veränderungen in den nächsten 100 Jahren noch
unglaublicher sein werden.

Wie die Autoren schreiben, werden wir in 1000 Metern Höhe, in


Megawolkenkratzern leben, oder auch unter der Erde, in „Erdkratzern“,
aber in erster Linie unter dem Wasser in Wasserstädten. 2116 werden wir
Urlaub auf anderen Planeten machen. Dies und mehr sehen die Autoren
des SmartThings Future Living Report kommen. In 100 Jahren wird es nach
Auffassung der Forscher keine Autos mehr geben, sondern jeder von uns
wird eine eigene Drohne haben.

Auch die Arbeit wird anders aussehen. Wir werden von zu Hause aus
arbeiten und wir werden an virtuellen Dienstbesprechungen teilnehmen.
Die neuesten Technologien werden kürzere Arbeitszeiten möglich machen.
Die Menschen werden die Baupläne für Möbel oder die Rezepte für Gerichte
auf den eigenen 3D-Drucker herunterladen und damit einen Schrank, ein
Sofa oder eben das Mittagessen ausdrucken. Auch Arztbesuche werden
seltener. Wir werden zu Hause eine Gesundheitskapsel haben, die uns
sagt, was uns fehlt, und sie wird uns auch eine Therapie vorschlagen.
Ferien im Weltraum werden 2116 ebenfalls völlig normal sein. Die
Rohstoffe, die es dann auf der Erde nicht mehr gibt, werden wir in der
Galaxie abbauen. „Der Klimawandel, die Raumfahrt und schließlich auch
das Leben auf anderen Planeten werden unser Sozialleben und unsere
Wohnhäuser komplett verändern“, steht in der Studie.

© 2016 – newsticker-deutsch.net
7
26. Februar 2016 – So leben wir in 100 Jahren

II/4

…, wie unser Leben im Jahr 2116 aussieht.

…, dass wir in 100 Jahren total anders leben, arbeiten und spielen als
heute.

…, dass die Veränderungen in den nächsten 100 Jahren noch


unvorstellbarer sind.

…, leben wir in 1000 Metern Höhe, in Megawolkenkratzern, …

2116 machen wir Urlaub auf anderen Planeten.

In 100 Jahren gibt es nach Auffassung der Forscher keine Autos mehr,
sondern jeder von uns besitzt eine eigene Drohne.

Auch die Arbeit sieht anders aus.

Wir arbeiten von zu Hause aus und wir nehmen an virtuellen


Dienstbesprechungen teil.

Die neuesten Technologien ermöglichen kürzere Arbeitszeiten.

Die Menschen laden die Baupläne für Möbel oder die Rezepte für Gerichte
auf den eigenen 3D-Drucker herunter …

Wir haben zu Hause eine Gesundheitskapsel, …, uns sie empfiehlt uns auch
eine Therapie.

Ferien im Weltall sind 2116 ebenfalls völlig normal.

Die Rohstoffe, …, bauen wir in der Galaxie ab.

„Der Klimawandel, die Raumfahrt und schließlich auch das Leben auf
anderen Planeten verändern unser Sozialleben und unsere Wohnhäuser
komplett.

© 2016 – newsticker-deutsch.net
8