Sie sind auf Seite 1von 2

Herr Bourita unterhält sich mit dessen kuwaitischen Amtskollegen

Rabat-Der Minister für auswärtige Angelegenheiten, für afrikanische


Zusammenarbeit und für die im Ausland ansässigen Marokkaner, Herr Nasser
Bourita, unterhielt sich am Mittwoch per Videokonferenz mit dem kuwaitischen
Außenminister und Staatsminister für Kabinettsangelegenheiten, Herrn Ahmed
Nasser Al-Mohammed Al- Sabah.

Während dieses Austauschs priesen die beiden Minister das bemerkenswerte


Maß an Kooperations-und-Solidaritätsbeziehungen zwischen den beiden
Staaten, und dies vermittels der hohen Fürsorge seiner Majestät des Königs
Mohammed VI. und seines Bruders seiner Hoheit Scheich Nawaf al-Ahmad al-
Jaber al-Sabah und deren Bereitschaft, diese Beziehungen in Richtung breiterer
Perspektiven weiterzuentwickeln, stellte das Ministerium für auswärtige
Angelegenheiten, für afrikanische Zusammenarbeit und für die im Ausland
ansässigen Marokkaner die Erklärung auf.

Bei dieser Gelegenheit gratulierte Herr Bourita seinem kuwaitischen


Amtskollegen, der vom Emir des Staates Kuwait mit der Medaille des
kuwaitischen Ordens ersten Grades ausgezeichnet wurde, zu seinen anhaltenden
Anstrengungen für eine Versöhnung im Golf-Gebiet, die aufrichtigen und
konstruktiven Maßnahmen bejubelnd, welche der Bruder Kuwait weiterhin in
diese Richtung getroffen hat.

Darüber hinaus nahmen die beiden Minister eine Bestandsaufnahme der


bilateralen Zusammenarbeit vor, indem sie die Mittel zu derer Verstärkung
erörterten, gleichzeitig die Bedeutung einer Gesamtbewertung der Erfolge seit
der 9. gemeinsamen Kommission in Kuwait am 9. September und am 10. April
2019 unterstreichend, mit dem Ziel, die für dieses Jahr eingeplante 10.
Kommission in Marokko besser nachzubereiten.

Sie lobten überdies die strategische Partnerschaft zwischen Marokko und dem
Kooperationsrat der arabischen Golfstaaten, die Bedeutung einer Verstärkung in
der nächsten Periode in den Vordergrund stellend, derselben Quelle zufolge.

Auf diesen Gesprächen pries Herr Bourita die prinzipielle und konstante
Position des Staates Kuwait zugunsten der Unterstützung der territorialen
Integrität des Königreichs und der Marokkanität der Sahara sowie dessen
fortgesetzte Bindung an die Souveränität Marokkos über dessen gesamtes
Staatsgebiet.
Bezugnehmend auf Anliegen arabischen und regionalen Interesses, im
Besonderen in Bezug auf Libyen, Jemen, Libanon und auf die
Palästinenserfrage, stellten die beiden Minister eine Konvergenz der
Ansichtspunkte fest, die Standpunkte betonend, die die beiden Staaten in Bezug
auf die Achtung der Souveränität sowie der territorialen und nationalen
Integrität dieser Staaten und deren Bindung an die Werte der Zusammenarbeit
und der Solidarität teilen.

Es geht auch darum, dem Dialog und der politischen Lösung zwecks der
Beilegung von Streitigkeiten förderlich zu sein und sich der Mediation zur
Schlichtung von Konflikten und Krisen zu bedienen, der abschließenden
Erklärung nach.

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com