Sie sind auf Seite 1von 1

März 2016

Was Sie wo im Auto


brauchen:

Länder Verbandszeug Warnweste* Warndreieck Ersatzlampenset Sonstiges

Pflicht, Tragbare und gelb blinkende


Deutschland Pflicht Pflicht –
Tragepflicht Warnleuchte (Kfz über 3,5 t)
Pflicht,
Alkoholtest (Nichtmitführen
Frankreich Empfehlung Tragepflicht Pflicht Pflicht****
straffrei)
(alle Insassen)

Griechenland Pflicht – Pflicht – Feuerlöscher

Empfehlung,
Italien – Pflicht – –
Tragepflicht
Pflicht,
Pflicht (2tes für Feuerlöscher für gewerbliche
Kroatien Pflicht Tragepflicht Pflicht****
Gespannfahrer) Fahrzeuge
(alle Insassen)
Pflicht,
Slowakei Pflicht Pflicht – Reservereifen***
Tragepflicht
Pflicht, Pflicht (2tes für
Slowenien Pflicht Empfehlung**** –
Tragepflicht Gespannfahrer)
Pflicht
Pflicht
Spanien – (griffbereit), – Reservereifen***
(2 Stück)**
Tragepflicht
Pflicht,
Tschechien Pflicht Pflicht Pflicht**** Reservereifen***
Tragepflicht
Pflicht
Türkei Pflicht – – Feuerlöscher
(2 Stück)
Tragepflicht
Ungarn Pflicht Pflicht Empfehlung**** –
(alle Insassen)

* Mitführpflicht: Der Fahrer ist verpflichtet, die vorgeschriebene Anzahl Warnwesten


im Fahrzeug mitzuführen. ÖAMTC TOURISTIK-Tipp:
Tragepflicht: Im Unfall- oder Pannenfall ist der Fahrer (oder alle Insassen) Mietwagenfahrer aufgepasst! Für die Mitführpflichten
verpflichtet, eine Warnweste anzulegen. Eine Tragepflicht kann unabhängig von
einer Mitführpflicht verordnet sein.
muss meist selbst gesorgt werden.
** Für örtlich registrierte Fahrzeuge (z.B. Mietwagen)
*** Wenn serienmäßig nicht vorhanden: Reparaturset oder -spray mitführen
(ausgenommen Fahrzeuge mit Notlaufreifen)
**** Fahrzeuge mit Xenon- oder Neonleuchten, LED‘s benötigen keine Ersatzlampen
für diese Lampenart, jedoch für Bremsleuchten, Blinkerleuchten usw.

Mehr Informationen zu den Mitführpflichten in diesen und anderen Ländern


unter www.oeamtc.at/laenderinfo oder an allen ÖAMTC Stützpunkten.
G 0428_16

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert, jedoch ohne Gewähr.
ÖAMTC Touristik: März 2016