Sie sind auf Seite 1von 1

MOBILITÄTSDENKEN EIN NOT-RAD IM

AUF ZWEI RÄDERN WAHRSTEN SINNE

verstellbarem Gepäckgitter
entwickelt Diamant in den
30er Jahren das berühmte
Speziell für Lieferanten

Lieferrad mit großem


mit 500-ccm-Kühne-

über dem Vorderrad.


Einheitsmodell EH

Motorradmodell

Motor
1944

1928

1934
DIAMANT / / G ESCHICHTE

1919
IMPROVISATION
IST ALLES
Diamant Fahrradbereifung

10
zu einer Zeit, als Kautschuk
Mangelware war

Schon bald beginnt allerdings der Erste Unternehmen sein Kerngeschäft und
Weltkrieg und Diamant muss sich statt steigt 1928 in den Motorradbau ein – mit
mit Zweirädern nun mit der Produktion einer Diamant Maschine, die von einem
von Rüstungsgütern beschäftigten. Sei- Kühne-Motor mit 500 ccm angetrieben
nen regulären Betrieb kann das Unter- wird. Auch im Fahrradsektor wird weiter-
nehmen erst nach 1918 wieder aufneh- gedacht, welche Entwicklungsmöglich-
men, etwa mit dem Einheitsmodell EH, keiten noch im Drahtesel stecken. Ideal
das mangels Materials zunächst ohne nicht nur für Mini-Spediteure ist
Gummireifen, dafür aber mit Feder- beispielsweise das Diamant Lieferrad
felgen gefertigt wird. aus dem Jahr 1934, das mit einem groß-
volumigen, starken Gepäckgitter ausge-
Nachdem solche Missstände beseitigt stattet ist und eine Menge Ladung
sind, geht der Erfolgskurs für Diamant transportieren kann. Als Sondermodell
weiter: Im Jahr 1922 liegt die Fahrrad- ist das Lieferrad sogar mit einem kleinen
produktion bereits bei imposanten Motor von Fichtel & Sachs erhältlich,
55.000 Rädern und im Jahr 1926 besitzt was die Beförderung des Transportguts
das Unternehmen immerhin nicht weni- erleichtert.
ger als zwölf(!) Patente, die die Verwen-
dung des neuen Materials Leichtmetall Dann allerdings bricht der Zweite Welt-
im Fahrradbau betreffen. Beeindrucken- krieg aus und Diamant erhält erneut
des Resultat der patenten Leichtbauwei- Fertigungsaufträge für die Rüstungs-
se ist ein Bahnrad aus dem Jahr 1927, das güterproduktion. Der Bau von Fahr-
nicht mehr als 7 kg auf die Waage bringt. rädern wird drastisch heruntergefahren,
Mit der Erkenntnis, dass Pedalkraft zwar es gibt praktisch nur noch das Einheits-
schön, aber nicht alles ist, erweitert das modell EH, das – der Materialverknap-
pung geschuldet – im Jahr 1939 mit
Schutzblechen und Felgen in Holzbau-
weise ausgestattet ist. Viel wurde in
den Kriegsjahren ohnehin nicht mehr
geradelt.