You are on page 1of 14

SEO-

SEO-Tools
Unterstützung bei der Zieldefinition, dem operativen SEO
sowie Monitoring und Erfolgsmessung.
Kurzvorstellung.

 Jens Fauldrath
 Fach-Senior Manager Search Engine Optimization
 Deutsche Telekom AG, Products & Innovation, Darmstadt
 Lehrbeauftragter an der Hochschule Darmstadt FB
Informationswissenschaft für Suchmaschinenoptimierung
 Mitglied im Expertenrat SEO des BVDW zur Zertifizierung von
Agenturen

Shop

SMX 2011 München|Jens Fauldrath 24.11.2009


Search Funnel:

SERP-
Suchen Ranken Seiteninhalt Konversion
Snippet

SMX 2011 München|Jens Fauldrath


Webanalyse: Zieldefinition auf Basis der Konversion
Nur Suchmaschinennutzer die konvertieren, zahlen sicher das Gehalt des SEOs

Zweck:
 Suchanfragen identifizieren, die
zu Verkäufen führen.
 Suchmuster identifizieren, die zu
Verkäufen führen.
To-Do:
 Suchanfragen in die
Rankingziele überführen.
 Suchmuster zur automatischen
Anreicherung von Titel,
Description etc. heranziehen.
 Kurzfristig: Top-Seller ad-hoc
optimieren.

SMX 2011 München|Jens Fauldrath


Webanalyse: Trendthemen identifizieren
Trends zu denen schon Rankings vorhanden sind lassen sich oft recht einfach verlängern,
wenn man Ad-Hoc SEO-Maßnahmen ergreift.

Zweck:
 Trend-Rankings identifizieren
To-Do:
 Titel und Description anpassen
 Interne Links akquirieren
 Nach Ende des Trends den
Rückbau sicherstellen

SMX 2011 München|Jens Fauldrath


GWT: Titel und Description optimieren
Die Google Webmastertools liefern die Daten um Titel, Description und das interne
Linkbuilding den Suchtrends anzupassen.

SMX 2011 München|Jens Fauldrath


SQAT Keywordrecherche - Wo gibt es Nachfrage?
Mit SQAT werten wir alle Suchanfragen und Klicks (ohne Sessioninformationen und IPs) der t-online.de Websuche
aus. Vor allem die Revers-Suche ermöglicht es, schnell Suchanfragen zu neuen Themenfeldern zu identifizieren

Zweck:
 Suchanfragen auswerten, die
organischen Traffic zu Websites in
definierten DMOZ-Kategorien
führen
To-Do:
 Auch ohne Branchenkenntnisse
die nachfragestarke Suchanfrage
zu einem Thema identifizieren
 Websites identifizieren, die aktuell
viele Zugriffe zu einem bestimmten
Themengebiet generieren

SMX 2011 München|Jens Fauldrath


SQAT Keywordrecherche - Wo gibt es Nachfrage?
Mit SQAT werten wir alle Suchanfragen und Klicks (ohne Sessioninformationen und IPs) der t-online.de Websuche
aus. Vor allem die Revers-Suche ermöglicht es, schnell Suchanfragen zu neuen Themenfeldern zu identifizieren

Zweck:
 Suchanfragen auswerten, die
organischen Traffic zu definierten
Domains / URLs bringen.
To-Do:
 Suchanfragen identifizieren die
eine entsprechende SEO-
Performance aufweisen.
 Suchanfragen anhand der URL-
Information vorklassifizieren.

SMX 2011 München|Jens Fauldrath


SEO-Dashboard
Sichtbarkeit der eigenen Kampagnen in Google immer im Blick, und auch die Konkurrenz
wird nicht aus dem Auge gelassen!

Zweck:
 Sichtbarkeit der eigenen SEO-
Kampagnen darstellen und bewerten.

ToDo:
 Immer vor der Konkurrenz
stehen.
 Basis für die Allokation und
Priorisierung der Ressourcen.

SMX 2011 München|Jens Fauldrath


SEO-Dashboard : OnSite SEO unter Kontrolle
SEO-Maßnahmen für große Seiten mit einer hohen Publikationsfrequenz und vielen Mitarbeitern
können nur schwer manuell überprüft werden, Automatismen sind notwendig.

Zweck:
 Prüfung der Titel und Description der Ziel-URLs (Landingpages) zu einer Suchanfrage auf das
Vorhandensein der Suchanfrage.
 Prüfung ob eigene Domains die zur Suchanfrage in Google ranken auch auf die Ziel-URL verlinken.
ToDos:
 Titel und Description anpassen oder passende Zielseite suchen und der Suchanfrage zuweisen.
 Interne Links auf die Zielseite setzen lassen.

SMX 2011 München|Jens Fauldrath


SISTRIX: Ad-Hoc SEO-Analysen und Konkurrenzanalyse

SMX 2011 München|Jens Fauldrath


SEO-Ziele immer nach der Konversion ausrichten!

SERP-
Suchen Ranken Seiteninhalt Konversion
Snippet

SMX 2011 München|Jens Fauldrath


Das Überlebensradar – What are you thinking about?

Das wichtigste „SEO-Tool“ ist der


Mitarbeiter vor dem Tool!

http://www.youtube.com/watch?v=gh5xu35bAxA&feature=fvst
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Weitere Fragen?
Jens Fauldrath
Fach-Senior Manager Search Engine Optimization
DCM IV | Contextual Search & Advertising
Products & Innovation

Deutsche Telekom AG Telefon: +49 (6151) 680 - 3504


T-Online-Allee 1 E-Mail: j.fauldrath@telekom.de
D-64295 Darmstadt

Blog: www.inhouse-seo.de
Website: www.fauldrath.net
Podcast: http://www.radio4seo.de/category/the-seo-house
Twitter: http://twitter.com/termfrequenz
Facebook: http://www.facebook.com/jens.fauldrath
Xing: http://www.xing.com/profile/Jens_Fauldrath