Barfuß über den Meeresboden spazieren, am sonnenwarmen Strand den Wolken hinterher träumen, …

… durch Wellen toben und im Hafen zusammen mit den Möwen auf die Rückkehr der Fischer warten – wer sich in Schleswig-Holstein dem Rhythmus der Gezeiten hingibt, lässt den Alltag ganz schnell weit hinter sich. Die Küsten von Nordsee und Ostsee

Aktiv an Land
Vom Sattel aus Schleswig-Holstein erleben: Ob im Galopp am Strand oder über die zwölf gut ausgebauten Radfernwege, auf Reitsportveranstaltungen der Extraklasse oder auf den Spuren der Wikinger: Bewegung ist angesagt. Wer lieber den Schläger schwingt, findet auf mehr als 60 Golfplätzen sein Glück.

Ausführliche Informationen zu Radmit ihren pittoresken Leuchttürmen, stolzen Segelschiffen und grünen Deichen erfernwegen und Golfplätzen in Schleswigzählen überall von der maritimen Geschichte des Landes. Sieben Inseln, zehn Halligen, Holstein enthält unsere Radkarte radhistorische Städte und idyllische Dörfer laden „Anspruchsvolle Genießer“ und fahren* bzw. die Broschüre Urlauber in den besten Jahren zum Entdecken und Relaxen ein. Aktive kommen auf golfküste*. Alle Aktivtipps und dem Wasser, Green oder Fahrradsattel voll auf ihre Kosten. Ob Fischbrötchen oder Feinschmecker-Menü: frische Meeres- und Feldfrüchte verführen genauso wie regiowww.sh-tourismus.de/aktivanland. nale Spezialitäten. Besonders abwechslungsreich gestaltet sich der Urlaub für Familien mit Kindern. Schleswig-Holstein verspricht spannende Urlaubstage mit Sport, Spiel und Spaß.
© TASH

-angebote finden Sie unter

Aktiv am Wasser
Hart am Nordseewind segeln, über sanfte Ostseewellen reiten oder durch malerische Seen gleiten – SchleswigHolstein ist mit hervorragenden Marinas ein Paradies für Seeleute. Segel-Events wie die Kieler Woche und Sporthighlights wie die Deutschen Beach-Volleyball-Meisterschaften sowie Trendsport-

Ausführliche Informationen für Ihren Urlaub in Schleswig-Holstein erhalten Sie in unseren Broschüren meer.stil* (Anspruchsvolle Genießer),
© TASH/Jens Koenig

arten wie Surfen und Kiten sorgen für internationales Flair.

meer.zeit* (Urlaub in den besten Jahren) und wunnerland* (Familie) oder unter www.sh-tourismus.de.

Informationen zu Marinas, Wassersportkursen und maritimen Events finden Sie unter www.sh-tourismus.de/aktivamwasser.

© Tourismus-Service Westerland

Veranstaltungen
Internationale Wassersport-Events mit Spitzensportlern, traditionelle Feste vom Biikebrennen bis zur Kutterregatta, Events der leckeren Art für Ihre Gaumenfreuden, feinster Musikgenuss in Schlössern und Herrenhäusern oder Wild-West-Abenteuer bei den Karl-May-Spielen – in Schleswig-Holstein können kleine und große Besucher was erleben. Alle Veranstaltungshighlights finden Sie unter

Nordfriesische Lammtage, Nordfriesland, Mai–Juli Buntes Veranstaltungsprogramm rund um die wollweißen Deichbewohner – mit Bauernmärkten, Schafschur, Köstlichkeiten vom Salzwiesenlamm und vielem mehr.

© Kiel_Baltic HordsFranke SloothaakAquino_Foto_Frieler

SEPTEMBER
Dithmarscher Kohltage, Dithmarschen In Europas größtem zusammenhängenden Kohlanbaugebiet dreht sich sechs Tage lang alles um das leckere Gemüse. Neben Kohl in deftigen bis raffinierten Varianten gibt es viel Kunst, Kultur und Kurioses zu entdecken. ………………………………………………………………………………………………………… Kitesurf Trophy St. Peter-Ording, St-Peter-Ording In St. Peter-Ording trifft sich die deutsche

JUNI
Kieler Woche, Kiel Spitzenwassersport auf der größten Segelveranstaltung der Welt und neun Tage beste Unterhaltung auf Nordeuropas größtem Sommerfest.

www.sh-tourismus.de/veranstaltungen.
………………………………………………………………………………………………………… Glückstädter Matjeswochen, Glückstadt Der zarte Glückstädter Matjes ist eine echte Delikatesse, die alljährlich in köstlichen Variationen auf der Glückstädter Matjeswoche gefeiert wird. ………………………………………………………………………………………………………… Kitesurf Trophy, Sylt Deutschlands beste Kitesurfer kämpfen auf der Nordseeinsel Sylt um den Titel.
© Sylt_Marketing_biike

KulturSommer Schleswig-Holstein, landesweit, Juli–August Der KulturSommer begleitet das Schleswig-Holstein Musik Festival mit Ausstellungen und Veranstaltungen in den Bereichen Kunst, Film, Musik, Geschichte, Tanz, Kunsthandwerk, Literatur und Design des jeweiligen Partnerlandes. ………………………………………………………………………………………………………… Stiftungsland – Genießerland, landesweit, Juli–Oktober Wilde Köstlichkeiten! Schon mal vom erlesenen Rindfleisch der „Wilden Weiden“ probiert? Beim „Stiftungsland – Genießerland“ bieten schleswig-holsteinische Gastronomen von Juli bis Oktober vielfältige Kreationen vorzüglicher Fleischspezialitäten von Robustrindern frisch aus der Region an. ………………………………………………………………………………………………………… Literatursommer Schleswig-Holstein, landesweit, Juli–August Begleitend zum jährlich

Kitesurf-Elite, um ihren Meister zu küren. Neben einem spektakulären Einblick in den Trendsport wartet ein umfangreiches Rahmenprogramm. ………………………………………………………………………………………………………… Surf World Cup, Sylt, September–Oktober Größter Beliebtheit erfreuen sich am Strand vor Westerland nicht nur die Wellenritte der weltbesten Windsurfer auf dem Wasser, sondern auch die allabendliche Party im großen Zelt auf der Strandpromenade. ………………………………………………………………………………………………………… Schleswig-Holstein Gourmet Festival, landesweit, September–März Sterneköche und ausgezeichnete Maitres reisen ins Land zwischen den Meeren, um ihren Gästen unvergessliche Genussmomente zu bereiten.

………………………………………………………………………………………………………… Karl-May-Spiele, Bad Segeberg, Juni–September Europas schönstes Freilichttheater entführt kleine und große Besucher mit viel Spannung, Stunts und Feuerzauber in den Wilden Westen zu Winnetou und Old Shatterhand.

© Christoph Risch

JULI JANUAR
Gourmetfestival Sylt, Kampen/Sylt Genüsslicher Auftakt des Jahres. Die Kochelite trifft sich auf Sylt. JazzBaltica, Salzau Ein Muss für Jazz-Fans: Große Stars und aufregende Nachwuchskünstler der europäischen und US-amerikanischen Jazz-Szene treffen sich im idyllisch gelegenen Schloss Salzau zu hochklassigen Konzerten und Jam Sessions. …………………………………………………………………………………………………………

wechselnden Länderschwerpunkt des Schleswig-Holstein Musik Festivals entführen Autoren ihr Publikum in die Literatur ihres Landes. ………………………………………………………………………………………………………… Wacken Open Air Festival, Wacken, Juli–August Das weltweit größte Heavy-Metal Open Air Festival lässt alljährlich die Einwohnerzahl des Dörfchens Wacken von 1.865 auf rund 72.000 steigen und hat absoluten Kultstatus. ………………………………………………………………………………………………………… Eutiner Festspiele, Eutin, Juli–August Große Opern, klassische Operetten und hinreißende Feste im herzoglichen Schlossgarten am Ufer des romantischen Eutiner Sees. ………………………………………………………………………………………………………… Racesburg Wylag, Ratzeburg, Juli–August Das mittelalterliche Stämme- und Völkertreffen entführt Besucher mit farbenfrohen Gewändern, geschmückten Pferden, flackernden Feuerstellen und dampfenden Kesseln in die aufregende Welt von Rittern, Wikingern und Mongolen.

OKTOBER
E.on Hanse Cup, Breiholz/Rendsburg Auf dem Nord-Ostsee-Kanal messen sich beim E.on Hanse-Cup internationale Achter im härtesten Ruderrennen der Welt. ………………………………………………………………………………………………………… Husumer Krabbentage, Husum Krabbenkutter im Binnenhafen, Showkochen mit Prominenten, verkaufsoffener Sonntag, das größte Krabbenbrötchen der Welt und Shanty-Chöre erwarten Besucher beim Festival rund um die leckeren Meerestiere. ………………………………………………………………………………………………………… Baltic Horse Show, Kiel, Oktober–November Die Baltic Horse Show ist nicht nur ein Reitturnier, sondern auch Treffpunkt für Pferdesportfans mit großem Programm rund ums Reiten und edle Vierbeiner. ………………………………………………………………………………………………………… Nordische Filmtage, Lübeck, Oktober–November Rund 120 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus den skandinavischen und baltischen Ländern sowie aus Schleswig-Holstein werden

FEBRUAR
Biikebrennen, Nordfriesland Alljährlich am 21. Februar verabschieden die Nordfriesen und ihre Gäste auf den Inseln und dem Festland beim Biikebrennen mit großen Feuern den Winter. Neben den Flammen wärmen Punsch und das traditionelle gemeinsame Grünkohlessen. ………………………………………………………………………………………………………… Kieler Umschlag, Kiel Mittelalterliches Altstadtfest mit historischem Dorf, mittelalterlichen Ständen, Spielleuten und Tanz. ………………………………………………………………………………………………………… Beachdining, Timmendorfer Strand Treffen von regionalen Kochstars am Timmendorfer Strand zum Beachdining. Der standesgemäße Rahmen: 150 Strandkörbe, ein weißes Gourmetzelt und eine Außenbar am Strand.

Jazz goes Föhr, Föhr Internationale Jazz-Größen bringen die Nordseeinsel zum Swingen. ………………………………………………………………………………………………………… Travemünder Woche, Travemünde Die zweitgrößte Segelveranstaltung der Welt lädt zehn Tage lang zu Segelsport vom Feinsten mit mehr als 250 Wettfahrten in 29 Bootsklassen und großem Volksfest ein. ………………………………………………………………………………………………………… Piratenwochen an der Ostsee, Ostseeküste In den zwei Piratenwochen stechen kleine und große Freibeuter an Bord alter Segelschiffe in See. An der Ostseeküste führen sie ein wildes Seeräuber-Leben mit abenteuerlichen Beutefahrten, spannenden Schatzsuchen und großen Piratenfesten, mit Riesenspektakel auf dem Wasser und an Land. ………………………………………………………………………………………………………… Deutscher Windsurf Cup, Sylt Die Top-Stars der deutschen Windsurf-Szene zeigen spektaku-

AUGUST
Wikingertage, Schleswig Eines der größten Wikingertreffen Europas lädt kleine und große Besucher zu Schaukämpfen, Feuershows, Gaukeleien, alter Handwerkskunst und auf ein Wikingerschiff ein. ………………………………………………………………………………………………………… Husumer Hafentage, Husum Die malerische Hafenstadt lockt mit maritimen Highlights, Kutterkorso, Tauziehen über dem Hafenbecken und viel Musik zum größten Volksfest an der Westküste. ………………………………………………………………………………………………………… Flensburger Hofkulturtage, Flensburg Konzerte, Theater und Kleinkunst in den wunderschönen alten Kaufmannshöfen Flensburgs. ………………………………………………………………………………………………………… Duckstein Festival, Lübeck Kunst, Kultur und Kulinarisches in der historischen Hansestadt Lübeck. ………………………………………………………………………………………………………… Duckstein Festival, Kiel Die Kai City Kiel wird mit Konzerten, Musikern, Artisten und Komödianten zum exklusiven Anziehungspunkt für Musik- und Kleinkunstliebhaber. …………………………………………………………………………………………………………

auf dem beliebten Festival in der Hansestadt präsentiert.

NOVEMBER
Weihnachtsmärkte in Schleswig-Holstein, November–Dezember Lübeck: Die Gassen und Straßen der historischen Weltkulturerbestadt schmücken sich mit Lichtern und Tannen und laden zum weltberühmten Lübecker Weihnachtsmarkt ein. Flensburg: Ganz oben im Norden treffen sich auf dem gemütlichen Flensburger Weihnachtsmarkt Deutsche und Dänen zum Punschtrinken und Stöbern an den hübschen Kunsthandwerkständen. Husum: Auf dem historischen Marktplatz des malerischen Hafenstädtchens an der Nordsee locken Glühwein, gebrannte Mandeln und weihnachtliche Musik. Kiel: Die Landeshauptstadt öffnet die Tore zu einem weltoffenen Weihnachtsmarkt mit köstlichen Leckereien, internationalem Weihnachtsschmuck, Karussells und Eislaufbahn. ………………………………………………………………………………………………………… Fischers Wiehnacht, Niendorf Bei Fischers Wiehnacht genießen Besucher am Hafen mit Kulinarischem, Kunsthandwerk und Musik eine typisch norddeutsche Einstimmung auf Weihnachten.

MÄRZ
Krokusblütenfest, Husum Im Frühling verwandeln mehr als 4 Millionen Krokusse den Park am Schloss vor Husum in ein lila Blütenmeer.

läre Manöver vor Westerland – am Strand wartet ein buntes Rahmenprogramm. ………………………………………………………………………………………………………… Drachenfestival und Deutsche Meisterschaften im Drachenfliegen, St. Peter-Ording Am zwölf Kilometer langen Sandstrand verzaubern bunte Drachen mit atemberaubenden

APRIL
Folk Baltica, Flensburg Musikliebhaber genießen auf dem Festival hoch im Norden traditionelle Musik aus dem gesamten Ostseeraum modern interpretiert zwischen Folk, Jazz, Weltmusik und Klassik. ………………………………………………………………………………………………………… Ringelganstage, Halligen Die Rast riesiger Schwärme von Ringelgänsen können Besucher auf den Halligen bestaunen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm informiert über die Vögel.

Kunststücken den Himmel über St. Peter-Ording. ………………………………………………………………………………………………………… Sprottentage, Eckernförde Buntes Fest rund um die köstliche Eckernförder Sprotte mit Straßentheater, Musik und Schiffsentern per Kanu. ………………………………………………………………………………………………………… Ostsee in Flammen, Grömitz Das Ostseeheilbad Grömitz erstrahlt unter einem spektakulären Feuerwerk mit musikalischer Untermalung. …………………………………………………………………………………………………………

MAI
Internationales Bluesfest, Eutin Eines der größten und bedeutendsten Open Air Festivals der deutschen und europäischen Blues-Szene. ………………………………………………………………………………………………………… Jazz Festival am Plöner See, Plön Hochkarätige Bands sorgen beim viertägigen Jazz Festival jedes Jahr an Himmelfahrt für höchsten Musikgenuss und tolle Stimmung. ………………………………………………………………………………………………………… Rumregatta, Flensburg Das größte Treffen historischer Segelschiffe in Nordeuropa erinnert an die Rumtradition Flensburgs und wird mit einem riesigen maritimen Volksfest gefeiert. ………………………………………………………………………………………………………… Kappelner Heringstage, Kappeln Wenn die Schlei voller Heringe ist und der Raps blüht, beginnt an dem idyllischen Ostseefjord die fünfte Jahreszeit: Mit einer stimmungsvollen Mischung aus Kultur, Kulinarik und Unterhaltung werden die Heringstage gefeiert. ………………………………………………………………………………………………………… Beachpolo, Timmendorfer Strand Der edle Pferdesport pur auf Sand ist in Europa einzigartig und sonst nur in Miami und Dubai zu bestaunen.
© TASH/Axel Nickolaus

Lansons Lukullische Meile, Timmendorfer Strand In der Open-Air-Küche entlang der Kurpromenade kochen und zelebrieren Spitzen-Köche aus Timmendorfer Strand und Niendorf verschiedenste Leckerbissen und machen die „Lukulle“ zu einem kulinarischen Anziehungspunkt. ………………………………………………………………………………………………………… Schleswig-Holstein Musik Festival, landesweit, Juli–August Herausragende Künstler aus aller Welt sorgen für hochkarätigen Konzertgenuss in Herrenhäusern, Scheunen, Kirchen, Parks und Konzertsälen. Jedes Jahr steht eine andere Musiknation im Mittelpunkt des siebenwöchigen Festivals.

der Topstars um den Meistertitel im Deutschen Beach-Volleyball und endlose Partynächte. ………………………………………………………………………………………………………… Sail Travemünde, Travemünde Dieses Segelsportereignis im mondänen Kurbad Travemünde bietet neben hochklassigem Wassersport ein buntes Programm für Landratten. ………………………………………………………………………………………………………… Kitesurf World Cup, St. Peter-Ording Die besten Kitesurfer der Welt gehen an den Start. Besucher freuen sich auf spannenden Sport und heiße Beachpartys. Fluten der Nordsee. Für alle Unerschrockenen gibt’s anschließend heißen Punsch zum ………………………………………………………………………………………………………… Aufwärmen. Raritäten der Klaviermusik, Husum Im Renaissance-Schloss vor Husum genießen Zuhörer ………………………………………………………………………………………………………… verborgene Schönheiten der Klaviermusik, interpretiert von hervorragenden Pianisten. Grog-Törn, Flensburg Egal, wie frostig das Winterwetter ist – die Schiffe des Flensburger
© Hotel Seeblick/ SH-Gourmet-Festival Fischers Wiehnacht

DEZEMBER
Traditionelles Weihnachtsbaden, Sylt Traditionelles Weihnachtsbaden in den eiskalten

………………………………………………………………………………………………………… Museumshafen legen traditionell zu diesem besonderen Törn ab, um Admiral Edward Vernon Büsumer Krabben- und Fischtage, Büsum gehören neben der Kutterregatta zu den Verangenannt „Old Grog“ zu huldigen. staltungshighlights des Nordseeheilbades und finden ihren Höhepunkt mit dem traditionellen „Anschöpfen der Krabbensuppe“.
* aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend

gen, stille Seen oder sonnengelbe Rapsfelder, die sich im Winde wiegen – die abwechslungsreichen Landschaften Schleswig-Holsteins regen alle Sinne an. Endlose Horizonte und salzige Seeluft machen den Kopf frei für neue Perspektiven.
© TASH/shutterstock

Natur-Erlebnisangebote und weitere Informationen finden Sie unter www.sh-tourismus.de/naturerlebnis.

Gesundheit und Wellness
Gesundes Klima, salzhaltige Luft, Meerwasser und eine intakte Natur – in Schleswig-Holstein finden Körper und Seele ihre Einheit wieder. Heilbäder, Kurorte und erstklassige Wellness-Zentren sorgen von Bernsteinmassagen über Thalasso bis zu Kneipp-Anwendungen für das Wohlbefinden der Gäste.
Willkommen im Urlaubsland zwischen Nordsee und Ostsee! www.sh-tourismus.de

Hochwertige Gesundheits- und Wellnessangebote sowie das Schleswig-Holstein Wellness-Lexikon von A–Z finden Sie unter www.sh-tourismus.de/gesundheit.

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

see oder sanfte Ostsee, einsame Halli-

Wall 55 • 24103 Kiel

Geheimnisvolles Wattenmeer, raue Nord-

Tel.: +49 (0) 18 05/600 604 (ab 0,14 ¤/Min*) • Fax: +49 (0) 18 05/600 644 (ab 0,14 ¤/Min*)

Naturerlebnis

Weihnachtsmarkt Flensburg

Deutsche Beach-Volleyball-Meisterschaften, Timmendorfer Strand Spannende Wettkämpfe

E-Mail: info@sh-tourismus.de • Internet: www.sh-tourismus.de

© Kiel Marketing/ Uwe Wanger

überblick

TourismusMarketingOrganisationen
Die Tourismus-Agentur SchleswigHolstein GmbH ist seit 2001 für das

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH Wall 55 • 24103 Kiel Hotline: +49(0)18 05/600 604 (ab 0,14 €/Min.*) Fax: +49(0)18 05/600 644 (ab 0,14 €/Min.*) E-Mail: info@sh-tourismus.de Internet: www.sh-tourismus.de

Ostsee-Holstein-Tourismus e. V. Bahnhofstraße 2 • 23683 Scharbeutz Hotline: +49(0)18 05/70 07 08 (ab 0,14 €/Min.*) Fax: +49(0)18 05/70 07 09 (ab 0,14 €/Min.*) E-Mail: info@ostsee-schleswig-holstein.de Internet: www.ostsee-schleswig-holstein.de www.holsteinischeschweiz.de ……………………………………………… Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e. V. Holstentorplatz 1 • 23552 Lübeck Hotline: +49(0)4 51/40 91-9 02 Fax: +49(0)4 51/40 91-9 90 E-Mail: maks@sht.de Internet: www.sh-staedte.de

Schleswig-Holstein Binnenland Tourismus e.V. Große Nübelstr. 31 • 25348 Glückstadt Hotline: +49(0)41 24/60 83 28 Fax: +49(0)41 24/93 75 86 E-Mail: info@sh-binnenland.de Internet: www.sh-binnenland.de ……………………………………………… Herzogtum Lauenburg Marketing & Service GmbH Junkernstraße 7 • 23909 Ratzeburg Hotline: +49(0)45 41/80 21 10 Fax: +49(0)45 41/80 21 12 E-Mail: info@hlms.de Internet: www.hlms.de

Urlaub auf dem Bauernhof in Schleswig-Holstein e.V. Am Kamp 15–17 • 24768 Rendsburg Hotline: +49(0)43 31/9 45 35 82 Fax: +49(0)43 31/9 45 35 84 E-Mail: info@bauernhof-erlebnis.de Internet: www.bauernhof-erlebnis.de ……………………………………………… Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Schleswig-Holstein e. V. Hamburger Chaussee 349 • 24113 Kiel Hotline: +49(0)4 31/65 18 66 Fax: +49(0)4 31/65 18 68 E-Mail: info@dehoga-sh.de Internet: www.dehoga-sh.de

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e. V. Rennbahnstraße 100 22111 Hamburg Hotline: +49(0)40/65 59 95 - 66 oder - 77 Fax: +49(0)40/65 59 95 52 E-Mail: service-nordmark@djh.de Internet: www.jugendherberge.de/nordmark ……………………………………………… Heilbäderverband Schleswig-Holstein e. V. Holtenauer Straße 99 • 24105 Kiel Hotline: +49(0)4 31/2 10 88 38 Fax: +49(0)4 31/2 10 88 39 E-Mail: info@heilbaederverband-sh.de Internet: www.heilbaederverband-sh.de

Verband der Campingunternehmer Schleswig-Holstein e.V. Kiefernweg 14 • 23829 Wittenborn Hotline: +49(0)45 54/7 05 65 33 Fax: +49(0)45 54/48 33 E-Mail: info@vcsh.de Internet: www.camping-schleswig-holstein.de ……………………………………………… Golf in Schleswig-Holstein GmbH Bahnhofstraße 2 • 23683 Scharbeutz Hotline: +49(0)45 03/88 85 11 Fax: +49(0)45 03/88 85 15 E-Mail: info@golfkueste.de Internet: www.golfkueste.de
* aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend

landesweite touristische Marketing
………………………………………………

Schleswig-Holsteins zuständig. Sie
Nordsee-Tourismus-Service GmbH

koordiniert gemeinsam mit den
Postfach 16 11• 25806 Husum

Tourismus-Marketing-Organisationen
Hotline: +49(0)18 05/066 077 (ab 0,14 €/Min.*)

die zielgruppengerechte Aufbereitung
Fax: +49(0)48 41/48 43

und Vermarktung touristischer
E-Mail: info@nordseetourismus.de

Angebote im In- und Ausland.
Internet: www.nordseetourismus.de

Wyk auf Föhr Amrum

Fehmarn

Friedrichstadt Weißenhäuser Strand

St. PeterOrding

Bad Malente Plön Büsum Eutin Grömitz

Timmendorfer Strand

Itzehoe Bad Bramstedt

Bad Segeberg

Wischhafen
SCHWEDEN DÄNEMARK

Glückstadt

Glückstadt

POLEN

Nordsee Binnenland Städte Holsteinische Schweiz Herzogtum Lauenburg Ostsee

NIEDERLANDE DEUTSCHLAND

Norderstedt

BELGIEN LUX. TSCHECHISCHE REPUBLIK

FRANKREICH ÖSTERREICH

Mölln
SCHWEIZ

Anfahrtswege
Ob Sie nun mit dem Auto fahren, ein Schiff, den Zug oder ein Flugzeug nehmen: Schleswig-Holstein ist in jedem Fall gut zu erreichen. Wählen Sie einfach die Art des Reisens aus, die Ihnen am besten gefällt. Alle Informationen für Ihre Anreise nach Schleswig-Holstein finden Sie unter www.sh-tourismus.de/anreise.

Willkommen in Schleswig-Holstein!

Autobahn

Bundesstraße

Wasserwege

Bahn

Flughafen
Kartographie: alta4 Geoinformatik AG ATKIS®-Internetkarten, Amtliche Geobasisdaten Schleswig-Holstein: Landesvermessungsamt Schleswig-Holstein (www.lverma.schleswig-holstein.de) Coverfotos: groß: Hörnum & J. Schäffer, klein: TASH/Jens König Fotos ohne Copyright-Vermerk im Bild: Copyright TASH/Jens König

Strand und Baden
Das gibt es nur in Schleswig-Holstein: Das Land im hohen Norden hat gleich zwei Küsten mit unzähligen Stränden, romantischen Dünen, Grünstränden und Badebuchten zu bieten. Ob feinsandig und flach abfallend für sicheren Badespaß oder mit rauer Brandung, im Wechsel von Ebbe und Flut – im Land zwischen den Meeren findet jeder seinen Traumstrand.

Leuchttürme
Zahlreiche Leuchttürme an den Küsten Schleswig-Holsteins weisen den Schiffen den Weg über die Nordsee und Ostsee, die meisten von ihnen können sogar besichtigt werden. Den maritimen Wegweisern vertrauen auch viele Hochzeits-

Den Strandfinder und Informationen zur Badewasserqualität finden Sie unter www.sh-tourismus.de/straende.

paare ihr Glück an: Brautleute aus ganz Deutschland geben sich in luftiger Höhe das Ja-Wort.

© TASH/ Maike Nicolai

© TASH/Shutterstock

zeiten und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter www.sh-tourismus.de/leuchttuerme.

Kultur und Freizeit
Die Spuren von Wikingern oder berühmten Dichtern und Malern erkunden, imposante Schlösser bestaunen, durch prächtige Gärten lustwandeln, in die reiche maritime Geschichte des Landes eintauchen und Konzerte der Extraklasse genießen – in Schleswig-Holstein warten unzählige kulturelle Erlebnisse.

Shopping
Malerische Altstädte, historische Hafenstädtchen oder mondäne Seebäder – wer in Schleswig-Holstein shoppen geht, findet ein hochwertiges Angebot in wunderschöner Kulisse. In exklusiven EinInformationen zu den Gartenrouten in Schleswig-Holstein enthält unsere Mappe gartenrouten*. kaufsstraßen, gemütlichen Fußgängerzonen oder wettergeschützten Einkaufszentren gibt es Internationales und Regionstypisches. Weitere Kultur-Angebote, kulturelle
© TASH/shutterstock

© MLUR/Jens König

Daten und Fakten, Besichtigungs-

Genusswelten
Halligfrühstück, Porrenpann, Schnüsch, Mehlbüddel oder Pharisäer – diese und viele weitere kulinarische Abenteuer können Gourmets und Genießer in Schleswig-Holstein erleben. Feinste Zutaten wie Krabben, Fisch und Austern kommen direkt aus Nordsee, Ostsee und Binnenseen. Fruchtbare Felder und saftige Weiden sorgen für gesundes Gemüse und herzhaftes Fleisch.

Veranstaltungs-Highlights und Literatur tipps finden Sie unter www.sh-tourismus.de/kultur.

Alle Shopping-Tipps in SchleswigHolstein finden Sie unter www.sh-tourismus.de/shopping.

Ausführliche gastronomische Informationen enthält die Karte genusswelten*. Unseren Restaurantführer, Rezepte, Literaturtipps und kulinarische Angebote finden Sie unter www.sh-genusswelten.de.

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful