Sie sind auf Seite 1von 2

Poulet süss-sauer

Zutaten

500 g

Pouletbrust

Marinade:

2 dunkle Sojasauce

EL

1 Sherry

EL

 

etwas Ingwersaft

Gemüse:

2

Karotten

2

Zwiebeln

2

Peperoni (rot/gelb)

4

Knobli

1

Dose Ananasringe (Abtr.gew. 275g)

Sauce:

3

dl

heisses Wasser

1

Gemüsebouillonwürfel

1

dl

abgetropfter Ananassaft

5

EL

Zucker

4

EL Ketchup

6

EL Weinessig

3

EL

dunkle Sojasauce

3

EL

Sherry (od. Reiswein)

2

EL Maisstärke

Fertigstellen:

Butter

Maisstärke

Sesamöl

Zubereitung

Fertigstellen: Butter Maisstärke Sesamöl Zubereitung Bild: © plankton@webkoch Fleisch (Vorbereitung): Sojasauce,

Bild: © plankton@webkoch

Fleisch (Vorbereitung):

Sojasauce, Sherry und Ingwersaft vermischen. Pouletfleisch in bissengrosse Stücke schneiden, mit der

Marinade vermischen und ziehen lassen.

Gemüse (Vorbereitung):

Karotten schälen, in ca. 2mm dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, in bissengrosse Stücke schneiden. Peperonis schälen, in bissengrosse Stücke schneiden. Knobli schälen und scheibeln. Ananasringe aus der Dose nehme (Saft behalten!) und auf Küchenpapier abtropfen.

Sauce (Vorbereitung):

Bouillonwürfel im Wasser auflösen. Ananassaft, Zucker, Ketchup, Weinessig und Sojasauce untermischen. Die Maisstärke im Sherry auflösen und ebenfalls unter die Sauce mischen.

Fertigstellen Fleisch:

Friteuse auf 180° aufheizen. Marinierte Fleischstücke in reichlich Maisstärke wenden. In 2 Portionen 4 Min. fritieren. Schön knusprig wird das Fleisch, wenn man es vor dem Servierbereit machen nochmals 1Minute fritiert.

Fertigstellen Gemüse:

Butter im Wok/ weite hohe Pfanne erhitzen, Ananasscheiben darin braun braten, auf Küchenpapier abfetten, beiseite stellen.

In der selben Pfanne Sesamöl erhitzen, Alles Gemüse (ausser Ananas) beigeben und kurz rührbraten. Sauce zugiessen, aufkochen und leicht einkochen. Gemüse sollte schön bissfest sein.

Servierbereit:

Ananasstücke und Pouletstücke untermischen und mit Jasminreis servieren. Für die "Scharfen Esser" Samabal Oelek dazu reichen.

Portionen: 5

Esser" Samabal Oelek dazu reichen. Portionen: 5 Autor, Eingegeben oder Gepostet: Evelin Quelle:

Autor, Eingegeben oder Gepostet: Evelin

Quelle:

Abänderung s. Quelle

Quellenangabe:

Burda/chinesische Küche

Kategorien: Poulet

Hähnchenbrustfilet

Asien

Ketchup

Ananas

Peperoni

Quelle: http://www.webkoch.de/rezept/50465 – Nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Es gelten die Nutzungsbedingungen von webkoch.de