Sie sind auf Seite 1von 1

Pressemitteilung

Bestsidestory fördert Leipziger Kulturpaten


Leipzig; 18. Mai 2009: Der
Mediendienstleister Bestsidestory ist dem
im Januar 2009 gegründeten Projekt
"Leipziger Kulturpaten" als Förderer
beigetreten und übernimmt eine
Kulturpatenschaft für die Galerie
Hoch+Partner im Leipziger Tapetenwerk.

"Als wir von dem Projekt der Leipziger


Kulturpaten erfahren haben, mussten wir nicht
lange über ein Engagement nachdenken. Die
Idee, dass sich kulturell engagierte Unternehmen und Künstler auf Augenhöhe begegnen und
im Rahmen einer Patenschaft gegenseitig voneinander profitieren, ist einfach gut und wird
von uns gemeinsam mit der Galerie "Hoch+Partner" ja auch schon seit geraumer Zeit
gepflegt." - sagt Bestsidestory Geschäftsführerin Kerstin Schilling.

Der Mediendienstleister unterstützt die im Leipziger Tapetenwerk angesiedelte Produzenten-


Galerie für Holzschnitt und Hochdrucktechnik seit deren Gründung im Jahr 2007 bei der PR-
Arbeit und wird dieses Engagement im Status einer Kulturpatenschaft weiterführen.

"Als Mediendienstleister für die Kreativwirtschaft haben wir naturgemäß viele Kontakte zu
Unternehmen aus den Bereichen Internetwirtschaft, E-Commerce und Software-Entwicklung.
Die dort geforderte Kreativität unterscheidet sich nach unserer Beobachtung in vielerlei
Hinsicht von der aus dem Bereich der bildenden Kunst. Durch unsere Zusammenarbeit mit
den Künstlern von "Hoch+Partner" konnten wir da nicht nur mit unserem Know-how helfen,
sondern selbst wichtige Erfahrungen für unsere Arbeit machen und auch neue Kontakte
knüpfen. Wie wir finden, ist das eine wunderbare win-win Konstellation, die wir gerne noch
intensivieren" - so Kerstin Schilling weiter. Ab sofort engagiert sich Bestsidestory auch als
Förderer der Leipziger Kulturpaten und übernimmt die Redaktion des Newsletters, der
regelmäßig über die Aktivitäten und Neuigkeiten des Projekts informiert.

"Das ist großartig und hilft der Idee der Kulturpaten, sich immer weiter zu entwickeln, zu
professionalisieren und sich dadurch selbst auf das "Kerngeschäft", nämlich die Gewinnung
von Patenschaften für die Kultur, zu konzentrieren" - kommentiert Jörg Müller, der
Vorsitzende des Beirates der Leipziger Kulturpaten das doppelte Engagement der
Bestsidestory.

Über Bestsidestory: Die Agentur Bestsidestory GbR wurde im Jahr 2008 von Kerstin
Schilling, Wolfgang Schilling und Wolfgang Tietz-Niemzok in Leipzig gegründet. Der
Medienstleister für Unternehmen der Kreativwirtschaft ist Gründungsmitglied der ersten
Sächsischen E-Commerce Genossenschaft Towerbyte Leipzig eG.

Pressekontakt: Bestsidestory, Spinnereistr. 7, PF 319, 04179 Leipzig, Tel.: 0341- 870 90 71,
mail: info@bestsidestory.de