Sie sind auf Seite 1von 1

Siehst du, was du denkst oder denkst du, was du siehst?

Kann man Nichts sehen oder weißt du dass es existiert?


Siehst du Luft oder weißt du nur um ihre Existenz?
Weißt du, was du siehst oder siehst du, was du weißt?
Weißt du, was du bist oder bist du, was du weißt?
Weißt du, wer du bist oder bist du, wer du denkst zu sein?
Weißt du, was du denkst oder denkst du, zu wissen?
Weißt du, was du weißt oder denkst du dein Wissen, um wissen denken zu können?
Weißt du, was du kannst oder denkst du, Alles zu können?
Weißt du, was Ist oder Ist dein Wissen?
Weißt du, was du kannst oder kannst du was du weißt zu können?
Kann man Alles wissen oder ist Alles Wissen nichts zu wissen?
Wenn du weißt, denkst du, wenn du denkst, bist du, wenn du bist, siehst du, wenn du
siehst, weißt du.
Meinst du zu wissen oder weißt du deine Meinung?
Denkst du, dass du weißt oder weißt du dass du denkst um deine Gedanken wissen zu
können?
Deine Gedanken sind real, die Realität ist deine Welt, deine Welt ist Alles, Alles ist
sichtbar.
Was du siehst ist Alles, Alles ist deine Welt, deine Welt ist die Realität, deine Realität ist
dein Gedanke.
Du bist deine Gedanken, Deine Gedanken sind dein Sein, Dein Sein bist du.
Bist du dir bewusst zu sein oder bist du dein Bewusstes Sein?
Siehst du, dein Bewusstes Sein oder bist du bewusst um zu sehen?
Siehst du, was Ist oder Ist was du siehst?
Willst du sehen was du siehst oder siehst du was du sehen willst?
Willst du, was du denkst oder denkst du deinen Willen?
Willst du denken oder ist dein Gedachtes dein Willen?
Hast du Zeit zu denken oder sind Gedanken in der Zeit?
Gedanken sind frei - Freizeit
Andreas Krell
Wenn du zweifelst glaubst du zu wissen. Wenn du weißt glaubst du zu zweifeln.
Wenn du zweifelst weißt du dein Wissen.
Wenn du weißt zu wissen musst du deine Zweifel wissen.
Zweifelst du aus Angst am Glauben oder hast du aus Zweifeln Angst vorm Glauben?
Zweifelt man weil man nicht glauben will oder glaubt man weil man nicht zweifeln will?
Hat man aus Angst Zweifel oder ist Angst Zweifel?
Glaubst du an Zweifel oder zweifelst du am Glauben?
Glaubst du zu wissen oder weißt du, dass du glaubst?
Hoffst du, was du glaubst oder glaubst du, was du hoffst?
Wenn Hoffnung zuletzt stirbt, ist die Hoffnung die Seele. Glaubst du an die Seele oder bist
Du deine Seele?
Glaubst du Alles oder zweifelst du?
Zweifelst du an Dir oder zweifelst du an Allem?
Wenn der Glaube Alles ist, muss Nichts Alles und Alles Nichts sein dass wenn Du nichts
glaubst,
Alles sein kann und wenn Du an Dich glaubst Du Alles sein kannst.
Weißt du Alles oder ist Alles was du weißt, nichts?
Kann man nichts wissen wenn man Alles weiß?
Weißt du den Zufall oder weißt du durch Zufall dein Wissen?
Ist Zufall möglich oder Ist Alles Zufall?
Ist Zufall durch Zufall möglich oder ist die Möglichkeit Zufall?
Wenn Alles Zufall ist, ist Alles möglich?
Bei der Hinterfragung von Fragen sollte man sich fragen warum man Fragen hinterfragt