Sie sind auf Seite 1von 1

So_RSZ_3 59

Sonntag | Nr. 8 | 4. November 2007


Seite 59 REGION

Die Freimaurer laden zur Ausstellung ein


Freimaurer-Ausstellung in Solothurn eröffnet – Vernissage-Gäste zeigten sich sehr interessiert
Am Freitag wurde die Ausstel-
lung «Freimaurer und Freimau-
rerei in Solothurn» eröffnet. 17
Vitrinen in der Zentralbiblio-
thek Solothurn geben Auf-
schluss über die Solothurner
Freimaurer-Loge «Prometheus».
VON FRÄNZI RÜTTI-SANER
Wie ist die Freimaurerei entstanden?
Und wieso hat es in Solothurn schon
sehr früh eine Loge gegeben, die dann
aber rasch wieder geschlossen wurde
und erst seit 30 Jahren wieder existiert?
Wie sieht eigentlich ein Logentempel
aus, und was bedeuten die verschiede-
nen Freimaurer-Symbole? Antworten
auf solche Fragen und noch viele ande-
re erhält, wer die Ausstellung «Freimau-
rer und Freimaurerei in Solothurn» in
der Zentralbibliothek Solothurn be-
sucht.
Am Freitagabend wurde die Präsen-
tation in der Zentralbibliothek eröffnet.
Zahlreiche Vernissage-Gäste versammel-
ten sich und vernahmen die Begrüs-
sungsworte des Meisters vom Stuhl, Eric
Ambühl. «Die grosse Blütezeit der Frei-
maurerei ist zwar Geschichte», so Am-
bühl, doch sei es sicher interessant,
mehr über eine Freimaurerloge erfah-
ren zu können. Vor allem auch im Kan-
ton Solothurn, wo in der ganzen Kan-
tonsgeschichte kein einziger Hinweis
auf Solothurner Freimaurerei zu finden
sei. Mit dieser Ausstellung wolle man
aber nicht etwa eine Lücke in der Ge-
schichtsschreibung füllen, sondern le-
diglich über die Freimaurerei informie-
ren, so Ambühl weiter. Und damit um-
fassende Information auch nach der
BILDER: URS LINDT

Ausstellung gewährleistet seien, über-


reichte Ambühl der Zentralbibliothek Die «drei grossen Lichter»: Die Bibel, der Zirkel und das Winkelmass – die wichtigsten und bekanntesten Freimaurer-Symbole.
rund zwei Dutzend Bücher zum Thema
Freimaurerei.

AUF 17 VITRINEN verteilt, ist die Präsenta- über sind weitere Schriften zu sehen.
tion in drei Themenkreise eingeteilt, er- Im zweiten Themenkreis wird auf
FREIMAURER
klärte dann Albrecht Trenner, der die Ziele und Inhalte der Freimaurerei
Hauptverantwortliche für die Ausstel- eingegangen. Grosses Gewicht wird der Die Solothurner Freimaurerloge «Pro-
lung: Diese Themenkreise seien die Her- reichen Symbolsprache der Freimaurer metheus» feiert dieses Jahr ihr 30-jähri-
kunft und Verbreitung der Freimaure- gegeben. Zu sehen sind Medaillen oder ges Bestehen. Aus diesem Grund wurde
rei; die Ziele, Lerninhalte und Organisa- Briefmarken; die drei grossen Lichter, am Freitag die Ausstellung «Freimaurer
tion; die Freimaurerei in Solothurn. die Bibel, das Winkelmass, der Zirkel und Freimaurerei in Solothurn» in der
Im regionalen Aspekt liegt auch das und weitere symbolhafte Gegenstände. Zentralbibliothek Solothurn eröffnet. In
Hauptgewicht der Ausstellung. Es wird Ausführlich wird auch auf den Bau einer fünfteiligen Serie beleuchteten wir
insbesondere auf die Freimaurerei in und die Innenausstattung eines Tem- die Welt der Freimaurerei, die noch heu-
Solothurn seit 1809 bis heute eingegan- pels eingegangen. Im Weiteren wird die te vielen unbekannt ist. Im heutigen letz-
gen. Die Ausstellung sei textlastig, Organisation der Logen und deren Ver- ten Teil präsentieren wir kurz die Inhalte
«warnte» Trenner. Einzelne Objekte loc- netzung in der Schweiz unter der Gross- der Ausstellung, die bis zum 22. Dezem-
kern die Vitrinen aber gelungen auf. loge Alpina thematisiert. ber 2007 zu sehen ist. Die Ausstellung ist
Der Rundgang durch den Saal mit Mittwoch und Freitag jeweils von 10 bis
den Vitrinen beginnt mit Kopien erster IM DRITTEN Themenblock wird speziell 18.30 Uhr, am Donnerstag von 10 bis 21
Schriften über die Steinmetz-Gilden in auf die Freimaurerei in Solothurn seit Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr
England und Schottland des 13. bis zum 1809 eingegangen. Prominente Frei- zugänglich; man folge einfach dem blau-
17. Jahrhundert und die Gründung der maurer werden vorgestellt, deren Lo- en Band am Boden. Jeweils Samstag um
ersten Grossloge in London 1717. Wich- genbriefe sind zu sehen. Einige Utensi- 10.30 Uhr finden Führungen statt.
tig ist das so genannte Konstitutionen- lien der heute tätigen Logenbrüder wie Am Mittwoch, 14. November, findet um
buch von 1723. Über die Verbreitung der etwa ein Logenschurz werden gezeigt. 18.30 in der Zentralbibliothek ein Vor-
Freimaurerei in der Neuzeit in Europa Der Rundgang endet mit dem Darstel- trag des Meisters vom Stuhl, Eric
und auf der ganzen Welt und wie diese lung der heutigen Struktur der Loge «Meister vom Stuhl» Eric Ambühl begrüsst die Vernissagegäste. Ambühl, über die Freimaurerei statt. (FRB)
Einzug in die Schweiz gehalten hat, dar- «Prometheus».

DAS SONNTAGSREZEPT NACHRICHTEN


bahn bei Sissach angehalten
Riesengarnelen auf Seeland-Kürbismousse mit Vinaigrette Waghalsiges werden. Es handelt sich um

ZUTATEN (FÜR 4 PERSONEN): wenig köcheln, bis der Kürbis vermengen. Mit Salz und
Rennen einen 20-jährigen Schweizer
aus dem Baselbiet. Die Grün-
300 g Kürbisfleisch schliesslich gar ist. Pfeffer abschmecken. Gunzgen Auf der A1 bei de für seine Fahrweise seien
100 g Kürbiswürfel Die Garnelen in einer erhitz- Gunzgen SO haben sich am Gegenstand laufender
30 g Schalotten DIE MASSE FEIN mixen und ten Pfanne braten, bis sie röt- Donnerstagnachmittag zwei Ermittlungen. (SDA)
3 dl Fleischbouillon in eine Schüssel geben. Die lich werden. Abschmecken. Automobilisten ein Rennen
50 g Schlagsahne
Blattgelatine in kaltem Was- geliefert. Einer von ihnen ist
3 Blatt Gélatine
ser einweichen und einrüh- DIE KÜRBISMOUSSE in die flüchtig, wie die Polizei Kan- Mann wohl von
12 Riesengarnelen
4 Blatt Saisonsalat (Bouquet) ren. Die feinen Kürbiswürfel Mitte eines Tellers geben, ton Solothurn am Freitag Auto angefahren
80 g Karotten, Zucchini, darunterrühren und alles zir- darum die warmen Garnelen meldete. Nach Darstellung Thörishaus Ein Fussgänger
Kohlrabi ka eine Stunde im Kühl- anrichten. Mit der Vinaigrette eines Lastwagenchauffeurs, ist am Freitagabend in Thö-
10 g Ingwer geschnitten schrank ziehen lassen. übergiessen. Zum Schluss der zur fraglichen Zeit mit 90 rishaus vermutlich von
wenige Saison-Kräuter frisch Anschliessend die Sahne bei- mit dem Salatblatt und etwas km/h auf dem Normalstrei- einem Auto angefahren wor-
etwas Olivenöl mengen. Füllen Sie die Masse Knusprigem, wie einem Kar- fen fuhr, überholten ihn den. Der Mann wurde mit
dann in vier Espresso-Tassen toffelchip, dekorieren. nacheinander zwei Wagen einer Ambulanz ins Spital
SO WIRDS GEMACHT: Das ab, lassen Sie diese nochmals mit hoher Geschwindigkeit transportiert, wo keine Ver-
Gastgeber Stéphane Moo- Kürbisfleisch mit Olivenöl abkühlen. Anschliessend in DAZU EMPFIEHLT DER CHEF: auf dem Pannenstreifen. letzungen festgestellt wur-
ser präsentiert ein köstli- andünsten. Die Schalotten vier Teller stürzen. Einen Weisswein wie den Weitere ähnliche halsbreche- den. Er machte geltend, dass
ches Rezept – passend zur grob hacken und ebenfalls Petit Arvine 2006 Cave René rische Manöver spielten sich er von einem Auto angefah-
Saison – aus dem Hotel mitdünsten. Leicht würzen FÜR DIE VINAIGRETTE die Favre oder einen Rotwein wie danach ab. Einer der Betei- ren worden sei. Die Kantons-
BILD: URS LINDT

Restaurant Krebs in Gren- und mit dem Bouillon ablö- kleinen Gemüsewürfel mit den Magie Noire 2006 Cave ligten konnte von der Basel- polizei Bern sucht Zeugen,
chen. schen. Lassen Sie alles ein Olivenöl, Ingwer und Kräutern du Prieuré. (FUP) bieter Polizei auf der Auto- Telefon 031 634 41 1. (PKB)