Sie sind auf Seite 1von 13

Garantiert lange mobil bleiben

Way of life!
Suzuki 3-Jahres-Garantie Kaufen leicht gemacht
Beim Kauf eines Neuwagens geben wir Ihnen Suzuki bietet Ihnen eine Serie an attraktiven Finanzierungs- und
drei Jahre Garantie bis zu einer Laufleistung Firmenleasingangeboten, die Ihnen schon allein beim Autokauf
von 100.000 km nach den Suzuki Garantie- alle Freiheiten einräumen. Beispielsweise die 0,01 %-Finanzierung
bestimmungen. (effektiver Jahreszins), bei 60 Monaten Laufzeit und 20 % Anzahlung.
Ihr Suzuki Händler informiert Sie gern.
Suzuki Mobilitätsservice
Sollte Ihr neu zugelassener Suzuki innerhalb
des Garantiezeitraums eine Panne haben,
hilft Ihnen unser Mobilitätsservice weiter –
rund um die Uhr (Tel.: 0611 7320383).
Mit Erscheinen dieser Broschüre verlieren alle vorhergehenden Informationen ihre Gültigkeit.
Suzuki Neuwagen-Anschlussgarantie Abbildungen zeigen teilweise Sonderausstattung.

Ein Muss für alle, die nicht nach drei Jahren Die in dieser Broschüre enthaltenen Angaben sind unverbindlich und dienen nur
der Information über den jeweiligen Stand. Irrtümer bleiben vorbehalten.
oder dem Erreichen der Kilometergrenze auf
die von Suzuki angebotenen Garantieleistungen 100106-505, Stand: Februar 2006
verzichten wollen. Erwerben Sie deshalb noch
während der ersten drei Jahre Ihre Neuwagen-
Anschlussgarantie! Diese gilt für weitere
zwei Jahre oder bis 150.000 km Laufleistung.
Gern informiert Sie Ihr Suzuki Händler auch
über die Gebrauchtwagengarantie.

Suzuki 12-Jahres-Garantie gegen Durchrosten


Auf den ersten Blick „nur“ eine Garantie, auf den
zweiten der Vertrauensbeweis schlechthin für
die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Autos.

Ignis
SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH, Suzuki-Allee 7, 64625 Bensheim WWW.SUZUKI.DE
So lässt
sich’s
leben
Bin mal eben in der City. Kommt – zugegeben –
in letzter Zeit öfter vor. Shoppen macht halt
wieder Spaß. Vorausgesetzt, man kennt seine
Lieblingsläden und geht mit dem richtigen Auto
auf Einkaufstour. Da darf’s dann ruhig auch ein
bisschen mehr sein. Beim Auto wie beim Ein-
kauf. Denn mit wachsender Erfahrung steigen
schließlich auch die Ansprüche.
Kommt
überall gut an
Design
Er ist mein großzügiger Reisebegleiter, Endlich einer, der keine Wünsche offen lässt: der Suzuki Ignis. Der
mein bequemer Einkaufswagen, mein bringt mehr Spaß, mehr Komfort und ist dabei äußerst vielseitig für
attraktiver Partner. Und eigentlich noch einen Kleinwagen. Er ist wie geschaffen für mich – mit souveränen
viel mehr ... Fahreigenschaften, modernem Look, toller Funktionalität und extremer
Wirtschaftlichkeit. So mag ich das.

Der Ignis vereint die Vorzüge eines Personenwagens mit denen eines
Sports Utility Vehicles (SUV). Eine Kombination, die mich doppelt
begeistert – im Bauch und im Kopf.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.


Ganz leicht ein- und aussteigen,
sich auf der Stelle wohl fühlen
und voller Begeisterung durch-
starten.

Design hat man oder man hat es nicht.


Der Ignis hat. Aber das sehen Sie ja selbst.

Sieht fast so gut aus wie ich


Da passt locker viel rein – deshalb
passt er auch locker zu mir.

Exterieur
Sein unverwechselbares Design verschafft dem Ignis einen ebenso
souveränen wie dynamischen Auftritt. Sein markantes Gesicht ist
geprägt von dem breiten Kühlergrill und den neuen vertikalen Front-
leuchten, in die neben den Scheinwerfern auch die Begrenzungs-
leuchten und die Richtungsanzeiger integriert sind. Die Stoßfänger
in Wagenfarbe sind schwungvoll um die Ecken gezogen. Hier be-
ginnen und enden seine kraftvollen Außenlinien. Die Rückleuchten
sind zugunsten besserer Sichtbarkeit hochgesetzt.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.


Das Ignis Cockpit im Nachtdesign: Bei eingeschalteter
Beleuchtung präsentieren sich die Displays in warmem Rot.

Einladend viel Platz, erhöhter Sitz und ergonomisch angeordnete


Bedienelemente – so bequem fahr ich gern Auto.

Fühlt sich gut an


Interieur
Außen klein, innen ganz groß. Wie viel Platz der Innenraum eines
Autos mit kompakten Außenmaßen bieten kann, beweist der Ignis.
Das übersichtliche, sportliche Interieur verbindet Geräumigkeit,
Funktionalität, Sicherheit und Komfort.

Interieur definiert sich durch Optik,


Mit anderen Worten: Im Ignis nehmen Sie Platz und fühlen sich
Platzangebot und Sicherheit. Im
einfach wohl.
Ignis vereinen sich alle Faktoren zu
einem gelungenen Ganzen.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.


Der Mensch im Mittelpunkt:
willkommen im Ignis.

Näheres Kennenlernen
offenbart schnell den wahren
Charakter – bei Menschen
Abbildungen zeigen Sonderausstattung.
wie bei Autos. Freuen Sie
sich auf die Begegnung mit
dem Ignis!

Kommen Sie ruhig näher


Interieur
Der Innenraum des Ignis überzeugt schon allein optisch, aber er bietet Wie optimiert man Komfort? Indem man immer an die Insassen denkt.
auch bequem Platz für bis zu fünf Personen. Hinzu kommt eine Fülle an Und zwar an alle. So sind die zahlreichen praktischen Stauraum-Ideen
Serienmäßig:
Ausstattung: Markantestes Element ist die elegante Instrumententafel. im Ignis entstanden. Zum Beispiel: Getränkehalter in der Mittelkonsole
elektrische Fensterheber vorn ... ... Klimaanlage ... ... und eine Box unter dem Beifahrersitz.
Sie ist geprägt von zwei klassischen Rundinstrumenten, die bei einge- und in allen Türen, Ablagen unter dem Armaturenbrett oder eine Tasche
schaltetem Licht rot hinterleuchtet werden. Die breiten, besonders hohen an der Rückseite des Beifahrersitzes. Der Laderaum des Ignis bietet
Vordersitze ermöglichen in Verbindung mit seiner großzügig bemesse- Ihnen genügend Platz für Reise, Großeinkauf oder Freizeit – und lässt
nen Bodenfreiheit einen leichten und bequemen Ein- und Ausstieg. Die sich mit den geteilt umklappbaren Rücksitzen flexibel erweitern. Der
Sitze versprechen auch auf längeren Strecken überragenden Sitzkom- Innenraum hält darüber hinaus serienmäßig noch mehr Annehmlich-
fort – ein Versprechen, das Sie natürlich gern bei einer längeren Probe- keiten bereit, wie Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrische
fahrt überprüfen können. Die serienmäßige Servolenkung macht das Fensterheber vorn, elektrisch verstellbare Außenspiegel, höhenverstell-
Fahren im Ignis noch bequemer. Ebenso die äußerst effektive Geräusch- baren Fahrersitz und vieles mehr. So macht das Leben mit dem Ignis
isolierung, die Fahrgeräusche auf ein angenehmes Maß reduziert. noch mehr Spaß.
Zwei Motoren,
ein Ziel:
Abbildungen zeigen Sonderausstattung.
Performance
Motor und Fahrwerk
Im Ignis steckt ein Höchstmaß an Komfort, bequemem Handling und
dynamischem Leistungsvermögen. Das sorgt nicht nur für ein angeneh-
mes, sondern auch für ein sehr sicheres Fahrvergnügen. Gleichzeitig
ist der Ignis wendig und agil, kraftvoll und souverän. Mit dem optional
erhältlichen Allradantrieb1) ist er zudem auch für Touren abseits Für entspanntes Reisen bedarf es einer ausgewogenen
befestigter Wege bestens gerüstet. Beim Antrieb haben Sie die Wahl Abstimmung von Raum, Kraft und Agilität. Wir sind
zwischen zwei Motorvarianten: dem 1.3-Liter-Benziner und dem sicher, dass wir die richtige Mischung für Sie und Ihren
1.3-Liter-Turbodiesel. Jeder der beiden hat seine Stärken. Welchen Lebensstil gefunden haben.
davon Sie auch bevorzugen, Sie entscheiden sich in jedem Fall für
beste Performance.

1)
Nur für Benziner.
Wahl ist nicht immer Qual

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.

Motor
Ignis 1.3: Im 1.3-Liter-Benzinermodell steckt ein agiler und zugleich Ignis 1.3 DDiS Common Rail Turbo Diesel: Mit dem Ignis 1.3 DDiS
sparsamer 4-Zylinder-Motor mit 1.328 cm³ Hubraum, Multipoint-Einsprit- (Diesel Direct injection by Suzuki) hält die innovative Common Rail
zung und 69 kW (94 PS). Der Ignis 1.3 entwickelt kraftvolle Leistung Dieselmotoren-Technologie Einzug in die Kleinwagenklasse. Der Turbo-
bei allen Drehzahlen. Sein maximales Drehmoment von 118 Nm erreicht diesel-Direkteinspritzer mit 1.248 cm³ und 51 kW (70 PS) beweist mit
er bei 4.100 U/min. dem Drehmomentmaximum von 170 Nm schon bei 1.750 U/min beson-
deres Durchzugsvermögen. Dabei kann man den Ignis 1.3 DDiS Turbo
Der smarte Benziner zeichnet sich durch geringe Emissionswerte und Diesel als echten Sprit-Sparer bezeichnen: Er begnügt sich im Durch-
den niedrigen Durchschnittsverbrauch von nur 6,5 l/100 km1) aus. schnitt mit nur 5,0 l/100 km1). Gleichzeitig ist die Verbrennung in diesem
modernen Dieselmotor so optimiert, dass nur geringste Emissions-
werte entstehen.

Ob Diesel oder Benziner: Die


LEISTUNGSDIAGRAMM LEISTUNGSDIAGRAMM
MOTOR MOTOR Leistungskurven des Ignis zeugen
IGNIS 1.3 IGNIS 1.3 DDiS TURBO DIESEL zwar von großen Potenzialen –
80 80 am meisten jedoch von grenzen-
losem Spaß.

DREHMOMENT (Nm)

DREHMOMENT (Nm)
60 60 180
LEISTUNG (kW)

LEISTUNG (kW)
120 150

40 110 40 120

100 90

20 20
1)
Kombinierter Verbrauch
(80/1268/EWG).
0 0
2.000 4.000 6.000 1.000 3.000 5.000
DREHZAHL (U/min) DREHZAHL (U/min)
Sie haben’s in der Hand: Das Fahrwerk mit McPherson-Federbeinen (vorn) und
5-Gang-Schaltgetriebe. 3-Lenker-Achse (hinten) gibt dem Ignis eine gute Straßenlage –
on- wie auch off-road.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.

Fahrwerk
On- oder off-road? Gut, wenn man beides kann. Die Zeiten, Ein echter Allrounder: Im Fahrverhalten glänzt der Ignis immer durch

Auf allen Wegen zu Hause


in denen man dafür verschiedene Fahrzeuge brauchte, sind agiles, relaxtes Handling und angenehmen Langstreckenkomfort.
vorbei – dank des Ignis nun auch in der Kleinwagenklasse. Dabei wird er unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht: Er ist wendig,
dynamisch und komfortabel auf der Straße und ebenso souverän
abseits befestigter Wege. Hier wirkt sich seine große Bodenfreiheit
positiv aus und ermöglicht Ihnen mehr Flexibilität.

In beiden Motorvarianten ist der Ignis serienmäßig mit einem


5-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet.

Manövrieren leicht gemacht:


Der kleine Wendekreis in Kom-
bination mit der geschwindig-
keitsabhängigen Servolenkung
erleichtert das Rangieren. 10 m Wendekreis
Sicherheit
Ein modernes Auto muss ein sicheres Auto sein. Und zwar ohne Extra- Bremskraftverteilung (EBD – Electronic Brake Force Distribution).
kosten! Daher hat bei Suzuki der Schutz von Fahrer und Insassen Je nach Zuladung optimiert es im Zusammenspiel mit dem Antiblockier-
bei der Entwicklung jedes neuen Autos oberste Priorität. So auch beim system automatisch die Bremswirkung – Sie kommen mit minimaler
Ignis. Mit ihm sind Sie auf der sicheren Seite. Und können jede Fahrt Pedalkraft schneller und stabiler zum Stehen.
noch unbeschwerter genießen – das fängt schon beim komfortablen
Einsteigen an. Sicherheit findet man beim Ignis auch im Fond: zum Beispiel Drei-Punkt-
Sicherheitsgurte an den Rücksitzen oder ISOFIX-Kindersitzbefestigung
Erhöhte Sitzposition und großzügige Kopffreiheit gewährleisten eine und Kindersicherungen an den hinteren Türen. Wirksamer Insassen-
gute Übersicht und beste Rundumsicht. Zur serienmäßigen Sicherheits- schutz beginnt allerdings schon bei der Fahrgastzelle – deshalb absor-
ausstattung des Ignis zählen u. a. Full Size Airbags für Fahrer und biert die Karosserie des Ignis einen Großteil an Aufprallenergie. Außer-
Beifahrer sowie ABS und ein System zur intelligenten elektronischen dem serienmäßig an Bord: Seitenairbags und aktive Kopfstützen (vorn).

18˚

Alles im Blick: Die hohe Sitzposition



im Ignis sorgt für beste Rundumsicht –
ein Beitrag zum frühen Erkennen
kritischer Fahrsituationen.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.

Serienmäßig sicher
Serienmäßig: Seitenairbags für zusätzlichen Schutz bei einem
Seitenaufprall. Und aktive Kopfstützen, die bei einem Heckauf-
prall das Verletzungsrisiko für die Halswirbelsäule senken.

Volle Kontrolle: Dank 4-Kanal-ABS


Ohne ABS bremsen Sie mit dem Ignis auf jedem
Ohne Sicherheit ist alles nichts.
Untergrund sicher ab. Der Wagen
Deshalb ist auch die beim Ignis ganz
bleibt auch unter schwierigen Bedin-
vorn – und zwar serienmäßig.
gungen lenkbar.

Mit ABS
Technische Daten, Ignis 1.3 X-45 Ausstattungslinie Comfort

MOTOR KAROSSERIE INNENAUSSTATTUNG


Klimaanlage mit Pollenfilter 
Bauart wassergekühlter 4-Zylinder-Reihen- Sitzplätze 5 Servolenkung 
motor, 16 Ventile, 2 oben liegende Elektrische Fensterheber vorn 
Türen 5
Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung CD-Radio und 6 Lautsprecher 
Länge
Hubraum 1.328 cm3 Silky Silver Metallic (ZCC) Lederschaltknauf 
je nach Ausstattung 3.770–3.890 mm
Interieur in Silber-Optik 
Bohrung x Hub 78 x 69,5 mm
Breite Sitzbezugsstoff 2-farbig 
Verdichtungsverhältnis 9,5 : 1 je nach Ausstattung 1.605–1.630 mm Sitzheizung vorn 
Max. Leistung 69 kW (94 PS) bei 6.000 U/min Höhe Fahrersitz höhenverstellbar 
Max. Drehmoment 118 Nm bei 4.100 U/min
je nach Ausstattung 1.565–1.605 mm Rücksitzlehne im Verhältnis 60 : 40 separat umklappbar 
Radstand 2.360 mm Höhenverstellbare Kopfstützen vorn und hinten (3-fach) 
Höchstgeschwindigkeit 160 (1552)) km/h
Mittelkonsole mit Ablagefach und Getränkehaltern 
Spurweite
Abgasnorm schadstoffarm Euro 4 Sonnenbrillenhalterung 
Achse vorn 1.420 mm
Kraftstoffverbrauch Sonnenblenden mit Schminkspiegel, beidseitig 
Achse hinten 1.410 mm
(80/1268/EWG)1) Lichtwarnsummer 
Bodenfreiheit 170 mm Galactic Grey Metallic (ZCD) Ausziehbare Box unter Beifahrersitz 
innerorts 8,3 (8,72)) l/100 km
außerorts 5,5 (5,92)) l/100 km Wendekreis 10 m Drehzahlmesser 
kombiniert 6,5 (6,92)) l/100 km Tageskilometerzähler 
Kofferraumvolumen
Multifunktionsdisplay 
CO2-Ausstoß max. 1.002 l
(80/1268/EWG)1) Lehne umgeklappt (VDA) 526 l
kombiniert 154 (1662)) g/km Lehne gerade (VDA) 236 l AUSSENAUSSTATTUNG

Kraftstoffart Super bleifrei (ROZ 95) Zentralverriegelung mit Fernbedienung 


GEWICHTE Elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel 
Tankinhalt 41 l
Nebelscheinwerfer 
Zul. Gesamtgewicht 1.470 kg Getönte Scheiben 
KRAFTÜBERTRAGUNG Cosmic Black Pearl Metallic (ZCE)
Leergewicht Heckscheibenintervallwischer mit Waschanlage 
je nach Ausstattung3) 1.030 kg Heckscheibenheizung 
Antrieb Frontantrieb oder Allradantrieb
Dachspoiler 
Getriebe 5-Gang-Schaltgetriebe Max. Anhängelast
Dachreling 
gebremst, bis 12% Steigung 800 kg
Radlaufleisten, Schwellerleisten 
ungebremst 350 kg
Außendekor „X-45“ 
Stützlast 50 kg Metallic-Lackierung 
Alufelgen 
FAHRWERK

Lenkung Zahnstangenlenkung, servounterstützt SICHERHEITSAUSSTATTUNG


Kashmir Blue Pearl Metallic (ZCG)
Radaufhängung ABS 
vorn Einzelradaufhängung mit EBD (Elektronische Bremskraftverteilung) 
McPherson-Federbeinen Full Size Airbag für Fahrer und Beifahrer 
hinten 3-Lenker-Achse mit Schraubenfedern Seitenairbags vorn 
Seitenaufprallschutz 
Bremsen
vorn innen belüftete Scheibenbremsen Sicherheitsgurte vorn, höhenverstellbar 
hinten selbstnachstellende Trommelbremsen Aktive Kopfstützen vorn 
3 Drei-Punkt-Sicherheitsgurte hinten 
ABS 4-Kanal-System mit 4 Sensoren
Entkoppelnde Pedale bei Frontalaufprall 
Bereifung 165/70 R14 81T, 175/65 R14 82T oder ISOFIX-Kindersitzbefestigung 
1)
Gemäß EU-Richtlinie 80/1268/EWG in der gegenwärtig geltenden Fassung. Je nach Fahrweise,
185/60 R15 84H Kindersicherung an Fondtüren 
Straßen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen, Zubehör, Fahrzeugzustand und
Ausstattung ergeben sich in der Praxis Werte für den Kraftstoffverbrauch, die von den nach Felge 4,5 J x 14, 5 J x 14 oder 5 J x 15
dieser Norm ermittelten Werten abweichen.
SONDERAUSSTATTUNG
2)
Allradantrieb.
Allradantrieb 
3)
Leergewicht (75 kg für Fahrer und voller Tank inklusive) gilt für Fahrzeuge mit serienmäßiger Die Farben können aus drucktechnischen
Ausstattung. Sonderausstattungen erhöhen diesen Wert und verringern die Zuladung Gründen nur Anhaltspunkte für die Lackierung sein.  Serienausstattung  Sonderausstattung (gegen Aufpreis)
entsprechend.
Technische Daten, Ignis 1.3 DDiS Common Rail Turbo Diesel X-45 Ausstattungslinie Comfort

MOTOR KAROSSERIE INNENAUSSTATTUNG


Klimaanlage mit Pollenfilter 
Bauart wassergekühlter 4-Zylinder-Reihen- Sitzplätze 5 Servolenkung 
Turbodiesel-Motor mit Common Elektrische Fensterheber vorn 
Türen 5
Rail Direkteinspritzung, 16 Ventile CD-Radio und 6 Lautsprecher 
Länge
Hubraum 1.248 cm3 Silky Silver Metallic (ZCC) Lederschaltknauf 
je nach Ausstattung 3.770–3.890 mm
Interieur in Silber-Optik 
Bohrung x Hub 69,6 x 82,0 mm
Breite Sitzbezugsstoff 2-farbig 
Verdichtungsverhältnis 18,0 : 1 je nach Ausstattung 1.605–1.630 mm Sitzheizung vorn 
Max. Leistung 51 kW (70 PS) bei 4.000 U/min Höhe Fahrersitz höhenverstellbar 
Max. Drehmoment 170 Nm bei 1.750 U/min
je nach Ausstattung 1.565–1.605 mm Rücksitzlehne im Verhältnis 60 : 40 separat umklappbar 
Radstand 2.360 mm Höhenverstellbare Kopfstützen vorn und hinten (3-fach) 
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h
Mittelkonsole mit Ablagefach und Getränkehaltern 
Spurweite
Abgasnorm schadstoffarm Euro 4 Sonnenbrillenhalterung 
Achse vorn 1.420 mm
Kraftstoffverbrauch Sonnenblenden mit Schminkspiegel, beidseitig 
Achse hinten 1.410 mm
(80/1268/EWG)1) Lichtwarnsummer 
Bodenfreiheit 170 mm Galactic Grey Metallic (ZCD) Ausziehbare Box unter Beifahrersitz 
innerorts 6,2 l/100 km
außerorts 4,4 l/100 km Wendekreis 10 m Drehzahlmesser 
kombiniert 5,0 l/100 km Tageskilometerzähler 
Kofferraumvolumen
Multifunktionsdisplay 
CO2-Ausstoß max. 1.002 l
(80/1268/EWG)1) Lehne umgeklappt (VDA) 526 l
kombiniert 133 g/km Lehne gerade (VDA) 236 l AUSSENAUSSTATTUNG

Kraftstoffart Diesel Zentralverriegelung mit Fernbedienung 


GEWICHTE Elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel 
Tankinhalt 39 l
Nebelscheinwerfer 
Zul. Gesamtgewicht 1.480 kg Getönte Scheiben 
KRAFTÜBERTRAGUNG Cosmic Black Pearl Metallic (ZCE)
Leergewicht Heckscheibenintervallwischer mit Waschanlage 
je nach Ausstattung2) 1.095 kg Heckscheibenheizung 
Antrieb Frontantrieb
Dachspoiler 
Getriebe 5-Gang-Schaltgetriebe Max. Anhängelast
Dachreling 
gebremst, bis 12% Steigung 800 kg
Radlaufleisten, Schwellerleisten 
ungebremst 350 kg
Außendekor „X-45“ 
Stützlast 50 kg Metallic-Lackierung 
Alufelgen 
FAHRWERK

Lenkung Zahnstangenlenkung, servounterstützt SICHERHEITSAUSSTATTUNG


Kashmir Blue Pearl Metallic (ZCG)
Radaufhängung ABS 
vorn Einzelradaufhängung mit EBD (Elektronische Bremskraftverteilung) 
McPherson-Federbeinen Full Size Airbag für Fahrer und Beifahrer 
hinten 3-Lenker-Achse mit Schraubenfedern Seitenairbags vorn 
Seitenaufprallschutz 
Bremsen
vorn innen belüftete Scheibenbremsen Sicherheitsgurte vorn, höhenverstellbar 
hinten selbstnachstellende Trommelbremsen Aktive Kopfstützen vorn 
3 Drei-Punkt-Sicherheitsgurte hinten 
ABS 4-Kanal-System mit 4 Sensoren
Entkoppelnde Pedale bei Frontalaufprall 
Bereifung 165/70 R14 81T, 175/65 R14 82T oder ISOFIX-Kindersitzbefestigung 
185/60 R15 84H Kindersicherung an Fondtüren 
1)
Gemäß EU-Richtlinie 80/1268/EWG in der gegenwärtig geltenden Fassung. Je nach Fahrweise, Felge 4,5 J x 14, 5 J x 14 oder 5 J x 15 Die Farben können aus drucktechnischen
Straßen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen, Zubehör, Fahrzeugzustand und Gründen nur Anhaltspunkte für die Lackierung sein.  Serienausstattung
Ausstattung ergeben sich in der Praxis Werte für den Kraftstoffverbrauch, die von den nach
dieser Norm ermittelten Werten abweichen.

2)
Leergewicht (75 kg für Fahrer und voller Tank inklusive) gilt für Fahrzeuge mit serienmäßiger
Ausstattung. Sonderausstattungen erhöhen diesen Wert und verringern die Zuladung
entsprechend.
Garantiert lange mobil bleiben
Way of life!
Suzuki 3-Jahres-Garantie Kaufen leicht gemacht
Beim Kauf eines Neuwagens geben wir Ihnen Suzuki bietet Ihnen eine Serie an attraktiven Finanzierungs- und
drei Jahre Garantie bis zu einer Laufleistung Firmenleasingangeboten, die Ihnen schon allein beim Autokauf
von 100.000 km nach den Suzuki Garantie- alle Freiheiten einräumen. Beispielsweise die 0,01 %-Finanzierung
bestimmungen. (effektiver Jahreszins), bei 60 Monaten Laufzeit und 20 % Anzahlung.
Ihr Suzuki Händler informiert Sie gern.
Suzuki Mobilitätsservice
Sollte Ihr neu zugelassener Suzuki innerhalb
des Garantiezeitraums eine Panne haben,
hilft Ihnen unser Mobilitätsservice weiter –
rund um die Uhr (Tel.: 0611 7320383).
Mit Erscheinen dieser Broschüre verlieren alle vorhergehenden Informationen ihre Gültigkeit.
Suzuki Neuwagen-Anschlussgarantie Abbildungen zeigen teilweise Sonderausstattung.

Ein Muss für alle, die nicht nach drei Jahren Die in dieser Broschüre enthaltenen Angaben sind unverbindlich und dienen nur
der Information über den jeweiligen Stand. Irrtümer bleiben vorbehalten.
oder dem Erreichen der Kilometergrenze auf
die von Suzuki angebotenen Garantieleistungen 100106-505, Stand: Februar 2006
verzichten wollen. Erwerben Sie deshalb noch
während der ersten drei Jahre Ihre Neuwagen-
Anschlussgarantie! Diese gilt für weitere
zwei Jahre oder bis 150.000 km Laufleistung.
Gern informiert Sie Ihr Suzuki Händler auch
über die Gebrauchtwagengarantie.

Suzuki 12-Jahres-Garantie gegen Durchrosten


Auf den ersten Blick „nur“ eine Garantie, auf den
zweiten der Vertrauensbeweis schlechthin für
die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Autos.

Ignis
SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH, Suzuki-Allee 7, 64625 Bensheim WWW.SUZUKI.DE