Sie sind auf Seite 1von 2

IM KAUFHAUS

(Inge und Maria stehen vor den großen Schaufenster eines modernen Kaufhauses.)

Inge: - Monika hat morgen Geburtstag. Was soll ich ihr kaufen? Was rätest du mir?
Du berätst mich immer gut!
Maria: - Wiealt wird die kleine Monika?
Inge: - Sie ist nicht mehr so klein. Sie wird schon zehn Jahre alt.
Maria: - In diesem großen Kaufhaus findest du bestimmt etwas für sie.
Inge: - Im Schaufenster hier sind Kinderschuhe. Diese weißen Schuhe sind hübsch
und nicht teuer. - Ich denke, ich kaufe Monika ein Paar Schuhe. Welche
Schuhe gefallen dir?
Maria: - Schuhe machen ihr bestimmt keine Freude.

(Vor dem Schaufenster mit Konfektionswaren für Herren, Damen und Kinder).

Inge: - Sehr hübsch ist diese weiße Bluse mit dem blauen Rock. Auch das rote Kleid
gefällt mir.
Maria: - Es ist entzückend und recht billig. Das ganze Kleid kostet 1320 lei. Ich hatte
ein Kleid in dieser Farbe.
Inge: - Jener weiße Mantel dort in der Ecke paßtgut zu dem roten Kleid.

(Vor dem Schaufenster mit Herren-, Damen- und Kinderwäsche, Strümpfen und Socken).

Inge: - Sehr hübsch ist dieser blaue Schlafanzug. Ich kann mich wirklich nicht
entschließen.
Maria: - Das macht nichts,wir gehen jetzt ins Kaufhaus hinein und kaufen Monika das
Geschenk. Ich will mir auch Knöpfe für das neue Kostüm kaufen. Inge, sag
mal, treibt Monika Sport?
Inge: - Ja. Sie fährt Schi, läuft Schlittschuh und spielt Tennis. Monika macht mit der
Schule Ausflüge in die Berge. Sie kann auch schwimmen und radfahren.
Maria: - Kauf ihr doch ein Paar Schlittschuhe oder eine Luftmatratze oder ein Fahrrad.
Inge: - Das ist eine Idee! Sie wünscht sich schon lange ein Fahrrad.
Maria: - Hast du aber Geld genug? Fahrräder sind nicht teuer, aber auch nicht billig.
Ein Kinderfahrrad kostet ungefähr 1300 lei.
Inge: - Ich habe Geld genug. Ich kaufe ihr ein Fahrrad. Da freut sie sich bestimmt
sehr.

(Die zwei Freundinnen gehen durch die große Halle des Kaufhauses. Rechts ist die Abteilung
für Toilettenartikel: Seife, Zahnpaste,Kölnischwasser, Parfüm, Kämme, Bürsten. Links sind
Radioapparate, Fernseher, Tonbandgeräte, Plattenspieler und Schallplatten.)

Maria: - In welchem Stockwerk sind die Sportartikel, im 1. Oder im 2.?


Inge: - Ich glaube, im 3. Stock. Im 1. ist die Abteilung für Textilwaren, im 2. für
Haushaltwaren und im 3. für Sportartikel und Spielwaren. Komm zum
Fahrstuhl.

(In der Abteilung für Sportartikel.)

Der Verkäufer: - Bitte schön?


Maria: - Ein Fahrrad für ein Mädchen von 10 Jahren alt.

(Der Verkäufer bringt ein Fahrrad und zeigt es den Freundinnen.)

Inge: - Was sagst du, Maria, soll ich es Monika kaufen?


Maria: - Ja, natürlich. Kauf es ihr!

(Inge nimmt vom Verkäufer den Kasssenzettel, zahlt an der Kasse und bekommt das Fahrrad
an der Warenausgabe. Maria geht noch Knöpfte kaufen. Die zwei Freundinnen treffen sich
wieder am Ausgang und verlassen das Kaufhaus.)