Sie sind auf Seite 1von 20

GOETHE-ZERTIFIKAT A1

FIT IN DEUTSCH 1
ÜBUNGSSATZ 01
KANDIDATENBLÄTTER
PRÜFERBLÄTTER
A1 A2 B1 B2 C1 C2
Fit in Deutsch . 1
Übungssatz 01

Kandidatenblätter

Hören
circa 20 Minuten

Dieser Test hat zwei Teile.

Lies zuerst die Aufgaben,

höre dann den Text dazu.

Schreibe am Ende deine


Lösungen auf den Antwortbogen.

Seite 5
Fit in Deutsch . 1
Übungssatz 01

Teil 1 Du hörst drei Nachrichten am Telefon.


Zu jeder Nachricht gibt es Aufgaben.
Kreuze an: a , b oder c .
Du hörst jede Nachricht zweimal.

Beispiel
0 Wen ruft Frank an?

a Sabine Xb Uwe c seinen Vater

Seite 6
Hören
Kandidatenblätter

Lies die Aufgaben 1 und 2.

1 Julia bedankt sich für

a ein Geburts- b Urlaubsfotos. c eine Postkarte.


tagsgeschenk.

2 Sie ruft wieder an:

am
in
morgen Wochen-
2 Tagen
ende

a in zwei Tagen. b morgen. c am Wochenende.

Jetzt hörst du die erste Nachricht am Telefon.

Du hörst die erste Nachricht noch einmal.


Markiere dann die Lösung zu Aufgabe 1 und 2.

Seite 7
Fit in Deutsch . 1
Übungssatz 01

Lies die Aufgaben 3 und 4.

3 Karl hat Probleme

5+3=8
4+4-2=6
17 - 3 + 2 = 16

a in Physik. b in Mathematik. c in Chemie.

4 Er ist

a bei einem Freund. b zu Hause. c in der Schule.

Jetzt hörst du die zweite Nachricht am Telefon.

Du hörst die zweite Nachricht noch einmal.


Markiere dann die Lösung zu Aufgabe 3 und 4.

Seite 8
Hören
Kandidatenblätter

Lies die Aufgaben 5 und 6.

5 Laura geht mit ihren Freunden

a in ein Café. b zum Sport. c ins Kino.

6 Der Film beginnt um

a halb acht. b halb sieben. c acht.

Jetzt hörst du die dritte Nachricht am Telefon.

Du hörst die dritte Nachricht noch einmal.


Markiere dann die Lösung zu Aufgabe 5 und 6.

Seite 9
Fit in Deutsch . 1
Übungssatz 01

Teil 2 Du hörst zwei Gespräche.


Zu jedem Gespräch gibt es Aufgaben.
Kreuze an: richtig oder falsch.
Du hörst jedes Gespräch zweimal.

Beispiel
0 Simone geht mit Klaus ein Eis essen. richtig
X
falsch

Lies die Sätze 7, 8 und 9.

7 Ulla war nicht in der Schule. richtig falsch

8 Christophs Bruder war richtig falsch


letzte Woche auch krank.

9 Christoph hat Kopfschmerzen. richtig falsch

Jetzt hörst du das erste Gespräch.

Du hörst das erste Gespräch noch einmal.


Markiere dann für die Sätze 7, 8 und 9:
richtig oder falsch.

Seite 10
Hören
Kandidatenblätter

Lies die Sätze 10, 11 und 12.

10 Markus möchte mit Bernd und richtig falsch


Jens Chemie lernen.

11 Jens trainiert am Donnerstag richtig falsch


immer Fußball.

12 Jens hat am Nachmittag Zeit. richtig falsch

Jetzt hörst du das zweite Gespräch.

Du hörst das zweite Gespräch noch einmal.


Markiere dann für die Sätze 10, 11 und 12:
richtig oder falsch.

Schreibe jetzt deine Lösungen 1 bis 12


auf den Antwortbogen.

Ende des Prüfungsteils Hören.

Seite 11
Seite 12
Fit in Deutsch . 1
Übungssatz 01

Kandidatenblätter

Lesen
circa 20 Minuten

Dieser Test hat zwei Teile.

In diesem Prüfungsteil findest du


Anzeigen und kurze Beschreibungen.

Zu jedem Text gibt es Aufgaben.

Schreibe am Ende deine Lösungen


auf den Antwortbogen.

Wörterbücher sind nicht erlaubt.

Seite 13
Fit in Deutsch . 1
Übungssatz 01

Teil 1 Lies bitte die zwei Anzeigen aus der Zeitung.

Reiseportal
Anzeige 1 hn.de – Deutschlands meistbesuchtes
www.ba ne“ bei
n
„November-So r 29,– Euro
nu
der Bahn: Für
utschland.
quer durch De
r bis zum 11. De-
Vom 1. Novembe ro quer durch
im Fe rn ve rk eh r für nur 29,– Eu
zember reist du willst.
r im ICE. Wohin du
Deutschland. Soga n Tage.
e r H e rb st h a t seine schöne
Auch d ka rte kannst du mit de
inen El-
“- Fa hr
Die „November-S
on ne 1. November
ch en – für Fahrten vom
tern bequem on lin e bu vor dem ge-
uchu ng je weils min. 3 Tage
bis 11. Dezembe
r. (B r eine einfache
ise da tu m .) Da s Angebot gilt fü
wünschten Re
asse.
Fahrt in der 2. Kl

aus!
Anzeige 2 Raus von zu Hslandsschuljahr!
– in einem Au
Lerne für’s Leben in einer Familie lebe
n, Freunde
hu le gehe n,
Im Ausland zur Sc lernen:
eine frem de Sp rache fast perfekt
finden und m!
lebe deinen Trau
im m er sc ho n de in Traum? Dann
War das
mmst du


Im Internet beko
Antworten auf
folgende Fragen
:

n kannst.
• Was du mache
n kannst.
• Wohin du gehe
zieren kannst.
• Wie du es finan n findest.
ehr Informatione
• Wo du noch m .rausvon...
www

Seite 14
Lesen
Kandidatenblätter

Aufgaben 1 bis 6.
Kreuze an: a , b oder c .

Beispiel zu Anzeige 1
0 Das ist eine Anzeige für Reisen mit a dem Flugzeug.
Xb dem Zug.
c dem Auto.
Anzeige 1

1 Wo kannst du reisen? 2 Wann kannst du reisen?


a In Deutschland und in a Immer im Sommer.
Europa. b Das ganze Jahr.
b Nur in Deutschland. c Im Herbst.
c In allen europäischen
Städten.

3 Wie viel kostet die Fahrkarte?


a 29,– E für Deutschland.
b 29,– E für Europa.
c 29,– E für Hin- und Rückfahrt.

Anzeige 2

4 Das ist eine Anzeige für 5 Für wen ist die Anzeige?
a Privatschulen. a Für Eltern.
b ein Auslandsschuljahr. b Für alle Kinder.
c Sprachferien. c Für Schüler.

6 Mehr Informationen bekommt man


a in der Zeitung.
b im Internet.
c in der Schule.
Seite 15
Fit in Deutsch . 1
Übungssatz 01

Teil 2 In einer Zeitschrift findest du zwei Texte


über Jugendliche in Deutschland.
Lies bitte die Beschreibungen.

Beschreibung 1 nder
Ich heiße Alexa eunde
Fr
Schwab. Meine
A x. Ich bin
le
nennen mich
mit meiner
15 und wohne
nschweig.
Familie in Brau
oßen
Meine zwei gr
rn woh nen schon
Schweste
i uns. Aber
nicht mehr be
d mein Opa
meine Oma un unter
s im Hau s, in der Wohnung
h
wohnen bei un anchmal Streit: Sie sagen, ic
es m laut u-
M
uns. Da gibt er ich höre so gern
se in , ab
muss ruhig Hobby!
nämlich mein
sik! Musik ist

Janina und
Beschreibung 2 Hallo, ich bin
einer Familie
wohne mit m
eine Familie,
in Schwerin. M
a, Papa, Max
das sind: Mam
ich! Ich bin
und natürlich
er möchte ich
schon 17. Spät
erden. Schwe-
Architektin w
ne alte
rin ist eine schö hland.
de utsc
Stadt in Ost
Arb ei t. Mein Pa-
es hi er zu wenig
Nur leider gi bt . Deshalb
4 M on aten arbeitslos
pa ist auch seit Stuttgart
el leic ht alle bald nach
müssen w ir vi entlich eine
en. D or t be kommt er hoff
umzi eh
elle.
neue Arbeitsst

Seite 16
Lesen
Kandidatenblätter

Aufgaben 7 bis 12. Was ist richtig und was ist falsch?

Beispiel zu Beschreibung 1
0 Alexanders Schwestern sind älter als er. X
richtig falsch

Beschreibung 1

7 Alexander wohnt mit seinen Großeltern in richtig falsch


einem Haus.

8 Alexander hat nie Streit mit seinen Großeltern. richtig falsch

9 Alexander darf immer laut Musik hören. richtig falsch

Beschreibung 2

10 Janina wohnt vielleicht bald in Stuttgart. richtig falsch

11 Janina ist Architektin. richtig falsch

12 Janina hat einen arbeitslosen Vater. richtig falsch

Schreibe jetzt deine Lösungen 1 bis 12


auf den Antwortbogen.

Seite 17
Seite 18
Fit in Deutsch . 1
Übungssatz 01

Kandidatenblätter

Schreiben
circa 20 Minuten

In diesem Prüfungsteil findest du


eine E-Mail.

Schreibe bitte eine E-Mail als


Antwort.

Schreibe deinen Text bitte auf den


Antwortbogen und bitte nicht
mit Bleistift.

Wörterbücher sind nicht erlaubt.

Seite 19
Fit in Deutsch . 1
Übungssatz 01

Du hast diese E-Mail bekommen.


Antworte darauf bitte mit mindestens 30 Wörtern.
Schreibe bitte nicht mit Bleistift.

Guten Tag! Ich heiße Natascha und


bin 16 Jahre alt. Ich wohne in
Nowosibirsk und lerne schon seit 4
Jahren Deutsch. Meine Hobbys sind
Bücher, Deutsch und Katzen. Wer
ist 12 bis 15 Jahre alt und schreibt
mir? Ich freue mich über Briefe
auf Deutsch aus der ganzen Welt!
Hoffentlich bis bald!
natascha.jeremenko@mail.ru

Seite 20
Schreiben
Kandidatenblätter

Fit in Deutsch ˙1
Antwortbogen

Schreiben
Antworte bitte auf die E-Mail mit mindestens 30 Wörtern. Schreibe bitte nicht mit Bleistift.

te
n e n Text bit

!
e d e i
Schreib ern dire
kt
r , s o n d
ie
nicht h rtboge
n!
A n t w o
auf den

x 2 Punkte:
FIT1_PS_Antw_Rueck

Ort, Datum Prüferin/Prüfer 1 Prüferin/Prüfer 2

Seite 21
Seite 22
80637 München
Goethe-Institut e.V.
Dachauer Straße 122
Mat.-Nr.: 13035 Druckhaus Kastner Wolnzach A1_Fit1_US01_01 210617