Sie sind auf Seite 1von 16

Fond-tastische

Rezeptideen
NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 1 12.08.14 10:16
-
weil der heimische Herd Vorbild ist!
Die Zubereitung der neuen MAGGI Fonds entspricht in fast allen Handgriffen der Zubereitung
eines selbstgekochten Fonds zu Hause.

Deshalb garantieren wir den authentischen Geschmack durch ausgewählte Zutaten.


Diese werden schonend gekocht und abschließend mit aromatischen Kräutern, Gewürzen
und Meersalz fein abgeschmeckt.

Alles so, als hättest Du es selbst gemacht.

Schritt 1: Schritt 2:
Ausgewählte Zutaten wie Gemüse, Fleisch und Fein abgeschmeckt mit Kräutern und Gewürzen
Knochen werden im Kochkessel angeröstet, mit erhält unser Fond die besondere Note – für puren
Wasser aufgegossen und über Stunden gekocht. Genuss zu Hause.

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 2 12.08.14 10:16


Natürlich
Fond-tastisch!
Ob Rind, Geflügel oder Gemüse - jeder unserer Fonds wird aus
ausgewählten Zutaten hergestellt. Für einen typischen, natürlichen Ohne Geschm
acksverstärker
Geschmack, authentisch und überzeugend – einfach purer Genuss! Ohne Konserv
ierungsstoffe
Ohne Farbstof
Unsere neuen Fonds sind die ideale Basis für feine Saucen, Suppen, fe
Eintöpfe, Schmorgerichte und vieles mehr. Lass Dich von unseren Ohne künstlic
he Aromen
Fond-tastischen Rezepten inspirieren.

Viel Freude beim Kochen und guten Appetit!

Dein
MAGGI Kochstudio
Weitere Rezeptideen auf maggi.de/fonds.

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 3 12.08.14 10:16


Rezept auch auf maggi.de/fonds

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 4 12.08.14 10:16


Hähnchen-Pfanne
mit Zucchini und Kirschtomaten

Zutaten 1. Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett 4. MAGGI Geflügel Fond zugießen und
1 EL Pinienkerne goldgelb rösten. zum Kochen bringen. Bei geringer
1/2 Bund Rucola Wärmezufuhr ca. 5 Min. köcheln
2. Rucola putzen, waschen und die lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
100 g Kirschtomaten
Stiele abschneiden. Kirschtomaten
1 kleine Zucchini (150 g) waschen und halbieren (evtl. vierteln). 5. Saucenbinder einrühren, aufkochen
300 g Hähnchenbrustfilet Zucchini putzen, waschen, längs und kochen lassen, bis die gewün-
1 EL THOMY Reines Sonnen- vierteln und in Scheiben schneiden. schte Bindung erreicht ist. Mit Sahne
blumenöl Hähnchenbrustfilet waschen, trocken verfeinern und die Kirschtomaten
Salz und Pfeffer tupfen und in Streifen schneiden zugeben.
1 Glas MAGGI Geflügel Fond
3. In einer Pfanne THOMY Reines Mit Rucola und Pinienkernen bestreut
3 EL Saucenbinder für helle
Sonnenblumenöl heiß werden lassen. servieren. Dazu passt Baguette oder
Saucen Hähnchenbrustfiletstreifen darin an- Reis.
50 ml Schlagsahne braten. Zucchini zugeben und mitbra-
ten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere Rezepte auf maggi.de/fonds

Geflügel Fond
2 Portionen 35 min

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 5 12.08.14 10:16


Mediterraner Putenrollbraten Zutaten
3 EL Pinienkerne
1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett herum goldbraun anbraten und her- 40 g glatte Petersilie
goldbraun rösten. ausnehmen. Im Bratensatz Zwiebeln 8 Zweige frischer Thymian
und Knoblauch anbraten. Restliches 200 g Karotten
2. Petersilie und Thymian waschen, Blätt- Gemüse zugeben und mitbraten.
chen von den Stielen zupfen und klein 150 g Sellerieknolle
Lorbeerblätter zugeben.
schneiden. Karotten, Sellerieknolle 3 Stück Petersilienwurzel
und Petersilienwurzeln putzen, wa- 5. Weißwein zugießen und 2 Min. kochen 1 kleine Stange Lauch
schen, schälen und in kleine Würfel lassen. Putenbrust auf das Gemüse in 300 g Zwiebeln
schneiden. Lauch putzen, waschen, den Bräter legen und MAGGI Geflügel 2 Knoblauchzehen
halbieren und in Ringe schneiden. Fond zugießen. Bei mittlerer Wärme-
1,4 kg Putenbrust
Zwiebeln und Knoblauchzehen schä- zufuhr geschlossen ca. 110 Min.
schmoren. Das Fleisch aus dem Topf Salz und Pfeffer
len und in kleine Würfel schneiden.
nehmen, in Alufolie einwickeln und 2 EL THOMY Delikatess-Senf
3. Putenbrust waschen und trocken 10 Min. ruhen lassen. 5 Scheiben Pancetta (oder Bacon)
tupfen. Längs aufschneiden, so dass 5 Rouladennadeln
das Fleisch zu einer Roulade gerollt 6. Die Sauce pürieren und durch ein
30 g Butterschmalz
werden kann. Mit Salz und Pfeffer Sieb in einen Topf passieren. Mit
würzen. Innenseite mit THOMY Salz und Pfeffer abschmecken. Mit 2 Lorbeerblätter
Delikatess-Senf bestreichen, Pancet- Saucenbinder bis zur gewünschten 250 ml Weißwein
ta, Pinienkerne und Kräuter darauf Sämigkeit binden. Den Rollbraten 2 Gläser MAGGI Geflügel Fond
verteilen. Fleisch aufrollen und mit in Scheiben schneiden und mit der 5 EL Saucenbinder für dunkle Saucen
Rouladennadeln verschließen. Sauce servieren.
4. In einem Bräter Butterschmalz heiß Dazu passen gebackene Kartoffel-
werden lassen. Putenbrust darin rund- spalten: Rezept auf maggi.de

8 Portionen 160 min


Geflügel Fond

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 6 12.08.14 10:16


n

Rezept auch auf maggi.de/fonds

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 7 12.08.14 10:16


Rezept auch auf maggi.de/fonds

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 8 12.08.14 10:16


Kalbsröllchen
mit Ricotta, Basilikum und Tomaten

Zutaten 1. Basilikum waschen, Blättchen von 4. In einer Pfanne Olivenöl und Butter
3 Stängel Basilikum (frisch) den Stielen zupfen und klein schnei- heiß werden lassen. Kalbsröllchen
70 g Tomaten, getrocknet in Öl den. Tomaten in Öl in kleine Würfel mit Salz und Pfeffer würzen und darin
150 g Ricotta schneiden. rundherum goldbraun anbraten.
2 EL Semmelbrösel 2. Für die Füllung: Ricotta, Semmel- 5. Weißwein und MAGGI Rinder Fond
30 g Parmesan (frisch gerieben) brösel, Parmesan, Tomaten und zugießen und aufkochen. Bei mitt-
Salz und Pfeffer Basilikum verrühren. Mit Salz und lerer Wärmezufuhr offen ca. 5 Min.
8 Kalbsschnitzel (à ca. 80 g) Pfeffer abschmecken. köcheln lassen. Die Sauce mit Salz
8 Rouladennadeln und Pfeffer abschmecken und mit
2 EL Olivenöl 3. Kalbsschnitzel waschen, trocken Saucenbinder bis zur gewünschten
tupfen und plattieren (flach klopfen). Sämigkeit binden.
1 EL Butter (20 g)
Jeweils 1 EL Füllung auf den
50 ml Weißwein Kalbsschnitzeln glatt streichen. Die Dazu passen breite Bandnudeln.
1 Glas MAGGI Rinder Fond Längsseiten einschlagen und das
3 EL Saucenbinder für dunkle Fleisch aufrollen. Mit Rouladennadeln
Saucen feststecken.

4 Portionen 40 min
Rinder Fond

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 9 12.08.14 10:16


Rinderbraten mit Burgundersauce
Zutaten
1. Zwiebeln schälen und in Achtel 4. Burgunder und MAGGI Rinder Fond
2 große Zwiebeln
schneiden. Knoblauchzehe schälen zugießen. Bei mittlerer Wärmezufuhr
und in Stifte schneiden. Suppenge- zugedeckt ca. 2,5 Stunden schmoren. 1 Knoblauchzehe
müse putzen und waschen. Möhren Den Braten herausnehmen, in Alufolie 1 Packung (450 g) Suppengemüse
und Sellerie schälen und in 3 cm einwickeln, warm stellen und den (Möhren, Lauch, Sellerie)
große Würfel schneiden. Lauch Bratenfond durch ein Sieb passieren. 800 g Rindfleisch aus der Keule
halbieren und in 3 cm große Stücke Dabei das Röstgemüse gut durch- Salz und Pfeffer
schneiden. drücken. Paprikapulver edelsüß
40 g Butterschmalz
2. Rindfleisch waschen und trocken 5. Bratenfond auffangen und mit Salz
tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika- und Pfeffer abschmecken. Mit 1 EL Tomatenmark
pulver kräftig würzen. Saucenbinder bis zur gewünschten 2 Thymianzweige
Sämigkeit binden. Den Braten in 2 Lorbeerblätter
3. In einem Topf Butterschmalz heiß Scheiben schneiden, auf einer Platte 1 EL schwarze Pfefferkörner
werden lassen. Das Fleisch darin anrichten und mit der Burgundersauce 10 Pimentkörner
kräftig anbraten und herausnehmen. servieren. 2 Gewürznelken
Im Bratensatz Suppengemüse, Zwie- 2 Wacholderbeeren
bel, Knoblauch und Tomatenmark Dazu schmecken Seidenklöße mit
250 ml Rotwein (Burgunder)
kurz anbraten. Fleisch, Thymian- Pflaumen-Nuss-Füllung sehr gut.
zweige, Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Rezept dafür auf maggi.de. 1 Glas MAGGI Rinder Fond
Pimentkörner, Gewürznelken und 3 EL Saucenbinder für dunkle Saucen
Wacholderbeeren zugeben.

4 Portionen 180 min Rinder Fond

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 10 12.08.14 10:16


n

Rezept auch auf maggi.de/fonds

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 11 12.08.14 10:16


Rezept auch auf maggi.de/fonds

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 12 12.08.14 10:16


Süßkartoffel-Linsen-Suppe
mit Chili-Cashew-Krokant

Zutaten 1. Schalotten schälen und in Würfel kleinen Pfanne Butter heiß werden
2 Schalotten schneiden. Süßkartoffeln schälen und lassen. Cashewkerne und Zucker
500 g Süßkartoffeln in kleine Würfel schneiden. Mango hinzufügen und karamellisieren. Mit
1 kleine reife Mango schälen, das Fruchtfleisch vom har- Salz, Pfeffer und Chilischoten würzen.
ten Kern lösen und in kleine Würfel Auf Pergamentpapier verteilen und
30 g Butter
schneiden. abkühlen lassen.
100 g rote Linsen
2 Gläser MAGGI Gemüse Fond 2. In einem Topf Butter heiß werden 5. Die Suppe auf Teller verteilen und mit
Salz und Cayennepfeffer lassen. Erst Schalotten, dann Süßkar- Chili-Cashew-Krokant und Koriander-
40 g Cashewkerne toffeln darin andünsten. Mangowürfel blättern garniert servieren.
2 TL Butter und Linsen zugeben.
Tipp: Nach Geschmack mit 2 TL
3 TL brauner Zucker
3. MAGGI Gemüse Fond zugießen. Bei Limettensaft verfeinern.
Chilischoten aus der Mühle geringer Wärmezufuhr geschlossen
(getrocknet) ca. 10-15 Min. köcheln lassen. Suppe
1 Stück Pergamentpapier grob pürieren, so dass Gemüse-
1 EL Korianderblätter stückchen sichtbar sind. Mit Salz und
Cayennepfeffer abschmecken.

4. Für das Chili-Cashew-Krokant:


Cashewkerne grob hacken. In einer

5 Portionen 40 min
Gemüse Fond

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 13 12.08.14 10:16


Gemüse-Pfanne
mit Kokos-Curry-Sauce

1. Möhren putzen, waschen, schälen 3. MAGGI Gemüse Fond und Kokos- Zutaten
und in Scheiben schneiden. Zucchini milch zugießen und zum Kochen 150 g Möhren
putzen, waschen, vierteln und in bringen. Bei mittlerer Wärmezufuhr 250 g Zucchini
Scheiben schneiden. Paprikaschoten offen ca. 6 Min. kochen. Mit Saucen-
2 Paprikaschoten (rot und gelb)
waschen, Kerne und weiße Innenhäu- binder bis zur gewünschten Sämig-
te entfernen und in Würfel schneiden. keit binden. Dabei gelegentlich 100 g Staudensellerie
Staudensellerie putzen, waschen und umrühren. 100 g Zuckerschoten
in Scheiben schneiden. Zuckerscho- 1 EL THOMY Reines Sonnen-
ten waschen und schräg halbieren. Dazu passen natur gebratenes Fisch- blumenöl
filet (z.B. Zander, Goldbarsch) und Salz und Pfeffer
2. In einer Pfanne THOMY Reines Son- Basmatireis. 2 TL Curry
nenblumenöl heiß werden lassen.
Tipp: Die Kokosmilch kann alternativ 1 Glas MAGGI Gemüse Fond
Gemüse darin nach und nach an-
braten. Mit Salz, Pfeffer und Curry durch Schlagsahne ersetzt werden. 1 Dose Kokosmilch (165 ml)
würzen. 2 EL Saucenbinder für helle
Saucen

Gemüse Fond
4 Portionen 40 min

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 14 12.08.14 10:16


Rezept auch auf maggi.de/fonds

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 15 12.08.14 10:16


Und was
kochen wir
morgen zusammen?
Alle Fond-Rezepte und
noch vieles mehr
auf MAGGI.de

NES228402_Broschuere_16Seitig_Fonds_NEU_01_08_2014.indd 16 12.08.14 10:16