Sie sind auf Seite 1von 6

Transkriptionen Kursbuch

2 Start, 1a 11 Start, 7b
Jonas: Hallo, ich bin Jonas. A
Johanna:  Hallo! Das ist Jonas und ich bin Johanna. Vater: Gute Nacht, Stefanie!
Leonie: Hallo!

12 B
3 Start, 1b
Mann:  Guten Abend, Frau Bauer!
vgl. Track 2 Frau: Ah! Guten Abend, Herr Lindner!

4 Start, 2a 13 C
Sarah Guten Morgen!
Daniel
Martin
Johanna 14 D
Lilly Guten Tag, Herr Hoffmann!
Lukas
Leonie
Stefan 15 Start, 9b
Emma Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August,
Jonas September, Oktober, November, Dezember

5 Start, 2b 16 Start, 9c
Emma vgl. Track 15
Daniel
Lilly
Leonie 17 Start, 9d
Lukas Mann: Hmhmhm.
Stefan Frau: Januar?
Sarah Mann: Nein.
Frau: Februar?
Mann: Ja.
6 Start, 3a
Leonie:  Ich bin Leonie.
Junge: Leonie? Wie schreibt man das? 18 Start, 11c
Leonie: L – e – o – n – i – e. null, eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht,
Junge: Wie bitte? neun, zehn, elf, zwölf, dreizehn, vierzehn, fünfzehn,
Leonie: L – e – o – n – i – e. sechzehn, siebzehn, achtzehn, neunzehn, zwanzig
Junge: Vielen Dank.

19 Start, 11d
7 Start, 3b vgl. Track 18
vgl. Track 6

20 Start, 13a
8 Start, 4 weiß, gelb, orange, rot, lila, blau, grün, br aun,
a b c d e f g h i j k l m n grau, schwarz
o p q r s t u v w x y z
ä ö ü ß
21 Start, 13b
vgl. Track 20
9 Start, 6a und 8
vgl. Kursbuch
22 Lektion 1, 2b
Gitarre C
10 Start, 6b Lampe E
1 Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag Sessel D
2 Wochenende: Samstag, Sonntag Surfbrett B
Junge A

1|6
Transkriptionen Kursbuch

23 Lektion 1, 2c 35 Lektion 2, 1d
Gitarre, Lampe, Sessel, Surfbrett, Junge Er spielt Tennis. Er spielt Fußball.

24 Lektion 1, 3 36 Lektion 2, 2
vgl. Kursbuch 1  Frau: Was macht Max?
Junge: Er spielt Tennis.
2 Mann: Was macht Laura?
25 Lektion 1, 5c Mädchen:  Sie spielt Fußball.
der Sessel, der Junge, der Rucksack, der Fußball 3 Frau: Was macht Nico?
das Surfbrett, das Foto, das Fahrrad, das T-Shirt, Junge: Er spielt Gitarre.
das Mädchen 4 Mann: Was macht Laura?
die Gitarre, die Sporttasche, die Lampe Mädchen: Sie singt.
5 Frau: Was macht Max?
Junge: Er spielt Basketball.
26 Lektion 1, 5d
6 Mann: Was macht Laura?
vgl. Track 25 Mädchen: Sie klettert.

27 Lektion 1, 7a 37 Lektion 2, 3b
vgl. Kursbuch A  Das ist Oliver. Er spielt Hockey.
B Das ist Martin. Er surft.
C Das ist Nina. Sie schwimmt.
28 Lektion 1, 8
D Das ist Thomas. Er taucht.
vgl. Kursbuch E Das ist Simone. Sie macht Karate.

29 Lektion 1, 11 38 Lektion 2, 3c
Dialog 1 vgl. Track 37
Junge: Wer bist du?
Mädchen:  Lisa. Und du? Wer bist du?
39 Lektion 2, 5c
vgl. Kursbuch
30 Dialog 2
Mädchen: Wie heißt du?
Junge: Jonas. Und du? Wie heißt du? 40 Lektion 2, 10
Nico: Hi! Ihr seid doch Laura und …
Anna:  Ich bin Anna.
31 Dialog 3 Nico: Ah, okay, Anna. Was macht ihr heute Nachmittag?
Junge 1: Woher kommst du? Laura: Wir …
Junge 2: Aus Berlin. Und du? Woher kommst du? Nico: Spielen wir zusammen Fußball?
Laura: Nein, keine Lust.
Nico: Spielt ihr vielleicht Volleyball?
32 Lektion 2, 1c
Laura: Hm … , naja … nein …
Laura. Nico: Wie wär’s mit Schwimmen oder Hockey oder … ?
Sie ist 12. Sie klettert. Sie singt. Laura: Nein, stopp! Wir klettern heute zusammen.
Nico: Klettern? Hm.
Anna: Laura klettert sehr gut. Sie ist die Nummer 1
33 Lektion 2, 1c im Klettern.
Max. Nico: Ja?
Er spielt Tennis. Er spielt Fußball. Laura: Na, keine Lust?
Nico: Äh, nein, heute nicht.
Laura: Na dann, tschüss.
34 Lektion 2, 1d Anna: Tschüss, Nico.
Sie ist 12. Sie klettert. Sie singt. Nico: Dann viel Spaß!

2|6
Transkriptionen Kursbuch

41 Lektion 2, 14a 47 Lektion 4, 1c


1 Mann: hm-hm? 1 Sport? (stöhnen)
Frau: Schwimmt ihr? 2 Mathematik! Ah, super!
2 Mann: hm-hm-hm-hm? 3 Geschichte. Toll!
Frau: Spielt ihr Tennis? 4 Oh nein! Französisch!
3 Mann: hm-hm-hm-hm-hm? 5 Geografie! Igitt!
Frau: Macht ihr Karate? 6 Deutsch ist cool!
4 Mann: hm-hm-hm-hm-hm? 7 Musik? Blöd!
Frau: Spielt ihr Basketball? 8 Englisch? Toll!
9 Oh, Kunst!
10 Physik? Nein.
42 Lektion 3, 3 11 Biologie! Cool!
Laura: Schau, das sind meine Freunde. 12 Informatik … hm!
Nico: Aha. Wer ist das? 13 Religion. Oh nein!
Laura: Das ist Kati aus Wien.
Nico: Aus Wien?
Laura: Ja, Kati wohnt in Wien. Wir telefonieren oder 48 Lektion 4, 5
skypen fast jeden Tag. Laura: Informatik, Informatik, Mathematik … aber
Nico: Und das? nur zwei Stunden Sport! Das finde ich blöd!
Laura: Das sind Daniel und John. Simon:  Also ich finde das okay.
Nico: Oh, international! Laura: Ja, ja, ich weiß, Simon. Du findest Informatik
Laura: H m, ja. John wohnt in Sydney. Daniel ist jetzt toll.
auch in Australien, aber in Melbourne. Hey, da ist Nico! Nico, hallo!
Nico: Wer ist Daniel? Nico: Hallo Laura.
Laura: Daniel ist … mein Bruder! Laura: Hallo! Schau, das ist Simon.
Nico: Ach so. Und das? Ist das Anna? Nico: Hi!
Laura: Ja, das sind Anna und Simon. Simon: Hi!
Nico: Wo sind sie? Laura: Wie findet du Informatik, Nico?
Laura:  Auf einer Party. Nico: Informatik? Naja, es geht. Aber Sport finde
Nico: Und der Cocktail? ich super!
Laura: Sie trinken Ananassaft. Laura: Cool! Ich liebe Sport!
Nico: Und das ist wieder Simon? Spielt er Gitarre? Nico: Und du, Simon? Wie findest du Sport?
Laura: Ja, er spielt gern Gitarre. Laura: Simon hasst Sport!
Nico: Spielt er gut? Simon: Das stimmt nicht! Ich liebe Fußball.
Laura: Gut? Nein, er spielt nicht gut. Er spielt schrecklich! Laura: Ja, Manchester United, im Fernsehen! Mit
Cola, Chips und Sofa.
Nico: Was findest du denn gut? Informatik und
43 Lektion 3, 4a was noch?
Deutschland, Österreich, die Schweiz, Liechtenstein Simon: Ja, also, ich …
Frankfurt, München, Berlin, Hamburg, Dresden, Köln, Laura: Informatik, Informatik und noch mal Infor­
Düsseldorf, Bern, Basel, Zürich, Graz, Wien, Vaduz matik. Simon ist DER Computer Spezialist.
Nico: Ach so, du bist ein Computer-Superman.
Also dann, tschüss!
44 Lektion 3, 4b
Laura: Tschü-hüss!
vgl. Track 43 Simon: Äh, ja.
Laura: Was hast du denn?
Simon:  Ich? Ach nichts…
45 Lektion 3, 6a
vgl. Kursbuch
49 Lektion 4, 8a
vgl. Kursbuch
46 Lektion 4, 1b
1 Biologie – Kunst – Englisch – Englisch – Religion/
Ethik – Französisch
2 Französisch – Physik – Deutsch – Biologie –
Geografie – Mathematik
3 Informatik – Informatik – Mathematik – Sport –
Sport – Geschichte – Englisch – Religion/Ethik

3|6
Transkriptionen Kursbuch

50 Lektion 4, 9b 58 Lektion 6, 1
1 Deutsch Simon:  Hallo Laura, hier ist Simon.
2 Französisch Laura: …
3 Spanisch Simon: Du, ich habe die Planet Prana DVD. Möchtest
4 Russisch du kommen?
5 Chinesisch Laura: …
6 Türkisch Simon: Na, heute. Jetzt. Hast du Zeit?
7 Englisch Laura: …
8 Italienisch Simon: Hm, ich muss auch Bio lernen. Lernen wir
9 Griechisch zusammen?
Laura: …
Simon: Schade! Vielleicht morgen? Hast du
51 Lektion 5, 1a morgen Zeit?
Kapitän Kork: Guten Tag, Prinzessin. Ich bin Kapitän Laura: …
Kork und das ist Kommandant Kick. Simon: Super!
Prinzessin: Kapitän, Kommandant: Willkommen auf Laura: …
Prana. Wir haben ein Problem…

59 Lektion 6, 2a
52 Lektion 5, 2 vgl. Kursbuch
vgl. Kursbuch

60 Lektion 6, 4b
53 Lektion 5, 7a Simon:  Lernen wir zusammen?
Füller, Füller – ja klar! Laura: Oh, schade, das geht nicht.
Kuli, Kuli – mmhmm, der ist süß Laura: Nein, tut mir leid.
Schere, hmm, Schere – o.k. Laura: Ich habe keine Zeit.
Radiergummi und Heft? Brauche ich auch. Simon: Schade! Hast du morgen Zeit?
Sporttasche – Nein, habe ich. Laura: Okay, das geht.
Bleistift und Spitzer – Bleistift und Spitzer habe ich Simon: Super!
auch… aber Block und Marker brauche ich, klar …
und ein Lineal natürlich auch.
61 Lektion 6, 6
Situation 1
54 Lektion 5, 7b Wow, die Prinzessin ist aber mutig!
der Spitzer, der Kuli, der Radiergummi, der Füller,
die Schere, das Lineal, das Heft, der Marker, der Block,
der Bleistift, die Sporttasche 62 Situation 2
Guten Morgen!

55 Lektion 5, 7c
vgl. Track 54 63 Situation 3
Mädchen:  Ich habe jetzt Englisch, und du?
Simon: Zwei Stunden Mathe.
56 Lektion 5, 8a Mädchen: Na super!
vgl. Kursbuch

64 Situation 4
57 Lektion 5, 10b und 11 (schnarchen)
Simon:  Kaufst du jetzt den Kuli oder den Füller?
Laura: Den Kuli und den Füller.
Simon: Na, toll! Und dann sind wir fertig? 65 Situation 5
Laura: Sag mal, machst du Stress, Simon? Vater: Simon, es ist schon fast zehn Uhr.
Simon: Ich? Nö. Simon:  (gähnen) Ja, o.k.
Laura: Also, jetzt kaufe ich noch das Heft und die Vater: Gute Nacht.
Schere und den Block und das Simon: Gute Nacht!
Lineal … Schau mal, Simon … Simon? Simon!
Bastian: Simon! Simon!
Simon: Hallo Bastian.

4|6
Transkriptionen Kursbuch

66 Situation 6 71 Lektion 7, 2c
Simon:  Oh, Spaghetti Bolognese! Toll! 1  mein Opa und meine Oma
Mutter: Guten Appetit. mein Großvater und meine Großmutter
Simon: Danke! Das sind meine Großeltern.
2 mein Onkel und meine Tante
3 mein Vater und meine Mutter
67 Lektion 6, 10a Das sind meine Eltern.
Mutter: Hast du nicht um fünf Gitarre? 4 mein Cousin und meine Cousine
Simon:  Doch. Wie spät ist es denn jetzt? 5 mein Bruder und meine Schwester
Mutter: Es ist schon halb sechs. Das sind meine Geschwister.
Simon: Oh, Mist!

72 Lektion 8, 1
68 Lektion 6, 12a Nico: Du, Anna, ich hab Durst.
vgl. Kursbuch Simon:  Ich auch. Was gibt es denn?
Anna: Moment! … Wasser, Milch, Orangensaft …
Was möchtet ihr?
69 Lektion 7, 1
Simon: Hast du auch Spezi?
Anna:  So, da sind wir. Hier wohne ich. Nico: Spezi? Was ist das denn?
Nico: Schön! Simon: Nico! Du weißt nicht was Spezi ist?
Anna: Möchtest du etwas trinken? Wasser vielleicht? Anna: Also Spezi ist …
Nico: Ja, gern! Ey, wer ist denn das? Simon: Cola mit Limo.
Anna: Auf dem Foto? Das ist David, mein Bruder. Nico: Ach so. Na, ich glaube, das mag ich nicht. Ich
Nico: Echt? Er macht Breackdance? trinke lieber Eistee.
Anna: Ja, er ist ziemlich gut. Hier ist er bei einem Anna: Eistee habe ich leider nicht da. Tut mir leid,
Turnier in Berlin. Nico. Möchtest du vielleicht Orangensaft?
Nico: Cool! Und wer ist das? Nico: Nein, danke, Orangensaft mag ich auch nicht.
Anna: Das sind mein Vater und mein Onkel Georg. Anna: Und du, Simon?
Er ist Papas Bruder. Und das hier ist mein Opa. Simon: Ich möchte gern Spezi. Hast du Spezi?
Nico: Was macht er denn da? Anna: Nein, leider nicht Simon. Spezi habe ich auch
Anna: Er zeichnet. Er ist Architekt. nicht.
Nico: Ah, meine Tante ist auch Architektin. Und das? Simon: Dann mixen wir doch einen Cocktail.
Das bist du, oder? Anna: Oh ja, einen Karibik-Cocktail vielleicht.
Anna: Ja, genau. Das bin ich. Was brauchen wir?
Nico: Du machst Judo?
Anna: Nein, das ist nicht Judo, das ist Karate.
Nico: Wow! Bist du gut? 73 Lektion 8, 2
Anna: Nein, ich bin noch nicht sehr gut. Aber Karate Trinkst du Cola?
macht Spaß. Nein, ich trink Eistee.
Nico: Welche Farbe hat dein Gürtel? Schwarz?
Trinkst du Limo?
Anna: Na klar! Was denkst du denn?
Ich trink Kaffee.

Trinkst du Milch?
70 Lektion 7, 2b
Nein, ich trink Wasser.
1  mein Opa und meine Oma
2 mein Onkel und meine Tante Trinkst du Spezi?
3 mein Vater und meine Mutter Ich trink Tee.
4 mein Cousin und meine Cousine Apfelsaft, Apfelsaft –
5 ich, mein Bruder und meine Schwester Ich hab Durst.

Orangensaft, Orangensaft –
Ich hab Durst.

74 Lektion 8, 6a
20, 30, 40, 50, 60, 70, 80, 90, 100

5|6
Transkriptionen Kursbuch

75 Lektion 8, 6b Laura: Hallo. Hi Simon, hallo Nico. Oh, was ist denn
vgl. Track 74 das? Wie heißt denn das?
Nico: Das ist ein Karibik-Cocktail.
Laura: Mmm, lecker! Mit Ananassaft?
76 Lektion 8, 7a Nico: Ja, aber pass auf, Laura! Achtung!
1 23 Simon: Hilfe! Meine Sachen!
2 36 Laura: Oh, Simon, Entschuldigung!
3 41 Simon: Meine Hefte, meine Bücher. Alles nass!
4 68 Laura: Das tut mir leid!
5 87 Simon: Oh Mann Laura, du Kamel!

77 Lektion 8, 7b 80 Lektion 9, 2b
vgl. Kursbuch A  das Fleisch
D der Reis
E das Gemüse
78 Lektion 8, 9 F der Fisch
Anna: Guten Tag, Frau Schmidt. H der Kuchen
Frau Schmidt:  Hallo, Anna. Na? I das Obst
Anna: Haben Sie Ananassaft?
Frau Schmidt: Ananassaft? Ich glaube schon. Warte
81 Lektion 9, 2c
mal. Wo ist der Ananassaft?
Ah, hier ist er! Bitte. das Brot
Anna: Und … ich möchte auch eine Flasche der Fisch
Mangosaft. das Gemüse
Frau Schmidt: Bitteschön. Was machst du denn damit. das Obst
Anna: Einen Cocktail. Karibik-Cocktail. die Marmelade
Frau Schmidt: Ah ja, alles klar. Na, ich trinke lieber Tee. der Reis
Möchtest du sonst noch etwas? der Kuchen
Anna: Vielleicht noch Kaugummi. das Brötchen
Frau Schmidt: Ist das alles? das Fleisch
Anna: Ja, das ist alles.
Frau Schmidt: Gut. Der Ananassaft kostet 1 Euro 99.
82 Lektion 9, 3
Der Mangosaft … warte mal
… hm … der kostet 2,89. Und der vgl. Kursbuch
Kaugummi kostet 60 Cent. Das macht
zusammen 5 Euro 48.
83 Lektion 9, 5
Anna: Hier bitte.
Frau Schmidt: Und 2 Cent zurück. Vielen Dank. Mutter:  Schmeckt die Suppe?
Anna: Auf Wiedersehen, Frau Schmidt. Oma: Ja, sie schmeckt fantastisch!
Frau Schmidt: Tschüss, Anna. Mutter: Und wie ist der Salat?
David: Er ist okay.
Mutter: Und wie ist das Fleisch?
79 Lektion 8, 13b Vater: Es ist gut.
Nico: Wartet mal. Haben wir alles? Ananassaft, Mutter: Sind die Kartoffeln auch gut?
Mangosaft … So, jetzt noch ein bisschen Opa: Nein, sie sind kalt.
Orangensaft. Zucker vielleicht?
Simon:  Nein, keinen Zucker bitte!
Nico: Okay, okay.
Simon: Wie probieren mal, oder? Mmm, das schmeckt
super.
Anna: Igitt, das schmeckt furchtbar!
Nico: Waaas? Warum denn?
Anna: Das schmeckt total sauer!
Nico: Tja, ohne Zucker. Simon möchte keinen Zucker.
Anna: Hi, Laura.

6|6