Sie sind auf Seite 1von 5

CONVOCATORIA PARA LA PRUEBA DE ACCESO

A LA UNIVERSIDAD DE NAVARRA PARA MAYORES DE 25 Y 45 AÑOS.


Edición de 2017

Examen de ALEMÁN

Indique el número de credencial:

Observaciones para la realización de este ejercicio:


- Tiempo máximo: una hora
- Espacio máximo: el asignado para cada pregunta.
- No se puede usar diccionario.

DEUTSCH TEST

TEIL NOTE

GRAMMATIK: 40 Punkte

LESEN: 40 Punkte

SCHREIBEN: 20 Punkte

GESAMTNOTE

NAME:______________________________________________________________________
Teil 1: Grammatik
Lesen Sie die E-Mail und entscheiden Sie, welches Wort (a-b-c) in welche Lücke
(1-10) passt.

Liebe Klara:
Wie geht’s dir? Gestern bin ich aus Berlin ___1____. Ich war dort mit zwei ____2____ von mir: Martin und
Tom. Kannst du dich ___3___ sie erinnern? Wir waren bei dir, als du ____4_____ Geburtstag gefeiert hast.
Sie haben die ganze Nacht getanzt und du hast sie sehr nett gefunden.
Berlin hat ____5_____ sehr gut gefallen. Wir haben ____6___ einer Freundin in Prenzlauer Berg gewohnt,
_____7____ wir nicht so viel Geld haben. Prenzlauer Berg ist ein sehr ______8____ Ort mit vielen Cafés und
Restaurants. Wir sind _____9_____Tag ausgegangen und haben Vieles gesehen. Wir möchten nächstes Jahr
im Sommer wieder nach Berlin fahren.
Warst du schon einmal in Berlin? Wenn du Zeit hast, ____10____ mir mal wieder!
Deine Susi

1. 4. 7.
a) gefahren a) dein a) aber
b) gegangen b) deine b) denn
c) gekommen c) deinen c) weil

2. 5. 8.
a) Freund a) mich a) touristische
b) Freunde b) mir b) touristischer
c) Freunden c) sich c) touristisches

3. 6. 9.
a) an a) bei a) jeden
b) auf b) in b) jedes
c) über c) zu c) jeder

10.
a) schreib
b) schreibe
c) schreiben

DEUTSCH A2 - TEST 2
Teil 2 -Lesen
A. Lesen Sie den Text und die Aufgaben 1-5. Sind die Aussagen RICHTIG oder FALSCH?
Markieren Sie (20 Punkte)
Beispiel: Stefan Fischer schreibt Bücher RICHTIG / FALSCH

1. Stefan Fischer war früher Übersetzer für Deutsch und Englisch  RICHTIG / FALSCH

2. Sein erstes Buch hat er vor zehn Jahren geschrieben  RICHTIG / FALSCH

3. Er lebt heute in einem Haus am Meer  RICHTIG / FALSCH

4. Stefan Fischer ist verheiratet und hat ein Kind  RICHTIG / FALSCH

5. Seine Frau möchte nicht, dass er auch als Filmemacher arbeitet  RICHTIG / FALSCH

Heute schreibt er Bestseller- aber wie hat er angefangen?

Interview mit Stefan Fischer


Nr. 1 auf dem deutschen Büchermarkt

Stefan Fischer ist heute ein berühmter Name, jeder Leser kennt ihn: „Die
dunkle Straße" und „Der lange Weg nach Hause", das sind seine bekanntesten
Bücher, übersetzt in zwölf Sprachen. Wie hat das alles angefangen?

Stefan Fischer (53) selbst sagt zu dieser Frage: „Ich habe als Übersetzer
angefangen. Ich bin zweisprachig aufgewachsen, meine Mutter ist Deutsche und
mein Vater Schwede. Ich habe schon als Student Bücher aus dem Schwedischen
ins Deutsche übersetzt. Später habe ich angefangen, selbst kleine Geschichten
zu schreiben, zuerst nur für mich und meine Freunde, dann auch für ein paar
deutsche Zeitschriften. Und vor fünfundzwanzig Jahren wurde mein erstes
Buch gedruckt!
Wir haben Stefan Fischer in seinem Haus in Schleswig-Holstein besucht, er
wohnt an der Nordsee, mit seiner Frau Katja und den Kindern Klaas und
Frauke.

Jetzt soll Stefan einen Film in Hollywood machen, was sagt seine Frau Katja
dazu?

„Ich glaube, dieses Angebot aus Hollywood ist eine ganz tolle Chance für
Stefan, ich möchte unbedingt, dass er das macht! Es wird ihm auch sicher viel
Spaß machen. Er kann dort mit so vielen berühmten Leuten zusammen
arbeiten."

Lieber Herr Fischer, wir wünschen Ihnen und Ihrer sympathischen Familie
weiterhin viel Erfolg!

DEUTSCH A2 - TEST 3
B. Lesen Sie die Anzeigen und die Aufgaben 16-20. Welche Anzeige passt zu welcher Situation?
(20 Punkte). Für eine Aufgabe gibt es keine Lösung. Schreiben Sie hier den Buchstaben „X“.
Beispiel: Sie möchten mit Ihrer 11-jährigen Tochter am Wochenende einen Ausflug mit dem Fahrrad
machen.
Situation Beispiel 16 17 18 19 20
Lösung B

1. Sie haben früher ziemlich gut Französisch gelernt, jetzt möchten Sie ein Zeugnis haben.
2. Sie suchen einen Job, aber Sie wollen nur am Samstag und Sonntag arbeiten.
3. Sie möchten in diesem Jahr am Computer Ihre Weihnachtsgrüße an alle Freunde schicken.
4. Sie suchen ein besonders interessantes Restaurant für ein Abendessen mit Ihrer Freundin.
5. Ihr Sohn wird übermorgen 9 Jahre alt, er hat die ganze Klasse eingeladen (31 SchülerInnen)
und Ihre Wohnung ist nicht sehr groß.

A/ B/
www.diegrueneweser.de
TEILZEIT JOBS
Wir suchen kreative junge Leute! >Wandern an der Weser
Sie sind kommunikative und aufgeschlossen für neue Ideen? >Fahrradwege am Fluss
Möchten Sie abends und/oder am Wochenende arbeiten? >Ausfluglokale und Picknick-Plätze
Rufen Sie uns an: Tel. 0443 546788 >Spielplätze
>Disneyland

C/ D/
www.ferienhaus.com
Der beste Brunch in der Stadt!
>Apartments am Meer
>20 m kaltes und warmes Frühstücks-Buffet
>Ferienhäuser und Wohnungen für den Sommer
>Wählen Sie: kontinental – englisch – mediterran
>Hotels und Pensionen
>Das gibt es nur bei uns!
>Bed and Breakfast
>Geöffnet sonntags ab 10.00 Uhr
>Reservierung: 0271 335678

E/ F/
www.feste.feiern.de
Der besondere Service!

>Festliche Dekorationen
Wir organisieren die tollsten Kinder-Partys! Die Ihnen zu Hause
>Der ultimative Wunschzettel
oder in unserem Räumen. Clowns, Zauberer, Hexen und viele
>Originelle Geschenke
Überraschungen.
>E-Mail Service: Weihnachtskarten
Rufen Sie uns an, wir planen mit ihnen gemeinsam.
>Klingende Geburtstagsgrüße
Tel. 04857 4452

G/ H/
www.sprachenlernen.org
Antiqua-Markt
>alle europäischen Sprachen
>kleine Gruppen und/oder Individualunterricht Hier finden Sie alles!
>organisierte Sprachreisen Wir sind Spezialisten für alte Bücher, Schallplatten,
>international anerkannte Sprachprüfungen Kassetten.
>Einschreibung und Information:
Wir finden für Sie Erstausgaben und seltene Exemplare
Rufen Sie uns an: 0235 7783
Mo-Do, von 10.00-13.00

DEUTSCH A2 - TEST 4
Teil 3: Schreiben

Sie bekommen eine E-Mail von Alexei. Sie kennen Alexei aus dem Deutschkurs. Er schreibt, dass er am
Wochenende eine Fahrradtour organisieren will. Alexei lädt Sie ein und möchte wissen, ob Sie mitmachen.
Antworten Sie. Hier finden Sie vier Inhaltspunkte. Wählen Sie drei aus. Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis
zwei Sätze auf den Antwortbogen.

-Dauer
-jemanden mitbringen
-Mittagsessen
-Regen

Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Schreiben Sie auch eine Anrede und einen Schluss (ca. 30
Wörter). (20 Punkte)

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

-5-
DEUTSCH A2 - TEST