Sie sind auf Seite 1von 7

Industriereport

3-D-Drucker – ein Vergleich


Eine Weile eine teure Neuerung, die be-
staunt wurde, beginnt sich der 3-D-Druck
langsam, aber sicher durchzusetzen. Die
Geräte werden preiswerter, es kommen
immer mehr Materialien auf den Markt,
die Zahl der Indikationen steigt. Die QZ
hat verschiedene Hersteller zu ihren Ge-
räten befragt und dokumentiert hier ihre
Angaben. Die Übersicht erhebt keinen
Anspruch auf Vollständigkeit.

Bego

Name des Gerätes Varseo XS

Anbieter BEGO Bremer Goldschlägerei GmbH & Co. KG

Nach welcher Druckertechnologie DLP-Verfahren


arbeitet das Gerät?

Welche Materialien werden VarseoSmile Crown plus und VarseoSmile Temp


angeboten? (weitere Materialien folgen)

Können Materialien von Fremd- nein


anbietern verarbeitet werden?

Welche Indikationen sind permanente Einzelkronen, Inlays, Onlays und


umsetzbar? Veneers, temporäre Kronen und Brückenver-
sorgungen, Inlays, Onlays und Veneers

Wird ein Material angeboten, das ja, VarseoSmile Crown plus und VarseoSmile Temp
dem MPG Klasse II entspricht?

Wie läuft die Endhärtung ab und durch Nachbelichtung; Nachbelichtung der Objekte
wie lange dauert sie? mit BEGO Otoflash 2 × 1500 Blitze oder HiLite Power
(Kulzer) 2 × 90 Sek., ohne Modell; Objekte zwischen
Belichtungszyklen wenden

Wird ein spezielles Lichthärtegerät ja, der BEGO Otoflash oder HiLite Power
benötigt?

356 QUINTESSENZ ZAHNTECHNIK | Jahrgang 46 • Ausgabe 3 • März 2020


Industriereport

DMG

Name des Gerätes DMG 3Delite

Anbieter DMG Dental Material GmbH

Nach welcher Druckertechnologie DLP ( Digital Light Processing)


arbeitet das Gerät?

Welche Materialien werden LuxaPrint Crown, LuxaPrint Ortho Plus, LuxaPrint


angeboten? Ortho Flex, LuxaPrint Ortho, LuxaPrint Base,
LuxaPrint Tray, LuxaPrint Model, LuxaPrint Cast,Lu-
xaPrint Gingiva

Können Materialien von Fremd- Ein offener Parametersatz zum Einstellen eigener
anbietern verarbeitet werden? Materialien ist vorhanden.

Welche Indikationen sind semi-permanente Kronen und Brücken, Aufbiss-


umsetzbar? schienen, flexible Schienen, Bleachingschienen,
Bohrschablonen, Prothesenbasen, individuelle
Löffel, Modelle, Gussstrukturen, Zahnfleischmasken

Wird ein Material angeboten, das LuxaPrint Crown, LuxaPrint Base und LuxaPrint
dem MPG Klasse II entspricht? Ortho Plus

Wie läuft die Endhärtung ab und Die Endhärtung findet in einer Nachbelichtungs-
wie lange dauert sie? einheit statt, unter Einhaltung der dem Material
entsprechenden Belichtungszeiten.

Wird ein spezielles Lichthärtegerät DMG 3Decure


benötigt?

Name des Gerätes DMG 3Demax

Anbieter DMG Dental Material GmbH

Nach welcher Druckertechnologie DLP ( Digital Light Processing)


arbeitet das Gerät?

Welche Materialien werden LuxaPrint Crown, LuxaPrint Ortho Plus, LuxaPrint


angeboten? Ortho Flex, LuxaPrint Ortho, LuxaPrint Base,
LuxaPrint Tray, LuxaPrint Model, LuxaPrint Cast,
LuxaPrint Gingiva

Können Materialien von Fremd- Ein offener Parametersatz zum Einstellen eigener
anbietern verarbeitet werden? Materialien ist vorhanden.

Welche Indikationen sind semi-permanente Kronen und Brücken, Aufbiss-


umsetzbar? schienen, flexible Schienen, Bleachingschienen,
Bohrschablonen, Prothesenbasen, individuelle
Löffel, Modelle, Gussstrukturen, Zahnfleischmasken

Wird ein Material angeboten, das LuxaPrint Crown, LuxaPrint Base und LuxaPrint
dem MPG Klasse II entspricht? Ortho Plus

Wie läuft die Endhärtung ab und Die Endhärtung findet in einer Nachbelichtungs-
wie lange dauert sie? einheit statt, unter Einhaltung der dem Material
entsprechenden Belichtungszeiten.

Wird ein spezielles Lichthärtegerät DMG 3Decure


benötigt?

QUINTESSENZ ZAHNTECHNIK | Jahrgang 46 • Ausgabe 3 • März 2020 357


Industriereport

Formlabs

Name des Gerätes Form 3B

Anbieter Gold Quadrat GmbH

Nach welcher Druckertechnologie Low Force Stereolithography™ (LFS)


arbeitet das Gerät?

Welche Materialien werden Dental SG, Dental LT, Dental Model, Castable Wax,
angeboten? Grey, White, Black, Clear, Castable, Flexible, High
Temp, Tough, Durable Grey Pro Rigid Draft, Elastic

Können Materialien von Fremd- nein


anbietern verarbeitet werden?

Welche Indikationen sind Kronen, Brücken und Modellgussprothesen für das


umsetzbar? Gießen und Pressen, Modelle, Bohrschablonen und
Schienen, Hawley-Retainer, vollständige
Zahnprothesen (für Deutschland in Vorbereitung),
individuelle Abformlöffel

Wird ein Material angeboten, das ja: Dental LT Klasse IIa


dem MPG Klasse II entspricht?

Wie läuft die Endhärtung ab und durch Licht und Temperatur in Abstimmung; die
wie lange dauert sie? Aushärtezeiten sind abhängig vom Material

Wird ein spezielles Lichthärtegerät Nein, wenn eine Lichtwellenlänge von 405 nm vorhan-
benötigt? den ist und das Gerät sich in der Temperatur regeln
läßt. Wir empfehlen das Lichthärtegerät Form Cure.

Kulzer

Name des Gerätes cara Print 4.0

Anbieter Kulzer GmbH

Nach welcher Druckertechnologie DLP (Digital Light Processing)-Technologie


arbeitet das Gerät?

Welche Materialien werden dima Print Ortho, dima Print Splint clear, dima Print
angeboten? Guide, dima Print Impression blue, dima Print Stone
beige/grey, dima Print Gingiva Mask, dima Print Cast

Können Materialien von Fremd- nein


anbietern verarbeitet werden?

Welche Indikationen sind klare und farbige Schienen (z. B. Aufbiss- und
umsetzbar? Knirscherschienen), Bohrschablonen für die
Implantologie, individuelle Abformlöffel,
Dentalmodelle (z. B. mit herausnehmbaren
Stümpfen; für die Aligner-Produktion), flexible
Zahnfleischmasken, CAD-to-Cast-Gussformen

Wird ein Material angeboten, das dima Print Ortho, dima Print Splint clear
dem MPG Klasse II entspricht?

Wie läuft die Endhärtung ab und Die Lichthärtung erfolgt am besten in einem Lichtpo-
wie lange dauert sie? lymersationsgerät von Kulzer, z. B. HiLite Power 3D. Die
Aushärtezeiten sind vom jeweiligen Material abhängig.

Wird ein spezielles Lichthärtegerät Um zertifizierte Medizinprodukte und optimale


benötigt? Materialeigenschaften zu erhalten, ist die Verwendung
eines Kulzer Lichtpolymersationsgeräts empfohlen.

358 QUINTESSENZ ZAHNTECHNIK | Jahrgang 46 • Ausgabe 3 • März 2020


Industriereport

Organical CAD/CAM

Name des Gerätes Organical 3D Print S

Anbieter Organical CAD/CAM GmbH

Nach welcher Druckertechnologie LCD DLP (UV-integriertes Licht, Wellenlänge 405 nm)
arbeitet das Gerät?

Welche Materialien werden Organic 3D Tray, Organic 3D Gips, Organic 3D


angeboten? Standard, Organic 3D Surgical, Organic 3D Ginigiva,
Organic 3D Cast, 3D Resin Splint clear, 3D Resin C+B,
3D Resin Base u. a.

Können Materialien von Fremd- Ja, da es sich um ein offenes System handelt.
anbietern verarbeitet werden? Verwendbar sind u. a. Materialien von Shera, Detax,
Next Dent, DMG.

Welche Indikationen sind Bohrschablonen, digitaler Guss, indirekte Bonding


umsetzbar? Trays, individuelle Löffel, Provisorien, Set-up-Modelle
zur Herstellung von KFO-Alignern, ausgeblockte
Modelle zur Schienenherstellung u. a.

Wird ein Material angeboten, das ja


dem MPG Klasse II entspricht?

Wie läuft die Endhärtung ab und Die Endhärtung ist abhängig von Materialtyp und
wie lange dauert sie? Indikation.

Wird ein spezielles Lichthärtegerät Nein. Die Lichthärtung findet bei 405 nm statt; ein
benötigt? spezielles Gerät wird gegebenenfalls bei
Verwendung von Fremdmaterialien erforderlich.

Name des Gerätes Organical 3D Print X1 und X10

Unterschiede nur in der Größe der Bauplattform:


X1: 13 × 8 cm / X10: 14,5 × 22,5 cm

Anbieter Organical CAD/CAM GmbH

Nach welcher Druckertechnologie LCD DLP (UV-integriertes Licht, Wellenlänge 405 nm)
arbeitet das Gerät? mit Anti-Aliasing-Effekt

Welche Materialien werden Organic 3D Tray, Organic 3D Gips, Organic 3D


angeboten? Standard, Organic 3D Surgical, Organic 3D Ginigiva,
Organic 3D Cast, 3D Resin Splint clear, 3D Resin C+B,
3D Resin Base u. a.

Können Materialien von Fremd- Ja, da es sich um ein offenes System handelt.
anbietern verarbeitet werden? Verwendbar sind u. a. Materialien von Shera, Detax,
Next Dent, DMG.

Welche Indikationen sind Bohrschablonen, digitaler Guss, indirekte Bonding


umsetzbar? Trays, individuelle Löffel, Provisorien, Set-up-Modelle
zur Herstellung von KFO-Alignern, ausgeblockte
Modelle zur Schienenherstellung u. a.

Wird ein Material angeboten, das ja


dem MPG Klasse II entspricht?

Wie läuft die Endhärtung ab und Die Endhärtung ist abhängig von Materialtyp und
wie lange dauert sie? Indikation.

Wird ein spezielles Lichthärtegerät Nein. Die Lichthärtung findet bei 405 nm statt; ein
benötigt? spezielles Gerät wird gegebenenfalls bei
Verwendung von Fremdmaterialien erforderlich.

QUINTESSENZ ZAHNTECHNIK | Jahrgang 46 • Ausgabe 3 • März 2020 359


Industriereport

Shera

Name des Gerätes SHERAprint 30 und SHERAprint 40

Anbieter SHERA Werkstoff-Technologie GmbH & Co.KG

Nach welcher Druckertechnologie DLP (Direct Light Processing)


arbeitet das Gerät?

Welche Materialien werden SHERAprint-model UV, SHERAprint-model plus,


angeboten? SHERAprint-model, SHERAprint-model fast,
SHERAprint-tray, SHERAprint-sg, SHERAprint-cb,
SHERAprint-ortho plus, SHERAprint-gingiva mask,
SHERAprint-cast&press, SHERAprint-bracket key

Können Materialien von Fremd- ja


anbietern verarbeitet werden?

Welche Indikationen sind Modelle aller Art, individuelle Löffel, Kieferrelations-


umsetzbar? bestimmungen, Bissregistrate, provisorische Kronen/
Brücken, Bohrschablonen, Schienen, Zahnfleisch-
­masken, ausbrennbare Objekte wie Kronen-,
Brückengerüste und Modellguss, Übertragungs-
schienen für Brackets

Wird ein Material angeboten, das ja, SHERAprint-ortho plus (Klasse IIa)
dem MPG Klasse II entspricht?

Wie läuft die Endhärtung ab und im SHERAflash.light plus (Dauer materialabhängig


wie lange dauert sie? vom) oder SHERAprint-cure (Dauer materialabhängig)

Wird ein spezielles Lichthärtegerät ja, SHERAflash-light plus oder SHERAprint-cure


benötigt?

Straumann

Name des Gerätes Straumann P series

Anbieter Straumann

Nach welcher Druckertechnologie DLP-Verfahren


arbeitet das Gerät?

Welche Materialien werden Straumann P pro Materialien: lichthärtender


angeboten? Kunststoff

Können Materialien von Fremd- ja


anbietern verarbeitet werden?

Welche Indikationen sind Meistermodelle, Orthomodelle, Zahnfleischmasken,


umsetzbar? Bohrschablonen, Gussobjekte, Abformlöffel, Try-Ins,
temporäre Kronen und Brücken, Aufbissschienen

Wird ein Material angeboten, das ja: Kronen & Brückenmaterial in den Farben A1, A2,
dem MPG Klasse II entspricht? A3

Wie läuft die Endhärtung ab und Die Endhärtung findet mit einem Lichthärtegerät statt.
wie lange dauert sie? Lichthärtegeräte werden ebenfalls über Straumann
angeboten (P cure); Dauer ab 3 min, je nach Material.

Wird ein spezielles Lichthärtegerät Das Lichthärtegerät P cure wird empfohlen, da alle Pa-
benötigt? rameter in der integrierten Material­bibliothek hinter-
legt sind. Alternativ: Otoflash G171, (NK-Optik) oder
ein baugleiches Gerät desselben Typs mit jeweils 2000
Blitzen für Ober- und Unterseite des Objektes (Σ 4000)

360 QUINTESSENZ ZAHNTECHNIK | Jahrgang 46 • Ausgabe 3 • März 2020


Industriereport

3D Systems

Name des Gerätes NextDent™ 5100

Anbieter 3D Systems

Nach welcher Druckertechnologie DLP / Figure 4™ 3-D-Drucktechnologie


arbeitet das Gerät?

Welche Materialien werden NextDent Denture 3D+ (Prothesenbasis) Dunkelrosa,


angeboten? Hellrosa, Rosa opak, Rotrosa, Rosa translu.
NextDent C&B MFH (Kronen & Brücken) BL (B1*),
N 1 (A1-A2*), N 1.5 (A3-A3,5*), N 2 (B3*), N 2.5 (B4*), ERHÄLTLICH FÜR
N 3 (A4*)
NextDent Try-In (Einproben) TI 0 weißlich, TI 1 weiß ALLE KERAMIKEN
gelblich, TI 2 gelblich
NextDent Tray (Löffel) Blau, Pink
NextDent SG – (Bohrschablonen), Orange transluzent
NextDent Model 2.0 (Modelle) Pfirsich, Weiß, Grau
NextDent Gingiva Mask (Zahnfleischmaske) Pink
NextDent Ortho Rigid (Schienen) Transparent Blau
Nextdent Ortho IBT (Indirect Bonding Tray) Transpa.
NextDent Cast (Gusstechnik) Lila

Können Materialien von Fremd- Nein


anbietern verarbeitet werden?

Welche Indikationen sind Prothesenbasis, Kronen & Brücken, Einproben, Löffel,


umsetzbar? Bohrschablonen, Modelle, Zahnfleischmaske,
Schienen, Indirect Bonding Tray, Gusstechnik

Wird ein Material angeboten, das NextDent Denture 3D+ (Prothesenbasis)


dem MPG Klasse II entspricht? NextDent C&B MFH (Kronen & Brücken)
NextDent Ortho Rigid (Schienen)

Wie läuft die Endhärtung ab und Lichthärtegerät (NextDent™ LC-3DPrint Box);


wie lange dauert sie? abhängig vom Material zwischen 5 bis 30 min

Wird ein spezielles Lichthärtegerät ja, NextDent™ LC-3DPrint Box


benötigt?

Das TWIST Konzept.


Die Vereinfachung der Politur.
Flexible Lamellen ermöglichen eine
Politur auf jeder Oberfläche ohne
die modifizierte Zahnstruktur zu
beeinflussen. Poliersysteme auch
speziell für Lithium-Disilikat und
Zirkonoxid erhältlich.

FÜR ALLE
KERAMIKEN
QUINTESSENZ ZAHNTECHNIK | Ausgabe 3 • März 2020 361 Set HP 311

www.eve-rotary.com
Copyright of Quintessenz der Zahntechnik is the property of Quintessenz Verlags GmbH and
its content may not be copied or emailed to multiple sites or posted to a listserv without the
copyright holder's express written permission. However, users may print, download, or email
articles for individual use.