Sie sind auf Seite 1von 172

Panasonic

Heiz- und Kühlsysteme


Preisliste 2018/2019
Panasonic Raumklimageräte ab S. 8
Komfortklimatisierung im privaten Bereich und Sonderbaureihe für die Technikraumklimatisierung

Panasonic Multi-Split-Klimageräte ab S. 23
Multisplit-Klimageräte für den Anschluss von bis zu 5 Innengeräten

Panasonic Elite PACi Klimageräte ab S. 30


Effiziente Monosplit-Klimageräte bis 25 kW. Anbindung an Fremdverdampfer von RLT-Anlagen

Panasonic Standard PACi Klimageräte ab S. 52


Effiziente Monosplit-Klimageräte bis 14 kW in kompakter Bauform. Platzsparende Aufstellung

Panasonic Elite und Standard PACi Simultansysteme ab S. 64


Bis zu 4 Innengeräte im Parallelbetrieb an einem Außengerät. Klimatisierung großer Flächen

Panasonic ECOi VRF-Außengeräte ab S. 68


Strombetriebene 2- und 3-Leiter VRF-Außengeräte für gewerblichen und industriellen Einsatz

Panasonic ECO G VRF-Außengeräte ab S. 86


Gasmotorische 2- und 3-Leiter VRF-Außengeräte für gewerblichen und industriellen Einsatz

Panasonic ECO VRF-Innengeräte ab S. 90


Innengeräte verschiedener Bauart. Anbindung an Fremdverdampfer. Wasserwärmeübertrager

Panasonic PACi- und VRF-Systeme steuern und bedienen ab S. 110


Fernbedienungen. Schnittstellenmodule. Anbindung an Gebäudeleittechniksysteme

Wärmerückgewinnung mit Kreuzstromwärmeübertragern ab S. 142


Kreuzstromwärmeübertrager und Lüftungseinheiten

Raumklima, PACi und ECOi Montagematerial und Zubehör ab S. 148


Konsolen. Wetterschutzhauben. Verteiler. Umschalteinheiten. Lackierung in RAL-Farbton
Gebündelte Kompetenz unter einem Dach
Kaut: Ihr Anbieter rund um ein gesundes Raumklima 4 Allgemeines zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) 6

Panasonic Raumklimageräte - Private und teilgewerbliche Anwendung


Panasonic Raumklimageräte 8 R32 Kassettengeräte 21
Modellpalette der Raumklimageräte 10 R32 Kanalgeräte 22
Beschreibung und Vergleichsübersicht der Geräteeigenschaften 12 R32 Multi-Split-Systeme 23
R32 Etherea Z Wandgeräte 14 R32 Innenengeräte Multi-Split-Systeme 24
R32 TZ Wandgeräte 16 R32 Außengeräte Multi-Split-Systeme 26
R32 TKEA Wandgeräte 18 Zubehör für Raumklimageräte 27
R32 Mini-Standtruhen 20

Panasonic PACi Elite und Standard Monosplitsysteme - Gewerbliche und industrielle Anwendung
Systemeigenschaften 32 R32 Standard PACi Wandgeräte 52
Modellpalette der PACi Klimasysteme 34 R32 Standard PACi Kassettengeräte 53
R410A Elite PACi Wandgeräte 36 R32 Standard PACi Deckengeräte 54
R410A Elite PACi Kassettengeräte 38 R32 Standard PACi Zwischendeckengeräte 55
R410A Elite PACi Deckengeräte 42 R410A Standard PACi Wandgeräte 56
R410A Elite PACi Zwischendeckengeräte 44 R410A Standard PACi Kassettengeräte 58
R410A Big PACi Zwischendeckengeräte sehr hohe Pressung 46 R410A Standard PACi Deckengeräte 60
DX-Kit für externe Wärmeübertrager 48 R410A Standard PACi Zwischendeckengeräte 62
Kaut-Steuereinheit für externe Wärmeübertrager 50

Panasonic PACi Simultansplitsysteme - Gewerbliche und industrielle Anwendung


PACi Simultanbetrieb Innengeräte 64 Systemkombinationen im Simultanbetrieb 66
PACi Simultanbetrieb Außengeräte 65 Zulässige Rohrleitungslängen im Simultanbetrieb 67

Panasonic ECOi und ECOG VRF-Systeme - Gewerbliche und industrielle Anwendung


Panasonic VRF-Systeme 68 ECOi 3-WAY Kühlen und Heizen 82
Modellpalette der Außengeräte für VRF-Systeme 70 ECOi 3-WAY Kühlen und Heizen, High COP 84
Mini ECOi 2-WAY Kühlen oder Heizen 72 ECO G 2-WAY Serie GE Kühlen oder Heizen 86
ECOi EX 2-WAY Kühlen oder Heizen, platzsparend 74 ECO G 2-WAY Wasserwärmeübertrager 88
ECOi EX 2-WAY Kühlen oder Heizen, High-Efficiency 78 ECO G 3-WAY Serie GF Kühlen und/oder Heizen 89
ECOi 2-WAY Wasserwärmeübertrager 81

2
Panasonic VRF-Innengeräte - Für die Kombination mit ECOi und ECOG VRF-Systemen
Modellpalette der Innengeräte für VRF-Systeme 90 MF2 Zwischendeckengeräte mit hoher statischer Pressung 100
MK2 Wandgeräte 92 ME2 Zwischendeckengeräte mit sehr hoher statischer Pressung 101
MY2 Rastermaß-Kassetten 94 Standgeräte mit Verkleidung (MP1) / in Hinterwandausführung (MR1) 102
MU2 Vierwege-Kassetten 95 Türluftschleier 103
MT2 Deckenunterbaugeräte 96 Steuereinheiten für externe Wärmeübertrager in RLT-Anlagen 104
ML1 Zweiwege-Kassettengeräte 97 DX-Kit: Anschlusskit für Fremdverdampfer 106
MD1 Einweg-Kassettengeräte, superflach 98 ECOi 3-WAY Hydromodul für Wärmerückgewinnung 108
MM1 Zwischendeckengeräte, superflach 99 ECOi 2-WAY Wasserwärmeübertrager 109

Panasonic PACi- und VRF-Systeme steuern und bedienen - Fernbedienungen, Schnittstellenmodule, Anbindung an Gebäudeleittechniksysteme
Übersicht Bedienmöglichkeiten 110 Kemaccs Gebäudemanagement für bis zu 512 Inneneinheiten 126
Kabel- und Infrarot-Fernbedienungen Standard und Design 114 Übersicht Einbindung in externe GLT-Systeme 128
Smartphonesteuerung 116 Steuern und Überwachen, Flüstermodus, Gehäuse 130
Econavi Aktivitäts- und Anwesenheitserfassung 117 Grundlastumschaltung für Technikräume 131
Hotel- und System-Fernbedienungen 118 Fensterkontakte, abschließbare FB-Gehäuse, Aufputzgehäuse 132
VRF Smart Connectivity 120 Blitzschutz, Temperatur- und Fernüberwachung 134
datanavi-Funktionen 121 Parallel-Interface für Innen- und Außeneinheiten 135
Smart-Cloud-System 122 Einbindung in GLT-Systeme: KNX 136
Touch-Screen Controller für bis zu 256 Inneneinheiten 124 Einbindung in GLT-Systeme: Modbus, BACnet, LON-Works 138
Web-Interface für bis zu 64 Inneneinheiten 125 Weiteres Zubehör und Software 140
Universal-Gateway für die offene Gebäudekommunikation 125

Lufttechnik - Private und gewerbliche Anwendung


Systemeigenschaften 142 Lüftungseinheiten mit Wärmerückgewinnung und Direktverdampfung 146
Kreuzstromwärmeübertrager CFR+ 144 Lüftungseinheiten mit Wärme- und Feuchterückgewinnung 147

Raumklima, PACi und ECOi Montagematerial und Zubehör - Für alle Klimagerätebaureihen
Montagematerial, Konsolen, Standmontageschienen 148 Schallschutzhauben für VRF-Systeme 158
Kältemittelverteiler für 2-WAY und 3-WAY Systeme 150 Pump-Down-System 159
Dämpfungssockel und AuRÜ-Auffangwannen 152 ECOi und ECOG 3-Way Umschalteinheiten 160
Flex-O-Frame Montagesysteme für die Geräteaufstellung 153 Klimageräte im RAL-Wunschfarbton 162
Luftein- und Luftaustrittskomponenten für Kanalgeräte 154 R22-Umrüstlösung von Panasonic 164
Wetterschutz für PACi / Mini ECOi und ECOi Außengeräte 156

3
Gebündelte Kompetenz unter einem Dach
In allen Bereichen setzen wir auf ein Höchstmaß
an Service, Qualität, Ökologie und Ökonomie!

Rund um die moderne Gebäudeklimatisierung bieten wir Ihnen ein Komplettpaket aus
innovativen Produkten und umfassenden Serviceleistungen.

r 6NGBOHSFJDIF1SPEVLUQBMFUUFWPOEFO.BSLFOIFSTUFMMFSO1"/"40/*$ 
GALLETTI, DriSteem, Tecnair LV und COTES
r .FISBMT.JUBSCFJUFSGÛSFJOFTDIOFMMFVOESFJCVOHTMPTF"CXJDLMVOH
von Ihren Projekten
r 5FDIOJTDIF"CUFJMVOHFONJUMBOHKÅISJHFO&SGBISVOHTXFSUFO
r 6OUFSTUÛU[VOHCFJEFS1MBOVOH "VTGÛISVOHVOE*OCFUSJFCOBINF
r -PHJTUJLWPN'FJOTUFONJUFJHFOCFXJSUTDIBGUFUFNNĢHSP“FO-BHFS
r ,PNQFUFOUF"OTQSFDIQBSUOFSEJSFLUCFJ*IOFOWPS0SUÛCFSEFVUTDIMBOEXFJUF
Niederlassungen
r#VOEFTXFJUFQSBYJTPSJFOUJFSUF4FNJOBSF

Unser Schwerpunkt ist, Sie bei der Findung einer wirtschaftlich und ökologisch optimalen
Anlagenkonfiguration kompetent und ausführlich zu beraten. Bei Bedarf liefern wir auch
speziell angefertigte Lösungen - maßgeschneidert für Ihre Situation und Ihren Gebäudetyp.

4
Kaut: Ihr Anbieter rund um ein gesundes Raumklima

Auf der sicheren Seite mit dem


„Qualitätssiegel Raumklimageräte“
Mit dem „Qualitätssiegel Raumklimageräte“
hat der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK)
ein Zertifizierungssystem für Hersteller und
Vertriebsunternehmen geschaffen, dass sich
strikt an den Anforderungen der Verbraucher
orientiert. So haben alle Käufer von Produkten
mit diesem Qualitätssiegel die Gewähr, dass
die Geräte entsprechend den aktuell gültigen gesetzlichen Bestim-
mungen gekennzeichnet sowie alle in den zugehörigen Datenblättern,
Bedienungsanleitungen und ähnlichen Dokumenten gemachten
wichtigen technischen Daten richtig sind. Zudem prüft das FGK, ob sich
die genannten Daten auf genormte Rahmenbedingungen beziehen, um
auf diese Weise eine einfache Vergleichbarkeit zwischen den Geräten
verschiedener Anbieter zu gewährleisten.
tRostock
Kundennähe tHamburg
Mit derzeit zehn Niederlassungen stellen wir die Nähe zu unseren
Kunden und Partnern sicher – vor, beim und nach dem Kauf. Weitere t Berlin
Standorte sind geplant. tHannover

Kaut - Seminare tWuppertal


tDresden
Bundesweite praxisorientierte Schulungen in Ihrer Nähe zu aktuellen
Produkten und Klimathemen. Für unsere Kunden kostenfrei. tFrankfurt

Kaut - Hotline tNürnberg


Direkthilfe bei speziellen Fragen zu Planung, Auslegung, Montage oder
Inbetriebnahme durch unser Vertriebs- und Techniker-Team in den Nie- tStuttgart
derlassungen und im Stammhaus Wuppertal - telefonisch oder vor Ort. tMünchen

Umfangreiche Dokumentation
Service- und Planungshandbücher, Ausschreibungstexte in unterschied-
lichen Formaten, Installations- und Bedienungsanleitungen auf unserer Wuppertal Frankfurt
Firmenwebseite für Ihre Planungs- und Montagesicherheit Fon 02 02 / 26 820 Fon 0 61 09 / 6 96 80
Fax 02 02 / 26 82 100 Fax 0 61 09 / 6 96 82 75
info@kaut.de frankfurt@kaut.de
Praktische Auslegungsprogramme
- Programme zur Berechnung und Auslegung Berlin München
der Heiz- und Klimasysteme Fon 03 33 97 / 6 86 80 Fon 0 89 / 68 09 19 60
- Programm zur Berechnung der Kühllast nach VDI2078 Fax 03 33 97 / 6 86 82 15 Fax 0 89 / 68 09 19 645
berlin@kaut.de muenchen@kaut.de
Vertrieb Dresden Nürnberg
Vielfältige Informationen über Vorteile, Einsatzbedingungen und Leis-
Fon 03 51 / 25 47 30 Fon 0 91 29 / 40 54 60
tungsdaten, sowohl in Druckunterlagen als auch auf CD‘s, im Internet Fax 03 51 / 25 47 39 65 Fax 0 91 29 / 40 54 635
und als Präsentationen, Unterstützung bei Ihrer Endkundenwerbung. dresden@kaut.de nuernberg@kaut.de

Kaut - Express Hannover Rostock


Die Kundenzeitung, die Sie über die neuen Produkte und Trends Fon 02 02 / 26 82 143 Fon 01 62 / 2 68 04 48
informiert. Fax 02 02 / 26 82 105 Fax 02 02 / 2 68 28 735
hannover@kaut.de rostock@kaut.de

Auf Jahre gesicherte Ersatzteilversorgung Hamburg Stuttgart


Eine reibungslose Ersatzteilversorgung ist ein entscheidendes Kaufkrite- Fon 0 40 / 2 54 06 80 Fon 0 71 61 / 3 89 99 59 50
rium. Dies haben wir schon vor Jahren erkannt und haben deshalb ein Fax 0 40 / 2 54 06 89 05 Fax 0 71 61 / 3 89 99 59 55
umfangreiches, eigenes Ersatzteillager aufgebaut. hamburg@kaut.de stuttgart@kaut.de
5
Saisonale
Energieeffizienz
Produkt erfüllt
die Anforderungen
der ErP-Richtlinie

SCOP SEER
A+++ A+++

Inverter-Technologie –
Energieeffizienz durch Flexibilität
Mit Hilfe der Invertertechnologie kann die Verdichterdrehzahl der Panasonic-Klimageräte
flexibel variiert werden. Beim Einschalten des Klimageräts wird zunächst eine hohe Leistung
angefordert, damit die Solltemperatur möglichst schnell erreicht wird. Danach kann die
gewünschte Temperatur mit geringerer Leistung gehalten werden. So können Energie-
sparpotenziale genutzt werden, ohne dass Sie auf den gewohnten Komfort verzichten müssen.
Bei den Inverter-Klimageräten wird die Verdichterdrehzahl ständig an die Lastbedingungen
angepasst. Auf diese Weise kann die Solltemperatur präzise eingehalten werden.

Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf der Website http://www.ptc.panasonic.eu
6
Allgemeines zur Ökodesign-Richtlinie (ErP)

Wirtschaftlicher und
A+++ A++
umweltbewusster Betrieb mit 8,50 SEER 4,90 SCOP

hoher saisonaler Energieeffizienz


Die Original-Inverter-Technologie von Panasonic sorgt in Verbindung
mit den Hochleistungsverdichtern für eine erstklassige Energie-
effizienz. Die Stromrechnung fällt niedriger aus, und Sie haben
gleichzeitig etwas für die Umwelt getan.

Neues EU-Label gibt saisonale


Energieeffizienz an · Name oder Warenzeichen
des Herstellers
CS-***
· Modellbezeichnung des
Herstellers
Ab Januar 2013 gilt die neue EU-Richtlinie zur umweltgerechten
· SEER- und SCOP-Wert
Gestaltung von energieverbrauchsrelevanten Produkten
(Ökodesign-Richtlinie, ErP), mit der sich die Berechnung und · Energieeffizienzklassen A – G
damit auch die Bezeichnung der Energieeffizienzangaben für
den Heizbetrieb von „COP“ in „SCOP“ und für den Kühlbetrieb · Energieeffizienzklasse
von „EER“ in „SEER“ ändert. Diese saisonalen Energieeffizienz-
angaben spiegeln deutlicher als bisher den tatsächlichen · Nennleistung für Kühlen und
Heizen in kW
Wirkungsgrad des Klimageräts bzw. der Wärmepumpe über das · SCOP- und SEER-Werte,
gesamte Jahr in Abhängigkeit vom jeweiligen regionalen Klima gerundet auf 1 Dezimalstelle
wider. · Jahresstromverbrauch in
kWh/Jahr

Die Umsetzung ist wie folgt schrittweise für die einzelnen · Schallemissionen
Produktkategorien zwischen dem 01.01.2013 und dem
01.01.2019 vorgeschrieben: · Europakarte mit farblich
gekennzeichneten Klimazonen
01.01.2013: A+++, A++, A+, A, B, C, D, E, F und G.
01.01.2015: A+++, A++, A+, A, B, C, D, E und F. · Registrierungsnummer
01.01.2017: A+++, A++, A+, A, B, C, D und E.
01.01.2019: A+++, A++, A+, A, B, C und D.

SEER-Wert (Seasonal Energy Efficiency Ratio) – gibt die


Leistungszahl des Geräts im Kühlbetrieb über die gesamte
Kühlperiode an. Er wird berechnet als die Jahreskühlleistung
dividiert durch den Jahresenergieverbrauch für den
Kühlbetrieb. Einteilung der Effizienzklassen

SCOP-Wert (Seasonal Coefficient of Performance) – gibt die


Leistungszahl des Geräts im Heizbetrieb über die gesamte
Heizperiode an (wobei die für die Berechnung des SCOP-Werts SEER ≥ 8,50 SCOP ≥ 5,10
gültige Heizperiode vorab festgelegt wird). Er wird berechnet 6,10 ≤ SEER < 8,50 4,60 ≤ SCOP < 5,10
als die Jahresheizleistung dividiert durch den Jahres- 5,60 ≤ SEER < 6,10 4,00 ≤ SCOP < 4,60
energieverbrauch für den Heizbetrieb.
5,10 ≤ SEER < 5,60 3,40 ≤ SCOP < 4,00
4,60 ≤ SEER < 5,10 3,10 ≤ SCOP < 3,40
4,10 ≤ SEER < 4,60 2,80 ≤ SCOP < 3,10
3,60 ≤ SEER < 4,10 2,50 ≤ SCOP < 2,80

Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf der Website http://www.ptc.panasonic.eu
7
DIE NEUEN
RAUMKLIMA-
GERÄTEBAUREIHEN
Die neu- und weiterentwickelten Produkte von
Panasonic sind heute besser denn je.
Mit ihrem innovativen Design, ihrer hohen Energieeffizienz und
ihrem unvergleichlichen Luftreinigungssystem wurden die Etherea-
Klimageräte im Hinblick auf den Kunden konzipiert. Darüber hinaus
richten sie sich aber auch an Klima-Fachfirmen, denn sie stehen in
großer Vielfalt zur Klimatisierung unterschiedlichster Räume zur
Verfügung, bieten stets eine optimale Energieeffizienz und sind
einfach zu installieren.
Die Etherea-Geräte sind der Garant dafür, dass unsere Kunden stets
das Beste bekommen.

Umweltfreundliche Technik. Saubere Luft. Genau Ihr Stil.


Raumklimageräte von Panasonic haben mehr zu bieten als nur
einen Kühleffekt: Sie sparen Energie. Sie sorgen für saubere Raum-
luft. Sie passen die Kühlleistung genau Ihrer Umgebung und Ihrem
Verhalten an. So einfach und komfortabel kann eine umwelt-
bewusste Lebensweise sein!

8
Mono-Split
Raumklima
Raumklimageräte

Sämtliche Raumklimageräte mit R32


Panasonic hat seine gesamte Raumklimageräte-Baureihe auf R32
umgestellt. Alle Vorteile des neuen, umweltverträglicheren Kältemit-
tels können nun mit Wandgeräten, Rastermaß-Kassetten, Kanalgerä-
ten, Mini-Standtruhen und Multi-Split-Systemen optimal genutzt
werden.

Etherea – elegant und innovativ


Die Etherea-Geräte sind flüsterleise (nur 19 dB(A)*), sorgen mit dem
innovativen nanoe™-Luftreinigungssystem für gesunde, saubere Luft
sowie mit den Econavi-Sensoren für höchsten Komfort und errei-
chen im Kühlen und Heizen die höchste Energieeffizienzklasse
A+++*.
Ausgezeichnet mit dem angesehenen iF Design Award 2017.

* Modelle Z20, Z25 und Z35

Saubere Luft zum Atmen


Panasonic setzt in seinen Raumklimageräten verschiedene Technolo-
gien zur Luftreinigung ein.
Der Feinstaubfilter (PM2,5) und das nanoe™-Luftreinigungssystem
mit Anti-Allergen-Wirkung sind zwei Beispiele dafür, wie wir uns für
saubere Luft zum Atmen einsetzen.

Neue Mini-Standtruhen mit


attraktivem, schlankem Design
Die Mini-Standtruhen für R32 haben ein völlig neues, zukunftswei-
sendes Design. Sie sind mit dem neuen nanoe™ X-Luftreinigungssys-
tem und einer modernen Infrarot-Fernbedienung ausgestattet und
überzeugen durch ihren Flüsterbetrieb (ab 20 dB(A)) und eine hohe
Energieeffizienz (A++).

Internet-Steuerung der neuen


Generation
Die neue Internet-Steuerung von Panasonic hat eine völlig neue,
intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche und ermöglicht über ein
Smartphone den Zugriff auf alle Funktionen der Raumklimageräte.

9
Modellpalette der Raumklimageräte

Single-Split-Geräte 2,0 kW 2,5 kW 3,5 kW

ETHEREA Wandgeräte,
Baureihe Z
CS-Z20TKEW CS-Z25TKEW CS-Z35TKEW

Wandgeräte,
Baureihe TZ
CS-TZ20TKEW-1 CS-TZ25TKEW-1 CS-TZ35TKEW-1

Mini-Standtruhen,
Baureihe UFE

CS-Z25UFEAW CS-Z35UFEAW

Rastermaß-Kassetten,
Baureihe UB4

CS-Z25UB4EAW CS-Z35UB4EAW

Kanalgeräte mit niedriger statischer


Pressung,
Baureihe UD3
CS-Z25UD3EAW CS-Z35UD3EAW

Wandgeräte,
Baureihe TKEA
Professional
–20 °C CS-Z25TKEA CS-Z35TKEA

Single-Split-Systeme
Die obige Tabelle enthält eine Übersicht über die Innengeräte der Raumklimageräte-Baureihen. Zu jedem dargestellten Innengerät gehört
für den Einsatz als Single-Split-System ein passendes Außengerät. Die zusammengehörigen Systeme mit Innen- und Außengerät sind auf
den entsprechenden Produktseiten mit den technischen Datentabellen ab Seite 14 dargestellt.

10
Mono-Split
Raumklima
Modellpalette der Raumklimageräte

4,2 kW 5,0 kW 6,0 kW 7,1 kW

CS-Z42TKEW CS-Z50TKEW CS-Z71TKEW

CS-TZ42TKEW-1 CS-TZ50TKEW CS-TZ60TKEW CS-TZ71TKEW

CS-Z50UFEAW

CS-Z50UB4EAW CS-Z60UB4EAW

CS-Z50UD3EAW CS-Z60UD3EAW

CS-Z42TKEA CS-Z50TKEA CS-Z71TKEA

Multi-Split-Systeme
Innengeräte, die in der obigen Tabelle grün hinterlegt sind, können in Kombination mit entsprechend ausgelegten Außengeräten auch
zum Aufbau von Multi-Split-Systemen verwendet werden. Die Modellpalette der Multi-Split-Invertersysteme zur Klimatisierung von 2 bis 5
Innenräumen mit nur einem Außengerät im Nennleistungsbereich zwischen 3,5 und 9,0 kW ist ab Seite 23 dargestellt.

11
Beschreibung und Vergleichsübersicht der Geräteeigenschaften

Energiesparend Aerowings Warmluftstart


Econavi Optimierte Luftführung zur Decke hin für eine kom- Beim Starten des Heizbetriebs und nach dem
38% Der Sensor erfasst den Aktivitätsgrad von Personen
AEROWINGS
fortablere Luftverteilung im Kühlbetrieb durch zwei Abtauen läuft der Ventilator des Innengeräts erst an,
und richtet den Luftstrom so aus, dass bei maxima- speziell angeordnete Luftauslasslamellen. wenn sich der Wärmeübertrager erwärmt hat.
ler Energieeinsparung ein optimaler Komfort erzielt wird. Er Kühlbetrieb bis –10 °C Außentemperatur 24-Stunden-Echtzeituhr mit Zweifach-Timer
-10°C Das Klimagerät kann im Kühlbetrieb bei Außen- Über einen Timer können pro Tag zwei Einschalt-
erfasst auch anhand der Sonneneinstrahlung, ob es sonnig oder
bewölkt bzw. Nacht ist, und reduziert bei Bewölkung die Kühl- temperaturen bis -10 °C eingesetzt werden.
Kühlbetrieb
und Ausschaltzeitpunkte eingestellt werden.
leistung bzw. bei sonnigem Wetter die Heizleistung entspre- Heizbetrieb bis –15 °C Außentemperatur 24-Stunden-Echtzeituhr mit Timer
-15°C Das Klimagerät kann im Heizbetrieb bei Außen- Über einen Timer können der Einschalt- oder Aus
chend.
Inverter-Plus-System temperaturen bis –15 °C eingesetzt werden.
Heizbetrieb
schaltzeitpunkt oder beide eingestellt werden.
Das Inverter-Plus-System verbessert die Eigen- R410A/R22-Umrüstlösung Infrarot-Fernbedienung mit LCD
schaften von Standard-Inverter-Klimageräten um
R410A
R22 Mit der Umrüstlösung von Panasonic können bei der
R32

über 20 %. Stromverbrauch und Stromrechnung werden damit Installation eines neuen Systems mit dem neuen
R410A/R22-Umrüstung

um 20 % gesenkt. Inverter-Plus-Modelle bieten sowohl im Hochleistungskältemittel R32 die bisherigen R410A- bzw. Automatischer Wiederanlauf nach
Kühl- als auch im Heizbetrieb die Effizienzklasse A. R22-Kältemittelleitungen weiterhin verwendet werden. Stromausfall
Inverter-System Geruchsunterdrückung Wenn aus irgendeinem Grund der Strom ausfällt,
Inverter-Modelle bieten einen höheren Wirkungs- Diese Funktion verhindert unangenehme Gerüche etwa durch einen Kurzschluss, läuft das Gerät wieder an, sobald
grad und einen größeren Komfort. Sie ermöglichen beim Einschalten des Geräts. Der Ventilator bleibt zu die Stromversorgung wiederhergestellt ist. Dabei nimmt es sei-
eine präzisere Temperaturregelung ohne große Schwankungen, Beginn abgeschaltet, während die Geruchsquelle im Gerät neu- nen Betrieb mit den Einstellungen wieder auf, die vor dem
die Temperatur wird konstant gehalten, es wird weniger Energie tralisiert wird. Stromausfall vorgegeben wurden.
verbraucht, und auch der Schallpegel ist geringer. Abnehmbare, waschbare Frontseite Lange Leitungslängen
Rollkolbenverdichter R2 Die Frontseite ist leicht sauber zu halten. Sie ist im Bezeichnet die maximale Länge der Kältemittel-
R2 Der Rollkolbenverdichter R2 von Panasonic wurde Handumdrehen abzunehmen und kann mit Wasser leitung zwischen dem Außengerät und dem bzw.
speziell für große Herausforderungen ausgelegt und
Rollkolbenverdichter abgewaschen werden. Eine saubere Frontseite kann die Luft- den Innengerät(en). Große Leitungslängen gewährleisten eine
stellt bei jedem Klima seine Leistungsfähigkeit, Energieeffizienz führung und damit die Leistung verbessern und ist somit ener- hohe Flexibilität bei der Installation.
und Zuverlässigkeit unter Beweis. giesparender. Wartungszugriff von oben
Kältemittel R32 Turbobetrieb Die Wartung des Außengeräts war früher recht
Diese Funktion eignet sich insbesondere dann, wenn umständlich. Nun braucht bei der Wartung nur noch
R32 Unser Beitrag zur EU-weiten Senkung der Treib-
NEUES KÄLTEMITTEL

hausgasemissionen: R32 hat verglichen mit R410A man gerade nach Hause kommt oder unerwartet die obere Abdeckung entfernt zu werden.
einen deutlich niedrigeren GWP-Wert (Treibhauspotenzial), Gäste eintreffen. Ob an sehr heißen oder sehr kalten Tagen, die Selbstdiagnose
eine höhere volumetrische Kälteleistung und ist als gewünschte Raumtemperatur wird innerhalb kürzester Zeit Sobald eine Störung auftritt, führt das Gerät eine
Ein-Stoff-Kältemittel leichter zu handhaben. erreicht. Fehlerdiagnose durch und gibt einen entsprechen-
Entfeuchtungsbetrieb den alphanumerischen Störcode aus. Servicearbeiten werden
Zunächst wird der Raum auf die gewünschte Tem- auf diese Weise beschleunigt.
Hoher Komfort und gesunde Raumluft peratur abgekühlt. Danach wird die Luft mit gleich-
nanoeTM bleibender, geringer Leistung entfeuchtet, ohne dabei die Konnektivität
99% Das nanoe™-Luftreinigungssystem verwendet elekt-
Temperatur zu verändern.
rostatisch zerstäubte Nano-Wassertröpfchen zum CZ-CAPRA1
Individuelle Luftführung
Reinigen der Raumluft. Es wirkt effektiv gegen luftgetragene P-Link-Adapter für Raumklimageräte
Für größtmöglichen Komfort können sowohl die
und anhaftende Mikroorganismen wie Bakterien, Viren und Adapter für den CZ-CNT-Anschluss zur Einbindung
P-Link-Adapter

vertikale als auch die horizontale Luftführung mit


Schimmelpilze und sorgt so für gesündere Raumluft. von Raumklimageräten in die zentrale P-Link-Kommunikation
Hilfe der Fernbedienung an den jeweiligen Bedarf angepasst
PM-2,5-Filter mit PACi- und VRF-Klimasystemen.
werden.
Der Feinstaubfilter reinigt die Raumluft von lungen- Internet-Steuerung
Vertikale Luftführung
gängigen Partikeln (u. a. Staub, Schmutz, Rauch und
PM-2,5-Filter Die Internet-Steuerung ist ein modernes Bedie-
Die Luftlenklamellen schwenken automatisch auf
Flüssigkeitströpfchen) mit einem Durchmesser < 2,5 μm, die nungssystem für Klimageräte und Wärmepumpen,
Internet-Steuerung

und ab. Auf Wunsch kann die Ausblasrichtung auch


Gesundheitsschäden verursachen können. das Ihnen überall und jederzeit mittels Android- oder iOS-
mit der Fernbedienung fest eingestellt werden.
Antiallergene Wirkung Smartphone bzw. mittels Tablet oder PC über das Internet zur
Manuelle horizontale Luftführung
Luftreinigungssystem mit antiallergen wirkendem Verfügung steht.
Filter. Einfache Steuerung über GLT
Flüsterleise GLT Die Kommunikationsschnittstelle ist im Innengerät
Automatische Betriebsartenumschaltung
Dank der neuesten Verdichtergeneration und des enthalten und ermöglicht eine einfache Steuerung
Konnektivität

(raum- und außentemperaturabhängig)


zweiblättrigen Ventilatorlaufrads ist unser Außen-
Superleise des Panasonic-Geräts durch ein Home-Management-System
Das Gerät wechselt selbständig die Betriebsart in
gerät eines der Leisesten am Markt. Der Schallpegel des Innen- oder eine GLT.
Abhängigkeit von Raumtemperatur und Außentemperatur (nur
geräts ist kaum noch hörbar. 5 Jahre Garantie auf den Verdichter
im Multi-Split-Betrieb).
Kühlen mit sanfter Entfeuchtung Wir geben auf die Verdichter aller Gerätebaureihen 5
Automatische Betriebsartenumschaltung 5 Jahre
Verdichter-
garantie

Die Regelung verhindert eine rasche Abnahme der Jahre Garantie.


Behagliche Luftfeuchte
Der Fühler misst die Temperatur, und wenn die Dif-
Raumluftfeuchte, während die Solltemperatur
Mildes Entfeuchten
ferenz zwischen Messwert und Solltemperatur 3 °C
gehalten wird. Die relative Feuchte liegt gegenüber dem nor- übersteigt, schaltet das Gerät automatisch vom Heiz- in den
malen Kühlbetrieb um bis zu 10 % höher. Diese Funktion eig- Kühlbetrieb oder umgekehrt, um die Temperatur auf einem
net sich besonders, wenn die Schlafzimmerluft in der Nacht konstant komfortablen Niveau zu halten.
nicht zu trocken werden soll.

12
Mono-Split
Raumklima
Raumklimageräte für jeden Einsatzbereich

ETHEREA Z TZ Wandgeräte Mini-Standtruhen 3BTUFSNB“ ,BOBMHFSÅUFNJU 5,&"8BOEHFSÅUF


Wandgeräte Standard-Inverter r,ÅMUFNJUUFM3 ,BTTFUUFO niedriger Pressung Professional
Modelle mž$
Inverter + r,ÅMUFNJUUFM3 r,ÅMUFNJUUFM3 r,ÅMUFNJUUFM3
r,ÅMUFNJUUFM3 r,ÅMUFNJUUFM3
38% Econavi 

Inverter-Plus-System   

Inverter-System   

R2 R2-Rollkolbenverdichter      
Rollkolbenverdichter

R32 Kältemittel R32


NEUES KÄLTEMITTEL
     

99% nanoeTM   nanoe™ X

PM-2,5-Filter 
PM-2,5-Filter

Antiallergene Wirkung 

Flüsterbetrieb1      
Superleise

Behagliche Luftfeuchte Kühlen mit sanfter Entfeuchtung 


Mildes Entfeuchten

Aerowings  
AEROWINGS

-10°C Kühlbetrieb bis –10 °C Außen-


      -20°C
Kühlbetrieb temperatur
-15°C Heizbetrieb bis –15 °C Außen-
     
Heizbetrieb temperatur
R410A
R22 R32 R410A/R22-Umrüstlösung      
R410A/R22-Umrüstung

Geruchsunterdrückung      

Abnehmbare, waschbare Frontseite    

Turbobetrieb      

Entfeuchtungsbetrieb      
Individuelle Luftführung 

(vertikal und horizontal) (TZ50, TZ60, TZ71)

Vertikale Luftschwenkautomatik  
(TZ20, TZ25, TZ35, TZ42)

Manuelle horizontale Luftführung 
(TZ20, TZ25, TZ35, TZ42)
Autom. Betriebsartenumschaltung (raum- und
     
außentemperaturabhängig, Multi-Split-Betrieb)

Autom. Betriebsartenumschaltung      

Warmluftstart      
24-Stunden-Echtzeituhr mit Kabelfernbedienung mit Kabelfernbedienung mit
   
Zweifach-Timer Wochentimer Wochentimer

24-Stunden-Echtzeituhr mit Timer  

Infrarot-Fernbedienung mit LCD    

Automatischer Wiederanlauf      
15 m (Z20 - Z42), 15 m (TZ20 - TZ42), 20 m (Z25 - Z35), 20 m (Z25 - Z35), 20 m (Z25 - Z35), 20 m (Z25 - Z42),
Lange Leitungslängen
20 m (Z50 - Z60) 20 m (TZ50), 30 m (TZ71) 30 m (Z50) 30 m (Z50 - Z60) 30 m (Z50 - Z60) 30 m (Z50 - Z71)

Wartungszugriff von oben      

Selbstdiagnosesystem      
CZ-CAPRA1: P-Link-Adapter für
     
P-Link-Adapter Raumklimageräte

Internet-Steuerung      
Internet-Steuerung

GLT Einfache Steuerung über GLT      


Konnektivität

5 Jahre Materialgarantie auf den


5 Jahre      
Verdichter-
garantie
Verdichter
1) Innengerät, niedrigste Ventilatordrehzahl

13
NEU R32 ETHEREA Wandgeräte / Inverter +

SLIM
DESIGN
FLACHE
BAUFORM

Die Etherea-Geräte mit verbessertem Econavi-Sensor und


nanoe™-Luftreinigungssystem bieten hervorragende Effizienz,
hohen Komfort, gesunde Luft und modernes Design.
Mit dem Personen-Aktivitätssensor und der Sonnenlichterfassung passt Econavi die
Leistung stets optimal an die jeweiligen Raumbedingungen an. Auf diese Weise kön-
nen Sie mit Econavi einen noch höheren Komfort genießen und gleichzeitig bis zu
38 % Energie sparen. Darüber hinaus sorgt das revolutionäre nanoe™-Luftreinigungs-
system für saubere, gesunde Luft. Es inaktiviert und entfernt 99 % der luftgetragenen
und anhaftenden Mikroorganismen wie Bakterien, Viren und Schimmelpilze.

Produkthighlights
· Umweltverträgliches Kältemittel R32
· Optimale Energieeffizienz und maximaler Komfort durch Econavi mit
Sonnenlichterfassung
· nanoe™-Luftreinigungssystem inaktiviert und entfernt 99 % der luftgetragenen und
anhaftenden Mikroorganismen wie Schimmelpilze, Viren, Bakterien und Pollen
· Aerowings für eine optimierte Luftführung
· Flüsterleise 19 dB(A) (Z20, Z25, Z35) für angenehme Ruhe selbst im Schlafzimmer
· Optionale Internet-Steuerung und Einbindung in GLT-Systeme
· Optionale Kabelfernbedienung

14
Mono-Split
Raumklima
NEU R32 ETHEREA Z Wandgeräte / Inverter +

NEU
18
Infrarot-FB CZ-RD514C CZ-TACG1
Im Lieferumfang Optionale Kabelfern- Panasonic Inter-
enthalten bedienung net-Steuerung

CU-Z20TKE CU-Z35TKE CU-Z50TKE


CU-Z25TKE CU-Z42TKE CU-Z71TKE

38% 99%
R32
32
32
DAS NEUE KÄLTEMITTEL
R2 Behagliche Luftfeuchte R22 R410A GLT
5 Jahre
Verdichter-
garantie
Rollkolbenverdichter Superleise Mildes Entfeuchten Aerowings R22 RENEWAL P-Link-Adapter Internet-Steuerung Konnektivität

P-Link-Adapter, Internet-Steuerung und Zusatzplatine: optional.

Innengerät Matt-Weiß CS-Z20TKEW CS-Z25TKEW CS-Z35TKEW CS-Z42TKEW CS-Z50TKEW CS-Z71TKEW


Außengerät CU-Z20TKE CU-Z25TKE CU-Z35TKE CU-Z42TKE CU-Z50TKE CU-Z71TKE
Nennkühlleistung (min. – max.)  kW 2,05 (0,75 - 2,40) 2,50 (0,85 - 3,20) 3,50 (0,85 - 4,00) 4,20 (0,85 - 5,00) 5,00 (0,98 - 6,00) 7,10 (0,98 - 8,50)
SEER 7,50 i 8,50 j 8,50 j 6,90 i 7,90 i 6,50 i
Auslegungslast (Kühlen) kW 2,1 2,5 3,5 4,2 5,0 7,1
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. – max.) kW 0,45 (0,24 - 0,56) 0,52 (0,24 - 0,79) 0,83 (0,24 - 1,05) 1,24 (0,26 - 1,57) 1,41 (0,28 - 1,95) 2,17 (0,42 - 2,90)
Jahresstromverbrauch (Kühlen) 1 kWh/a 98 103 144 213 222 382
Nennheizleistung (min. – max.) kW 2,80 (0,70 - 4,00) 3,40 (0,80 - 5,00) 4,00 (0,80 - 5,80) 5,30 (0,80 - 6,80) 5,80 (0,98 - 8,00) 8,60 (0,98 - 10,20)
Heizleistung bei –7 °C kW 2,38 2,95 3,40 4,11 4,80 6,31
SCOP 4,70 i 5,10 j 5,10 j 4,00 h 4,70 i 4,20 h
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 2,1 2,7 3,2 3,6 4,2 5,5
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. – max.) kW 0,62 (0,18 - 0,99) 0,71 (0,18 - 1,26) 0,90 (0,18 - 1,50) 1,44 (0,19 - 1,94) 1,44 (0,34 - 2,53) 2,35 (0,40 - 2,95)
Jahresstromverbrauch (Heizen) 1 kWh/a 626 741 878 1 260 1 251 1 833
Innengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 230 230 230
Empfohlene Absicherung A 16 16 16 16 16 20
Empfohlener Netzkabelquerschnitt mm2 3 x 1,5 3 x 1,5 3 x 1,5 3 x 1,5 3 x 2,5 3 x 2,5
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 2,5 4 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen / Heizen A 2,15 / 2,80 2,45 / 3,25 3,85 / 4,20 5,50 / 6,40 6,30 / 6,50 9,70 / 10,30
Maximale Stromaufnahme A 4,4 5,6 7,8 8,5 11,1 15,6
Luftmenge (hoch) Kühlen / Heizen m3/h 594 / 648 600 / 690 642 / 744 672 / 738 1.152 / 1.278 1.188 / 1.290
Entfeuchtung l/h 1,3 1,5 2,0 2,4 2,8 4,1
Schalldruckpegel 2 Kühlen dB(A) 19 / 24 / 37 19 / 25 / 39 19 / 28 / 42 25 / 31 / 43 30 / 37 / 44 30 / 38 / 47
(Flüster/niedrig/hoch) Heizen dB(A) 19 / 25 / 38 19 / 27 / 41 19 / 33 / 43 29 / 35 / 43 30 / 37 / 44 30 / 38 / 47
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 53 / 54 55 / 57 58 / 59 59 / 59 60 / 60 63 / 63
Abmessungen HxBxT mm 295 x 919 x 194 295 x 919 x 194 295 x 919 x 194 295 x 919 x 194 302 x 1.120 x 236 302 x 1.120 x 236
Nettogewicht kg 9 10 10 10 12 13
Luftreinigungsfilter nanoe™ nanoe™ nanoe™ nanoe™ nanoe™ nanoe™
Außengerät
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 1.614 / 1.614 1.722 / 1.722 2.064 / 2.136 1.998 / 2.022 2.382 / 2.316 2.682 / 2.748
Schalldruckpegel 2 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 45 / 46 46 / 47 48 / 50 49 / 51 47 / 47 52 / 54
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 60 / 61 61 / 62 63 /65 64 / 66 62 /62 66 / 68
Abmessungen 3 HxBxT mm 542 x 780 x 289 542 x 780 x 289 619 x 824 x 299 619 x 824 x 299 695 x 875 x 320 695 x 875 x 320
Nettogewicht kg 30 31 34 32 42 49
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4) 6,35 (1/4) 6,35 (1/4) 6,35 (1/4) 6,35 (1/4) 6,35 (1/4)
Gasleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 12,70 (1/2) 12,70 (1/2) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R32 kg / t CO2-Äqu. 0,76 / 0,513 0,85 / 0,574 0,91 / 0,614 0,87 / 0,587 1,11 / 0,749 1,37 / 0,925
Höhenunterschied IG/AG (max.) m 15 15 15 15 15 20
Leitungslänge (min. – max.) m 3 – 15 3 – 15 3 – 15 3 – 15 3 – 20 3 – 30
Vorgefüllte Leitungslänge (max.) m 7,5 7,5 7,5 7,5 7,5 10
Zusätzliche Füllmenge g/m 10 10 10 10 15 25
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43
(min. / max.) Heizen °C –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24
Innengerät Weiß matt € 540,00 655,00 725,00 885,00 1.035,00 1.690,00
Außengerät € 1.010,00 1.185,00 1.380,00 1.705,00 1.875,00 2.335,00
Set € 1.550,00 1.840,00 2.105,00 2.590,00 2.910,00 4.025,00
Kabelfernbedienung CZ-RD514C (optional) € 147,00 147,00 147,00 147,00 147,00 147,00
Internet-Steuerung CZ-TACG1 (optional) € 115,00 115,00 115,00 115,00 115,00 115,00

1) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011.
2) Messpositionen: Innengerät: 1 m Entfernung vor und 80 cm unter dem Gerät; Außengerät: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
3) Für den Leitungsanschluss sind 70 mm hinzuzuaddieren.

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK / 24 °C FK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites http://www.doc.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.
15
NEU R32 TZ Wandgeräte / Inverter +

Die neuen TZ-Wandgeräte mit Standard-Inverter sind


leistungsstark und energieeffizient.
Dank moderner Inverter-Technologie weist die gesamte Baureihe im Kühlbetrieb die
Energieeffizienzklasse A++ auf. Der energiesparende Betrieb der Geräte schlägt sich
auch in dem äußerst niedrigen Jahresstromverbrauch nieder. Der Einsatz der
TZ-Geräte ist im Heizbetrieb bis –15 °C und im Kühlbetrieb bis –10 °C Außentempe-
ratur ohne größere Einbußen bei Effizienz und Leistung möglich.

Produkthighlights
· Kompakte Wandgeräte mit nur 799 mm Breite (TZ20, TZ25, TZ35, TZ42)
· Umweltverträgliches Kältemittel R32
· Aerowings für eine optimierte Luftführung
· Feinstaubfilter (PM2,5) für gesunde, saubere Raumluft
· Flüsterleise 20 dB(A) (TZ20, TZ25, TZ35)
· Mit vorhandenen R410A- und R22-Kältemittelleitungen verwendbar
· Lange Leitungslängen (von 15 bis 30 m je nach Modell)
· Optionale Internet-Steuerung und Einbindung in GLT-Systeme
· Optionale Kabelfernbedienung

16
Mono-Split
Raumklima
NEU R32 TZ Wandgeräte / Inverter +

NEU
18
Infrarot-FB CZ-RD514C CZ-TACG1
Im Lieferumfang Optionale Kabelfern- Panasonic Inter-
enthalten bedienung net-Steuerung

CU-TZ20TKE-1 CU-TZ42TKE-1 CU-TZ71TKE


CU-TZ25TKE-1 CU-TZ50TKE-1
CU-TZ35TKE-1

R32
32
32
DAS NEUE KÄLTEMITTEL
R2
R410A
R22 R32 GLT
5 Jahre
Verdichter-
garantie
Rollkolbenverdichter PM-2,5-Filter Superleise Aerowings R410A/R22-Umrüstung P-Link-Adapter Internet-Steuerung Konnektivität

P-Link-Adapter, Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Innengerät CS-TZ20TKEW-1 CS-TZ25TKEW-1 CS-TZ35TKEW-1 CS-TZ42TKEW-1 CS-TZ50TKEW CS-TZ60TKEW CS-TZ71TKEW


"V“FOHFSÅU CU-TZ20TKE-1 CU-TZ25TKE-1 CU-TZ35TKE-1 CU-TZ42TKE-1 CU-TZ50TKE CU-TZ60TKE CU-TZ71TKE
Nennkühlleistung (min. – max.)  kW 2,00 (0,75 - 2,40) 2,50 (0,85 - 3,00) 3,50 (0,85 - 3,90) 4,20 (0,85 - 4,60) 5,00 (0,98 - 5,60) 6,30 (0,98 - 7,10) 7,10 (0,98 - 8,10)
SEER 6,80 i 6,90 i 6,70 i 6,30 i 6,80 i 6,50 i 6,10 i
Auslegungslast (Kühlen) kW 2,0 2,5 3,5 4,2 5,0 6,3 7,1
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. – max.) kW 0,49 (0,25 - 0,60) 0,65 (0,25 - 0,88) 0,98 (0,26 - 1,16) 1,25 (0,27 - 1,64) 1,47 (0,29 - 1,73) 1,93 (0,28 - 2,38) 2,24 (0,42 - 2,67)
Jahresstromverbrauch (Kühlen) 1 kWh/a 103 127 183 233 257 339 407
Nennheizleistung (min. – max.) kW 2,70 (0,70 - 3,60) 3,30 (0,80 - 4,10) 4,00 (0,80 - 5,10) 5,00 (0,80 - 6,80) 5,80 (0,98 - 7,80) 7,20 (0,98 - 8,50) 8,60 (0,98 - 9,90)
Heizleistung bei –7 °C kW 2,14 2,70 3,30 3,90 4,79 5,24 6,13
SCOP 4,60 i 4,60 i 4,60 i 4,00 h 4,30 h 4,20 h 4,00 h
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 1,9 2,4 2,8 3,6 4,0 4,6 5,5
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. – max.) kW 0,65 (0,19 - 1,02) 0,79 (0,20 - 1,12) 0,99 (0,20 - 1,38) 1,34 (0,20 - 2,04) 1,54 (0,34 - 2,30) 2,09 (0,34 - 2,70) 2,45 (0,40 - 2,85)
Jahresstromverbrauch (Heizen) 1 kWh/a 578 730 852 1 260 1 302 1.533 1 925
Innengerät
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 576 / 636 630 / 684 678 / 726 738 / 774 1.194 / 1.248 1.248 / 1.284 1.200 / 1,320
Entfeuchtung l/h 1,3 1,5 2,0 2,4 2,8 3,5 4,1
Schalldruckpegel 2 Kühlen dB(A) 20 / 25 / 37 20 / 26 / 40 20 / 30 / 42 29 / 31 / 44 34 / 37 / 44 34 / 37 / 45 35 / 38 / 47
(Flüster/niedrig/hoch) Heizen dB(A) 22 / 26 / 38 22 / 27 / 40 22 / 33 / 42 28 / 35 / 44 34 / 37 / 44 34 / 37 / 45 35 / 38 / 47
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 53 / 54 56 / 56 58 / 58 60 / 60 63 / 64 61 / 61 66 / 68
Abmessungen HxBxT mm 290 x 799 x 197 290 x 799 x 197 290 x 799 x 197 290 x 799 x 197 302 x 1 102 x 244 302 x 1.102 x 244 302 x 1 102 x 244
Nettogewicht kg 8 8 8 8 12 12 13
Luftreinigungsfilter (PM2.5) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
"V“FOHFSÅU
Spannungsversorgung V 230 230 230 230 230 230 230
Empfohlene Absicherung A 16 16 16 16 16 20 20
Empfohlener Netzkabelquerschnitt mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 2,5 4 x 2,5 4 x 2,5
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 2,5 4 x 2,5 4 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen / Heizen A 2,20 / 2,90 2,90 / 3,50 4,30 / 4,35 5,55 / 5,95 6,50 / 6,90 8,60 / 9,30 9,90 / 10,90
Maximale Stromaufnahme A 4,5 4,9 6,3 8,9 10,5 13,1 14,8
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 1.734 / 1.644 1.740 / 1.656 1.746 / 1.812 2.016 / 2.040 1.980 / 1.920 2.556 / 2.490 2.682 / 2.886
Schalldruckpegel 2 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 46 / 47 47 / 48 48 / 50 49 / 51 48 / 49 49 / 49 52 / 54
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 61 / 62 62 / 63 63 / 65 64 / 66 63 / 64 64 / 64 66 / 68
Abmessungen 3 HxBxT mm 542 x 780 x 289 542 x 780 x 289 542 x 780 x 289 619 x 824 x 299 619 x 824 x 299 695 x 875 x 320 695 x 875 x 320
Nettogewicht kg 27 28 33 34 40 42 49
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Gasleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 12,70 (1/2") 12,70 (1/2") 12,70 (1/2") 15,88 (5/8")
Kältemittelfüllung R32 kg / t CO2-Äqu. 0,61 / 0,412 0,70 / 0,473 0,82 / 0,554 0,87 / 0,587 1,14 / 0,770 1,11 / 0,749 1,32 / 0,891
Höhenunterschied IG/AG (max.) m 15 15 15 15 15 15 20
Leitungslänge (min. – max.) m 3 – 15 3 – 15 3 – 15 3 – 15 3 – 20 3 – 30 3 – 30
Vorgefüllte Leitungslänge (max.) m 7,5 7,5 7,5 7,5 7,5 7,5 10
Zusätzliche Füllmenge g/m 10 10 10 10 15 15 25
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43
(min. / max.) Heizen °C –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24
Innengerät € 510,00 565,00 645,00 825,00 875,00 1.050,00 1.510,00
"V“FOHFSÅU € 785,00 835,00 955,00 1.415,00 1.600,00 1.925,00 2.245,00
Set € 1.295,00 1.400,00 1.600,00 2.240,00 2.475,00 2.975,00 3.755,00
,BCFMGFSOCFEJFOVOH$;3%$ PQUJPOBM
€ 147,00 147,00 147,00 147,00 147,00 147,00 147,00
Internet-Steuerung CZ-TACG1 (optional) € 115,00 115,00 115,00 115,00 115,00 115,00 115,00

1) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011.
2) Messpositionen: Innengerät: 1 m Entfernung vor und 80 cm unter dem Gerät; Außengerät: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
3) Für den Leitungsanschluss sind 70 mm hinzuzuaddieren.

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK / 24 °C FK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites http://www.doc.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.
17
NEU R32 TKEA-Wandgeräte / Inverter +

Lösungen für EDV-Räume


Der Kühlung von Elektronikräumen kommt eine besondere Bedeutung zu: Die zur
Kühlung eingesetzten Klimageräte müssen betriebssicher sein und auch bei tiefen
Außentemperaturen die benötigte Kühlleistung erbringen. Und auch der Umweltas-
pekt darf dabei nicht zu kurz kommen. Die Inverter-Wandklimageräte der Baureihe
TKEA von Panasonic kommen diesen Forderungen in jeder Hinsicht nach.

Interface für die Klimatisierung von EDV-Räumen als Zubehör


PAW-SERVER-PKEA: Interface zur Redundanzsteuerung und Störumschaltung von
zwei TKEA-Innengeräten in EDV-Räumen, Störmeldung mittels potenzialfreien Kon-
takten.

Produkthighlights
· Ganzjähriger Kühlbetrieb bei Außentemperaturen bis –20 °C
· Optimaler Wirkungsgrad selbst bei niedrigen Außentemperaturen
· Widerstandsfähige Wälzlager
· Zusätzliche Leitungstemperaturfühler als Einfrierschutz
· Die Geräte können mit vorhandenen R410A- und R22-Kältemittelleitungen verwen-
det werden
· Möglichkeit der Einbindung der Geräte in den Panasonic P-Link-Kommunikations-
bus für VRF- und PACi-Geräte mittels des P-Link-Adapters CZ-CAPRA1

18
Mono-Split
Raumklima
NEU R32 TKEA-Wandgeräte / Inverter +

NEU
18
Kabel-FB CZ-TACG1
Im Lieferumfang Panasonic Inter-
enthalten net-Steuerung

CU-Z25TKEA CU-Z50TKEA
CU-Z35TKEA CU-Z71TKEA
CU-Z42TKEA

-20°C -15°C
R32
32
32
DAS NEUE KÄLTEMITTEL
R2
R410A
R22 R32 GLT
5 Jahre
Verdichter-
garantie
Rollkolbenverdichter Superleise Kühlbetrieb Heizbetrieb R410A/R22-Umrüstung P-Link-Adapter Internet-Steuerung Konnektivität

P-Link-Adapter, Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Innengerät CS-Z25TKEA CS-Z35TKEA CS-Z42TKEA CS-Z50TKEA CS-Z71TKEA


"V“FOHFSÅU CU-Z25TKEA CU-Z35TKEA CU-Z42TKEA CU-Z50TKEA CU-Z71TKEA
Nennkühlleistung (min. – max.) kW 2,50 (0,85 - 3,00) 3,50 (0,85 - 4,00) 4,20 (0,98 - 5,00) 5,00 (0,98 - 6,00) 7,10 (0,98 - 8,10)
Sensible Kühlleistung 1 kW 1,88 2,63 3,15 4,32 5,35
Kühlleistung bei –7 °C kW 3,12 4,37 5,24 5,70 8,02
EER bei –7 °C 10,99 9,12 8,55 6,19 5,40
Kühlleistung bei –15 °C kW 2,35 3,28 3,94 5,40 7,59
EER bei –15 °C 12,75 10,56 9,90 4,52 3,59
SEER 8,50 j 8,50 j 8,50 j 8,50 j 6,10 i
Auslegungslast (Kühlen) kW 2,5 3,5 4,2 5,0 7,1
Nennleistungsaufnahme (min. – max.) kW 0,51 (0,17 - 0,70) 0,86 (0,17 - 1,10) 1,10 (0,20 - 1,54) 1,39 (0,28 - 1,94) 2,24 (0,42 - 2,67)
Jahresstromverbrauch (Kühlen) 2 kWh/a 103 144 173 206 407
Nennheizleistung (min. – max.) kW 3,40 (0,85 - 5,40) 4,00 (0,85 - 6,60) 5,40 (0,98 - 7,25) 5,80 (0,98 - 8,00) 8,60 (0,98 - 9,90)
Heizleistung bei –7 °C  kW 3,33 4,07 4,30 5,00 6,13
SCOP 4,50 h 4,40 h 4,30 h 4,40 h 4,00 h
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 2,8 3,6 3,8 4,4 5,5
Nennleistungsaufnahme (min. – max.) kW 0,70 (0,17 - 1,31) 0,92 (0,17 - 1,82) 1,35 (0,22 - 2,15) 1,44 (0,34 - 2,50) 2,45 (0,40 - 2,85)
Jahresstromverbrauch (Heizen) 2 kWh/a 871 1 145 1 237 1 400 1 925
Innengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 230 230
Empfohlene Absicherung A 16 16 16 16 20
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 2,5 4 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen / Heizen A 2,45 / 3,40 4,00 / 4,20 5,00 / 6,10 6,30 / 6,50 9,90 / 10,90
Max. Stromaufnahme A 7,7 8,3 9,4 11,1 14,8
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 624 / 702 642 / 744 1.092 / 1.212 1.152 / 1.278 1.212 / 1.260
Entfeuchtung l/h 1,5 2,0 2,4 2,8 4,1
Schalldruckpegel 3 Kühlen dB(A) 21 / 25 / 39 21 / 28 / 42 29 / 32 / 43 30 / 37 / 44 35 / 38 / 47
(Flüster/niedrig/hoch) Heizen dB(A) 22 / 27 / 41 22 / 30 / 43 29 / 35 / 44 30 / 37 / 44 35 / 38 / 47
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 55 / 58 58 / 60 59 / 60 60 / 60 63 / 63
Abmessungen HxBxT mm 295 x 919 x 194 295 x 919 x 194 302 x 1 120 x 236 302 x 1 120 x 236 302 x 1 120 x 236
Nettogewicht kg 9 10 12 12 13
"V“FOHFSÅU
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 1932 / 1932 2064 / 2136 2064 / 2136 2382 / 2316 2682 / 2682
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 46 / 48 48 / 50 48 / 50 48 / 50 52 / 54
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 61 / 63 63 / 65 63 / 65 63 / 65 66 / 68
Abmessungen 4 HxBxT mm 619 x 824 x 299 619 x 824 x 299 619 x 824 x 299 695 x 875 x 320 695 x 875 x 320
Nettogewicht kg 37 38 38 43 49
Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Leitungsanschlüsse
Gasleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 12,70 (1/2") 12,70 (1/2") 15,88 (5/8")
Kältemittelfüllung R32 kg / t CO2-Äqu. 0,96 / 0,648 1,00 / 0,675 1,08 / 0,729 1,15 / 0,776 1,32 / 0,891
Höhenunterschied IG/AG (max.) m 15 15 15 15 20
Leitungslänge (min. – max.) m 3 – 20 3 – 20 3 – 20 3 – 30 3 – 30
Vorgefüllte Leitungslänge (max.) m 7,5 7,5 7,5 7,5 10
Zusätzliche Füllmenge g/m 10 10 10 15 25
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -20 / +43 -20 / +43 -20 / +43 -20 / +43 -20 / +43
(min. / max.) Heizen °C -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24
Innengerät €          
"V“FOHFSÅU €          
Set €          
*OUFSOFU4UFVFSVOH$;5"$( PQUJPOBM
€          
3FEVOEBO[TUFVFSVOH1"84&37&31,&" €          
1-JOL"EBQUFS$;$"13" €          
1) Bei einer Außentemperatur von 35 °C und einer Raumtemperatur von 19 °C FK.
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011.
3) Messpositionen: Innengerät: 1 m Entfernung vor und 80 cm unter dem Gerät; Außengerät: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
4) Für den Leitungsanschluss sind 70 mm hinzuzuaddieren.
Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK / 24 °C FK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites http://www.doc.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu. 19
NEU R32 Mini-Standtruhen / Inverter+

NEU
18 Infrarot-FB
Im Lieferumfang
enthalten
CZ-RD52CP
Optionale Kabelfern-
bedienung
CZ-TACG1
Panasonic Inter-
net-Steuerung

CU-Z25UBEA CU-Z35UBEA CU-Z50UBEA

Neue Standtruhe mit nanoe™ X-Luftreinigungssystem. Produkthighlights


Die neuen Mini-Standtruhen sind mit dem neuen nanoe™ X-Luftreinigungssys- · Neues, attraktives und schlankes Design
tem ausgestattet. Höchste Energieeffizienz (A++), größter Komfort (Flüsterbe- · Umweltverträgliches Kältemittel R32
trieb ab 20 dB(A)) und gesunde Raumluft sind gepaart mit einem neuen, · Neue stylische Infrarot-Fernbedienung
zukunftsweisenden Design. Die Truhe kann direkt auf dem Boden aufgestellt, · Hochwertige Materialien und präzise Verarbeitung
aber auch mit etwas Bodenfreiheit an der Wand befestigt werden. Darüber hin- · Hocheffektives Luftreinigungssystem nanoe™ X
aus ist ein teilweise in die Wand eingelassener Einbau ebenso möglich wie eine · Hohe SEER- und SCOP-Werte und Energieeffizienzklasse
komplette Verkleidung. Ihre Leistungsfähigkeit beweisen die Mini-Standtruhen A++ im Kühl- und Heizbetrieb
im Heizbetrieb, insbesondere dann, wenn die Außentemperaturen bis auf nied- · Optionale Internet-Steuerung und Einbindung in
rige –15 °C absinken. GLT-Systeme

99% -10°C -15°C


R32
32
32
DAS NEUE KÄLTEMITTEL
R2
R410A
R22 R32 GLT
5 Jahre
Verdichter-
garantie
Rollkolbenverdichter Superleise Kühlbetrieb Heizbetrieb R410A/R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität

P-Link-Adapter, Internet-Steuerung und Zusatzplatine: optional.

Innengerät CS-Z25UFEAW CS-Z35UFEAW CS-Z50UFEAW


"V“FOHFSÅU CU-Z25UBEA CU-Z35UBEA CU-Z50UBEA
Nennkühlleistung (min. – max.) kW 2,50 (0,85 - 3,40) 3,50 (0,85 - 3,80) 5,00 (0,90 - 5,70)
SEER 7,90 i 8,10 i 6,70 i
Auslegungslast (Kühlen) kW 2,50 3,50 5,00
Nennleistungsaufnahme (min. – max.) kW 0,52 (0,24 - 0,90) 0,86 (0,24 - 1,02) 1,39 (0,26 - 1,81)
Jahresstromverbrauch (Kühlen) 1 kWh/a 111 151 261
Nennheizleistung (min. – max.) kW 3,40 (0,85 - 5,00) 4,30 (0,85 - 6,00) 5,80 (0,90 - 8,10)
Heizleistung bei –7 °C kW 2,88 3,37 5,03
SCOP 4,60 i 4,60 i 4,30 h
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 2,7 3,2 4,4
Nennleistungsaufnahme (min. – max.) kW 0,76 (0,24 - 1,35) 1,08 (0,24 - 1,75) 1,55 (0,26 - 2,60)
Jahresstromverbrauch (Heizen) 1 kWh/a 822 974 1 433
Innengerät
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 576 / 594 594 / 606 696 / 792
Entfeuchtung l/h 1,5 2,0 2,8
Schalldruckpegel 2 Kühlen dB(A) 20 / 25 / 38 20 / 26 / 39 27 / 31 / 44
(Flüster/niedrig/hoch) Heizen dB(A) 19 / 25 / 38 19 / 26 / 39 29 / 33 / 46
Kühlen dB 54 55 60
Schallleistungspegel (hoch)
Heizen dB 54 55 62
Abmessungen HxBxT mm 600 x 750 x 207 600 x 750 x 207 600 x 750 x 207
Nettogewicht kg 13 13 13
Luftreinigungsfilter nanoe™ X nanoe™ X nanoe™ X
"V“FOHFSÅU
Spannungsversorgung V 230 230 230
Empfohlene Absicherung A 16 16 16
Empfohlenes Netzanschlusskabel mm2 1,5 1,5 1,5
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5
Kühlen A 2,5 3,9 6,2
Nennbetriebsstrom
Heizen A 3,5 4,8 7,0
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 1.722 / 1.632 2.058 / 2.010 2.382 / 2.316
Schalldruckpegel 2 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 46 / 47 48 / 48 48 / 48
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 61 / 62 63 / 63 63 / 63
Abmessungen 3 HxBxT mm 542 x 780 x 289 619 x 824 x 299 695 x 875 x 320
Nettogewicht kg 33 35 43
Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Leitungsanschlüsse
Gasleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 12,70 (1/2")
Kältemittelfüllung R32 kg / t CO2-Äqu. 0,88 / 0,594 0,93 / 0,628 1,13 / 0,763
Höhenunterschied IG/AG (max.) m 15 15 20
Leitungslänge (min. – max.) m 3 – 20 3 – 20 3 – 30
Vorgefüllte Leitungslänge (max.) m 7,5 7,5 7,5
Zusätzliche Füllmenge g/m 10 10 15
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 – +43 -10 – +43 -10 – +43
(min. / max.) Heizen °C -15 – +24 -15 – +24 -15 – +24
Innengerät €      
"V“FOHFSÅU €     
Set €      
,BCFMGFSOCFEJFOVOH$;3%$1 PQUJPOBM
€      
Internet-Steuerung CZ-TACG1 (optional) € 115,00 115,00 115,00

1) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011.
2) Messpositionen: Innengerät: 1 m Entfernung vor dem Gerät und 1 m Höhe vor dem Gerät; Außengerät: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
3) Für den Leitungsanschluss sind 70 mm hinzuzuaddieren.
Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK / 24 °C FK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites http://www.doc.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.
20
Mono-Split
Raumklima
NEU R32 Kassettengeräte / Inverter

NEU Infrarot-FB CZ-RD52CP CZ-TACG1

18 NEU: Deckenblende CZ-BT20EW in Farbton


Im Lieferumfang
enthalten
Optionale Kabelfern-
bedienung
Panasonic Inter-
net-Steuerung

RAL9010 für Rastermaßkassette

CU-Z25UBEA CU-Z35UBEA CU-Z50UBEA

Rastermaß-Kassetten eignen sich insbesondere Produkthighlights


für kleinere und mittelgroße Büros, Geschäfte und · Umweltverträgliches Kältemittel R32
Restaurants. · Neue Deckenblende CZ-BT20EW in Reinweiß (RAL9010)
· Neue stylische Infrarot-Fernbedienung
Durch ihre Größe von 60 x 60 cm können die Rastermaß-Kassetten problemlos
· Lange Leitungslängen (bis 30 m je nach Modell)
in abgehängte Decken mit Eurorastermaß eingebaut werden.
· Maximale Höhendifferenz von 20 m (Z50)
Die neuen Kassetten erreichen in ihrer Kategorie höchste Energieeffizienzen
· Ultrakompakte Außengeräte für eine problemlose Montage
und können im Heizbetrieb bis –15 °C und Kühlbetrieb bis –10 °C Außentem-
· Kondensatpumpe im Lieferumfang enthalten
peratur eingesetzt werden. Über spezielle Interfaces von Panasonic für KNX,
(max. Förderhöhe: 750 mm)
Modbus, Bacnet und EnOcean können die Kassetten auch in GLT-Systeme ein-
· Vorgestanzte Öffnung für Frischluftanschluss
gebunden werden und erleichtern so die zentrale Steuerung der Systeme.
· Optionale Internet-Steuerung und Einbindung in GLT-Systeme

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK /


24 °C FK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK.
-10°C -15°C
R32
32
32
DAS NEUE KÄLTEMITTEL
R2
R410A
R22 R32 GLT
5 Jahre
Verdichter-
garantie
(TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden
Sie auf den Websites http://www.doc.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.
Rollkolbenverdichter Superleise Kühlbetrieb Heizbetrieb R410A/R22-Umrüstung P-Link-Adapter Internet-Steuerung Konnektivität

P-Link-Adapter, Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Innengerät CS-Z25UB4EAW CS-Z35UB4EAW CS-Z50UB4EAW CS-Z60UB4EAW


"V“FOHFSÅU CU-Z25UBEA CU-Z35UBEA CU-Z50UBEA CU-Z60UBEA
Deckenblende CZ-BT20EW CZ-BT20EW CZ-BT20EW CZ-BT20EW
Nennkühlleistung (min. – max.) kW 2,50 (0,85 - 3,20) 3,50 (0,85 - 4,00) 5,00 (0,90 - 5,80) 6,00 (0,90 - 6,35)
SEER 6,30 i 6,50 i 6,40 i 6,20 i
Auslegungslast (Kühlen) kW 2,50 3,50 5,00 6,00
Nennleistungsaufnahme kW 0,55 (0,24 - 0,82) 0,90 (0,24 - 1,18) 1,54 (0,26 - 1,88) 2,05 (0,26 - 2,20)
Jahresstromverbrauch (Kühlen) 1 kWh/a 139 188 273 339
Nennheizleistung (min. – max.) kW 3,20 (0,85 - 4,80) 4,50 (0,85 - 5,60) 5,60 (0,90 - 7,10) 7,00 (0,90 - 8,00)
Heizleistung bei –7 °C kW 2,88 3,37 4,40 5,10
SCOP 4,30 h 4,20 h 4,30 h 4,20 h
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 2,70 3,00 3,80 4,00
Nennleistungsaufnahme kW 0,79 (0,23 - 1,32) 1,36 (0,23 - 1,75) 1,85 (0,26 - 2,41) 2,40 (0,26 - 2,75)
Jahresstromverbrauch (Heizen) 1 kWh/a 879 1 000 1 237 1333
Innengerät
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 630 / 648 630 / 648 690 / 708 744 / 810
Entfeuchtung l/h 1,5 2,0 2,8 3,3
Schalldruckpegel 2 Kühlen dB(A) 22 / 25 / 34 23 / 26 / 34 25 / 28 / 37 29 / 32 / 42
(Flüster/niedrig/hoch) Heizen dB(A) 25 / 28 / 35 25 / 28 / 35 26 / 29 / 38 29 / 32 / 43
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 50 / 51 50 / 51 53 / 54 58 / 59
Innengerät mm 260 x 575 x 575 260 x 575 x 575 260 x 575 x 575 260 x 575 x 575
Abmessungen (H x B x T)
Deckenblende mm 51 x 700 x 700 51 x 700 x 700 51 x 700 x 700 51 x 700 x 700
Nettogewicht Innengerät / Blende kg 18 / 2,5 18 / 2,5 18 / 2,5 18 / 2,5
Grobstaubfilter Ja Ja Ja Ja
"V“FOHFSÅU
Spannungsversorgung V 230 230 230 230
Empfohlene Absicherung A 16 16 16 16
Empfohlenes Netzanschlusskabel mm2 1,5 1,5 2,5 2,5
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5
Nennbetriebsstrom Kühlen / Heizen A 2,5 / 3,6 4,1 / 6,0 6,8 / 8,2 9,0 / 10,5
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 1722 / 1632 2058 / 2010 2382 / 2316 2556 / 2490
2
Schalldruckpegel (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 46 / 47 48 / 48 48 / 48 49 / 50
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 61 / 62 63 / 63 63 / 63 64 / 65
Abmessungen 3 HxBxT mm 542 x 780 x 289 619 x 824 x 299 695 x 875 x 320 695 x 875 x 320
Nettogewicht kg 33 35 43 43
Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Leitungsanschlüsse
Gasleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 12,70 (1/2") 12,70 (1/2")
Kältemittelfüllung R32 kg / t CO2-Äqu. 0,88 / 0,594 0,93 / 0,628 1,13 / 0,763 1,13 / 0,763
Höhenunterschied IG/AG (max.) m 15 15 20 20
Leitungslänge (min. – max.) m 3 – 20 3 – 20 3 – 30 3 – 30
Vorgefüllte Leitungslänge (max.) m 7,5 7,5 7,5 7,5
Zusätzliche Füllmenge g/m 10 10 15 15
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 – +43 -10 – +43 -10 – +43 -10 – +43
(min. / max.) Heizen °C -15 – +24 -15 – +24 -15 – +24 -15 – +24
Innengerät €        
#MFOEF$;#5&8 €        
"V“FOHFSÅU €        
Set inkl. Blende €        
,BCFMGFSOCFEJFOVOH$;3%$1 PQUJPOBM
€        
Internet-Steuerung CZ-TACG1 (optional) € 115,00 115,00 115,00 115,00

1) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011.
2) Messpositionen: Innengerät: 1,5 m unterhalb der Decke mittig unter dem Gerät; Außengerät: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
3) Für den Leitungsanschluss sind 70 mm hinzuzuaddieren.
21
NEU R32 Kanalgeräte / Inverter

NEU
18 Kabel-FB
Im Lieferumfang
enthalten
CZ-TACG1
Panasonic Inter-
net-Steuerung

CU-Z25UBEA CU-Z35UBEA CU-Z50UBEA

Diese besonders flachen Kanalgeräte wurden speziell für Produkthighlights


Wohnungen, Büros, Läden und Restaurants konzipiert. · Umweltverträgliches Kältemittel R32
· Bis zu 20 % Energieersparnis bei Nutzung der Funktion
Die Geräte werden gänzlich unsichtbar in der Zwischendecke untergebracht „Sparbetrieb“
und bieten hohen Komfort und zuverlässige Energieeffizienz. · Extrem flache Innengeräte, nur 200 m hoch
Über spezielle Interfaces von Panasonic für KNX, Modbus, Bacnet und EnOcean · Kondensatpumpe im Lieferumfang enthalten (max. Förder-
können die Kanalgeräte auch in GLT-Systeme eingebunden werden. Über höhe: 500 mm)
spezielle Interfaces von Panasonic für KNX, Modbus, Bacnet und EnOcean kön- · Einfache Störungsdiagnose
nen die Kassetten auch in GLT-Systeme eingebunden werden und erleichtern · Optionale Internet-Steuerung und Einbindung in GLT-Systeme
so die zentrale Steuerung der Systeme.

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK /


24 °C FK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK.
-10°C -15°C
R32
32
32
DAS NEUE KÄLTEMITTEL
R2 UP TO 7 mmAq
R410A
R22 R32 GLT
5 Jahre
Verdichter-
garantie
(TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden
Sie auf den Websites http://www.doc.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.
Rollkolbenverdichter STATIC PRESSURE Kühlbetrieb Heizbetrieb FILTER INCLUDED R410A/R22-Umrüstung P-Link-Adapter Internet-Steuerung Konnektivität

P-Link-Adapter, Internet-Steuerung und Zusatzplatine: optional.

Innengerät CS-Z25UD3EAW CS-Z35UD3EAW CS-Z50UD3EAW CS-Z60UD3EAW


"V“FOHFSÅU CU-Z25UBEA CU-Z35UBEA CU-Z50UBEA CU-Z60UBEA
Nennkühlleistung (min. – max.) kW 2,50 (0,85 - 3,20) 3,50 (0,85 - 4,00) 5,10 (0,90 - 5,70) 6,00 (0,90 - 6,50)
SEER 5,90 h 5,80 h 5,90 h 5,60 h
Auslegungslast (Kühlen) kW 2,50 3,50 5,10 6,0
Nennleistungsaufnahme kW 0,58 (0,24 - 0,85) 0,91 (0,24 - 1,19) 1,56 (0,26 - 1,78) 2,04 (0,26 - 2,30)
Jahresstromverbrauch (Kühlen) 1 kWh/a 148 211 303 375
Nennheizleistung (min. – max.) kW 3,20 (0,85 - 4,60) 4,20 (0,85 - 5,10) 6,10 (0,90 - 7,20) 7,00 (0,90 - 8,00)
Heizleistung bei –7 °C kW 2,60 3,00 4,50 5,10
SCOP 4,20 h 4,10 h 4,10 h 4,10 h
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 2,60 2,80 4,00 4,60
Nennleistungsaufnahme kW 0,80 (0,23 - 1,25) 1,10 (0,23 - 1,42) 1,82 (0,26 - 2,20) 2,16 (0,26 - 2,60)
Jahresstromverbrauch (Heizen) 1 kWh/a 867 956 1 366 1571
Innengerät
Externe statische Pressung 2 niedrig / hoch Pa 15 - 43 15 - 44 15 - 49 15 - 51
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 630 / 630 672 / 672 918 / 918 942 / 942
Entfeuchtung l/h 1,5 2 2,8 3,3
Schalldruckpegel 3 Kühlen dB(A) 24 / 27 / 33 24 / 27 / 33 26 / 29 / 39 27 / 30 / 41
(niedrig/mittel/hoch) Heizen dB(A) 24 / 27 / 35 24 / 27 / 35 27 / 30 / 39 29 / 32 / 41
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 49 / 51 49 / 51 55 / 55 57 / 57
Abmessungen HxBxT mm 200 x 750 x 640 200 x 750 x 640 200 x 750 x 640 200 x 750 x 640
Nettogewicht kg 19 19 19 19
Grobstaubfilter Ja Ja Ja Ja
"V“FOHFSÅU
Spannungsversorgung V 230 230 230 230
Empfohlene Absicherung A 16 16 16 16
Empfohlenes Netzanschlusskabel mm2 1,5 1,5 2,5 2,5
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5
Kühlen A 2,5 3,9 6,2 9,0
Nennbetriebsstrom
Heizen 3,5 4,8 7,0 10,5
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 1.722 / 1.632 2.058 / 2.010 2.382 / 2.316 2556 / 2490
Schalldruckpegel (hoch) 3 Kühlen / Heizen dB(A) 46 / 47 48 / 48 48 / 48 49 / 50
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 61 / 62 63 / 63 63 / 63 64 / 65
Abmessungen 4 HxBxT mm 542 x 780 x 289 619 x 824 x 299 695 x 875 x 320 695 x 875 x 320
Nettogewicht kg 33 35 43 43
Flüssigskeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Leitungsanschlüsse
Gasleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 12,70 (1/2") 12,70 (1/2")
Kältemittelfüllung R32 kg / t CO2-Äqu. 0,88 / 0,594 0,93 / 0,628 1,13 / 0,763 1,13 / 0,763
Höhenunterschied IG/AG (max.) m 15 15 20 20
Leitungslänge (min. – max.) m 3 – 20 3 – 20 3 – 30 3 – 30
Vorgefüllte Leitungslänge (max.) m 7,5 7,5 7,5 7,5
Zusätzliche Füllmenge g/m 10 10 15 15
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 – +43 -10 – +43 -10 – +43 -10 – +43
(min. / max.) Heizen °C -15 – +24 -15 – +24 -15 – +24 -15 – +24
Innengerät €        
"V“FOHFSÅU €       
Set €        
Internet-Steuerung CZ-TACG1 (optional) € 115,00 115,00 115,00 115,00
1) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011.
2) Die genannten Werte gelten für die voreingestellte externe statische Pressung von 25 Pa. Diese Einstellung kann per DIP-Schalter auf der Innengeräteplatine erhöht werden.
3) Messpositionen: Innengerät: 1,5 m unterhalb des Geräts mit 1 m Kanal saugseitig und 2 m Kanal druckseitig; Außengerät: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
4) Für den Leitungsanschluss sind 70 mm hinzuzuaddieren.

22
NEU R32 Multi-Split-Inverter-Systeme

MULTI-SPLIT-INVERTER-SYSTEME #JT[V

Multi-Split
Raumklima
Innengeräte
NJUOVSFJOFN
"V“FOHFSÅU

Ein Außengerät für bis zu 5 Innengeräte

Multi-Split-Invertergeräte bieten den Vorzug, dass bis zu fünf Innengeräte an ein einziges Außengerät anges-
chlossen werden können. Die im Freien belegte Stellfläche reduziert sich auf diese Weise erheblich, und auch der
Energiebedarf kann um bis zu 30 % reduziert werden.

3 ;.VMUJ4QMJU*OWFSUFS4ZTUFNF

,PNCJOBUJPOTNÕHMJDILFJUFO
"V“FOHFSÅUFNPEFMMF "OTDIMJF“ Leitungsanschlüsse -FJUVOHTMÅOHFOVOE)ÕIFOVOUFSTDIJFEF "OTDIMJF“CBSF*OOFOHFSÅUFHSՓFOVOE
bare Innen- -kühlleistungen
geräte- Flüssig- (BTMFJUVOH Max. Max. Vorgefüllte Zusätzliche Max.  ̾ ̾   ̾  
leistung keits- NN
Leitungs- (FTBNU Leitungs- 'ÛMMNFOHF )ÕIFO                
L8
leitung länge leitungs- länge HN
unterschied kW kW kW kW kW kW kW kW
NN
3BVN
länge N
*("(

N
N

Anzahl Räume (= Anzahl anschließbare Innengeräte)

CU-2Z35TBE    6,35 9,52 20 30 20 15 10    

2 CU-2Z41TBE    6,35 9,52 20 30 20 15 10    

CU-2Z50TBE    6,35 9,52 20 30 20 15 10      

CU-3Z52TBE    6,35 9,52 25 50 30 20 15      


3
CU-3Z68TBE    6,35 9,52 25 60 30 20 15       

CU-4Z68TBE    6,35 9,52 25 60 30 20 15       


4
CU-4Z80TBE    6,35 9,52 25 70 45 20 15        

5 CU-5Z90TBE    6,35 9,52 25 80 45 20 15        

Wichtig: Für die Kombination von Innengeräten und Außengeräten gelten die folgenden Voraussetzungen:
a) Die Summe der Innengeräte-Nennleistungen muss innerhalb des in der Spalte „anschließbare Innengeräteleistung“ aufgeführten Bereichs liegen.
b) Für die Kombination mit dem jeweiligen Außengerät sind nur die unter „anschließbare Innengerätegrößen und -kühlleistungen“ aufgeführten Gerätegrößen zulässig.
c) Es müssen mindestens 2 Innengeräte angeschlossen werden.
d) Die Mini-Standtruhen können nur an den Außengeräten CU-2Z35TBE, CU-2Z41TBE und CU-2Z50TBE angeschlossen werden.
23
NEU R32 Multi-Split-Inverter-Systeme / Inneneinheiten

NEU
18
CZ-RD514C CZ-TACG1 38% 99% Behagliche Luftfeuchte GLT
Infrarot-FB Optionale Panasonic Aerowings Superleise Mildes Entfeuchten Internet-Steuerung Konnektivität
Im Lieferumfang Kabelfern- Internet-
enthalten bedienung Steuerung Alle Konnektivitätslösungen: optional.

ETHEREA Z Wandgeräte 1,6 kW 2,0 kW 2,5 kW 3,5 kW 4,0 kW 5,0 kW 7,1 kW


Innengerät Mattweiß CS-MZ16TKE CS-Z20TKEW CS-Z25TKEW CS-Z35TKEW CS-Z42TKEW CS-Z50TKEW CS-Z71TKEW
Nennkühlleistung kW 1,60 2,00 2,50 3,50 4,00 5,00 7,10
Nennheizleistung kW 2,60 3,20 3,60 4,50 2 5,60 6,80 8,60
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5
Schalldruckpegel 1 Kühlen dB(A) 21 / 26 / 38 21 / 26 / 39 21 / 27 / 41 21 / 30 / 44 27 / 33 / 44 32 / 39 / 44 32 / 40 / 49
(Flüster / niedrig /
hoch) Heizen dB(A) 21 / 27 / 39 21 / 27 / 40 21 / 29 / 43 21 / 35 / 45 31 / 37 / 45 32 / 39 / 46 32 / 40 / 49
Abmessungen HxBxT mm 295 x 919 x 194 295 x 919 x 194 295 x 919 x 194 295 x 919 x 194 295 x 919 x 194 302 x 1 .120 x 236 302 x 1 .120 x 236
Nettogewicht kg 9 9 10 10 10 12 13
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Gasleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 12,70 (1/2") 12,70 (1/2") 15,88 (5/8")
Innengerät €              
,BCFM'#$;3%$ PQUJPOBM
€              
*OUFSOFU4USH$;5"$( PQUJPOBM
€              

NEU
18
CZ-RD514C CZ-TACG1 GLT
Infrarot-FB Optionale Panasonic
PM-2,5-Filter Superleise Aerowings Internet-Steuerung Konnektivität
Im Lieferumfang Kabelfern- Internet-
enthalten bedienung Steuerung Alle Konnektivitätslösungen: optional.

TZ Wandgeräte 1,6 kW 2,0 kW 2,5 kW 3,5 kW 4,0 kW 5,0 kW 6,0 kW 7,1 kW


Innengerät CS-MTZ16TKE CS-TZ20TKEW-1 CS-TZ25TKEW-1 CS-TZ35TKEW-1 CS-TZ42TKEW-1 CS-TZ50TKEW CS-TZ60TKEW CS-TZ71TKEW
Nennkühlleistung kW 1,60 2,00 2,50 3,50 4,20 5,00 6,00 7,10
Nennheizleistung kW 2,00 3,20 3,60 4,50 2 5,60 6,80 8,50 8,90
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5
Schalldruckpegel 1 Kühlen dB(A) 22 / 27 / 38 22 / 27 / 39 22 / 28 / 42 22 / 32 / 44 31 / 33 / 44 36 / 39 / 44 36 / 39 / 44 37 / 40 / 49
(Flüster / niedrig /
hoch) Heizen dB(A) 24 / 28 / 39 24 / 28 / 40 24 / 29 / 42 24 / 35 / 44 30 / 37 / 46 36 / 39 / 46 36 / 39 / 47 37 / 40 / 49
Abmessungen HxBxT mm 290 x 799 x 197 290 x 799 x 197 290 x 799 x 197 290 x 799 x 197 290 x 799 x 197 302 x 1 .102 x 244 302 x 1.102 x 244 302 x 1 .102 x 244
Nettogewicht kg 8 8 8 8 8 12 12 13
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Gasleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 12,70 (1/2") 12,70 (1/2") 15,88 (5/8") 15,88 (5/8")
Innengerät €                
,BCFM'#$;3%$ PQUJPOBM
€                
*OUFSOFU4USH$;5"$( PQUJPOBM
€                

NEU
18

CZ-RD52CP CZ-TACG1 99% GLT


Infrarot-FB Optionale Panasonic Superleise Internet-Steuerung Konnektivität
Im Lieferumfang Kabelfern- Internet-
enthalten bedienung Steuerung Alle Konnektivitätslösungen: optional.

Mini-Standtruhe 3 ** 2,0 kW 2,8 kW 3,5 kW 5,0 kW


Innengerät CS-MZ20UFEA CS-Z25UFEAW CS-Z35UFEAW CS-Z50UFEAW
Nennkühlleistung kW 2,00 2,80 3,50 5,00
Nennheizleistung kW 3,20 3,60 4,50 2 6,80
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5
Schalldruckpegel 1 Kühlen dB(A) n.n.v. 20 / 25 / 38 20 / 26 / 39 27 / 31 / 44
(Flüster/niedrig/hoch) Heizen dB(A) n.n.v. 19 / 25 / 38 19 / 26 / 39 29 / 33 / 46
Abmessungen HxBxT mm 600 x 750 x 207 600 x 750 x 207 600 x 750 x 207 600 x 750 x 207
Nettogewicht kg 13 13 13 13
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) n.n.v. 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Gasleitung mm (Zoll) n.n.v. 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 12,70 (1/2")
Innengerät €        
,BCFM'#$;3%$1 PQUJPOBM
€        
*OUFSOFU4USH$;5"$( PQUJPOBM
€        

1) Die Schallpegel-Messwerte basieren auf EUROVENT 6/C/006-97. 2) Die Heizleistung beträgt bei Anschluss an ein CU-2Z35TBE 4,20 kW. 3) Nur kompatibel mit den Außengeräten CU-2Z35TBE, CU-2Z41TBE und CU-2Z50TBE für zwei Räume.
** Vorläufige Daten.

24
NEU R32 Multi-Split-Inverter-Systeme / Inneneinheiten

NEU
18

Multi-Split
Raumklima
CZ-RD52CP CZ-TACG1 GLT
Infrarot-FB Optionale Panasonic
NEU: Blende CZ-BT20EW in Im Lieferumfang Kabelfern- Internet-
Superleise Internet-Steuerung Konnektivität

Farbton RAL9010 enthalten bedienung Steuerung Alle Konnektivitätslösungen: optional.

Rastermaß-Kassetten 2,0 kW 2,5 kW 3,5 kW 5,0 kW 6,0 kW


Innengerät CS-MZ20UB4EA CS-Z25UB4EAW CS-Z35UB4EAW CS-Z50UB4EAW CS-Z60UB4EAW
Deckenblende getrennt zu bestellen CZ-BT20EW CZ-BT20EW CZ-BT20EW CZ-BT20EW CZ-BT20EW
Nennkühlleistung kW 2,00 2,80 3,50 5,00 6,00
Nennheizleistung  kW 3,20 3,60 4,50 2 5,30 8,50
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5
Schalldruckpegel 1 Kühlen dB(A) n.n.v. 22 / 25 / 34 23 / 26 / 34 25 / 28 / 37 29 / 32 / 42
(Flüster/niedrig/hoch) Heizen dB(A) n.n.v. 25 / 28 / 35 25 / 28 / 35 26 / 29 / 38 29 / 32 / 43
Abmessungen Innengerät (H x B x T) mm 260 x 575 x 575 260 x 575 x 575 260 x 575 x 575 260 x 575 x 575 260 x 575 x 575
Blende (H x B x T) mm 51 x 700 x 700 51 x 700 x 700 51 x 700 x 700 51 x 700 x 700 51 x 700 x 700
Nettogewicht Innengerät/Blende kg 18 / 2,5 18 / 2,5 18 / 2,5 18 / 2,5 18 / 2,5
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) n.n.v. 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Gasleitung mm (Zoll) n.n.v. 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 12,70 (1/2") 12,70 (1/2")
Innengerät €          
Blende €          
Innengerät inkl. Blende €          
,BCFM'#$;3%$1 PQUJPOBM
€          
*OUFSOFU4USH$;5"$( PQUJPOBM
€          

NEU
18
CZ-TACG1 GLT
Kabel-FB Panasonic
FILTER INCLUDED Internet-Steuerung Konnektivität
Im Lieferumfang Internet-
enthalten Steuerung Alle Konnektivitätslösungen: optional.

Kanalgeräte mit niedriger statischer Pressung ** 2,0 kW 2,5 kW 3,5 kW 5,0 kW 6,0 kW
Innengerät CS-MZ20UD3EA CS-Z25UD3EAW CS-Z35UD3EAW CS-Z50UD3EAW CS-Z60UD3EAW
Nennkühlleistung kW 2,00 2,50 3,50 5,00 6,00
Nennheizleistung kW 3,20 3,60 4,50 2 5,30 8,5
Verbindungskabel mm2 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5
Externe statische Pressung (ni / ho) Pa n.n.v. 15 - 43 15 - 44 15 - 49 15 - 51
Luftmenge (niedrig/mittel/hoch) m3/h n.n.v. 492 / 558 / 630 492 / 570 / 672 552 / 726 / 918 564 / 756 / 942
Schalldruckpegel 1 Kühlen dB(A) n.n.v. 24 / 27 / 33 24 / 27 / 33 26 / 29 / 39 27 / 30 / 41
(Flüster/niedrig/hoch) Heizen dB(A) n.n.v. 24 / 27 / 35 24 / 27 / 35 27 / 30 / 39 29 / 32 / 41
Abmessungen HxBxT mm 200 x 750 x 640 200 x 750 x 640 200 x 750 x 640 200 x 750 x 640 200 x 750 x 640
Nettogewicht kg 19 19 19 19 19
Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) n.n.v. 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Leitungsanschlüsse
Gasleitung mm (Zoll) n.n.v. 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 12,70 (1/2") 12,70 (1/2")
Innengerät €          

1) Die Schallpegel-Messwerte basieren auf EUROVENT 6/C/006-97. 2) Die Heizleistung beträgt bei Anschluss an ein CU-2Z35TBE 4,20 kW. 3) Nur kompatibel mit den Außengeräten CU-2Z35TBE, CU-2Z41TBE und CU-2Z50TBE für zwei Räume. ** Vorläufige Daten.

25
NEU R32 Multi-Split-Inverter+ / Außeneinheiten

NEU
18

CU-2Z35TBE / CU-2Z41TBE / CU-3Z52TBE / CU-3Z68TBE / CU-4Z80TBE / CU-5Z90TBE -15°C


CU-2Z50TBE CU-4Z68TBE R32
32
32
DAS NEUE KÄLTEMITTEL
R2
R410A
R22 R32
5 Jahre
Verdichter-
garantie
Rollkolbenverdichter Heizbetrieb R410A/R22-Umrüstung

Außengeräte für Z-Multi-Split-Inverter-Systeme


Anschließbare Innengeräte-Kühlleistung 3,2 – 6,0 kW 3,2 – 6,0 kW 3,2 – 7,7 kW 4,5 – 9,5 kW 4,5 – 11,2 kW 4,5 – 11,5 kW 4,5 – 14,7 kW 4,5 – 18,3 kW
Außengeräte-Modell CU-2Z35TBE CU-2Z41TBE CU-2Z50TBE CU-3Z52TBE CU-3Z68TBE CU-4Z68TBE CU-4Z80TBE CU-5Z90TBE
Standard-Innengerätekombination 1,6 + 2,0 kW 1,6 + 2,5 kW 2,0 + 2,5 kW 2 x 1,6 + 2,0 kW 1,6 + 2,0 + 3,5 kW 3 x 1,6 + 2,0 kW 4 x 2,0 kW 4 x 1,6 + 2,5 kW
Nennkühlleistung (min. – max.) kW 3,50 (1,50 - 4,50) 4,10 (1,50 - 5,20) 5,00 (1,50 - 5,40) 5,20 (1,80 - 7,30) 6,80 (1,90 - 8,00) 6,80 (1,90 - 8,80) 8,00 (3,00 - 9,20) 9,00(2,90-11,50)
Nenn-EER 1 (min. – max.) 4,86(6,00-4,09) 4,56(6,00-3,80) 4,24(6,00-3,62) 4,77 (5,00-3,35 3,66(7,04-3,38) 4,39(5,59-3,56) 4,04(5,66-3,21) 4,09(5,27-2,98)
SEER 2 8,50 j 8,50 j 8,50 j 8,50 j 8,00 i 8,00 i 7,90 i 8,50 j
Auslegungslast (Kühlen) kW 3,5 4,1 5,0 5,2 6,8 6,8 8,0 9,0
Nennleistungsaufnahme (min. – max.) kW 0,72 (0,25 - 1,10) 0,90 (0,25 - 1,37) 1,18 (0,25 - 1,49) 1,09 (0,36 - 2,18) 1,86 (0,27 - 2,37) 1,55 (0,34 - 2,47) 1,98 (0,53 - 2,87) 2,20 (0,55 - 3,86)
Jahresstromverbrauch Kühlen (ErP) 3 kWh/a 144 169 206 214 298 298 990 1 100
Nennheizleistung (min. – max.) kW 4,20 (1,10 - 5,60) 4,60 (1,10 - 7,00) 5,60 (1,10 - 7,20) 6,80 (1,60 - 8,30) 8,50(3,30-10,40) 8,50(3,00-10,60) 9,40(4,20-10,60) 10,40(3,40-14,50)
Heizleistung bei –7 °C kW — — — 3,95 4,45 4,45 — —
Nenn-COP 1 (min. – max.) 4,88(5,24-4,18) 4,79(5,24-3,91) 4,63(5,24-4,00) 4,63 (5,00-3,82) 3,95(5,32-3,64) 4,47(5,17-3,96) 4,63(6,00-3,46) 4,84(6,42-3,42)
SCOP 2 4,60 i 4,60 i 4,60 i 4,20 h 4,20 h 4,20 h 4,70 i 4,68 i
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 3,2 3,5 4,2 5,0 5,2 5,8 6,8 8,5
Nennleistungsaufnahme (min. – max.) kW 0,86 (0,21 - 1,34) 0,96 (0,21 - 1,79) 1,21 (0,21 - 1,80) 1,47 (3,20 - 2,17) 2,15 (0,62 - 2,86) 1,90 (0,58 - 2,68) 2,03 (0,70 - 3,06) 2,15 (0,53 - 4,24)
Jahresstromverbrauch Heizen (ErP) 3 kWh/a 974 1 065 1 278 1 667 1 733 1 933 2 026 2 543
Nennbetriebsstrom Kühlen / Heizen A 3,35 / 4,00 4,15 / 4,45 5,35 / 5,50 5,00 / 6,70 8,40 / 9,70 7,00 / 8,60 9,50 / 9,50 10,50 / 10,10
Spannungsversorgung V 230 230 230 230 230 230 230 230
Empfohlene Absicherung A 16 16 16 16 16 20 20 25
Empfohlenes Netzanschlusskabel mm2 2,5 2,5 2,5 2,5 2,5 2,5 2,5 3,5
Schalldruckpegel (hoch) 4 Kühlen / Heizen dB(A) 48 / 50 48 / 50 50 / 52 47 / 48 51 / 52 49 / 50 51 / 52 53 / 54
Abmessungen 5 H x B xT mm 619 x 824 x 299 619 x 824 x 299 619 x 824 x 299 795 x 875 x 320 795 x 875 x 320 795 x 875 x 320 999 x 940 x 340 999 x 940 x 340
Nettogewicht kg 39 39 39 71 71 72 80 81
Flüssig Zoll (mm) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35)
Leitungsanschlüsse
Gas Zoll (mm) 3/8 (9,52) 3/8 (9,52) 3/8 (9,52) 3/8 (9,52) 3/8 (9,52) 3/8 (9,52) 3/8 (9,52) 3/8 (9,52)
Leitungslänge gesamt (min. – max.) m 6 – 30 6 – 30 6 – 30 6 – 50 6 – 60 6 – 60 6 – 70 6 – 80
Leitungslänge zu 1 Gerät (min. – max.) m 3 – 20 3 – 20 3 – 20 3 – 25 3 – 25 3 – 25 3 – 25 3 – 25
Höhenunterschied IG/AG (max.) m 10 10 10 15 15 15 15 15
Vorgefüllte Leitungslänge m 20 20 20 30 30 30 45 45
Zusätzliche Füllmenge g/m 15 15 15 20 20 20 20 20
Kältemittelmenge (R32) / CO2-Äquivalent kg / t 1,12 / 0,756 1,12 / 0,756 1,12 / 0,756 2,10 / 1,418 2,10 / 1,418 2,10 / 1,418 2,72 / 1,836 2,72 / 1,836
Kühlen °C –10 / +46 –10 / +46 –10 / +46 –10 / +46 –10 / +46 –10 / +46 –10 / +46 –10 / +46
Betriebsbereich
Heizen °C –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24
Außengerät € 2.055,00 2.135,00 2.435,00 2.695,00 2.825,00 3.595,00 4.395,00 4.750,00

1) Die Angaben von EER und COP richten sich nach den Vorgaben der EN14511. 2) Energieeffizienzklassen von A+++ bis D. 3) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. 4) Der Schalldruckpegel entspricht dem Messwert in 1 m Ent-
fernung vor dem Gerätegehäuse. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97. 5) Für den Leitungsanschluss sind 70 bzw. 95 mm hinzu zu addieren.
Es müssen mindestens 2 Innengeräte angeschlossen werden.

Reduzierstücke für Innengeräte/Außengeräte-Kombinationen Modell Preis (€)

CS-MZ16TKE / CS-MTZ16TKE CU-2Z35TBE / CU-2Z41TBE /


CS-Z20TKEW / CS-TZ20TKEW-1 / CS-MZ20UFEA / CS-MZ20UB4EA / CS-MZ20UD3EA CU-2Z50TBE / CU-3Z52TBE /
— Um die Anschlussgröße am Innengerät
CS-Z25TKEW / CS-TZ25TKEW-1 / CS-Z25UFEAW / CS-Z25UB4EAW / CS-Z25UD3EAW CU-3Z68TBE / CU-4Z68TBE /
gasseitig auf 9,52 mm zu verringern, muss
CS-Z35TKEW / CS-TZ35TKEW-1 / CS-Z35UFEAW / CS-Z35UB4EAW / CS-Z35UD3EAW CU-4Z80TBE / CU-5Z90TBE das Reduzierstück CZ-MA1P verwendet
CU-2Z50TBE / CU-3Z52TBE / werden. Um die Anschlussgröße am
CS-Z42TKEW / CS-TZ42TKEW-1 Außengerät gasseitig auf 12,7 mm zu ver-
CU-3Z68TBE / CU-4Z68TBE / CZ-MA1P 12,00 größern, muss das Reduzierstück CZ-MA2P
CS-Z50TKEW / CS-TZ50TKEW / CS-Z50UFEAW / CS-Z50UB4EAW / CS-Z50UD3EAW
CU-4Z80TBE / CU-5Z90TBE verwendet werden. Um die Anschluss-
größe am Innengerät gasseitig auf
CZ-MA2P + 12,00 12,7 mm zu verringern, muss das
CS-Z71TKEW / CS-TZ71TKEW CU-4Z80TBE / CU-5Z90TBE Reduzierstück CZ-MA3P verwendet wer-
CZ-MA3P 12,00
den.

26
Zubehör für Raumklimageräte

Multi-Split
Raumklima
NEU
18
/FVFT*OUFSGBDF$;5"$( APP für iOS: APP für Android:
für die Steuerung der Panasonic Comfort Cloud Panasonic Comfort Cloud

3BVNLMJNBHFSÅUFÛCFSEBT
Internet
Mit Ihrem Smartphone oder Tablet mit Android- oder iOS-Betriebssystem
können Sie Ihre Raumklimageräte von wo immer Sie möchten über das
Internet steuern und überwachen. Sie können eine Vielzahl von
Klimageräten in nur einer App ein- und ausschalten, Betriebsart und
gewünschte Raumtemperatur einstellen, gerätespezifische Funktionen
aktivieren oder deaktivieren, Timerprogrammierungen vornehmen,
statistische Nutzungsdaten abfragen und vieles mehr. Und das natürlich
in Ihrer Landessprache.

Internet-Steuerung
Internet-Steuerung Preis (€)
Neues Panasonic Interface für Internet-Steuerung über WLAN mittels Panasonic App für alle RAC-Modelle mit
NEU CN-CNT-Steckkontakt auf der Geräteplatine; voller Funktionsumfang
18 · Steuerung per Internet von überall
· App für Android- und iOS
CZ-TACG1 · 10 Standorte mit je 20 Geräten in der App steuerbar 115,00
· Überwachung und Steuerung von grundlegenden Funktionen sowie auch von gerätespezifischen Funktionen wie nanoe oder Econavi
· Individuelle Wochentimer-Steuerung
· In 19 europäischen Sprachen verfügbar

Interface für Internet-Steuerung über Infrarot-Verbindung für RE-Wandgeräte, Mini-Standtruhen und Innengeräte für
Multi-Split-Inverter-Systeme
Spezifische Bedienungsfunktionen des Infrarot-Interfaces:
PAW-IR-WIFI-1 · Ein/Aus, Betriebsart, Sollwert, Ventilatordrehzahl, Lamellenposition und Raumtemperatur 310,00
· Einfache Installation (keine externe Stromversorgung erforderlich)
· Abgleich durch die App bei Änderungen der Einstellungen über die Infrarot-Fernbedienung.

Bedieneinheiten
Optionale Bedieneinheiten Preis (€)
Kabel-Fernbedienung für Wandgeräte
CZ-RD514C 147,00

Kabel-Fernbedienung für Rastermaßkassetten und Mini-Standtruhen


CZ-RD52CP 184,00

Lösungen für EDV-Räume


Optionale Bedieneinheiten Preis (€)
Redundanzschaltung für EDV-Räume mit potenzialfreien Kontakten für bis zu 2 PKEA-Innengeräte
· Ein/Aus über potenzialfreien Kontakt
· Temperatureinstellungen (einfaches Setup am Interface ohne Computer)
PAW-SERVER-PKEA · Redundanzsystem (einfaches Setup am Interface ohne Computer) 415,00
· Alternativbetrieb (einfaches Setup am Interface ohne Computer)
Sonderzubehör:
PAW-SERVER-PKEA GLT / Potenzialfreie Kontakte
· Störmeldung über potenzialfreien Kontakt (einfaches Setup am Interface ohne Computer)

27
Zubehör für Raumklimageräte
Konnektivität: Einbindung in GLT-Systeme
Konnektivität Preis (€)
PAW-AC-KNX-1i KNX-Interface für Etherea Z- und Ethere E-Wandgeräte, Kanalgeräte mit niedriger statischer Pressung und Rastermaß-
Kassetten zum Auslesen und Steuern sämtlicher Funktionsparameter des Raumklimageräts durch KNX-Systeme
· Geringe Abmessungen.
· Schneller, bei Bedarf nicht sichtbarer Einbau des Interfaces.
· Keine externe Stromversorgung erforderlich.
· Direkter Anschluss an das Innengerät (bei Split- oder Multi-Split-Klimageräten).
· Voll KNX-fähig. Steuerung und Überwachung der internen Parameter des Geräts sowie von Fehlercodes durch
Sensoren und Gateways. 446,00
· Zur Steuerung kann die vom Klimagerät oder die von einem KNX-Temperaturfühler oder -thermostaten gemessene
Raumtemperatur verwendet werden.
· Das Klimagerät kann gleichzeitig über die Bedientafel des Geräts oder über KNX-Geräte gesteuert werden.
· Erweiterte Regelungsfunktionen: Nutzung als Raumregler
· 4 binäre Eingänge, die als Standard-KNX-Binäreingänge genutzt werden können oder auch zur direkten Steuerung
des Klimageräts.

PAW-AC-ENO-1I EnOcean-Interface für Etherea Z- und Ethere E-Wandgeräte, Kanalgeräte mit niedriger statischer Pressung und
Rastermaß-Kassetten zum Auslesen und Steuern sämtlicher Funktionsparameter des Raumklimageräts durch EnOcean-
Systeme
· Geringe Abmessungen.
· Schneller, bei Bedarf nicht sichtbarer Einbau des Interfaces.
· Keine externe Stromversorgung erforderlich.
· Direkter Anschluss an das Innengerät (bei Split-Klimageräten).
· Voll EnOcean-fähig. Steuerung und Überwachung der internen Parameter des Geräts sowie von Fehlercodes durch
Sensoren und Gateways. 520,00
· Zur Steuerung kann die vom Klimagerät oder die von einem EnOcean-Temperaturfühler oder -thermostaten
gemessene Raumtemperatur verwendet werden.
· Das Klimagerät kann gleichzeitig über die Bedientafel des Geräts oder über EnOcean-Geräte gesteuert werden.
· Erweiterte Regelungsfunktionen: Nutzung als Raumregler
· 4 binäre Eingänge, die als Standard-EnOcean-Binäreingänge genutzt werden können oder auch zur direkten
Steuerung des Klimageräts.

PAW-AC-MBS-1 Modbus-Interface für Etherea Z- und Ethere E-Wandgeräte, Kanalgeräte mit niedriger statischer Pressung und
Rastermaß-Kassetten zum Auslesen und Steuern sämtlicher Funktionsparameter des Raumklimageräts durch Modbus-
Systeme
· Geringe Abmessungen.
· Schneller, bei Bedarf nicht sichtbarer Einbau des Interfaces.
· Keine externe Stromversorgung erforderlich.
· Direkter Anschluss an das Innengerät (bei Split- oder Multi-Split-Klimageräten).
· Voll Modbus-fähig. Steuerung und Überwachung der internen Parameter des Geräts sowie von Fehlercodes durch
Sensoren und Gateways. 520,00
· Zur Steuerung kann die vom Klimagerät oder die von einem Modbus-Temperaturfühler oder -thermostaten
gemessene Raumtemperatur verwendet werden.
· Das Klimagerät kann gleichzeitig über die Bedientafel des Geräts oder über Modbus-Geräte gesteuert werden.
· Erweiterte Regelungsfunktionen: Nutzung als Raumregler
· 4 binäre Eingänge, die als Standard-Modbus-Binäreingänge genutzt werden können oder auch zur direkten
Steuerung des Klimageräts.

PAW-AC-BAC-1 BACnet-Interface für Etherea Z- und Ethere E-Wandgeräte, Kanalgeräte mit niedriger statischer Pressung und
Rastermaß-Kassetten zur vollständigen Integration der Raumklimageräte von Panasonic in BACnet/IP- oder
BACnet MS/TP-Netzwerke
· Geringe Abmessungen.
· Schneller, bei Bedarf nicht sichtbarer Einbau des Interfaces.
· Keine externe Stromversorgung erforderlich.
· Direkter Anschluss an das Innengerät 520,00
· Voll BACnet-fähig. Steuerung und Überwachung der internen Parameter des Geräts.
· Das Klimagerät kann gleichzeitig über die Kabel- oder Infrarot-Fernbedienung des Geräts oder über BACnet-Geräte
gesteuert werden.

PAW-AC-DIO Platine mit potenzialfreien Kontakten für Etherea Z-, Ethere E-, PKEA- und RE-Wandgeräte zum Ein/Ausschalten und für
Betriebsstatus über potenzialfreien Kontakt.
Panasonic hat für die Etherea Z-, Ethere E- und RE-Raumklimageräte eine Platine mit potenzialfreien Kontakten
entwickelt, die auf einfache Weise eine zentrale Steuerung ermöglicht, z. B. für Hotelanwendungen.
· Technisch einfache Lösung zur zentralen Steuerung, z. B. für Hotelanwendungen
· Ein/Aus-Schaltung durch GLT-Systeme von Drittanbietern
· Anschließen der Platine mit potenzialfreiem Kontakt über den Steckanschluss „CN-RMT“ auf der Platine des 289,00
Raumklimageräts
· Replikation des Steckanschlusses „CN-RMT“ für direktes Anschließen der Kabelfernbedienung über das PAW-AC-DIO-
Interface

CZ-CAPRA1 P-Link-Adapter für die Einbindung von Raumklimageräten (außer GFE Mini-Standtruhen) in die P-Link-Kommunikation.
· Eine zentrale Klimasteuerung für alle Panasonic Heiz- und Kühlsysteme
· Ein/Aus-Schaltung, Betriebsartenwahl, Temperatureinstellung, Einstellung der Ventilatordrehzahl und der
Lamellenstellung, Sperren der Fernbedienung, Econavi Ein/Aus, Kartenschlüssel, Not-Aus usw.
· Zusätzliche Ausgänge: Betriebsstatus, Sammelstörmeldung 345,00

28
Zubehör für Raumklimageräte
Systembeispiele
4 binäre
4 binäre Eingänge 4 binäre

Multi-Split
Eingänge Eingänge

Raumklima
PAW-
AC-ENO-1i
Interface Interface
PAW-AC-KNX-1i PAW-AC-MBS-1

Jedes Standard-Modbus-Gerät
Jedes Standard-KNX-Gerät
EnOcean- EnOcean- Keycard Bewegungs-
Schalter Fernbe- sensor
dienung

Zentral gesteuertes
VRF-/PACi-System

P-Link 1-JOL"EBQUFS
CZ-CAPRA1

Zubehör für Kassetten und Kanalgeräte für den Anschluss an die PKEA-Server
Modell Adapterstecker für PAW-Server-PKEA an Kassettengeräte Adapterstecker für PAW-Server-PKEA an Kanalgeräte

Abbildung
4321

4321

PKEA/ TKEA-Server Adapter für den Anschluss der Kabel-FB CZ-RD52CP an PKEA/ TKEA-Server Adapter für den Anschluss der Kabel-FB CZ-RD52CP an
Eigenschaften dem Interface PAW-Server-PKEA in Verbindung mit Kassettengeräten. dem Interface PAW-Server-PKEA in Verbindung mit Kanalgeräten.

Typ PKEA-Server Adapter PKEA-Server Adapter 2


€ 29,- 29,-

Filterüberwachung für Raumklimageräte mit HA-Stecker und Blitzschutzeinrichtung


Zeitgesteuerte Filterüberwachung der
Modell Blitzschutzeinrichtung für Raumklimageräte
Geräteserie RAC mit Stecksockel HA

Abbildung

Filterstunden einstellbar 250,500,750,1000 Stunden, Potentialfreier Meldeausgang


Wird in die Spannungsversorgung von Innen- und Außeneinheit eingebunden,
Eigenschaften ( Wechsler ), Rückstellung mittels Tastencode, Anschlusskabel mit 1000mm Länge
schützt das System bei Blitzeinschlag.
im Lieferumfang enthalten, Schaltleistung Relais max. 1A
Typ PFEA-F PFEA-Blitz RAC
€ 183,- 546,-

29
PACi Systeme
Gewerbliche und
kommerzielle Klimatisierung
Die PACi Baureihe mit einem Leistungsbereich von 3,6 kW bis 28 kW
findet sowohl in Technikräumen als auch in Restaurants, Büros und
Praxen Anwendung. Die PACi Baureihe glänzt mit überzeugender
Energieeffizienz sowie weiterentwickelten Produkteigenschaften.
Nach oben hin wird die Produktpalette durch das bewährte Big
PACi System ergänzt, mit dem auch lange Rohrwege kein Hindernis
sind. Die Systeme sind sowohl im Mono- als auch im
Simultanbetrieb mit Anschluss von bis zu vier Inneneinheiten
einsetzbar und bieten auch in größeren Räumen idealen Komfort
durch eine perfekte Luftverteilung.

30
PACi Klimasysteme
Die kommerziellen Klimasysteme von Panasonic mit ihrem
besonders energieeffizienten Betrieb sind das Ergebnis unseres
nachhaltigen Engagements für die Umwelt. Unsere Inverter-
Verdichter sind leistungsoptimiert und energieeffizient.

PU2 Vierwege-Kassetten mit


nanoe™ X-Luftreiniger

PACi Elite
Mono
Die Vierwege-Kassette PU2 (90x90) setzt Maßstäbe für einen energi-
esparenden Betrieb und eine gesunde und angenehme Raumluft.
Hierzu tragen die Neukonzeption des Geräts mit effizienterem und
leiserem Lüfter, der nanoe™ X Luftreiniger sowie der Luftfeuchte-
und der Temperatursensor zur Ermittlung der Fußbodentemperatur
bei.

Neue PACi-Standard-Baureihe für R32


Panasonic führt nun auch für PACi-Klimasysteme das neue umwel-
tverträgliche Kältemittel R32 ein, denn es weist kein Ozonabbaupo-
tenzial auf, hat ein wesentlich geringeres Treibhauspotenzial als R22
und R410A und erzielt wegen seiner höheren Energieeffizienz besse-
re COP- und EER-Werte.

PK2 Wandgeräte mit neuem Design


Die neuen PK2 Wandgeräte sind die perfekte Verbindung von kom-
merzieller Klimatisierung und Ästhetik: Dank derselben Gehäuseform
wie die mit einem Design-Preis ausgezeichneten Etherea-Wandgerä-
te fügen sie sich geschmackvoll in jede Raumgestaltung ein.

Redundanzschaltung und datanavi-


Funktion durch CZ-RTC5B
Die neue Fernbedienung CZ-RTC5B ermöglicht eine Rotations-,
Redundanz- und Kaskadenschaltung für zwei getrennte PACi-
Systeme sowie die Übertragung von Produkt- und Servicedaten auf
Mobilgeräte durch LED-Lichtsignale.

Lösung für RLT-Anlagen


Das PACi-Anschlusskit für Fremdverdampfer ermöglicht die Steue-
rung über GLT durch ein 0–10-V-Eingangssignal, die Statusüberwa-
chung durch digitale Ausgänge, die Zuluft-Temperaturregelung
sowie die lokale Regelung über die integrierte Fernbedienung.

31
PACi-Außengeräte – das Energiesparkonzept

Produktqualität und -sicherheit. Alle Panasonic Klimasysteme werden vor der Auslieferung strengen Qualitäts-
und Sicherheitsprüfungen unterzogen. Dazu gehört selbstverständlich auch das Einhalten aller erforderlichen
Sicherheitsvorschriften. So können wir gewährleisten, dass unsere Klimasysteme absolut sicher sind und darüber
hinaus die höchsten Ansprüche unserer Kunden erfüllen.

PACi Elite PACi Standard


Neukonzeption für den gewerblichen Bereich vereint hochwertige Technik mit Wirtschaftlichkeit
Die energiesparende Konstruktion, die hohen Leistungswerte und Hochwertige Technik und ansprechendes Design machen PACi Stan-
der optimierte Teillastbetrieb machen PACi Elite zum optimal konzi- dard zur optimalen Lösung für anspruchsvolle Anwendungen, bei
pierten Klimasystem für den gewerblichen Bereich. Die energiespa- denen es auf Wirtschaftlichkeit ankommt. Durch eine kompakte
rende Konstruktion von Ventilatoren, Ventilatormotoren, Verdichtern Bauweise und geringes Gewicht sind die Geräte auch für kleinere
und Wärmeübertragern ermöglicht hohe COP-Werte, die bran- kommerzielle und private Anwendungen mit geringem Platzangebot
chenweit zu den höchsten gehören. Darüber hinaus sorgt das geeignet. Die Außengeräte sind deutlich kompakter als die Vorgän-
hocheffiziente Kältemittel R410A für einen verringerten CO2-Ausstoß germodelle und können durch ihre schlanke Bauform und ihr gerin-
sowie für niedrigere Betriebskosten. ges Gewicht an den unterschiedlichsten Orten aufgestellt werden.

PACi Elite. Von 3,6 bis 25,0 kW. PACi Standard. Von 6,0 bis 14,0 kW.
· Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsvorschriften zur · Gute Balance zwischen Systemkosten und Energieeffizienz
Gewährleistung von Qualität und Sicherheit · Erstklassige SEER/SCOP-Werte in der Gerätekategorie mit Standard-
· Spitzen-Energieeffizienzen: ESEER: A++ / SCOP: A ++ beim 10,0-kW- Inverter. SEER: A++ / SCOP: A+ beim 10,0-kW-Gerät in Kombination
Gerät in Kombination mit 4-Wege-Kassette mit 4-Wege-Kassette
· DC-Inverter-Technologie und R410A für eine höhere Energie- · Kombinierbar mit allen Steuer- und Regelmöglichkeiten für ECOi
effizienz · Kompakte Außengeräte
· Kühlbetrieb bei Außentemperaturen bis -15 °C · Einsatz in Dual-Systemen möglich
· Heizbetrieb bei Außentemperaturen bis -20 °C · Kühlbetrieb bis -10 °C
· Kompakte Außengeräte · Heizbetrieb bis -15 °C
· Einsatz in Dual-, Trio- und Quattro-Systemen möglich

32
Systemeigenschaften Mono- und Simultansysteme

R32
32
NEUES KÄLTEMITTEL

Neues Kältemittel R32 für PACi-Klimasysteme


Panasonic empfiehlt das neue umweltverträglichere Kältemittel
R32. Es weist kein Ozonabbaupotenzial auf (ODP-Wert = 0) und
hat gegenüber R22 und R410A ein wesentlich geringeres Treib-
hauspotenzial (GWP-Wert).

PACi Elite
Mono
Als einer der führenden Hersteller von Heiz- und Kühlsystemen hat
Panasonic sich stets für innovative Lösungen zur Optimierung der
Energieeffizienz eingesetzt. Zur Unterstützung des von der Europäis-
chen Union beschlossenen Programms zum Schutz der Ozonschicht
und Abschwächung des Klimawandels treiben wir nun den Wechsel
zum Kältemittel R32 voran.
1. Leicht zu installieren, leicht zu handhaben
· Die Installation für R32 ist praktisch identisch mit der Installation für
R410A. Es muss lediglich darauf geachtet werden, dass Manometer
und Vakuumpumpe für R32 ausgelegt sind.
· R32 ist ein Ein-Stoff-Kältemittel und deshalb bei Recycling und
Wieder verwendung einfacher zu handhaben.
2. Geringere Klimabelastung
· Kein Ozonabbaupotenzial (ODP-Wert = 0)
· 75 % geringeres Treibhauspotenzial (verglichen mit R410A und R22)
3. Energie- und kostensparend
· Geringere Kosten durch eine geringere Kältemittelfüllung
· Höhere COP- und EER-Werte durch eine höhere Effizienz als R410A

PACi-Außengeräte mit 3,6 kW bis 7,1 kW


Die Außengeräte PACi Elite mit 3,6 bis 6,0 kW und PACi Standard mit
6,0 und 7,1 kW werden in Japan gefertigt. Sie verfügen über die neu-
este Generation von Verdichtern und bieten eine höhere Leistung
sowie einen optimierten Teillastbetrieb. Sie unterstützen nun auch
die Energieüberwachung, die 0–10-V-Leistungssteuerung sowie die
Energiesparfunktionen der neuesten Fernbedienungen.

Höhere Energieeffizienz durch neu konzipierte Komponenten:


· Neuer Wärmeübertrager
· Größeres Ventilatorlaufrad
· Panasonic Verdichter
· Neues Gerätegehäuse

Neue PACi-Elite-Außengeräte mit 20 bzw. 25 kW


Die neuen PACi-Außengeräte mit 8 und 10 PS wurden für anspruchs-
volle gewerbliche Anforderungen entwickelt. Sie können mit einem
großen Kanalgerät kombiniert werden oder mit bis zu 4 kleineren
Innengeräten.

Zuverlässige Leistung und hohe Energieeffizienz:


· Verbesserte Energieeffizienz
· Verbessertes Teillastverhalten (10 – 100 %)
· Flexiblere Leitungsführung
· Bluefin-Antikorrosionsbeschichtung
· 0–10-V-Leistungsregelung
· Energiesparfunktionen
· Kombinationsmöglichkeit mit DX-Fremdverdampferkits
· Bis zu vier Innengeräte anschließbar (Simultanbetrieb)
33
Modellpalette der PACi Klimasysteme | R32

Innengeräte
5,0 kW 1 6,0 kW 1 7,1 kW 1 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
für PACi Standard | R32

PK Wandgeräte S-50PK2E5B S-60PK2E5B S-71PK2E5B


S-100PK2E5B
(9,0 kW)

PU Vierwege-Kassetten (90x90) S-50PU2E5B S-60PU2E5B S-71PU2E5B S-100PU2E5B S-125PU2E5B S-140PU2E5B

PT Deckenunterbaugeräte S-50PT2E5B S-60PT2E5B S-71PT2E5B S-100PT2E5B S-125PT2E5B S-140PT2E5B

PF Kanalgeräte S-50PF1E5B S-60PF1E5B S-71PF1E5B S-100PF1E5B S-125PF1E5B S-140PF1E5B

1) Die Innengeräte mit 5,0, 6,0 und 7, 1 kW sind in Kombination mit PACi-Standard-Außengeräten nur in Dual-Systemen einsetzbar. Siehe hierzu ab Seite 64.

Außengeräte
10,0kW 12,5kW 14,0kW
PACi Standard | R32

PACi Standard U-100PZ2E5 I / U-125PZ2E5 I / U-140PZ2E5 I /


U-100PZ2E8 III U-125PZ2E8 III U-140PZ2E8 III

I Einphasig III Dreiphasig

34
Modellpalette der PACi Klimasysteme | R410A

Innengeräte für PACi 


3,6 kW 1 4,5 kW 1 5,0 kW 6,0 kW 7,1 kW 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW 20,0 kW 25,0 kW
Standard und Elite | R410A

PK Wandgeräte S-36PK2E5B S-45PK2E5B S-50PK2E5B S-60PK2E5B S-71PK2E5B


S-100PK2E5B
(9,0kW)

PACi Elite
Mono
PY Rastermaß-Kassetten S-36PY2E5A S-45PY2E5A S-50PY2E5A

PU Vierwege-Kassetten
(90x90) S-36PU2E5B S-45PU2E5B S-50PU2E5B S-60PU2E5B S-71PU2E5B S-100PU2E5B S-125PU2E5B S-140PU2E5B

PT Deckenunterbaugeräte S-36PT2E5B S-45PT2E5B S-50PT2E5B S-60PT2E5B S-71PT2E5B S-100PT2E5B S-125PT2E5B S-140PT2E5B

PF Kanalgeräte S-36PF1E5B S-45PF1E5B S-50PF1E5B S-60PF1E5B S-71PF1E5B S-100PF1E5B S-125PF1E5B S-140PF1E5B

PE Kanalgeräte mit hoher


statischer Pressung S-200PE2E5 S-250PE2E5

Steuereinheiten für
externe Wärmeübertrager EKFEV 14 DCi B (V 3.0)
RLT

1) Die Innengeräte mit 3,6 und 4,5 kW sind in Kombination mit PACi-Standard-Außengeräten nur in Dual-Systemen einsetzbar. Siehe hierzu ab Seite 64.

Außengeräte für PACi


3,6 kW 5,0 kW 6,0 kW 7,1 kW 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW 20,0 kW 25,0 kW
Standard und Elite | R410A

PACi Standard U-60PEY2E5 I U-71PEY2E5 I


U-100PEY1E5 I / U-125PEY1E5 I /
U-140PEY1E8 III
U-100PEY1E8 III U-125PEY1E8 III

PACi Elite U-36PE2E5A I U-50PE2E5A I U-60PE2E5A I


U-71PE1E5A I / U-100PE1E5A I /
U-125PE1E8A III U-140PE1E8A III U-200PE2E8A III U-250PE2E8A III
U-71PE1E8A III U-100PE1E8A III

I Einphasig III Dreiphasig

35
Elite PACi Inverter Wandgeräte

Produkthighlights
· Glatte Frontblende in modernem Design
· Elegant in Mattweiß
· Kompakte Bauweise für einen um mehr als 15 % geringeren
Platzbedarf
· Flexible Anschlussmöglichkeiten der Kältemittelleitungen
· DC-Ventilatormotor für eine höhere Energieeffizienz
· Flexible Anschlussmöglichkeiten der Kältemittelleitungen
· Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit oder eines
Enthalpie-Wärmeübertragers (ERV) über den Steckanschluss PAW- Wind- /Wetterschutz

FDC auf der Innengeräteplatine. Das externe Gerät kann über die
Fernbedienung des Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet
werden.
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme stehen
zusätzlich zu den hier aufgeführten Modellen auch Modelle mit
4,5 kW zur Verfügung.

U-36PE2E5A U-71PE2E5A U-71PE1E8A U-100PE1E5A U-100PE1E8A


U-50PE2E5A
U-60PE2E5A

-15°C -20°C R22 R410A GLT


Kühlbetrieb Heizbetrieb DC-Ventilator R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V)


3,6 kW 5,0 kW 6,0 kW 7,1 kW 10,0 kW
Innengerät S-36PK2E5B S-50PK2E5B S-60PK2E5B S-71PK2E5B S-100PK2E5B
Außengerät U-36PE2E5A U-50PE2E5A U-60PE2E5A U-71PE1E5A U-100PE1E5A
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 3,6 (1,5 - 4,0) 5,0 (1,5 - 5,6) 6,0 (2,0 - 7,1) 7,1 (2,5 - 8,0) 9,5 (3,3 - 10,5)
SEER 1 6,40 i 6,20 i 6,40 i 6,70 i 6,30 i
Auslegungslast (Kühlen) kW 3,6 5,0 6,1 7,1 9,5
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 0,79 (0,24 - 0,93) 1,40 (0,24 - 1,72) 1,68 (0,30 - 2,35) 2,090 (0,450 - 2,650) 2,920 (0,840 - 3,400)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 197 282 319 371 528
Nennheizleistung (min. - max.) kW 4,0 (1,5 - 5,0) 5,6 (1,5 - 6,5) 7,0 (1,8 - 8,0) 8,0 (2,0 - 9,0) 9,5 (4,1 - 11,5)
SCOP 1 4,30 h 4,10 h 4,20 h 4,10 h 3,80 a
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 3,6 5,0 6,0 7,1 9,5
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 0,85 (0,19 - 1,19) 1,42 (0,19 - 1,92) 1,66 (0,2 - 2,05) 2,000 (0,400 - 2,900) 2,920 (0,840 - 3,400)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 1.172 1.707 2.000 2.424 3.325
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 540 / 660 / 780 660 / 960 / 1.050 870 / 1.050 / 1.200 870 / 1.050 / 1.200 900 / 1.110 / 1.320
Heizen m3/h 540 / 660 / 780 660 / 960 / 1.050 870 / 1.050 / 1.200 870 / 1.050 / 1.200 900 / 1.110 / 1.320
Entfeuchtung l/h 0,9 1,8 2,0 3,0 4,8
4
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 27 / 31 / 35 32 / 36 / 40 40 / 44 / 47 40 / 44 / 47 41 / 45 / 49
Heizen dB(A) 27 / 31 / 35 32 / 36 / 40 40 / 44 / 47 40 / 44 / 47 41 / 45 / 49
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen dB 43 / 47 / 51 48 / 52 / 56 56 / 60 / 63 56 / 60 / 63 57 / 61 / 65
Heizen dB 43 / 47 / 51 48 / 52 / 56 56 / 60 / 63 56 / 60 / 63 57 / 61 / 65
Abmessungen HxBxT mm 302 x 1.120 x 236 302 x 1.120 x 236 302 x 1.120 x 236 302 x 1.120 x 236 302 x 1.120 x 236
Nettogewicht kg 13,0 13,0 14,0 14,0 14,0
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 230 230
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung A 11,0 / 16 12,0 / 16 16,5 / 20 18,0 / 20 25,0 / 25
Stromversorgungskabel 5 mm2 3 x 2,5 3 x 2,5 3 x 2,5 3 x 2,5 3x4
Nennbetriebsstrom Kühlen A 3,70 6,30 8,45 9,40 12,90
Heizen A 3,95 6,45 7,75 8,40 10,50
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 2.280 / 2.280 2.280 / 2.460 2.280 / 2.460 3.600 / 3.600 6.600 / 5.700
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 45 / 46 46 / 48 46 / 49 48 / 50 52 / 52
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 64 / 66 65 / 68 65 / 69 65 / 67 69 / 69
Abmessungen HxBxT mm 619 x 799 x 299 619 x 799 x 299 619 x 799 x 299 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 39 39 40 69 98
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4) 6,35 (1/4) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 12,7 (1/2) 12,7 (1/2) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 1,40 / 2,9232 1,40 /2,9232 1,95 / 4,0716 2,35 / 4,9068 3,40 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 3 – 40 3 – 40 3 – 40 5 – 50 5 – 75
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 20 20 40 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46
(min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24
Innengerät € 1.230,00 1.390,00 1.575,00 1.680,00 2.045,00
Außengerät € 1.880,00 2.057,00 2.115,00 2.755,00 3.305,00
Set (ohne Fernbedienung) € 3.110,00 3.447,00 3.690,00 4.435,00 5.350,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00 152,00 152,00 152,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00 208,00 208,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der 5) Der Kabelquerschnitt bezieht sich auf die maximalen Leitungslängen. Bei kürzeren Leitungslängen
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung kann der Leitungsquerschnitt in Übereinstimmung mit den lokal geltenden Vorschriften eventuell
2281/2016 berechnet. geringer gewählt werden.
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. 6) Messwerte lagen bei Drucklegung noch nicht vor.
3) In den Angaben für die Heizleistung ist die Abtauung bereits berücksichtigt.
4) Messpositionen: Innengerät: 1 m vor und 1 m unter dem Gerät; Außengerät: 1 m vor dem Gerät in 1,5 Daten sind teilweise vorläufig.
m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.

36
Elite PACi Inverter Wandgeräte

NEU
18

PACi Elite
Mono
Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten
Die PACi-Wandgeräte bieten mit ihrem breiten
Leistungsbereich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Sie
eignen sich hervorragend für Fitness-Studios, CZ-RTC5B CZ-RWSK2 CZ-RE2C2 CZ-CENSC1
Krafträume, Bereiche mit hohen Decken und sogar für Optionale Design- Infrarot- Hotel- Econavi-Sensor
Kabel- Fernbedienung Fernbedienung
den Einsatz in EDV-Räumen. Fernbedienung
Econavi- und
datanavi-
kompatibel

Dreiphasige Außengeräte (400 V)


7,1 kW 10,0 kW
Innengerät S-71PK2E5B S-100PK2E5B
Außengerät U-71PE1E8A U-100PE1E8A
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 7,1 (3,2 - 8,0) 9,5 (3,3 - 10,5)
SEER 1 6,50 i 6,10 h
Auslegungslast (Kühlen) kW 7,1 9,5
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 2,090 (0,560 - 2,650) 2,920 (0,840 - 3,400)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 382 554
Nennheizleistung (min. - max.) kW 8,0 (2,8 - 9,0) 9,5 (4,1 - 11,5)
SCOP 1 4,10 h 4,00 h
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 7,1 9,5
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 2,000 (0,500 - 2,900) 2,390 (0,900 - 3,350)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 2.424 3.325
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 870 / 1.050 / 1.200 900 / 1.110 / 1.320
Heizen m3/h 870 / 1.050 / 1.200 900 / 1.110 / 1.320
Entfeuchtung l/h 3,0 4,8
4
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 40 / 44 / 47 41 / 45 / 49
Heizen dB(A) 40 / 44 / 47 41 / 45 / 49
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen dB 56 / 60 / 63 57 / 61 / 65
Heizen dB 56 / 60 / 63 57 / 61 / 65
Abmessungen HxBxT mm 302 x 1.120 x 236 302 x 1.120 x 236
Nettogewicht kg 14,0 14,0
Außengerät
Spannungsversorgung V 400 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung A 7,0 / 16 9,0 / 16
Stromversorgungskabel 5 mm2 5 x 2,5 5 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen A 3,10 4,35
Heizen A 3,00 3,55
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 3.600 / 3.600 6.600 / 5.700
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 48 / 50 52 / 52
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 65 / 67 69 / 69
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 71 98
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 2,35 / 4,9068 3,40 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 – 50 5 – 75
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -15 / +46 -15 / +46
(min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +24
Innengerät € 1.680,00 2.045,00
Außengerät € 3.140,00 3.375,00
Set (ohne Fernbedienung) € 4.820,00 5.420,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

37
38
Elite PACi Inverter 4-Wege Kassettengeräte 60x60

Produkthighlights Klimatisierung im Eurorastermaß


· Vorgestanzte Öffnung für Frischluftanschluss Rastermaß-Kassetten eignen sich insbesonde-
· Komfort durch Vierwege-Luftführung re für kleinere und mittelgroße Büros. Durch
· Integrierte Kondensatpumpe für eine Förderhöhe ihre Größe von 57,5 x 57,5 cm können sie pro-
bis 850 mm blemlos in abgehängte Decken mit
· 3-stufiger Turboventilator Eurorastermaß eingebaut werden.
· DC-Ventilatormotor für eine höhere Energieeffizienz
· Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit

PACi Elite
oder eines Enthalpie-Wärmeübertragers (ERV) über den

Mono
Steckanschluss PAW-FDC auf der Innengeräteplatine.
Das externe Gerät kann über die Fernbedienung des
Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet werden.
CZ-RTC5B
Optionale Design-
CZ-RWSK2
Infrarot-
CZ-RE2C2
Hotel-
NEU
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme
stehen zusätzlich zu den hier aufgeführten Modellen
Kabel-
Fernbedienung
Econavi- und
datanavi-
Fernbedienung Fernbedienung
18
auch Modelle mit 4,5 kW zur Verfügung. kompatibel

CZ-KPY3AW U-36PE2E5A
Deckenblende (700 x 700 mm, RAL9010) U-50PE2E5A
-15°C -20°C R22 R410A GLT CZ-KPY3BW
Kühlbetrieb Heizbetrieb DC-Ventilator R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie Wind- /Wetterschutz Deckenblende (625 x 625 mm, RAL9010)

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V)


3,6 kW 5,0 kW
Innengerät S-36PY2E5A S-50PY2E5A
Außengerät U-36PE2E5A U-50PE2E5A
Deckenblende (Reinweiß, RAL9010) CZ-KPY3AW / CZ-KPY3BW CZ-KPY3AW / CZ-KPY3BW
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 3,6 (1,5 - 4,0) 5,0 (1,5 - 5,6)
SEER 1 6,30 i 6,10 i
Auslegungslast (Kühlen) kW 3,6 5,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 0,80 (0,24 -0,95) 1,44 (0,24 - 1,77)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 200 287
Nennheizleistung (min. - max.) kW 4,0 (1,5 - 5,0) 5,6 (1,5 - 6,5)
SCOP 1 4,10 h 3,90 a
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 3,6 5,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 0,98 (0,19 - 1,36) 1,69 (0,19 - 2,17)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 1.229 1.795
Innengerät
Luftmenge Kühlen m3/h 360 / 480 / 582 510 / 588 / 666
Heizen m3/h 360 / 492 / 594 522 / 588 / 666
Entfeuchtung l/h 2,1 2,8
3
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 26 / 32 / 36 33 / 37 / 40
Heizen dB(A) 26 / 32 / 36 33 / 37 / 40
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 41 / 47 / 51 48 / 52 / 55
Heizen dB 41 / 47 / 51 48 / 52 / 55
Förderhöhe Kondensatpumpe 4 mm 850 850
Abmessungen (H x B x T) Innengerät mm 283 x 575 x 575 283 x 575 x 575
Deckenblende mm 31 x 625 x 625 31 x 625 x 625
Nettogewicht kg 18 / 2,4 18 / 2,4
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung A 11,0 / 16 12,0 / 16
Kabelquerschnitt Netzanschluss 5 mm2 3 x 2,5 3 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen A 3,60 6,50
Heizen A 4,50 7,70
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 2.280 / 2.280 2.280 / 2.460
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 45 / 46 46 / 48
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 64 / 66 65 / 68
Abmessungen HxBxT mm 619 x 799 / 299 619 x 799 x 299
Nettogewicht kg 39 39
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4) 6,35 (1/4)
Gasleitung mm (Zoll) 12,7 (1/2) 12,7 (1/2)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 1,40 / 2,9232 1,40 /2,9232
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 3 / 40 3 / 40
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 20 20
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -15 / +46 -15 / +46
(min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +24
Innengerät € 1.130,00 1.270,00
Deckenblende CZ-KPY3AW oder CZ-KPY3BW € 278,00 278,00
Außengerät € 1.880,00 2.057,00
Set inkl. Blende (ohne Fernbedienung) € 3.288,00 3.605,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00
1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der 4) Gemessen ab Deckenunterkante.
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung 5) Der Kabelquerschnitt bezieht sich auf die maximalen Leitungslängen. Bei kürzeren Leitungslängen
2281/2016 berechnet. kann der Leitungsquerschnitt in Übereinstimmung mit den lokal geltenden Vorschriften eventuell
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. geringer gewählt werden.
3) Messpositionen: Innengerät: 1,5 m unterhalb der Decke mittig unter dem Gerät. Außengerät: 1 m vor Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK.
dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites
www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.
39
Elite PACi Inverter 4-Wege Kassettengeräte

Produkthighlights
· Deckenhöhe bis 5,0 m
· Kondensatpumpe für eine Förderhöhe bis 850 mm
· Optionale Blende CZ-KPU3A mit Econavi-Funktion inklusive
Sensoren für Fußbodentemperatur und Luftfeuchte sowie
Aktivitätserfassung und Umwälzbetrieb
· Optionale nanoe™ X-Luftreinigungsfunktion speziell für kommer-
zielle Klimasysteme
· DC-Ventilator mit Turbolaufrad: effizient und leise
· Einzelsteuerung der Luftlenklamellen Wind- /Wetterschutz

· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme stehen zusät-
zlich zu den hier aufgeführten Modellen auch Modelle mit 4,5 kW
zur Verfügung.

U-36PE2E5A U-71PE2E5A U-71PE1E8A U-100PE1E5A U-100PE1E8A


U-50PE2E5A U-125PE1E8A
U-60PE2E5A U-140PE1E8A

28% -15°C -20°C 99% R22 R410A GLT


Kühlbetrieb Heizbetrieb DC-Ventilator R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V)


3,6 kW 5,0 kW 6,0 kW 7,1 kW 10,0 kW
Innengerät S-36PU2E5B S-50PU2E5B S-60PU2E5B S-71PU2E5B S-100PU2E5B
Außengerät U-36PE2E5A U-50PE2E5A U-60PE2E5A U-71PE1E5A U-100PE1E5A
Deckenblende CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 3,6 (1,5 - 4,0) 5,0 (1,5 - 5,6) 6,0 (2,5 - 7,1) 7,1 (2,5 - 8,0) 10,0 (3,3 - 12,5)
SEER 1 7,4 i 7,1 i 7,4 i 7,6 i 7,6 i
Auslegungslast (Kühlen) kW 3,6 5,0 6,0 7,1 10,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 0,77 (0,24 - 0,91) 1,32 (0,24 - 1,62) 1,60 (0,25 - 2,20) 1,80 (0,45 - 2,65) 2,34 (0,77 - 3,70)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 170 246 284 327 461
Nennheizleistung (min. - max.) kW 4,0 (1,5 - 5,0) 5,6 (1,5 - 6,5) 7,0 (2,0 - 8,0) 8,0 (2,0 - 9,0) 11,2 (4,1 - 14,0)
SCOP 1 4,6 i 4,4 h 4,2 h 4,3 h 4,8 i
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 3,6 5,0 6,0 7,1 10,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 0,78 (0,19 - 1,08) 1,26 (0,19 - 1,62) 1,72 (0,20 - 2,05) 1,86 (0,40 / 2,85) 2,24 (0,79 - 4,40)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 1.095 1.591 1.999 2.312 2.917
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 690 / 780 / 870 690 / 810 / 990 780 / 960 / 1.260 780 / 960 / 1.320 1.080 / 1.560 / 2.160
Heizen m3/h 690 / 780 / 870 690 / 810 / 990 780 / 960 / 1.260 780 / 960 / 1.320 1.080 / 1.560 / 2.160
Entfeuchtung l/h 0,7 1,6 1,7 2,5 2,7
3
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 27 / 28 / 30 27 / 29 / 32 28 / 31 / 36 28 / 31 / 37 32 / 38 / 45
Heizen dB(A) 27 / 28 / 30 27 / 29 / 32 28 / 31 / 36 28 / 31 / 37 32 / 38 / 45
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 41 / 43 / 45 42 / 44 / 47 43 / 46 / 51 43 / 46 / 52 47 / 53 / 60
Heizen dB 41 / 43 / 45 42 / 44 / 47 43 / 46 / 51 43 / 46 / 52 47 / 53 / 60
Förderhöhe Kondensatpumpe 4 mm 850 850 850 850 850
Abmessungen (H x B x T) Innengerät mm 256 x 840 x 840 256 x 840 x 840 256 x 840 x 840 256 x 840 x 840 319 x 840 x 840
Deckenblende mm 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950
Nettogewicht Innengerät / Blende kg 19 / 5 19 / 5 20 / 5 20 / 5 25 / 5
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 230 230
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 5 A 11,0 / 16 12,0 / 16 16,5 / 20 18,0 / 20 25,0 / 25
Kabelquerschnitt Netzanschluss 5 mm2 3 x 2,5 3 x 2,5 3 x 2,5 3 x 2,5 3x4
Nennbetriebsstrom Kühlen A 3,55 5,95 7,50 8,10 10,2
Heizen A 3,60 5,75 7,80 8,25 9,7
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 2.280 / 2.280 2.280 / 2.460 2.280 / 2.460 3.600 / 3.600 6.600 / 5.700
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 45 / 46 46 / 48 46 / 49 48 / 50 52 / 52
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 64 / 66 65 / 68 65 / 69 65 / 67 69 / 69
Abmessungen HxBxT mm 619 x 799 / 299 619 x 799 x 299 619 x 799 x 299 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 39 39 40 69 98
Leitungsanschlüsse Flüssig / Gas mm (Zoll) 6,35 (1/4) / 12,7 (1/2) 6,35 (1/4) / 12,7 (1/2) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 1,40 / 2,9232 1,40 /2,9232 1,95 / 4,0716 2,35 / 4,9068 3,4 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 3 / 40 3 / 40 3 / 40 5 / 50 5 / 75
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 20 20 50 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46
(min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24
Innengerät € 1.036,00 1.108,00 1.268,00 1.918,00 2.227,00
Deckenblende CZ-KPU3 € 415,00 415,00 415,00 415,00 415,00
Deckenblende CZ-KPU3A € 485,00 485,00 485,00 485,00 485,00
Außengerät € 1.880,00 2.057,00 2.115,00 2.755,00 3.305,00
Set inkl. Blende CZ-KPU3 (ohne Fernbedienung) € 3.331,00 3.580,00 3.798,00 5.088,00 5.947,00
Set inkl. Blende CZ-KPU3A (ohne Fernbedienung) € 3.401,00 3.650,00 3.868,00 5.158,00 6.017,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSU3 € 295,00 295,00 295,00 295,00 295,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00 163,00
Einbausatz CZ-CNEXU1 € 200,00 200,00 200,00 200,00 200,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung 4) Gemessen ab Deckenunterkante.
2281/2016 berechnet. 5) Empfohlene Absicherung und Kabelquerschnitt der Elektroleitungen beziehen sich auf 25 m bei
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. Verlegeart B2. Diese Werte sind vor Ort durch den Elektriker zu überprüfen und bei Bedarf gemäß den
3) Messpositionen: Innengerät: 1,5 m unterhalb der Decke mittig unter dem Gerät. Außengerät: 1 m vor geltenden Vorschriften anzupassen.

40
Elite PACi Inverter 4-Wege Kassettengeräte

NEU
18
CZ-KPU3A CZ-CNEXU1
Optionale Blende Optionaler Einbausatz
mit Econavi- für Nanoe™ X-Funktion CZ-KPU3
Funktion (Kabel- (Kabel-Fernbedienung Deckenblende
Fernbedienung CZ-RTC5B erforderlich)
CZ-RTC5B
erforderlich).

PACi Elite
Mono
Zuverlässige Leistung und hohe Energieeffizienz
Die Vierwege-Kassette PU2 (90x90) setzt Maßstäbe für einen ener-
giesparenden Betrieb und eine gesunde und angenehme
Raumluft. Hierzu tragen die Neukonzeption des Geräts mit effizien- CZ-RTC5B CZ-RWSU3 CZ-RE2C2
terem und leiserem Lüfter sowie der Nanoe™ X Luftreiniger bei. Optionale Design- Optionale Infrarot- Optionale Hotel-
Kabel- Fernbedienung Fernbedienung
Fernbedienung
Econavi- und
datanavi-
kompatibel

Dreiphasige Außengeräte (400 V)


7,1 kW 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Innengerät S-71PU2E5B S-100PU2E5B S-125PU2E5B S-140PU2E5B
Außengerät U-71PE1E8A U-100PE1E8A U-125PE1E8A U-140PE1E8A
Deckenblende CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 7,1 (3,2 - 8,0) 10,0 (3,3 - 12,5) 12,5 (3,3 - 14,0) 14,0 (3,3 - 15,5)
SEER 1 7,3 i 7,4 i 6,89 6,50
Auslegungslast (Kühlen) kW 7,1 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 1,80 (0,56 - 2,65) 2,34 (0,77 - 3,70) 3,37 (0,77 - 4,60) 4,24 (0,77- 5,74)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 340 473 n. n. v. 8 n. n. v. 8
Nennheizleistung (min. - max.) kW 8,0 (2,8 - 9,0) 11,2 (4,1 - 14,0) 14,0 (4,1 - 16,0) 16,0 (4,1 - 18,0)
SCOP 1 4,3 h 4,8 i 4,1 3,9
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 7,1 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 1,86 (0,50 - 2,85) 2,24 (0,79 - 4,40) 3,04 (0,79 - 5,04) 3,72 (0,79 - 5,72)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 2.312 2.917 n. n. v. 8 n. n. v. 8
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 780 / 960 / 1.320 1.080 / 1.560 / 2.160 1.140 / 1.620 / 2.220 1.200 / 1.740 / 2.280
Heizen m3/h 780 / 960 / 1.320 1.080 / 1.560 / 2.160 1.140 / 1.620 / 2.220 11.200 / 1.740 / 2.280
Entfeuchtung l/h 2,5 2,7 4,8 6,0
3
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 28 / 31 / 37 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46 34 / 40 / 47
Heizen dB(A) 28 / 31 / 37 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46 34 / 40 / 47
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 43 / 46 / 52 47 / 53 / 60 48 / 54 / 61 49 / 55 / 62
Heizen dB 43 / 46 / 52 47 / 53 / 60 48 / 54 / 61 49 / 55 / 62
Förderhöhe Kondensatpumpe 4 mm 850 850 850 850
Abmessungen (H x B x T) Innengerät mm 256 x 840 x 840 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840
Deckenblende mm 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950
Nettogewicht Innengerät / Blende kg 20 / 5 25 / 5 25 / 5 25 / 5
Außengerät
Spannungsversorgung V 400 400 400 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 5 A 7,0 / 16 9,0 / 16 10,0 / 16 11,0 / 16
Kabelquerschnitt Netzanschluss 5 mm2 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen A 2,70 3,45 5,15 6,45
Heizen A 2,80 3,30 5,20 6,50
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 3.600 / 3.600 6.600 / 5.700 7.800 / 6.600 8.100 / 7.200
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 48 / 50 52 / 52 53 / 53 54 / 55
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 65 / 67 69 / 69 70 / 70 71 / 71
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 71 98 98 98
Leitungsanschlüsse Flüssig / Gas mm (Zoll) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 2,35 / 4,9068 3,4 / 7,0992 3,4 / 7,0992 3,4 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 75 5 / 75 5 / 75
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 50 50 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46
(min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24
Innengerät € 1.918,00 2.227,00 2.675,00 2.866,00
Deckenblende CZ-KPU3 € 415,00 415,00 415,00 415,00
Deckenblende CZ-KPU3A € 485,00 485,00 485,00 485,00
Außengerät € 3.140,00 3.375,00 3.795,00 4.880,00
Set inkl. Blende CZ-KPU3 (ohne Fernbedienung) € 5.473,00 6.017,00 6.885,00 8.161,00
Set inkl. Blende CZ-KPU3A (ohne Fernbedienung) € 5.543,00 6.087,00 6.955,00 8.231,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSU3 € 295,00 295,00 295,00 295,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00
Einbausatz CZ-CNEXU1 € 200,00 200,00 200,00 200,00

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

41
Elite PACi Inverter Deckengeräte

Produkthighlights
· Alle Geräte nur 235 mm hoch
· Geringe Vibrationen und Betriebsgeräusche durch
Doppelrollkolbenverdichter
· DC-Inverter-Regelung
· Breite Luftführung in horizontaler und vertikaler Richtung
· Niedriger Schallpegel
· Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit oder eines
Enthalpie-Wärmeübertragers (ERV) über den Steckanschluss PAW-
FDC auf der Innengeräteplatine Das externe Gerät kann über die Wind- /Wetterschutz

Fernbedienung des Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet


werden.
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme stehen zusät-
zlich zu den hier aufgeführten Modellen auch Modelle mit 4,5 kW
zur Verfügung.

U-36PE2E5A U-71PE2E5A U-71PE1E8A U-100PE1E5A U-100PE1E8A


U-50PE2E5A U-125PE1E8A
U-60PE2E5A U-140PE1E8A

-10°C -15°C R22 R410A GLT


Kühlbetrieb Heizbetrieb R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V)


3,6 kW 5,0 kW 6,0 kW 7,1 kW 10,0 kW
Innengerät S-36PT2E5B S-50PT2E5B S-60PT2E5B S-71PT2E5B S-100PT2E5B
Außengerät U-36PE2E5A U-50PE2E5A U-60PE2E5A U-71PE1E5A U-100PE1E5A
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 3,6 (1,5 - 4,0) 5,0 (1,5 - 5,6) 6,0 (2,0 - 7,1) 7,1 (2,5 - 8,0) 10,0 (3,3 - 12,5)
SEER 1 6,7 i 6,5 i 6,8 i 6,2 i 6,7 i
Auslegungslast (Kühlen) kW 3,6 5,0 6,0 7,1 10,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 0,75 (0,24 - 0,89) 1,34 (0,24 - 1,64) 1,61 (0,25 - 2,25) 1,93 (0,45 - 2,78) 2,53 (0,84 - 3,85)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 188 269 309 965 523
Nennheizleistung (min. - max.) kW 4,0 (1,5 - 5,0) 5,6 (1,5 - 6,5) 7,0 (1,8 - 8,0) 8,0 (2,0 - 9,0) 11,2 (4,1 - 14,0)
SCOP 1 4,3 h 4,1 h 4,1 h 4,0 h 4,3 h
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 3,6 5,0 6,0 7,1 10,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 0,80 (0,19 - 1,11) 1,34 (0,19 - 1,72) 1,66 (0,20 - 1,95) 1,93 (0,40 - 2,90) 2,60 (0,90 - 4,40)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 1.172 1.707 2.050 2.485 3.256
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 630 / 720 / 840 630 / 750 / 900 870 / 1.020 / 1.200 930 / 1.080 / 1.260 1.380 / 1.500 / 1.800
Heizen m3/h 630 / 720 / 840 630 / 750 / 900 870 / 1.020 / 1.200 930 / 1.080 / 1.260 1.380 / 1.500 / 1.800
Entfeuchtung l/h 2,1 2,8 3,4 4,2 6,0
3
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 29 / 32 / 36 29 / 33 / 37 30 / 34 / 38 31 / 35 / 39 35 / 37 / 42
Heizen dB(A) 29 / 32 / 36 29 / 33 / 37 30 / 34 / 38 31 / 35 / 39 35 / 37 / 42
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 47 / 50 / 54 47 / 51 / 55 48 / 52 / 56 49 / 53 / 57 53 / 55 / 60
Heizen dB 47 / 50 / 54 47 / 51 / 55 48 / 52 / 56 49 / 53 / 57 53 / 55 / 60
Abmessungen HxBxT mm 235 x 960 x 960 235 x 960 x 690 235 x 1.275 x 690 235 x 1.275 x 690 235 x 1.590 x 690
Nettogewicht kg 27 27 33 33 40
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 230 230
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 4 A 11,0 / 16 12,0 / 16 16,5 / 20 18,0 / 20 25,0 / 25
Kabelquerschnitt Netzanschluss 4 mm2 3 x 2,5 3 x 2,5 3 x 2,5 3 x 2,5 3x4
Nennbetriebsstrom Kühlen A 3,40 6,00 7,50 8,70 11,1
Heizen A 3,65 6,10 7,80 8,60 11,4
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 2.280 / 2.280 2.280 / 2.460 2.280 / 2.460 3.600 / 3.600 6.600 / 5.700
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 45 / 46 46 / 48 46 / 49 48 / 50 52 / 52
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 64 / 66 65 / 68 65 / 69 65 / 67 69 / 69
Abmessungen HxBxT mm 619 x 799 / 299 619 x 799 x 299 619 x 799 x 299 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 39 39 40 69 98
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4) 6,35 (1/4) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 12,7 (1/2) 12,7 (1/2) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 1,40 / 2,9232 1,40 /2,9232 1,95 / 4,0716 2,35 / 4,9068 3,40 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 3 / 40 3 / 40 5 / 50 5 / 50 5 / 75
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 20 20 50 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46
(min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24
Innengerät € 1.375,00 1.560,00 1.785,00 2.025,00 2.375,00
Außengerät € 1.880,00 2.057,00 2.115,00 2.755,00 3.305,00
Set (ohne Fernbedienung) € 3.255,00 3.617,00 3.900,00 4.780,00 5.680,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWST3N € 252,00 252,00 252,00 252,00 252,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00 208,00 208,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung 4) Empfohlene Absicherung und Kabelquerschnitt der Elektroleitungen beziehen sich auf 25 m bei
2281/2016 berechnet. Verlegeart B2. Diese Werte sind vor Ort durch den Elektriker zu überprüfen und bei Bedarf gemäß den
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. geltenden Vorschriften anzupassen.
3) Messpositionen: Innengerät: 1 m vor dem Gerätegehäuse und 1 m unter dem Gerät; Außengerät: 1 m

42
Elite PACi Inverter Deckengeräte

NEU
18

PACi Elite
Mono
DC-Ventilatormotor für höhere Energieeffizienz
Der DC-Ventilatormotor der Deckenunterbaugeräte sorgt für eine
höhere Energieeffizienz und einen besonders geräuscharmen Betrieb.
Um bei der Installation verschiedener Geräte einen einheitlichen
optischen Eindruck zu erzielen, haben alle Geräte dieselbe Höhe und
Tiefe. Außerdem sind sie zur Verbesserung der Luftqualität mit einer
vorgestanzten Öffnung für einen Frischluftanschluss ausgestattet.
CZ-RTC5B CZ-RWST3N CZ-RE2C2 CZ-CENSC1
Optionale Design- Infrarot- Hotel- Econavi-Sensor
Kabel- Fernbedienung Fernbedienung
Fernbedienung
Econavi- und
datanavi-
kompatibel

Dreiphasige Außengeräte (400 V)


7,1 kW 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Innengerät S-71PT2E5B S-100PT2E5B S-125PT2E5B S-140PT2E5B
Außengerät U-71PE1E8A U-100PE1E8A U-125PE1E8A U-140PE1E8A
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 7,1 (2,5 - 8,0) 10,0 (3,3 - 12,5) 12,5 (3,3 - 14,0) 14,0 (3,3 - 15,0)
SEER 1 5,9 h 6,6 i 5,74 5,34
Auslegungslast (Kühlen) kW 7,1 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 1,93 (0,45 - 2,78) 2,53 (0,84 - 3,85) 3,73 (0,84 - 4,86) 4,65 (0,84 - 5,65)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 421 531 – –
Nennheizleistung (min. - max.) kW 8,0 (2,0 - 9,0) 11,2 (4,1 - 14,0) 14,0 (4,1 - 16,0) 16,0 (4,1 - 18,0)
SCOP 1 4,0 h 4,3 h 3,81 3,70
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 7,1 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 1,93 (0,40 - 2,90) 2,60 (0,90 - 4,40) 3,51 (0,90 - 5,21) 4,36 (0,90 - 5,93)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 2.485 3.256 – –
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 930 / 1.080 / 1.260 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040 1.500 / 1.740 / 2.100
Heizen m3/h 930 / 1.080 / 1.260 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040 1.500 / 1.740 / 2.100
Entfeuchtung l/h 4,2 6,0 7,9 9,0
3
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 31 / 35 / 39 35 / 37 / 42 36 / 40 / 46 37 / 41 / 47
Heizen dB(A) 31 / 35 / 39 35 / 37 / 42 36 / 40 / 46 37 / 41 / 47
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 49 / 53 / 57 53 / 55 / 60 54 / 58 / 64 55 / 59 / 65
Heizen dB 49 / 53 / 57 53 / 55 / 60 54 / 58 / 64 55 / 59 / 65
Abmessungen HxBxT mm 235 x 1.275 x 690 235 x 1.590 x 690 235 x 1.590 x 690 235 x 1.590 x 690
Nettogewicht kg 33 40 40 40
Außengerät
Spannungsversorgung V 400 400 400 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 4 A 7,0 / 16 9,0 / 16 10,0 / 16 11,0 / 16
Kabelquerschnitt Netzanschluss 4 mm2 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen A 2,90 3,75 5,55 6,95
Heizen A 2,90 3,85 5,20 6,50
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 3.600 / 3.600 6.600 / 5.700 7.800 / 6.600 8.100 / 7.200
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 48 / 50 52 / 52 53 / 53 54 / 55
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 65 / 67 69 / 69 70 / 70 71 / 71
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 71 98 98 98
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 2,35 / 4,9068 3,40 / 7,0992 3,40 / 7,0992 3,40 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 75 5 / 75 5 / 75
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 50 50 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46
(min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24
Innengerät € 2.025,00 2.375,00 2.485,00 2.590,00
Außengerät € 3.140,00 3.375,00 3.795,00 4.880,00
Set (ohne Fernbedienung) € 5.165,00 5.750,00 6.280,00 7.470,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWST3N € 252,00 252,00 252,00 252,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00 208,00

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

43
Elite PACi Inverter Zwischendeckengeräte hohe Pressung

Produkthighlights
· Niedriges Betriebsgeräusch (26 dB(A)) bei den Geräteleistungen
5,0 kW, 6,0 kW und 7,1 kW)
· Automatischer Wiederanlauf nach Stromausfall
· Autom. Betriebsartenumschaltung
· DC-Ventilatormotor für eine höhere Energieeffizienz
· Integrierte Kondensathebepumpe (Förderhöhe 500 mm ab
Kondensatstutzen)
· Inklusive saugseitigem Grobstaubfilter
· Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit oder eines Wind- /Wetterschutz

Enthalpie-Wärmeübertragers (ERV) über den Steckanschluss PAW-


FDC auf der Innengeräteplatine Das externe Gerät kann über die
Fernbedienung des Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet
werden.
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme stehen zusät-
zlich zu den hier aufgeführten Modellen auch Modelle mit 4,5 kW
zur Verfügung.
U-36PE2E5A U-71PE2E5A U-71PE1E8A U-100PE1E5A U-100PE1E8A
U-50PE2E5A U-125PE1E8A
U-60PE2E5A U-140PE1E8A

-15°C -20°C R22 R410A GLT


Kühlbetrieb Heizbetrieb DC-Ventilator Integrierter Filter R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V)


3,6 kW 5,0 kW 6,0 kW 7,1 kW 10,0 kW
Innengerät S-36PF1E5B S-50PF1E5B S-60PF1E5B S-71PF1E5B S-100PF1E5B
Außengerät U-36PE2E5A U-50PE2E5A U-60PE2E5A U-71PE1E5A U-100PE1E5A
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 3,6 (1,5 - 4,0) 5,0 (1,5 - 5,6) 6,0 (2,0 - 7,1) 7,1 (2,5 - 8,0) 10,0 (3,3 - 12,5)
SEER 1 5,7 h 5,7 h 6,1 i 6,4 i 5,8 h
Auslegungslast (Kühlen) kW 3,6 5,0 6,0 7,1 10,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 0,81 (0,29 - 1,00) 1,30 (0,29 - 1,60) 1,65 (0,34 - 2,35) 1,85 (0,53 - 2,65) 2,44 (0,84 - 3,70)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 221 307 344 388 603
Nennheizleistung (min. - max.) kW 4,0 (1,5 - 5,0) 5,6 (1,5 - 6,5) 7,0 (1,8 - 8,0) 8,0 (2,0 - 9,0) 11,2 (4,1 - 14,0)
SCOP 1 3,9 a 3,9 a 4,0 h 4,0 h 3,8 a
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 3,6 4,0 6,0 7,1 10,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 0,88 (0,24 - 1,20) 1,39 (0,24 - 1,75) 1,75 (0,29 - 2,10) 2,08 (0,48 - 2,90) 2,60 (0,90 - 4,40)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 1.292 1.436 2.100 2.485 3.684
Innengerät
Externe statische Pressung 3 (min. - max.) Pa 70 (10 - 150) 70 (10 - 150) 70 (10 - 150) 70 (10 - 150) 100 (10 - 150)
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 600 / 780 / 840 720 / 900 / 960 900 / 1.140 / 1.260 900 / 1.140 / 1.260 1.260 / 1.560 / 1.920
Heizen m3/h 600 / 780 / 840 720 / 900 / 960 900 / 1.140 / 1.260 900 / 1.140 / 1.260 1.260 / 1.560 / 1.920
Entfeuchtung l/h 2,1 2,8 3,4 4,2 6,0
4
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 25 / 29 / 33 26 / 30 / 34 26 / 32 / 35 26 / 32 / 35 31 / 34 / 38
Heizen dB(A) 25 / 29 / 33 26 / 30 / 34 26 / 32 / 35 26 / 32 / 35 31 / 34 / 38
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 47 / 51 / 55 48 / 52 / 56 48 / 54 / 57 48 / 54 / 57 53 / 56 / 60
Heizen dB 47 / 51 / 55 48 / 52 / 56 48 / 54 / 57 48 / 54 / 57 53 / 56 / 60
Förderhöhe Kondensatpumpe 6 mm 500 500 500 500 500
Abmessungen HxBxT mm 290 x 800 x 700 290 x 800 x 700 290 x 1.000 x 700 290 x 1.000 x 700 290 x 1.400 x 700
Nettogewicht kg 28 28 33 33 45
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 230 230
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 5 A 11 / 16 12 / 16 16,5 / 20 18 / 20 25 / 25
Kabelquerschnitt Netzanschluss 5 mm2 3 x 2,5 3 x 2,5 3 x 2,5 3 x 2,5 3x4
Nennbetriebsstrom Kühlen A 3,50 5,60 7,40 8,60 10,6
Heizen A 3,85 6,05 7,85 9,50 11,2
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 2.280 / 2.280 2.280 / 2.460 2.280 / 2.460 3.600 / 3.600 6.600 / 5.700
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 45 / 46 46 / 48 46 / 49 48 / 50 52 / 52
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 64 / 66 65 / 68 65 / 69 65 / 67 69 / 69
Abmessungen HxBxT mm 619 x 799 / 299 619 x 799 x 299 619 x 799 x 299 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 39 39 40 69 98
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4) 6,35 (1/4) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 12,7 (1/2) 12,7 (1/2) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 1,40 / 2,9232 1,40 /2,9232 1,95 / 4,0716 2,35 / 4,9068 3,4 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 3 / 40 3 / 40 5 / 50 5 / 50 5 / 75
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 20 20 50 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46
(min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24
Innengerät € 1.285,00 1.680,00 1.730,00 1.785,00 2.280,00
Außengerät € 1.880,00 2.057,00 2.115,00 2.755,00 3.305,00
Set (ohne Fernbedienung) € 3.165,00 3.737,00 3.845,00 4.540,00 5.585,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00 152,00 152,00 152,00
Infrarot-Empfänger CZ-RWSC3 € 110,00 110,00 110,00 110,00 110,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00 208,00 208,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung 5) Empfohlene Absicherung und Kabelquerschnitt der Elektroleitungen beziehen sich auf 25 m bei
2281/2016 berechnet. Verlegeart B2. Diese Werte sind vor Ort durch den Elektriker zu überprüfen und bei Bedarf gemäß den
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. geltenden Vorschriften anzupassen.
3) Werkseinstellung mit mittlerer externer statischer Pressung. 6) Gemessen ab Kondensatstutzen.
4) Messpositionen: Innengerät: 1,5 m unterhalb der Decke mittig unter dem Gerät. Außengerät: 1 m vor
Daten sind teilweise vorläufig.
44
Elite PACi Inverter Zwischendeckengeräte hohe Pressung

NEU
18

PACi Elite
Mono
Installation in Zwischendecken NEU
Die Kanalgeräte sind ideal für flexible, in 2018
Zwischendecken installierte Klimatisierungs-
anwendungen geeignet und können über CZ-RTC5B CZ-RWSK2 + CZ-RE2C2 CZ-CENSC1
optionale Anschlussstutzen mit 200 mm Optionale Design- CZ-RWSC3 Optionale Hotel- Optionaler
Kabel- Optionale Infrarot- Fernbedienung Econavi-Sensor
Durchmesser problemlos an runde Luftkanäle Fernbedienung Fernbedienung
angeschlossen werden. Econavi- und
datanavi-
kompatibel

Dreiphasige Außengeräte (400 V)


7,1 kW 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Innengerät S-71PF1E5B S-100PF1E5B S-125PF1E5B S-140PF1E5B
Außengerät U-71PE1E8A U-100PE1E8A U-125PE1E8A U-140PE1E8A
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 7,1 (3,2 - 8,0) 10,0 (3,3 - 12,5) 12,5 (3,3 - 14,0) 14,0 (3,3 - 15,5)
SEER 1 6,0 a 5,7 h 5,55 5,40
Auslegungslast (Kühlen) kW 7,1 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 1,85 (0,64 - 2,65) 2,44 (0,84 - 3,70) 3,57 (0,84 - 4,60) 4,31 (0,84 - 6,00)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 414 614 – –
Nennheizleistung (min. - max.) kW 8,0 (2,8 - 9,0) 11,2 (4,1 - 14,0) 14,0 (4,1 - 16,0) 16,0 (4,1 - 18,0)
SCOP 1 3,9 a 3,8 a 3,72 3,63
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 7,1 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 2,08 (0,58 - 2,90) 2,60 (0,90 - 4,40) 3,48 (0,90 - 5,20) 4,44 (0,90 - 5,90)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 2.548 3.684 – –
Innengerät
Externe statische Pressung 3 (min. - max.) Pa 70 (10 - 150) 100 (10 - 150) 100 (10 - 150) 100 (10 - 150)
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 900 / 1.140 / 1.260 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040 1.500 / 1.920 / 2.160
Heizen m3/h 900 / 1.140 / 1.260 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040 1.500 / 1.920 / 2.160
Entfeuchtung l/h 4,2 6,0 7,9 9,0
4
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 26 / 32 / 35 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39 33 / 36 / 40
Heizen dB(A) 26 / 32 / 35 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39 33 / 36 / 40
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 48 / 54 / 57 53 / 56 / 60 54 / 57 / 61 55 / 58 / 62
Heizen dB 48 / 54 / 57 53 / 56 / 60 54 / 57 / 61 55 / 58 / 62
Förderhöhe Kondensatpumpe 6 mm 500 500 500 500
Abmessungen HxBxT mm 290 x 1.000 x 700 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700
Nettogewicht kg 33 45 45 45
Außengerät
Spannungsversorgung V 400 400 400 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 5 A 7 / 16 9 / 16 10 / 16 11 / 16
Kabelquerschnitt Netzanschluss 5 mm2 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen A 2,65 3,53 5,29 6,42
Heizen A 3,00 3,70 5,26 6,35
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 3.600 / 3.600 6.600 / 5.700 7.800 / 6.600 8.100 / 7.200
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 48 / 50 52 / 52 53 / 53 54 / 55
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 65 / 67 69 / 69 70 / 70 71 / 71
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 71 98 98 98
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 2,35 / 4,9068 3,4 / 7,0992 3,4 / 7,0992 3,4 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 75 5 / 75 5 / 75
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 50 50 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46
(min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24
Innengerät € 1.785,00 2.280,00 2.520,00 2.780,00
Außengerät € 3.140,00 3.375,00 3.795,00 4.880,00
Set (ohne Fernbedienung) € 4.925,00 5.655,00 6.315,00 7.660,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00 152,00 152,00
Infrarot-Empfänger CZ-RWSC3 € 110,00 110,00 110,00 110,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00 208,00

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

45
Big PACi Inverter Zwischendeckengeräte mit sehr hoher Pressung

Hohe Leistung auf kleinstem Raum.


Die Kanalgeräte von Panasonic mit hohen Kühlleistungen
von 20,0 bzw. 25,0 kW eignen sich hervorragend für Anwen-
dungen im Einzelhandel sowie großen Räumen mit Lasten, CZ-RTC5B CZ-RWSK2 + CZ-RE2C2 CZ-CENSC1
Optionale Design- CZ-RWSC3 Optionale Hotel- Optionaler
für die ansonsten VRF-Systeme verwendet werden. Die Kabel- Optionale Infrarot- Fernbedienung Econavi-Sensor
Fernbedienung
leichte und kompakte Bauweise ermöglicht eine einfache Econavi- und
Fernbedienung

Montage in jeder Art von kommerzieller Einrichtung. Die datanavi-


kompatibel
Konstruktion mit zwei Ventilatoren sorgt im Vergleich zu
herkömmlichen Geräten dieser Leistungsklasse für eine
wesentlich geringere Stellfläche.

Vorteile der PE Kanalgeräte


Energieeffizient und umweltfreundlich Einfache Wartung und Montage
· Inverter-Regelung für eine optimale Energieeffizienz · Geräte mit hoher statischer Pressung, hervorragend geeignet für
· Umweltverträgliches Kältemittel R410A Büros, Geschäfte und Lagerhallen
Hoher Komfort
· Betrieb bei Außentemperaturen bis -15 °C im Kühlbetrieb und Systembeispiel
–20 °C im Heizbetrieb An der Unterseite des Innengerätegehäuses ist eine Wartungsblende
· Raumtemperatursensor auf Sensor in Kabelfernbedienung (min. 450 x 450 mm) erforderlich. (Verteiler und Luftauslässe bauseits.)
umschaltbar
Anwenderfreundlich
· Wochentimer mit 6 Schaltvorgängen pro Tag bzw. 42 pro Woche
(nur Kabelfernbedienung)
· Wahl zwischen Kabel-, Infrarot- und Hotelfernbedienung
Wartungsblende (min. 450 x 450 mm)

Die neuen PACi-Außengeräte mit 20,0 bzw. 25,0 kW Größere Wärmeübertrageroberfläche


eignen sich hervorragend für Anwendungen im Ein- Durch die optimierte Konstruktion
zelhandel sowie großen Räumen mit Lasten, für die des Wärmeübertragers wird die
ansonsten VRF-Systeme verwendet werden. Energieeffizienz um 5 % erhöht.
Dabei wird der Wärmeübergang
durch die versetzte Anordnung
Neue Funktionen der Rohrleitungen und eine im
Vergleich zum Vorgängermodell
· 0–10-V-Leistungsregelung über den Mini-Schnittstellenadap- um 8 % größere Oberfläche des
ter CZ-CAPBC2 Wärmeübertragers deutlich
· Zeitgesteuerte Leistungsbegrenzung erhöht. Dies führt zu einer höhe-
· Erweiterte Energiesparfunktionen für die PACi Elite-Außenge- ren Leistung des Wärmeübertra-
räte gers.
· Kompakte Bauform: erleichterte Installation bei geringem
Platzangebot
· Besonders gut geeignet für anspruchsvolle Anwendungen in
Bluefin-Beschichtung
kleinen bis mittleren Installationen im kommerziellen und pri-
vaten Bereich Die Leistung eines Klimageräts hängt wesentlich vom einwan-
dfreien Zustand seines Verflüssigers ab, der durch stark salzhal-
tige Luft, Wind, Staub und andere korrosive Faktoren beeinträ-
Neuer Verdichter von Panasonic chtigt oder beschädigt werden kann. Durch eine spezielle Anti-
korrosionsbeschichtung konnte Panasonic die Lebensdauer
Optimierte Inverterregelung für verbesserten Teillastbetrieb der Verflüssiger verlängern. Diese Spezialbeschichtung ermö-
von 10 bis 100 %. glicht einen langjährigen und zuverlässigen Komfort sowie lan-
Der größere Drehzahlbereich des Verdichters ermöglicht einen gfristig gesehen eine erhöhte Energieersparnis.
effizienteren Betrieb über das gesamte Jahr. Maximale Gesamt-
leitungslänge: 120 m.
Kombinierbar mit allen Panasonic Bedieneinheiten

46
Big PACi Inverter Zwischendeckengeräte mit sehr hoher Pressung

Produkthighlights
· Erhöhte Energieeffizienz durch neuen
Panasonic Verdichter
· Optimiertes Teillastverhalten
· Betrieb bei Außentemperaturen bis -15 °C im
Kühlbetrieb und –20 °C im Heizbetrieb
· Maximale Leitungslänge: 120 m
· Bluefin-Wärmeübertragerbeschichtung für

PACi Elite
einen verbesserten Korrosionsschutz

Mono
· Leistungssteuerung mittels 0–10-V-Signal

Hocheffizienter
-15°C -20°C R22 R410A GLT
Wind- /Wetterschutz U-200PE2E8A U-250PE2E8A

Verdichter Kühlbetrieb Heizbetrieb Bluefin Großer Ventilator R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität


5 Jahre
Verdichter-
garantie

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Dreiphasige Außengeräte (400 V)


20,0 kW 25,0 kW
Innengerät S-200PE2E5 S-250PE2E5
Außengerät U-200PE2E8A 6 U-250PE2E8A 6
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 19,5 (5,4 - 22,4) 25,0 (6,3 - 28,0)
Nenn-EER 1 3,11 2,91
SEER 2 5,34 4,83
Auslegungslast (Kühlen) 19,5 25,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen kW 6,27 8,60
Nennheizleistung (min. - max.) kW 22,4 (5,6 - 25,0) 28,0 (7,1 - 31,5)
Nenn-COP 3,54 3,64
SCOP 2 3,55 3,56
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C 17,0 20,00
Nennleistungsaufnahme Heizen kW 6,32 7,70
Innengerät
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50
Ext. stat. Pressung bei Auslieferung Pa 60 72
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 2.640 / 3.060 / 3.360 3.180 / 3.780 / 4.320
Heizen m3/h 2.640 / 3.060 / 3.360 3.180 / 3.780 / 4.320
Entfeuchtung Kühlen l/h 11,1 13,9
3
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) ni / mi / ho dB(A) 38 / 41 / 43 42 / 45 / 47
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) dB(A) 70 / 73 / 75 74 / 77 / 79
Abmessungen 5 HxBxT mm 479 x 1.453 x 1.205 479 x 1.453 x 1.205
Nettogewicht kg 100 104
Außengerät
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 400 / 3 + N / 50 400 / 3 + N / 50
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung A 20 / 25 20 / 25
Kabelquerschnitt Netzanschluss 4 mm2 5x4 5x4
Luftmenge m3/h 9.840 9.600
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 60 / 62 61 / 63
Schallleistungspegel (hoch) dB 78 / 80 80 / 82
Abmessungen 5 HxBxT mm 1.500 x 980 x 370 1.500 x 980 x 370
Nettogewicht kg 127 138
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 12,7 (1/2)
Gasleitung mm (Zoll) 25,4 (1) 25,4 (1)
Kältemittelfüllung (R410A) kg / tCO2-Äqu. 5,6 / 11,6928 6,4 / 13,3632
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 30 30 / 30
Leitungslänge (min. – max.) m 5 – 120 5 – 120
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 50 80
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -15 / +46 -15 / +43
(min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +15
Innengerät € 4.295,00 4.715,00
Außengerät € 6.720,00 7.245,00
Set (ohne Fernbedienung) € 11.015,00 11.960,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00
Infrarot-Empfänger CZ-RWSC3 € 110,00 110,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00

1) EER-/COP-Werte werden in Übereinstimmung mit EN14511 berechnet. 4) Der Kabelquerschnitt bezieht sich auf die maximalen Leitungslängen. Bei kürzeren Leitungslängen
2) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der kann der Leitungsquerschnitt in Übereinstimmung mit den lokal geltenden Vorschriften eventuell
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung geringer gewählt werden.
2281/2016 berechnet. 5) Für den Leitungsanschluss sind am Innengerät 100 mm und am Außengerät 70 mm hinzuzuaddieren.
3) Messpositionen: Innengerät: 1,5 m unterhalb der Decke mittig unter dem Gerät. Außengerät: 1 m vor 6) Die Außengeräte sind vorgesehen für die Leistungssteuerung bei Verwendung eines seriell-parallelen
dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97. Mini-Schnittstellenadapters.

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

47
DX-Kit für externe Wärmeübertrager

Produkthighlights
· Drei Ausführungen in Abhängigkeit von der benötigten
Funktionalität (Komplett-, Standard- und Light-Version)
· Gehäuseausführung in Schutzart IP65 für den Einsatz im
Außenbereich
· Leistungssteuerung einstellbar von 40 bis 115 % der
Nennstromaufnahme (in 5-%-Schritten) durch
0–10-V-Eingangssignal*
· Einfache Steuerung über GLT
Wind- /Wetterschutz
* Nur verfügbar mit Standard- und Komplett-Version in Kombination mit Außengeräten ab 6 kW
Kühlleistung.

U-50PE2E5A U-71PE2E5A U-71PE1E8A U-100PE1E5A U-100PE1E8A U-200PE2E8A


U-60PE2E5A U-125PE1E8A U-250PE2E8A
U-140PE1E8A

-15°C -20°C R22 R410A GLT


Kühlbetrieb Heizbetrieb R22-Umrüstung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

PACi Elite
Einphasige Außengeräte (230 V)
DX-Kit (Komplett-Version) PAW-280PAH2 PAW-280PAH2 PAW-280PAH2 PAW-280PAH2
DX-Kit (Standard-Version) PAW-280PAH2M PAW-280PAH2M PAW-280PAH2M PAW-280PAH2M
DX-Kit (Light-Version) PAW-280PAH2L PAW-280PAH2L PAW-280PAH2L PAW-280PAH2L
Nennkühlleistung kW 5,0 6,0 7,1 10,0
Nennheizleistung kW 5,6 7,0 8,0 11,2
DX-Kit
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50
Kommunikationsleitung (geschirmt) mm2 2 x 0,75 2 x 0,75 2 x 0,75 2 x 0,75
Abmessungen der Steuereinheit (H x B x T) mm 278 x 278 x 180 278 x 278 x 180 278 x 278 x 180 278 x 278 x 180
Gewicht (Komplett- u. Standard- / Light-Version) kg 4,25 / 3,98 4,25 / 3,98 4,25 / 3,98 4,25 / 3,98
Temperaturbereich Kühlen 1 °C TK / °C FK 18 – 32 / 13 – 23 18 – 32 / 13 – 23 18 – 32 / 13 – 23 18 – 32 / 13 – 23
Temperaturbereich Heizen 1 °C TK 16 – 30 16 – 30 16 – 30 16 – 30
Schutzart der Steuereinheit IP65 IP65 IP65 IP65
Außengerät (Elite PE) U-50PE2E5A U-60PE2E5A U-71PE2E5A U-100PE1E5A
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50
Max. Stromaufnahme/empfohleneAbsicherung 2 A 12 / 16 18 / 20 18 / 20 25 / 25
Kabelquerschnitt Netzanschluss 2 mm2 3 x 2,5 3 x 2,5 3 x 2,5 3x4
Abmessungen HxBxT mm 569 x 790 x 285 996 x 940 x 340 996 x 940 x 340 1416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 42 68 69 98
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 6,35 (1/4") 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 9,52 (3/8")
Gasleitung mm (Zoll) 12,7 (1/2") 15,88 (5/8") 15,88 (5/8") 15,88 (5/8")
Außentemperatur- Kühlen °C TK -10 / 43 -10 / 43 -10 / 43 -10 / 43
Grenzwerte (min. / max.) Heizen °C FK -20 / 15 -20 / 15 -20 / 15 -20 / 15
DX-Kit (Komplett-Version) € 2.255,00 2.255,00 2.255,00 2.255,00
DX-Kit (Standard-Version) € 1.895,00 1.895,00 1.895,00 1.895,00
DX-Kit (Light-Version) € 1.625,00 1.625,00 1.625,00 1.625,00
Außengerät (Elite) € 2.057,00 2.115,00 2.755,00 3.305,00

3 DX-Kit-Ausführungen: Komplett-Version, Standard-Version (M) und Light-Version (L) 1) Lufteintrittstemperatur in den Wärmeübertrager
2) Der Kabelquerschnitt bezieht sich auf die maximalen Leitungslängen. Bei kürzeren Leitungslängen
Modellbezeichnung IP 65 Leistungssteuerung Außentemperaturgeführte Regelung,
kann der Leitungsquerschnitt in Übereinstimmung mit den lokal geltenden Vorschriften eventuell
mit 0–10-V-Signal 3 Vermeidung von Zugerscheinungen
geringer gewählt werden.
PAW-280PAH2 Ja Ja Ja
PAW-280PAH2M Ja Ja Nein Hinweis: Die Auslegung des Fremdverdampfers muss gemäß Panasonic Spezifikation erfolgen.
PAW-280PAH2L Ja Nein Nein

Bestandteile der DX-Anschlusskits


Komplett- Standard-
Komponenten Light-Version
Version Version
Kunststoff-Gehäuse IP65, teilweise transparent Ja Ja Ja
Hauptplatine einschl. Transformator Ja Ja Ja
Bedieneinheit (CZ-RTC4) Ja Ja Ja
Temperaturfühler E1 (Kälteseite) Ja Ja Ja
Temperaturfühler E2 (Kälteseite) Ja Ja Ja
Temperaturfühler TA (Lufteintritt) Ja Ja Ja
Zusatz-Thermostat mit Fühler (für Ausblas- oder
Ja Nein Nein
Außentemperatur) 3
Interface 0–10 V (CZ-CAPBC2) 3 Ja Ja Nein
Klemmleiste für Fühler und Spannungsversorgung Ja Ja Ja
Kontaktplatine (PAW-T10) Ja Nein Ja

3) Nicht verwendbar mit Außengerät U-50PE1E5

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

48
DX-Kit für externe Wärmeübertrager

PACi Elite
Mono
Einbindung von RLT-Anlagen
Mit dem DX-Kit für Fremdverdampfer können bauseitige RLT-Anlagen
problemlos in PACi-Systeme eingebunden werden.
Als Anwendungsbereich kommen z. B. RLT-Anlagen für Hotels,
Büroräume, Server-Räume oder größere Gebäude in Frage.

PACi Elite
Dreiphasige Außengeräte (400 V)
DX-Kit (Komplett-Version) PAW-280PAH2 PAW-280PAH2 PAW-280PAH2 PAW-280PAH2 PAW-280PAH2 PAW-280PAH2
DX-Kit (Standard-Version) PAW-280PAH2M PAW-280PAH2M PAW-280PAH2M PAW-280PAH2M PAW-280PAH2M PAW-280PAH2M
DX-Kit (Light-Version) PAW-280PAH2L PAW-280PAH2L PAW-280PAH2L PAW-280PAH2L PAW-280PAH2L PAW-280PAH2L
Nennkühlleistung kW 7,1 10,0 12,5 14,0 20,0 25,0
Nennheizleistung kW 8,0 11,2 14,0 16,0 22,4 28,0
DX-Kit
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50
Kommunikationsleitung (geschirmt) mm2 2 x 0,75 2 x 0,75 2 x 0,75 2 x 0,75 2 x 0,75 2 x 0,75
Abmessungen der Steuereinheit (H x B x T) mm 278 x 278 x 180 278 x 278 x 180 278 x 278 x 180 278 x 278 x 180 278 x 278 x 180 278 x 278 x 180
Gewicht (Komplett- u. Standard- / Light-Version) kg 4,25 / 3,98 4,25 / 3,98 4,25 / 3,98 4,25 / 3,98 4,25 / 3,98 4,25 / 3,98
Temperaturbereich Kühlen 1 °C TK / °C FK 18 – 32 / 13 – 23 18 – 32 / 13 – 23 18 – 32 / 13 – 23 18 – 32 / 13 – 23 18 – 32 / 13 – 23 18 – 32 / 13 – 23
Temperaturbereich Heizen 1 °C TK 16 – 30 16 – 30 16 – 30 16 – 30 16 – 30 16 – 30
Schutzart der Steuereinheit IP65 IP65 IP65 IP65 IP65 IP65
Außengerät (Elite PE) U-71PE2E8A U-100PE1E8A U-125PE1E8A U-140PE1E8A U-200PE2E8A U-250PE2E8A
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 400 / 3 + N / 50 400 / 3 + N / 50 400 / 3 + N / 50 400 / 3 + N / 50 400 / 3 + N / 50 400 / 3 + N / 50
Max. Stromaufnahme/empfohleneAbsicherung 2 A 7 / 16 9 / 16 10 / 16 11 / 16 12,5 / 16 15 / 20
Kabelquerschnitt Netzanschluss 2 mm2 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340 1416 x 940 x 340 1416 x 940 x 340 1416 x 940 x 340 1526 x 940 x 340 1526 x 940 x 340
Nettogewicht kg 71 98 98 98 118 128
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 9,52 (3/8") 9,52 (3/8”) 12,7 (1/2”)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8") 15,88 (5/8") 15,88 (5/8") 15,88 (5/8") 25,4 (1) 25,4 (1)
Außentemperatur- Kühlen °C TK -10 / 43 -10 / 43 -10 / 43 -10 / 43 -10 / 43 -10 / 43
Grenzwerte (min. / max.) Heizen °C FK -20 / 15 -20 / 15 -20 / 15 -20 / 15 -20 / 15 -20 / 15
DX-Kit (Komplett-Version) € 2.255,00 2.255,00 2.255,00 2.255,00 2.255,00 2.255,00
DX-Kit (Standard-Version) € 1.895,00 1.895,00 1.895,00 1.895,00 1.895,00 1.895,00
DX-Kit (Light-Version) € 1.625,00 1.625,00 1.625,00 1.625,00 1.625,00 1.625,00
Außengerät (Elite) € 3.140,00 3.375,00 3.795,00 4.880,00 6.720,00 7.245,00

DX-Anschlusskit

1. Bedieneinheit CZ-RTC2 oder CZ-RTC4


AL1 PV

OUT

ATU
SV
ºC

ºC
2. Neues kompaktes Gehäuse in Schutzart IP65
SET 3. T10-Anschlussplatine mit potenzialfreien Kontakten
5 4. Schnittstellenadapter zur Leistungssteuerung mittels
1 0–10-V-Signal
5. Zusatz-Thermostat für folgende Funktionen:
· Vermeidung von Zugerscheinungen
Steuereinheit mit 2 Temperaturfühler 2 Temperaturfühler Standard-
2 6 3 · Außentemperaturgeführte Regelung
Platine, für Kälteleitungen für Luftein- und Kabelfernbedienung 6. Klemmenleisten für den Anschluss von
Transformator und (E1, E2) -austritt (Tf, Tb) inklusive Regelungs- und Stromversorgungskabeln
4
Klemmenblöcken

49
Steuereinheiten für externe Wärmeübertrager in RLT-Anlagen

EKFEV Verdampfer-Kit inklusive 0-10V Regelung in einem Gehäuse Eingang (V) Anforderung (%)

Mit dem neuen EKFEV DCi 0-10V ist es fortan möglich, direkten Einfluss auf die Leistung 0
0,5 Stop
der Außeneinheit zu nehmen. Alle Komponenten sind in einem Gehäuse untergebracht 1,0 40
und miteinander verdrahtet. Voraussetzung dafür sind die Elite PACi Außeneinheiten mit 1,5 45
der „A“-Software. Die Leistungsregelung ist mit den Standard PACi Außeneinheiten nicht 2,0 50
2,5 55
möglich. Durch diese Neuerung können Leistungsvorgaben einer RLT-Anlage direkt auf den 3,0 60
Verdichter der Außeneinheit umgesetzt werden, um damit präzise den Verbrauch an den 3,5 65
Bedarf anzupassen. 4,0 70
4,5 75
5,0 80
NEU EKFEV mit 0-10V Interface integriert: Direkte Leistungsregelung des 5,5 85
6,0 90
Verdichters über 0-10V Signal in 20 Schritten von 40% bis 120%. 6,5 95
Zum Beispiel über die Regelung einer RLT-Anlage. 7,0 100
7,5 105
8,0 110
8,5 115
9,0 120
9,5
10,0 Keine Begrenzung

Systembeispiel

RLT-Regelung (über 0-10V Signal)

g Verdicher
Leistungsanpassung

40-120%
0-10V

Leistungsanforderung

Leistungsanpassung für die RLT-Anlage

Außeneinheit

Auswahl und Planung des Wärmeübertragers


Auslegungsdaten für den externen Wärmeübertrager
Kältemittel R410A HFKW
Verdampfungstemperatur 2-5 °C to
Kondensationstemperatur 48 - 52 °C tc
Überhitzung 0-2 K
Unterkühlung 0-2 K
Leistung bezogen auf: Kühlen Heizen
Außenlufttemperatur 35 °C t tr 7 °C t tr
Raumlufttemperatur 27 °C t tr 20 °C t tr
Feuchtkugeltemperatur 19 °C t f (Raumluft) 6 °C t f (Außenluft)

Volumen des Wärmeübertragers


Leistungsbezogene Rahmenbedingungen
Nennleistung kW 5,0 6,0 7,1 10,0 12,5 14,0 20,0 25,0
Min. dm3 0,7 0,8 1 1,7 1,7 1,7 2,3 2,7
Inhalt
Max. dm3 1,3 1,4 1,8 2,1 2,1 2,1 4,3 4,3
Min. m3/h 480 540 720 840 1140 1140 1680 2280
Volumenstrom
Max. m3/h 780 960 1500 1980 2100 2160 3960 4440

Bei der Planung eines externen Wärmeübertragers mit 100% Außenluftanteil muss berücksichtigt werden, dass der einwandfreie Betrieb des Systems nur mit
vorkonditionierter Außenluft möglich ist. Minimal zulässige Lufteintrittstemperatur am Eingang des Wärmeübertragers +8°C.

50
Steuereinheiten für externe Wärmeübertrager in RLT-Anlagen

Mit der Steuereinheit EKFEV besteht die Möglichkeit, ohne großen Aufwand externe Wärme-
übertrager in bestehende oder neu geplante Lüftungsanlagen zwischen 5 und 28 kW vollständig
einzubinden. Die Regelung erfolgt über die im Lieferumfang enthaltene Standard-Fernbedienung.
Lieferumfang
t Kabel-Fernbedienung CZ-RTC4
t Regelung im Gehäuse auf Abgangsklemmen vorverdrahtet
t Inklusive Schnittstelle für eine 0-10V Leistungsvorgabe (EKFEV DCi 0-10V)

PACi Elite
t Fühlerset für Wärmeübertrager

Mono
t Inklusive Würgenippel mit Gegenmutter für einfache Montage vor Ort

Merkmale
t Potentialfreie Betriebs- und Störmeldung, extern Ein-/ Ausschalten
t Expansionsventil in der Außeneinheit integriert
t Alle Fühler mit 5m Kabel vorkonfektioniert
t Kabel-FB mittels Stecker zu Wartungszwecken trennbar
GLT
KONNEKTIVITÄT

Typ EKFEV 14 DCi B(V 3.0)


Modus Kühlen Heizen
Leistungsbereich kW 3,6 - 25,0 4,0 - 28,0
Spannungsversorgung V/Ph/Hz 230/1/50
Einbindung in den P-Link BUS mm2 2 x 0,75 abgeschirmt
Abmessungen (HxBxT) mm 260 x 320 x 150 (EKFEV DCi 0-10V Gehäuse 316 x 390 x 167)
Externe Ansteuerung, Status Art Ein/Aus, Betrieb/Alarm
Fernbedienung Typ CZ-RTC4
Schutzart Gehäuse Code max. IP65
Masse kg 2,4
EKFEV 14 DCiB (V3.0) € 1.790,-

Verdampfer-Kit inklusive 0-10V Leistungsregelung in einem Gehäuse


Inklusive 0-10V Leistungsregelung (nur in Verbindung mit Elite PACi Außeneinheiten möglich)
Abmessungen (HxBxT) mm 316 x 390 x 167
EKFEV 14 DCi 0-10V mit 0-10V Interface € 1.990,-

Verdampfer-Kit inklusive Zuluftbegrenzung im Kühlmodus


Inklusive Zulufttemperaturbegrenzung im Kühlmodus (nur in Verbindung mit Elite PACi Außeneinheiten ab Leistungsklasse 71 möglich)
EKFEV Zuluft DCi V3.0 € 1.976,-

Kombinierbare Außeneinheiten
Kühlen kW 1,5 - 4,0 1,5 - 5,6 2,5 - 7,1 2,5 - 8,0 3,3 - 12,5 3,3 - 14,0 3,3 - 15,5 6,0 - 22,4 6,0 - 28,0
Leistungsbereich
Heizen kW 1,5 - 5,0 1,5 - 6,5 2,0 - 8,0 2,0 - 9,0 4,1 - 14,0 4,1 - 16,0 4,1 - 18,0 6,0 -25,0 6,0 - 31,5

Kombinierbar mit EKFEV 14 DCi B(V 3.0)


Standard PACi 230V U- - - 60PEY2E5 71PEY2E5 100PEY1E5 125PEY1E5 - - -
Außeneinheit € - - 2.057,- 2.696,- 3.140,- 3.540,- - - -

Standard PACi 400V U- - - - - 100PEY1E8 125PEY1E8 140PEY1E8 - -


Außeneinheit € - - - - 3.205,- 3.605,- 4.635,- - -

Kombinierbar mit EKFEV 14 DCi B(V 3.0) / EKFEV 14 DCi 0-10V /


Elite PACi 230V U- 36PE2E5A 50PE2E5A 60PE2E5A 71PE1E5A 100PE1E5A 125PE1E5A 140PE1E5A - -
Außeneinheit € 1.880,- 2.057,- 2.115,- 2.755,- 3.305,- 3.725,- 4.565,- - -

Elite / Big PACi 400V U- - - - 71PE1E8A 100PE1E8A 125PE1E8A 140PE1E8A 200PE2E8A 250PE2E8A
Außeneinheit € - - - 3.140,- 3.375,- 3.795,- 4.880,- 6.720,- 7.245,-

Steuerungszubehör €
Ext. Raumfühler CZ-CSRC3 (bei Außenluftanteil) 126,-

51
NEU R32 Standard PACi Inverter Wandgeräte

Produkthighlights NEU
· Elegant in Mattweiß
· Flexible Anschlussmöglichkeiten der 18
Kältemittelleitungen
· DC-Ventilatormotor für eine höhere Energieeffizienz
· Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit
oder eines Enthalpie-Wärmetauschers (ERV) über den
Steckanschluss PAW-FDC auf der Innengeräteplatine.
Das externe Gerät kann über die Fernbedienung des
Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet
werden.
CZ-RTC5B CZ-RWSK2 CZ-RE2C2 CZ-CENSC1
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme Optionale Design- Infrarot- Hotel- Econavi-Sensor
stehen zusätzlich zu den hier aufgeführten Modellen Kabel- Fernbedienung Fernbedienung
Fernbedienung
auch Modelle mit 4,5 kW zur Verfügung. Econavi- und
datanavi-
kompatibel

-10°C -15°C R410A


R22 R32 GLT
Kühlbetrieb Heizbetrieb DC-Ventilator R410A/R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie
Wind- /Wetterschutz U-100PZ2E5 U-100PZ2E8
Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V) Dreiphasige Außengeräte (400 V)


9,0 kW 9,0 kW
Innengerät S-100PK2E5B S-100PK2E5B
Außengerät U-100PZ2E5 U-100PZ2E8
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 9,0 (3,0 - 9,7) 9,0 (3,0 - 9,7)
SEER 1 6,50 i 6,50 i
Auslegungslast (Kühlen) kW 9,0 9,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 2,59 (0,56 - 3,10) 2,59 (0,56 - 3,10)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 485 485
Nennheizleistung (min. - max.) kW 9,0 (3,0 - 10,5) 9,0 (3,0 - 10,5)
Heizleistung bei –7 °C 3 kW 7,92 7,92
Heizleistung bei –15 °C 3 kW n. n. v. 6 n. n. v. 6
SCOP 1 3,90 a 3,90 a
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 9,0 9,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 2,29 (0,56 - 2,95) 2,29 (0,56 - 2,95)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 3.231 3.231
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 900 / 1.110 / 1.320 900 / 1.110 / 1.320
Heizen m3/h 900 / 1.110 / 1.320 900 / 1.110 / 1.320
Entfeuchtung l/h 4,3 4,3
4
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 41 / 45 / 49 41 / 45 / 49
Heizen dB(A) 41 / 45 / 49 41 / 45 / 49
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen dB 57 / 61 / 65 57 / 61 / 65
Heizen dB 57 / 61 / 65 57 / 61 / 65
Abmessungen HxBxT mm 302 x 1.120 x 236 302 x 1.120 x 236
Nettogewicht kg 14,0 14,0
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung A 25,0 / n. n. v. 6 9,0 / n. n. v. 6
Stromversorgungskabel 5 mm2 n. n. v. 6 n. n. v. 6
Nennbetriebsstrom Kühlen A 11,50 3,90
Heizen A 10,29 3,45
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 4.560 / 4.020 4.560 / 4.200
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 52 / 52 52 / 52
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 70 / 70 70 / 70
Abmessungen HxBxT mm 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370
Nettogewicht kg 90 90
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R32 kg / tCO2-Äqu. 2,60 / 1,755 2,60 / 1,755
Höhenunterschied IG/AG (max) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 45 45
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C –10 / +43 –10 / +43
(min. / max.) Heizen °C –15 / +24 –15 / +24
Innengerät € 2.045,00 2.045,00
Außengerät € 3.140,00 3.205,00
Set (ohne Fernbedienung) € 5.185,00 5.250,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der 5) Der Kabelquerschnitt bezieht sich auf die maximalen Leitungslängen. Bei kürzeren Leitungslängen
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung kann der Leitungsquerschnitt in Übereinstimmung mit den lokal geltenden Vorschriften eventuell
2281/2016 berechnet. geringer gewählt werden.
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. 6) Messwerte lagen bei Drucklegung noch nicht vor.
3) In den Angaben für die Heizleistung ist die Abtauung bereits berücksichtigt.
4) Messpositionen: Innengerät: 1 m vor und 1 m unter dem Gerät; Außengerät: 1 m vor dem Gerät in 1,5 Sämtliche Daten sind vorläufig.
m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

52
NEU R32 Standard PACi Inverter 4-Wege Kassettengeräte
NEU
Produkthighlights 18
· Deckenhöhe bis 5,0 m
· Kondensatpumpe für eine Förderhöhe bis 850 mm CZ-RTC5B CZ-RWSU3 CZ-RE2C2
Optionale Design- Optionale Infrarot- Optionale Hotel-
· Optionale Blende CZ-KPU3A mit Econavi-Funktion Kabel- Fernbedienung Fernbedienung
inklusive Sensoren für Fußbodentemperatur und Fernbedienung
Econavi- und
Luftfeuchte sowie Aktivitätserfassung und datanavi-
kompatibel
Umwälzbetrieb
· Optionale nanoe™ X-Luftreinigungsfunktion speziell
für kommerzielle Klimasysteme
· DC-Ventilator mit Turbolaufrad: effizient und leise CZ-KPU3
Deckenblende
· Einzelsteuerung der Luftlenklamellen
CZ-KPU3A CZ-CNEXU1
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme Optionale Blende Optionaler Einbausatz Wind- /Wetterschutz
stehen zusätzlich zu den hier aufgeführten Modellen mit Econavi- für Nanoe™ X-Funktion
Funktion (Kabel- (Kabel-Fernbedienung
auch Modelle mit 4,5 kW zur Verfügung. Fernbedienung CZ-RTC5B erforderlich)

PACi Standard
CZ-RTC5B
erforderlich).

Mono
28% -10°C -15°C 99% R410A
R22 R32 GLT
U-100PZ2E5 U-100PZ2E8

Kühlbetrieb Heizbetrieb DC-Ventilator R410A/R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität


5 Jahre
Verdichter-
garantie
U-125PZ2E5 U-125PZ2E8
U-140PZ2E5 U-140PZ2E8
Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V) Dreiphasige Außengeräte (400 V)


10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Innengerät S-100PU2E5B S-125PU2E5B S-140PU2E5B S-100PU2E5B S-125PU2E5B S-140PU2E5B
Außengerät U-100PZ2E5 U-125PZ2E5 U-140PZ2E5 U-100PZ2E8 U-125PZ2E8 U-140PZ2E8
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 10,0 (3,0 - 11,5) 12,5 (3,2 - 13,5) 14,0 (3,3 - 15,0) 10,0 (3,0 - 11,5) 12,5 (3,2 - 13,5) 14,0 (3,3 - 15,0)
SEER 1 6,80 i 6,75 6,51 6,70 i 6,73 6,49
Auslegungslast (Kühlen) kW 10,0 12,5 14,0 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 2,62 (0,56 - 4,00) 3,49 (0,60 - 4,80) 4,34 (0,62 - 5,50) 2,62 (0,56 - 4,00) 3,49 (0,60 - 4,80) 4,34 (0,62 - 5,50)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 515 n. n. v. 7
n. n. v. 7 521 n. n. v. 7
n. n. v. 7
Nennheizleistung (min. - max.) kW 10,0 (3,0 - 14,0) 12,5 (3,3 - 15,0) 14,0 (3,4 - 16,0) 10,0 (3,0 - 14,0) 12,5 (3,3 - 15,0) 14,0 (3,4 - 16,0)
Heizleistung bei –7 °C 3 kW n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7
Heizleistung bei –15 °C 3 kW n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7
SCOP 1 4,40 h 4,01 3,89 4,40 h 4,01 3,89
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 10,0 12,5 14,0 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 2,03 (0,56 - 3,90) 2,82 (0,60 - 4,20) 3,35 (0,62 - 4,80) 2,03 (0,56 - 3,90) 2,82 (0,60 - 4,20) 3,35 (0,62 - 4,80)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 3.182 n. n. v. 7
n. n. v. 7 3.182 n. n. v. 7
n. n. v. 7
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 1.080 / 1.560 / 2.160 1.140 / 1.620 / 2.220 1.200 / 1.740 / 2.280 1.080 / 1.560 / 2.160 1.140 / 1.620 / 2.220 1.200 / 1.740 / 2.280
Heizen m3/h 1.080 / 1.560 / 2.160 1.140 / 1.620 / 2.220 1.200 / 1.740 / 2.280 1.080 / 1.560 / 2.160 1.140 / 1.620 / 2.220 1.200 / 1.740 / 2.280
Entfeuchtung l/h 2,7 4,8 6,0 2,7 4,8 6,0
4
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46 34 / 40 / 47 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46 34 / 40 / 47
Heizen dB(A) 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46 34 / 40 / 47 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46 34 / 40 / 47
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen dB 47 / 53 / 60 48 / 54 / 61 49 / 55 / 62 47 / 53 / 60 48 / 54 / 61 49 / 55 / 62
Heizen dB 47 / 53 / 60 48 / 54 / 61 49 / 55 / 62 47 / 53 / 60 48 / 54 / 61 49 / 55 / 62
5
Förderhöhe Kondensatpumpe mm n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7
Abmessungen (H x B x T) Innengerät mm 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840
Deckenblende mm 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950
Nettogewicht Innengerät / Blende kg 25 / 5 25 / 5 25 / 5 25 / 5 25 / 5 25 / 5
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 400 400 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung A 25,0 / n. n. v. 7 29,0 / n. n. v. 7 30,0 / n. n. v. 7 9,0 / n. n. v. 7 10,0 / n. n. v. 7 10,5 / n. n. v. 7
Stromversorgungskabel 6 mm2 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7
Nennbetriebsstrom Kühlen A 11,50 15,60 19,50 3,90 5,20 6,50
Heizen A 8,85 12,60 15,00 3,00 4,15 4,95
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 4.560 / 4.200 5.160 / 4.680 5.340 / 4.980 4.560 / 4.200 5.160 / 4.680 5.340 / 4.980
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 52 / 52 55 / 55 56 / 56 52 / 52 55 / 55 56 / 56
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 70 / 70 73 / 73 74 / 74 70 / 70 73 / 73 74 / 74
Abmessungen HxBxT mm 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370
Nettogewicht kg 90 94 94 90 94 94
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R32 kg / tCO2-Äqu. 2,60 / 1,755 2,98 / 2,0115 2,98 / 2,0115 2,60 / 1,755 2,98 / 2,0115 2,98 / 2,0115
Höhenunterschied IG/AG (max) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 50 5 / 50 5 / 50 5 / 50 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 45 45 45 45 45 45
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43
(min. / max.) Heizen °C –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24
Innengerät € 2.227,00 2.675,00 2.866,00 2.227,00 2.675,00 2.866,00
Deckenblende CZ-KPU3 € 415,00 415,00 415,00 415,00 415,00 415,00
Deckenblende CZ-KPU3A € 485,00 485,00 485,00 485,00 485,00 485,00
Außengerät € 3.140,00 3.540,00 4.560,00 3.205,00 3.605,00 4.635,00
Set inkl. Blende CZ-KPU3 (ohne Fernbedienung) € 5.782,00 6.630,00 7.841,00 5.847,00 6.695,00 7.916,00
Set inkl. Blende CZ-KPU3A (o. Fernb.) € 5.852,00 6.700,00 7.911,00 5.917,00 6.765,00 7.986,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSU3 € 295,00 295,00 295,00 295,00 295,00 295,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00 163,00 163,00
Einbausatz CZ-CNEXU1 € 200,00 200,00 200,00 200,00 200,00 200,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der 5) Gemessen ab Deckenunterkante.
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung 6) Empfohlene Absicherung und Kabelquerschnitt der Elektroleitungen beziehen sich auf 25 m bei
2281/2016 berechnet. Verlegeart B2. Diese Werte sind vor Ort durch den Elektriker zu überprüfen und bei Bedarf gemäß den
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. geltenden Vorschriften anzupassen.
3) In den Angaben für die Heizleistung ist die Abtauung bereits berücksichtigt. 7) Messwerte lagen bei Drucklegung noch nicht vor.
4) Messpositionen: Innengerät: 1,5 m unterhalb der Decke mittig unter dem Gerät. Außengerät: 1 m vor
dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97. Sämtliche Daten sind vorläufig
53
NEU R32 Standard PACi Inverter Deckengeräte

NEU
Produkthighlights
· Alle Geräte nur 235 mm hoch 18
· Geringe Vibrationen und Betriebsgeräusche durch
Doppelrollkolbenverdichter
· DC-Inverter-Regelung
· Breite Luftführung in horizontaler und vertikaler
Richtung
· Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit
oder eines Enthalpie-Wärmeübertragers (ERV) über den
Steckanschluss PAW-FDC auf der Innengeräteplatine.
Das externe Gerät kann über die Fernbedienung des CZ-RTC5B
Optionale Design- Wind- /Wetterschutz
Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet werden. Kabel-
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme Fernbedienung CZ-RWST3N CZ-RE2C2 CZ-CENSC1
Econavi- und Optionale Infrarot- Optionale Hotel- Optionaler
stehen zusätzlich zu den hier aufgeführten Modellen datanavi- Fernbedienung Fernbedienung Econavi-Sensor
auch Modelle mit 4,5 kW zur Verfügung. kompatibel

-10°C -15°C R410A


R22 R32 GLT
U-100PZ2E5 U-100PZ2E8

Kühlbetrieb Heizbetrieb R410A/R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität


5 Jahre
Verdichter-
garantie
U-125PZ2E5 U-125PZ2E8
U-140PZ2E5 U-140PZ2E8
Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V) Dreiphasige Außengeräte (400 V)


10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Innengerät S-100PT2E5B S-125PT2E5B S-140PT2E5B S-100PT2E5B S-125PT2E5B S-140PT2E5B
Außengerät U-100PZ2E5 U-125PZ2E5 U-140PZ2E5 U-100PZ2E5 U-125PZ2E5 U-140PZ2E5
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 10,0 (3,0 - 11,5) 12,5 (3,2 - 13,5) 14,0 (3,3 - 15,0) 10,0 (3,0 - 11,5) 12,5 (3,2 - 13,5) 14,0 (3,3 - 15,0)
SEER 1 6,50 i 5,77 5,49 6,50 i 5,75 5,48
Auslegungslast (Kühlen) kW 10,0 12,5 14,0 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 2,75 (0,56 - 4,10) 3,76 (0,60 - 4,88) 4,70 (0,62 - 5,50) 2,75 (0,56 - 4,10) 3,76 (0,60 - 4,88) 4,70 (0,62 - 5,50)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 535 1.300 1.530 538 1.304 1.534
Nennheizleistung (min. - max.) kW 10,0 (3,0 - 14,0) 12,5 (3,3 - 15,0) 14,0 (3,4 - 16,0) 10,0 (3,0 - 14,0) 12,5 (3,3 - 15,0) 14,0 (3,4 - 16,0)
Heizleistung bei –7 °C 3 kW 8,85 11,00 12,00 8,85 11,00 12,00
Heizleistung bei –15 °C 3 kW 6,40 8,00 8,40 6,40 8,00 8,40
SCOP 1 4,20 h 3,75 3,70 4,20 h 3,75 3,70
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 10,0 12,5 13,6 10,0 12,5 13,6
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 2,36 (0,56 - 4,00) 3,21 (0,73 - 4,40) 3,78 (0,62 - 5,20) 2,36 (0,56 - 4,00) 3,21 (0,73 - 4,40) 3,78 (0,62 - 5,20)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 3.324 4.669 5.153 3.324 4.669 5.153
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040 1.500 / 1.740 / 2.100 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040 1.500 / 1.740 / 2.100
Heizen m3/h 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040 1.500 / 1.740 / 2.100 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040 1.500 / 1.740 / 2.100
Entfeuchtung l/h 6,0 7,9 9,0 6,0 7,9 9,0
4
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 35 / 37 / 42 36 / 40 / 46 37 / 41 / 47 35 / 37 / 42 36 / 40 / 46 37 / 41 / 47
Heizen dB(A) 35 / 37 / 42 36 / 40 / 46 37 / 41 / 47 35 / 37 / 42 36 / 40 / 46 37 / 41 / 47
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen dB 53 / 55 / 60 54 / 58 / 64 55 / 59 / 65 53 / 55 / 60 54 / 58 / 64 55 / 59 / 65
Heizen dB 53 / 55 / 60 54 / 58 / 64 55 / 59 / 65 53 / 55 / 60 54 / 58 / 64 55 / 59 / 65
Abmessungen HxBxT mm 235 x 1.590 x 690 235 x 1.590 x 690 235 x 1.590 x 690 235 x 1.590 x 690 235 x 1.590 x 690 235 x 1.590 x 690
Nettogewicht kg 40 40 40 40 40 40
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 400 400 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung A 25,0 / n. n. v. 6 29,0 / n. n. v. 6 30,0 / n. n. v. 6 9,0 / n. n. v. 6 10,0 / n. n. v. 6 10,5 / n. n. v. 6
Stromversorgungskabel 5 mm2 n. n. v. 6 n. n. v. 6 n. n. v. 6 n. n. v. 6 n. n. v. 6 n. n. v. 6
Nennbetriebsstrom Kühlen A 12,20 16,90 21,20 4,15 5,60 7,05
Heizen A 10,40 14,30 16,90 3,55 4,75 5,60
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 4.560 / 4.200 5.160 / 4.680 5.340 / 4.980 4.560 / 4.200 5.160 / 4.680 5.340 / 4.980
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 52 / 52 55 / 55 56 / 56 52 / 52 55 / 55 56 / 56
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 70 / 70 73 / 73 74 / 74 70 / 70 73 / 73 74 / 74
Abmessungen HxBxT mm 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370
Nettogewicht kg 90 94 94 90 94 94
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R32 kg / tCO2-Äqu. 2,60 / 1,755 2,98 / 2,0115 2,98 / 2,0115 2,60 / 1,755 2,98 / 2,0115 2,98 / 2,0115
Höhenunterschied IG/AG (max) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 50 5 / 50 5 / 50 5 / 50 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 45 45 45 45 45 45
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43
(min. / max.) Heizen °C –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24
Innengerät € 2.375,00 2.485,00 2.590,00 2.375,00 2.485,00 2.590,00
Außengerät € 3.140,00 3.540,00 4.560,00 3.205,00 3.605,00 4.635,00
Set (ohne Fernbedienung) € 5.515,00 6.025,00 7.150,00 5.580,00 6.090,00 7.225,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWST3N € 252,00 252,00 252,00 252,00 252,00 252,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00 208,00 208,00 208,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der 5) Der Kabelquerschnitt bezieht sich auf die maximalen Leitungslängen. Bei kürzeren Leitungslängen
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung kann der Leitungsquerschnitt in Übereinstimmung mit den lokal geltenden Vorschriften eventuell
2281/2016 berechnet. geringer gewählt werden.
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. 6) Messwerte lagen bei Drucklegung noch nicht vor.
3) In den Angaben für die Heizleistung ist die Abtauung bereits berücksichtigt.
4) Messpositionen: Innengerät: 1 m vor und 1 m unter dem Gerät; Außengerät: 1 m vor dem Gerät in 1,5 Sämtliche Daten sind vorläufig.
m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

54
NEU R32 Standard PACi Inverter Zwischendeckengeräte

NEU
Produkthighlights
· DC-Ventilatormotor für eine höhere Energieeffizienz 18
· Integrierte Kondensathebepumpe (Förderhöhe 500 mm ab
Kondensatstutzen)
· Inklusive saugseitigem Grobstaubfilter
· Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit oder
eines Enthalpie-Wärmeübertragers (ERV) über den
Steckanschluss PAW-FDC auf der Innengeräteplatine. Das
externe Gerät kann über die Fernbedienung des Panasonic
CZ-RTC5B CZ-RWSK2 + CZ-RE2C2 CZ-CENSC1
Innengeräts ein- und ausgeschaltet werden. Optionale Design- CZ-RWSC3 Optionale Hotel- Optionaler
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme stehen Kabel- Optionale Infrarot- Fernbedienung Econavi-Sensor
Fernbedienung Fernbedienung
zusätzlich zu den hier aufgeführten Modellen auch Modelle Econavi- und
mit 4,5 kW zur Verfügung. datanavi-
kompatibel

PACi Standard
Mono
-15°C -20°C R410A
R22 R32 GLT
U-100PZ2E5 U-100PZ2E8

Kühlbetrieb Heizbetrieb DC-Ventilator Integrierter Filter R410A/R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität


5 Jahre
Verdichter-
garantie
Wind- /Wetterschutz
U-125PZ2E5 U-125PZ2E8
U-140PZ2E5 U-140PZ2E8
Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V) Dreiphasige Außengeräte (400 V)


10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Innengerät S-100PF1E5B S-125PF1E5B S-140PF1E5B S-100PF1E5B S-125PF1E5B S-140PF1E5B
Außengerät U-100PZ2E5 U-125PZ2E5 U-140PZ2E5 U-100PZ2E8 S-125PF1E5B U-140PZ2E8
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 10,0 (3,0 - 11,5) 12,5 (3,2 - 13,5) 14,0 (3,3 - 15,0) 10,0 (3,0 - 11,5) 12,5 (3,2 - 13,5) 14,0 (3,3 - 15,0)
SEER 1 5,60 h 5,56 5,38 5,60 h 5,54 5,37
Auslegungslast (Kühlen) kW 10,0 12,5 14,0 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 2,73 (0,56 - 4,09) 3,55 (0,60 - 4,82) 4,40 (0,62 - 5,56) 2,73 (0,56 - 4,09) 3,55 (0,60 - 4,82) 4,40 (0,62 - 5,56)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 625 787 911 625 790 912
Nennheizleistung (min. - max.) kW 10,0 (3,0 - 14,0) 12,5 (3,3 - 15,0) 14,0 (3,4 - 16,0) 10,0 (3,0 - 14,0) 12,5 (3,3 - 15,0) 14,0 (3,4 - 16,0)
Heizleistung bei –7 °C 3 kW n. n. v. 7
11,00 12,00 n. n. v. 7
11,00 12,00
Heizleistung bei –15 °C 3 kW n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7
SCOP 1 3,80 a 3,61 3,54 3,80 h 3,61 3,54
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 10,0 12,5 13,6 10,0 12,5 13,6
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 2,32 (0,56 - 3,99) 3,11 (0,60 - 4,35) 3,69 (0,62 - 5,12) 2,32 (0,56 - 3,99) 3,11 (0,60 - 4,35) 3,69 (0,62 - 5,12)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 3.684 4.848 5.379 3.684 4.848 5.379
Innengerät
Externe statische Pressung 4 (min. - max.) Pa 100 (10 - 150) 100 (10 - 150) 100 (10 - 150) 100 (10 - 150) 100 (10 - 150) 100 (10 - 150)
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040 1.500 / 1.920 / 2.160 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040 1.500 / 1.920 / 2.160
Heizen m3/h 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040 1.500 / 1.920 / 2.160 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040 1.500 / 1.920 / 2.160
Entfeuchtung l/h 6,0 7,9 9,0 6,0 7,9 9,0
5
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39 33 / 36 / 40 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39 33 / 36 / 40
Heizen dB(A) 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39 33 / 36 / 40 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39 33 / 36 / 40
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen dB 53 / 56 / 60 54 / 57 / 61 55 / 58 / 62 53 / 56 / 60 54 / 57 / 61 55 / 58 / 62
Heizen dB 53 / 56 / 60 54 / 57 / 61 55 / 58 / 62 53 / 56 / 60 54 / 57 / 61 55 / 58 / 62
Abmessungen HxBxT mm 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700
Nettogewicht kg 45 45 45 45 45 45
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 400 400 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung A 25,0 / n. n. v. 6 29,0 / n. n. v. 6 30,0 / n. n. v. 6 9,0 / n. n. v. 6 10,0 / n. n. v. 6 10,5 / n. n. v. 6
Stromversorgungskabel 6 mm2 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7 n. n. v. 7
Nennbetriebsstrom Kühlen A 11,60 15,50 19,30 3,95 5,10 6,40
Heizen A 9,70 13,40 16,00 3,30 4,45 5,30
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 4.560 / 4.200 5.160 / 4.680 5.340 / 4.980 4.560 / 4.200 5.160 / 4.680 5.340 / 4.980
Schalldruckpegel 5 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 52 / 52 55 / 55 56 / 56 52 / 52 55 / 55 56 / 56
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 70 / 70 73 / 73 74 / 74 70 / 70 73 / 73 74 / 74
Abmessungen HxBxT mm 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370
Nettogewicht kg 90 94 94 90 94 94
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R32 kg / tCO2-Äqu. 2,60 / 1,755 2,98 / 2,0115 2,98 / 2,0115 2,60 / 1,755 2,98 / 2,0115 2,98 / 2,0115
Höhenunterschied IG/AG (max) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 50 5 / 50 5 / 50 5 / 50 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 45 45 45 45 45 45
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43 –10 / +43
(min. / max.) Heizen °C –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24 –15 / +24
Innengerät € 2.280,00 2.520,00 2.780,00 2.280,00 2.520,00 2.780,00
Außengerät € 3.140,00 3.540,00 4.560,00 3.205,00 3.605,00 4.635,00
Set (ohne Fernbedienung) € 5.420,00 6.060,00 7.340,00 5.485,00 6.125,00 7.415,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00 152,00 152,00 152,00 152,00
Infrarot-Empfänger CZ-RWSC3 € 110,00 110,00 110,00 110,00 110,00 110,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00 208,00 208,00 208,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der 5) Messpositionen: Innengerät: 1,5 m unterhalb der Decke mittig unter dem Gerät. Außengerät: 1 m vor
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
2281/2016 berechnet. 6) Der Kabelquerschnitt bezieht sich auf die maximalen Leitungslängen. Bei kürzeren Leitungslängen
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. kann der Leitungsquerschnitt in Übereinstimmung mit den lokal geltenden Vorschriften eventuell
3) In den Angaben für die Heizleistung ist die Abtauung bereits berücksichtigt. Die Angabe für die geringer gewählt werden.
10-kW-Geräte gilt für –10 °C. 7) Messwerte lagen bei Drucklegung noch nicht vor.
4) Werkseinstellung mit mittlerer externer statischer Pressung.
Sämtliche Daten sind vorläufig.

55
Standard PACi Inverter Wandgeräte

Produkthighlights
· Glatte Frontblende in modernem Design
· Elegant in Mattweiß
· Kompakte Bauweise für einen um mehr als 15 % geringeren
Platzbedarf
· Flexible Anschlussmöglichkeiten der Kältemittelleitungen
· DC-Ventilatormotor für eine höhere Energieeffizienz
· Flexible Anschlussmöglichkeiten der Kältemittelleitungen
· Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit oder eines
Enthalpie-Wärmeübertragers (ERV) über den Steckanschluss PAW- Wind- /Wetterschutz

FDC auf der Innengeräteplatine. Das externe Gerät kann über die
Fernbedienung des Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet
werden.
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme stehen
zusätzlich zu den hier aufgeführten Modellen auch Modelle mit
4,5 kW zur Verfügung.

U-60PEY2E5 U-100PEY1E5 U-100PEY1E8


U-71PEY2E5

-10°C -15°C R22 R410A GLT


Kühlbetrieb Heizbetrieb DC-Ventilator R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V)


6,1 kW 7,1 kW 10,0 kW
Innengerät S-60PK2E5B S-71PK2E5B S-100PK2E5B
Außengerät U-60PEY2E5 U-71PEY2E5 U-100PEY1E5
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 6,1 (2,0 - 7,1) 7,1 (2,0 - 7,7) 9,0 (2,7 - 9,7)
SEER 1 5,70 h 5,40 a 5,90 h
Auslegungslast (Kühlen) kW 6,1 7,1 9,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 1,76 (0,30 - 2,35) 2,45 (0,30 - 2,95) 3,370 (0,530 - 3,800)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 375 460 534
Nennheizleistung (min. - max.) kW 6,1 (1,8 - 7,0) 7,1 (1,8 - 8,1) 9,0 (2,1 - 10,5)
SCOP 1 4,00 h 4,00 h 3,90 a
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 6,0 6,0 9,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 1,42 (0,20 - 1,70) 1,69 (0,20 - 2,25) 2,380 (0,410 - 3,000)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 2.100 2.100 3.231
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 870 / 1.050 / 1.200 870 / 1.050 / 1.200 900 / 1.110 / 1.320
Heizen m3/h 870 / 1.050 / 1.200 870 / 1.050 / 1.200 900 / 1.110 / 1.320
Entfeuchtung l/h 2,0 3,0 4,3
4
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 40 / 44 / 47 40 / 44 / 47 41 / 45 / 49
Heizen dB(A) 40 / 44 / 47 40 / 44 / 47 41 / 45 / 49
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen dB 56 / 60 / 63 56 / 60 / 63 57 / 61 / 65
Heizen dB 56 / 60 / 63 56 / 60 / 63 57 / 61 / 65
Abmessungen HxBxT mm 302 x 1.120 x 236 302 x 1.120 x 236 302 x 1.120 x 236
Nettogewicht kg 14,0 14,0 14,0
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung A 16,5 / 20 16,5 / 20 25,0 / 25
Stromversorgungskabel 5 mm2 3 x 2,5 3 x 2,5 3x4
Nennbetriebsstrom Kühlen A 8,20 11,40 15,3
Heizen A 6,55 7,85 10,60
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 2.280 / 2.460 2.640 / 2.460 4.560 / 4.020
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 46 / 48 49 / 49 54 / 54
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 65 / 68 69 / 69 70 / 70
Abmessungen HxBxT mm 619 x 799 x 299 619 x 799 x 299 996 x 940 x 340
Nettogewicht kg 40 40 73
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 1,95 / 4,0716 1,95 / 4,0716 2,60 / 5,4288
Höhenunterschied IG/AG (max) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 3 / 40 3 / 40 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 40 40 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43
(min. / max.) Heizen °C -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24
Innengerät € 1.575,00 1.680,00 2.045,00
Außengerät € 2.057,00 2.696,00 3.140,00
Set (ohne Fernbedienung) € 3.632,00 4.376,00 5.185,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00 152,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der 5) Der Kabelquerschnitt bezieht sich auf die maximalen Leitungslängen. Bei kürzeren Leitungslängen
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung kann der Leitungsquerschnitt in Übereinstimmung mit den lokal geltenden Vorschriften eventuell
2281/2016 berechnet. geringer gewählt werden.
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. 6) Messwerte lagen bei Drucklegung noch nicht vor.
3) In den Angaben für die Heizleistung ist die Abtauung bereits berücksichtigt.
4) Messpositionen: Innengerät: 1 m vor und 1 m unter dem Gerät; Außengerät: 1 m vor dem Gerät in 1,5 Daten sind teilweise vorläufig.
m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.

56
Standard PACi Inverter Wandgeräte

NEU
18

Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten
Die PACi-Wandgeräte bieten mit ihrem breiten
Leistungsbereich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Sie
eignen sich hervorragend für Fitness-Studios, CZ-RTC5B CZ-RWSK2 CZ-RE2C2 CZ-CENSC1

PACi Standard
Krafträume, Bereiche mit hohen Decken und sogar für Optionale Design- Infrarot- Hotel- Econavi-Sensor
Kabel- Fernbedienung Fernbedienung
den Einsatz in EDV-Räumen. Fernbedienung

Mono
Econavi- und
datanavi-
kompatibel

Dreiphasige Außengeräte (400 V)


10,0 kW
Innengerät S-100PK2E5B
Außengerät U-100PEY1E8
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 9,0 (2,7 - 9,7)
SEER 1 5,80 h
Auslegungslast (Kühlen) kW 9,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 3,370 (0,530 - 3,800)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 543
Nennheizleistung (min. - max.) kW 9,0 (2,1 - 10,5)
SCOP 1 3,90 a
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 9,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 2,380 (0,410 - 3,000)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 3.231
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 900 / 1.110 / 1.320
Heizen m3/h 900 / 1.110 / 1.320
Entfeuchtung l/h 4,3
Schalldruckpegel 4 (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 41 / 45 / 49
Heizen dB(A) 41 / 45 / 49
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen dB 57 / 61 / 65
Heizen dB 57 / 61 / 65
Abmessungen HxBxT mm 302 x 1.120 x 236
Nettogewicht kg 14,0
Außengerät
Spannungsversorgung V 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung A 9,0 / 16
Stromversorgungskabel 5 mm2 5 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen A 5,10
Heizen A 3,55
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 4.560 / 4.020
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 54 / 54
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 70 / 70
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340
Nettogewicht kg 73
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 2,60 / 5,4288
Höhenunterschied IG/AG (max) AG oben / AG unten m 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 / +43
(min. / max.) Heizen °C -15 / +24
Innengerät € 2.045,00
Außengerät € 3.205,00
Set (ohne Fernbedienung) € 5.250,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

57
Standard PACi Inverter 4-Wege Kassettengeräte

Produkthighlights
· Deckenhöhe bis 5,0 m
· Kondensatpumpe für eine Förderhöhe bis 850 mm
· Optionale Blende CZ-KPU3A mit Econavi-Funktion inklusive
Sensoren für Fußbodentemperatur und Luftfeuchte sowie
Aktivitätserfassung und Umwälzbetrieb
· Optionale nanoe™ X-Luftreinigungsfunktion speziell für kommer-
zielle Klimasysteme
· DC-Ventilator mit Turbolaufrad: effizient und leise
· Einzelsteuerung der Luftlenklamellen Wind- /Wetterschutz

· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme stehen zusät-
zlich zu den hier aufgeführten Modellen auch Modelle mit 4,5 kW
zur Verfügung.

U-60PEY2E5 U-100PEY1E5 U-100PEY1E8 U-140PEY1E8


U-71PEY2E5 U-125PEY1E5 U-125PEY1E8

28% -10°C -15°C 99% R22 R410A GLT


Kühlbetrieb Heizbetrieb DC-Ventilator R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V)


6,0 kW 7,1 kW 10,0 kW 12,5 kW
Innengerät S-60PU2E5B S-71PU2E5B S-100PU2E5B S-125PU2E5B
Außengerät U-60PEY2E5 U-71PEY2E5 U-100PEY1E5 U-125PEY1E5
Deckenblende CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 6,0 (2,0 - 7,1) 7,1 (2,0 - 7,7) 10,0 (3,3 - 12,5) 12,5 (3,8 - 15,5)
SEER 1 7,00 i 6,50 i 7,60 i 6,22
Auslegungslast (Kühlen) kW 6,0 7,1 10,0 12,50
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 1,62 (0,25 - 2,20) 2,19 (0,25 - 2,65) 2,34 (0,77 - 3,70) 3,96 (0,90 - 4,88)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 300 382 461 n. n. v. 8
Nennheizleistung (min. - max.) kW 6,0 (1,8 - 7,0) 7,1 (1,8 - 8,1) 11,2 (4,1 - 14,0) 12,5 (3,4 - 15,0)
SCOP 1 4,10 h 4,20 h 4,80 h 3,87
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 6,0 6,0 10,0 12,5
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 1,43 (0,20 - 1,65) 1,72 (0,20 - 2,20) 2,24 (0,79 - 4,40) 3,05 (0,73 - 4,40)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 2.047 2.002 2.917 n. n. v. 8
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 780 / 960 / 1.260 780 / 960 / 1.320 1.080 / 1.560 / 2.160 1.140 / 1.620 / 2.220
Heizen m3/h 780 / 960 / 1.260 780 / 960 / 1.320 1.080 / 1.560 / 2.160 1.140 / 1.620 / 2.220
Entfeuchtung l/h 1,7 2,5 2,7 4,8
3
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 28 / 31 / 36 28 / 31 / 37 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46
Heizen dB(A) 28 / 31 / 36 28 / 31 / 37 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 43 / 46 / 51 43 / 46 / 52 47 / 53 / 60 48 / 54 / 61
Heizen dB 43 / 46 / 51 43 / 46 / 52 47 / 53 / 60 48 / 54 / 61
Förderhöhe Kondensatpumpe 4 mm 850 850 850 850
Abmessungen (H x B x T) Innengerät mm 256 x 840 x 840 256 x 840 x 840 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840
Deckenblende mm 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950
Nettogewicht Innengerät / Blende kg 20 / 5 20 / 5 25 / 5 25 / 5
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 230
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 5 A 16,5 / 20 16,5 / 20 25,0 / 25 29,0 / 35
Kabelquerschnitt Netzanschluss 5 mm2 3 x 2,5 3 x 2,5 3x4 3x6
Nennbetriebsstrom Kühlen A 7,60 10,30 14,20 18,0
Heizen A 6,75 8,10 10,60 13,6
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 2.280 / 2.460 2.640 / 2.460 4.560 / 4.020 4.800 / 4.380
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 46 / 48 49 / 49 54 / 54 56 / 56
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 65 / 68 69 / 69 70 / 70 73 / 73
Abmessungen HxBxT mm 619 x 799 x 299 619 x 799 x 299 996 x 940 x 340 996 x 940 x 340
Nettogewicht kg 40 40 73 85
Leitungsanschlüsse Flüssig / Gas mm (Zoll) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 1,95 / 4,0716 1,95 / 4,0716 2,60 / 5,4288 3,20 / 6,6816
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 3 / 40 3 / 40 5 / 50 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 40 40 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43
(min. / max.) Heizen °C -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24
Innengerät € 1.268,00 1.918,00 2.227,00 2.675,00
Deckenblende CZ-KPU3 € 415,00 415,00 415,00 415,00
Deckenblende CZ-KPU3A € 485,00 485,00 485,00 485,00
Außengerät € 2.057,00 2.696,00 3.140,00 3.540,00
Set inkl. Blende CZ-KPU3 (ohne Fernbedienung) € 3.740,00 5.029,00 5.782,00 6.630,00
Set inkl. Blende CZ-KPU3A (ohne Fernbedienung) € 3.810,00 5.099,00 5.852,00 6.700,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSU3 € 295,00 295,00 295,00 295,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00
Einbausatz CZ-CNEXU1 € 200,00 200,00 200,00 200,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung 4) Gemessen ab Deckenunterkante.
2281/2016 berechnet. 5) Empfohlene Absicherung und Kabelquerschnitt der Elektroleitungen beziehen sich auf 25 m bei
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. Verlegeart B2. Diese Werte sind vor Ort durch den Elektriker zu überprüfen und bei Bedarf gemäß den
3) Messpositionen: Innengerät: 1,5 m unterhalb der Decke mittig unter dem Gerät. Außengerät: 1 m vor geltenden Vorschriften anzupassen.

58
Standard PACi Inverter 4-Wege Kassettengeräte

NEU
18
CZ-KPU3A CZ-CNEXU1
Optionale Blende Optionaler Einbausatz
mit Econavi- für Nanoe™ X-Funktion
Funktion (Kabel- (Kabel-Fernbedienung CZ-KPU3
Fernbedienung CZ-RTC5B erforderlich) Deckenblende
CZ-RTC5B
erforderlich).

Zuverlässige Leistung und hohe Energieeffizienz


Die Vierwege-Kassette PU2 (90x90) setzt Maßstäbe für einen ener-
giesparenden Betrieb und eine gesunde und angenehme
Raumluft. Hierzu tragen die Neukonzeption des Geräts mit effizien- CZ-RTC5B CZ-RWSU3 CZ-RE2C2

PACi Standard
terem und leiserem Lüfter sowie der Nanoe™ X Luftreiniger bei. Optionale Design- Optionale Infrarot- Optionale Hotel-
Kabel- Fernbedienung Fernbedienung
Fernbedienung

Mono
Econavi- und
datanavi-
kompatibel

Dreiphasige Außengeräte (400 V)


10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Innengerät S-100PU2E5B S-125PU2E5B S-140PU2E5B
Außengerät U-100PEY1E8 U-125PEY1E8 U-140PEY1E8
Deckenblende CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 10,0 (2,7 - 11,5) 12,5 (3,8 - 13,5) 14,0 (3,3 - 15,5)
SEER 1 6,60 i 6,20 6,39
Auslegungslast (Kühlen) kW 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 3,16 (0,53 - 4,20) 3,96 (0,90 - 4,88) 4,31 (0,84 - 5,81)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 530 n. n. v. 8 n. n. v. 8
Nennheizleistung (min. - max.) kW 10,0 (2,1 - 13,8) 12,5 (3,4 - 15,0) 14,0 (4,1 - 16,0)
SCOP 1 4,30 h 3,87 3,79
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 2,41 (0,41 - 4,00) 3,05 (0,73 - 4,40) 3,37 (0,90 - 5,20)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 3.256 n. n. v. 8 n. n. v. 8
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 1.080 / 1.560 / 2.160 1.140 / 1.620 / 2.220 1.200 / 1.740 / 2.280
Heizen m3/h 1.080 / 1.560 / 2.160 1.140 / 1.620 / 2.220 1.200 / 1.740 / 2.280
Entfeuchtung l/h 2,7 4,8 6,0
3
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46 34 / 40 / 47
Heizen dB(A) 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46 34 / 40 / 47
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 47 / 53 / 60 48 / 54 / 61 49 / 55 / 62
Heizen dB 47 / 53 / 60 48 / 54 / 61 49 / 55 / 62
Förderhöhe Kondensatpumpe 4 mm 850 850 850
Abmessungen (H x B x T) Innengerät mm 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840
Deckenblende mm 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950
Nettogewicht Innengerät / Blende kg 25 / 5 25 / 5 25 / 5
Außengerät
Spannungsversorgung V 400 400 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 5 A 9,0 / 16 10,0 / 16 10,0 / 16
Kabelquerschnitt Netzanschluss 5 mm2 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen A 4,85 6,05 6,50
Heizen A 3,95 4,90 5,35
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 4.560 / 4.020 4.800 / 4.380 8.100 / 7.200
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 54 / 54 56 / 56 54 / 53
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 70 / 70 73 / 73 71 / 70
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 73 85 98
Leitungsanschlüsse Flüssig / Gas mm (Zoll) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8) 9,52 (3/8) / 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 2,60 / 5,4288 3,20 / 6,6816 3,40 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 50 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 50 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43
(min. / max.) Heizen °C -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24
Innengerät € 2.227,00 2.675,00 2.866,00
Deckenblende CZ-KPU3 € 415,00 415,00 415,00
Deckenblende CZ-KPU3A € 485,00 485,00 485,00
Außengerät € 3.205,00 3.605,00 4.635,00
Set ink. Blende CZ-KPU3 (ohne Fernbedienung) € 5.847,00 6.695,00 7.916,00
Set inkl. Blende CZ-KPU3A (ohne Fernbedienung) € 5.917,00 6.765,00 7.986,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSU3 € 295,00 295,00 295,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00
Einbausatz CZ-CNEXU1 € 200,00 200,00 200,00

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

59
Standard PACi Inverter Deckengeräte

Produkthighlights
· Alle Geräte nur 235 mm hoch
· Geringe Vibrationen und Betriebsgeräusche durch
Doppelrollkolbenverdichter
· DC-Inverter-Regelung
· Breite Luftführung in horizontaler und vertikaler Richtung
· Niedriger Schallpegel
· Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit oder eines
Enthalpie-Wärmeübertragers (ERV) über den Steckanschluss PAW-
FDC auf der Innengeräteplatine Das externe Gerät kann über die Wind- /Wetterschutz

Fernbedienung des Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet


werden.
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme stehen zusät-
zlich zu den hier aufgeführten Modellen auch Modelle mit 4,5 kW
zur Verfügung.

U-60PEY2E5 U-100PEY1E5 U-100PEY1E8 U-140PEY1E8


U-71PEY2E5 U-125PEY1E5 U-125PEY1E8

-10°C -15°C R22 R410A GLT


Kühlbetrieb Heizbetrieb R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V)


6,0 kW 7,1 kW 10,0 kW 12,5 kW
Innengerät S-60PT2E5B S-71PT2E5B S-100PT2E5B S-125PT2E5B
Außengerät U-60PEY2E5 U-71PEY2E5 U-100PEY1E5 U-125PEY1E5
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 6,0 (2,0 - 7,0) 7,1 (2,0 - 7,7) 10,0 (2,7 - 11,5) 12,5 (3,8 - 13,5)
SEER 1 6,7 i 6,1 i 6,1 i 5,26
Auslegungslast (Kühlen) kW 6,0 7,1 10,0 12,5
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 1,63 (0,25 - 2,25) 2,21 (0,25 - 2,65) 3,32 (0,53 - 4,34) 4,15 (0,90 - 5,16)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 313 407 574 –
Nennheizleistung (min. - max.) kW 6,0 (1,8 - 7,0) 7,1 (1,8 - 8,1) 10,0 (2,1 - 13,8) 12,5 (3,4 - 15,0)
SCOP 1 4,0 h 4,0 h 3,9 a 3,58
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 6,0 6,0 10,0 12,5
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 1,38 (0,20 - 1,60) 1,68 (0,20 - 2,15) 2,60 (0,41 - 4,0) 3,25 (0,73 - 4,40)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 2.100 2.100 3.590 –
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 870 / 1.020 / 1.200 930 / 1.080 / 1.260 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040
Heizen 870 / 1.020 / 1.200 930 / 1.080 / 1.260 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040
Entfeuchtung l/h 3,4 4,2 6,0 7,9
3
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 30 / 34 / 38 31 / 35 / 39 35 / 37 / 42 36 / 40 / 46
Heizen dB(A) 30 / 34 / 38 31 / 35 / 39 35 / 37 / 42 36 / 40 / 46
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 48 / 52 / 56 49 / 53 / 57 53 / 55 / 60 54 / 58 / 64
Heizen dB 48 / 52 / 56 49 / 53 / 57 53 / 55 / 60 54 / 58 / 64
Abmessungen HxBxT mm 235 x 1.275 x 690 235 x 1.275 x 690 235 x 1.590 x 690 235 x 1.590 x 690
Nettogewicht kg 33 33 40 40
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 230
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 4 A 16,5 / 20 16,5 / 20 25,0 / 25 29,0 / 35
Kabelquerschnitt Netzanschluss 4 mm2 3 x 2,5 3 x 2,5 3x4 3x6
Nennbetriebsstrom Kühlen A 7,60 10,30 15,0 18,9
Heizen A 6,45 7,85 11,5 14,6
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 2.280 / 2.460 2.640 / 2.460 4.560 / 4.020 4.800 / 4.380
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 46 / 48 49 / 49 54 / 54 56 / 56
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 65 / 68 69 / 69 70 / 70 73 / 73
Abmessungen HxBxT mm 619 x 799 x 299 619 x 799 x 299 996 x 940 x 340 996 x 940 x 340
Nettogewicht kg 40 40 73 85
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 1,95 / 4,0716 1,95 / 4,0716 2,60 / 5,4288 3,20 / 6,6816
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 3 / 40 3 / 40 5 / 50 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 40 40 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43
(min. / max.) Heizen °C -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24
Innengerät € 1.785,00 2.025,00 2.375,00 2.485,00
Außengerät € 2.057,00 2.696,00 3.140,00 3.540,00
Set (ohne Fernbedienung) € 3.842,00 3.721,00 5.515,00 6.025,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWST3N € 252,00 252,00 252,00 252,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00 208,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung 4) Empfohlene Absicherung und Kabelquerschnitt der Elektroleitungen beziehen sich auf 25 m bei
2281/2016 berechnet. Verlegeart B2. Diese Werte sind vor Ort durch den Elektriker zu überprüfen und bei Bedarf gemäß den
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. geltenden Vorschriften anzupassen.
3) Messpositionen: Innengerät: 1 m vor dem Gerätegehäuse und 1 m unter dem Gerät; Außengerät: 1 m

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

60
Standard PACi Inverter Deckengeräte

NEU
18

DC-Ventilatormotor für höhere Energieeffizienz


Der DC-Ventilatormotor der Deckenunterbaugeräte sorgt für eine
höhere Energieeffizienz und einen besonders geräuscharmen Betrieb.
Um bei der Installation verschiedener Geräte einen einheitlichen

PACi Standard
optischen Eindruck zu erzielen, haben alle Geräte dieselbe Höhe und
Tiefe. Außerdem sind sie zur Verbesserung der Luftqualität mit einer

Mono
vorgestanzten Öffnung für einen Frischluftanschluss ausgestattet.
CZ-RTC5B CZ-RWST3N CZ-RE2C2 CZ-CENSC1
Optionale Design- Infrarot- Hotel- Econavi-Sensor
Kabel- Fernbedienung Fernbedienung
Fernbedienung
Econavi- und
datanavi-
kompatibel

Dreiphasige Außengeräte (400 V)


10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Innengerät S-100PT2E5B S-125PT2E5B S-140PT2E5B
Außengerät U-100PEY1E8 U-125PEY1E8 U-140PEY1E8
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 10,0 (2,7 - 11,5) 12,5 (3,8 - 13,5) 14,0 (3,3 - 15,0)
SEER 1 6,0 h 5,24 5,25
Auslegungslast (Kühlen) kW 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 3,32 (0,53 - 4,34) 4,15 (0,90 - 5,16) 4,70 (0,84 - 5,70)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 584 – –
Nennheizleistung (min. - max.) kW 10,0 (2,1 - 13,8) 12,5 (3,4 - 15,0) 14,0 (4,1 - 16,0)
SCOP 1 3,9 a 3,58 3,57
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 2,60 (0,41 - 4,00) 3,25 (0,73 - 4,40) 3,61 (0,90 - 5,21)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 3.590 – –
Innengerät
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040 1.500 / 1.740 / 2.100
Heizen 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040 1.500 / 1.740 / 2.100
Entfeuchtung l/h 6,0 7,9 9,0
3
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 35 / 37 / 42 36 / 40 / 46 37 / 41 / 47
Heizen dB(A) 35 / 37 / 42 36 / 40 / 46 37 / 41 / 47
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 53 / 55 / 60 54 / 58 / 64 55 / 59 / 65
Heizen dB 53 / 55 / 60 54 / 58 / 64 55 / 59 / 65
Abmessungen HxBxT mm 235 x 1.590 x 690 235 x 1.590 x 690 235 x 1.590 x 690
Nettogewicht kg 40 40 40
Außengerät
Spannungsversorgung V 400 400 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 4 A 9,0 / 16 10,0 / 16 10,0 / 16
Kabelquerschnitt Netzanschluss 4 mm2 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen A 5,05 6,20 7,00
Heizen A 3,90 4,80 5,35
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 4.560 / 4.020 4.800 / 4.380 8.100 / 7.200
Schalldruckpegel 3 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 54 / 54 56 / 56 54 / 53
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 70 / 70 73 / 73 71 / 70
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 73 85 98
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 2,60 / 5,4288 3,20 / 6,6816 3,40 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 50 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 50 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43
(min. / max.) Heizen °C -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24
Innengerät € 2.375,00 2.485,00 2.590,00
Außengerät € 3.205,00 3.605,00 4.635,00
Set (ohne Fernbedienung) € 5.580,00 6.090,00 7.225,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWST3N € 252,00 252,00 252,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00

61
Standard PACi Inverter Zwischendeckengeräte hohe Pressung

Produkthighlights
· Niedriges Betriebsgeräusch (26 dB(A)) bei den Geräteleistungen
5,0 kW, 6,0 kW und 7,1 kW)
· Automatischer Wiederanlauf nach Stromausfall
· Autom. Betriebsartenumschaltung
· DC-Ventilatormotor für eine höhere Energieeffizienz
· Integrierte Kondensathebepumpe (Förderhöhe 500 mm ab
Kondensatstutzen)
· Inklusive saugseitigem Grobstaubfilter
· Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit oder eines Wind- /Wetterschutz

Enthalpie-Wärmeübertragers (ERV) über den Steckanschluss PAW-


FDC auf der Innengeräteplatine Das externe Gerät kann über die
Fernbedienung des Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet
werden.
· Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme stehen zusät-
zlich zu den hier aufgeführten Modellen auch Modelle mit 4,5 kW
zur Verfügung.
U-60PEY2E5 U-100PEY1E5 U-100PEY1E8 U-140PEY1E8
U-71PEY2E5 U-125PEY1E5 U-125PEY1E8

-10°C -15°C R22 R410A GLT


Kühlbetrieb Heizbetrieb DC-Ventilator Integrierter Filter R22-Umrüstung Internet-Steuerung Konnektivität
5 Jahre
Verdichter-
garantie

Internet-Steuerung und Konnektivitätslösungen: optional.

Einphasige Außengeräte (230 V)


6,0 kW 7,1 kW 10,0 kW 12,5 kW
Innengerät S-60PF1E5B S-71PF1E5B S-100PF1E5B S-125PF1E5B
Außengerät U-60PEY2E5 U-71PEY2E5 U-100PEY1E5 U-125PEY1E5
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 6,0 (2,0 - 7,1) 7,1 (2,0 - 7,7) 10,0 (2,7 - 11,5) 12,5 (3,8 - 13,5)
SEER 1 5,5 a 5,4 a 5,4 a 5,11
Auslegungslast (Kühlen) kW 6,0 7,1 10,0 12,5
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 1,79 (0,34 - 2,49) 2,57 (0,34 - 3,10) 3,32 (0,53 - 4,20) 4,10 (0,90 - 5,00)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 382 460 648
Nennheizleistung (min. - max.) kW 6,0 (1,8 - 7,0) 7,1 (1,8 - 8,1) 10,0 (2,1 - 13,8) 12,5 (3,4 - 15,0)
SCOP 1 4,0 h 4,0 h 3,8 a 3,6
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 6,0 6,0 9,5 12,5
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 1,37 (0,29 - 1,70) 1,73 (0,29 - 2,20) 2,63 (0,41 - 4,00) 3,27 (0,73 - 4,40)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 2.100 2.100 3.500 n.n.v. 8
Innengerät
Externe statische Pressung 3 (min. - max.) Pa 70 (10 - 150) 70 (10 - 150) 100 (10 - 150) 100 (10 - 150)
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 900 / 1.140 / 1.260 900 / 1.140 / 1.260 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040
Heizen m3/h 900 / 1.140 / 1.260 900 / 1.140 / 1.260 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040
Entfeuchtung l/h 3,4 4,2 6,0 7,9
4
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 26 / 32 / 35 26 / 32 / 35 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39
Heizen dB(A) 26 / 32 / 35 26 / 32 / 35 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 48 / 54 / 57 48 / 54 / 57 53 / 56 / 60 54 / 57 / 61
Heizen dB 48 / 54 / 57 48 / 54 / 57 53 / 56 / 60 54 / 57 / 61
Förderhöhe Kondensatpumpe 6 mm 500 500 500 500
Abmessungen HxBxT mm 290 x 1.000 x 700 290 x 1.000 x 700 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700
Nettogewicht kg 33 33 45 45
Außengerät
Spannungsversorgung V 230 230 230 230
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 5 A 16,5 / 20 16,5 / 20 25,0 / 25 29,0 / 35
Kabelquerschnitt Netzanschluss 5 mm2 3 x 2,5 3 x 2,5 3x4 3x6
Nennbetriebsstrom Kühlen A 8,10 11,70 14,5 18,0
Heizen A 6,05 7,80 11,2 14,0
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 2.280 / 2.460 2.640 / 2.460 4.560 / 4.020 4.800 / 4.380
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 46 / 48 49 / 49 54 / 54 56 / 56
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 65 / 68 69 / 69 70 / 70 73 / 73
Abmessungen HxBxT mm 619 x 799 x 299 619 x 799 x 299 996 x 940 x 340 996 x 940 x 340
Nettogewicht kg 40 40 73 85
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 1,95 / 4,0716 1,95 / 4,0716 2,60 / 5,4288 3,20 / 6,6816
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 3 / 40 3 / 40 5 / 50 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 40 40 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43
(min. / max.) Heizen °C -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24
Innengerät € 1.730,00 1.785,00 2.280,00 2.520,00
Außengerät € 2.057,00 2.696,00 3.140,00 3.540,00
Set (ohne Fernbedienung) € 3.787,00 4.481,00 5.420,00 6.060,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00 152,00 152,00
Infrarot-Empfänger CZ-RWSC3 € 110,00 110,00 110,00 110,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00 208,00

1) SEER/SCOP-Werte werden bei Modellen mit einer Nennleistung bis 12 kW nach den Vorgaben der dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
EU-Verordnung 626/2011 und bei Modellen über 12 kW nach den Vorgaben der EU-Verordnung 5) Empfohlene Absicherung und Kabelquerschnitt der Elektroleitungen beziehen sich auf 25 m bei
2281/2016 berechnet. Verlegeart B2. Diese Werte sind vor Ort durch den Elektriker zu überprüfen und bei Bedarf gemäß den
2) Der Jahresstromverbrauch errechnet sich nach den Vorgaben der EU-Verordnung 626/2011. geltenden Vorschriften anzupassen.
3) Werkseinstellung mit mittlerer externer statischer Pressung. 6) Gemessen ab Kondensatstutzen.
4) Messpositionen: Innengerät: 1,5 m unterhalb der Decke mittig unter dem Gerät. Außengerät: 1 m vor
Daten sind teilweise vorläufig.
62
Standard PACi Inverter Zwischendeckengeräte hohe Pressung

NEU
18

Installation in Zwischendecken
Die Kanalgeräte sind ideal für flexible, in
Zwischendecken installierte Klimatisierungs-
anwendungen geeignet und können über CZ-RTC5B CZ-RWSK2 + CZ-RE2C2 CZ-CENSC1

PACi Standard
optionale Anschlussstutzen mit 200 mm Optionale Design- CZ-RWSC3 Optionale Hotel- Optionaler
Kabel- Optionale Infrarot- Fernbedienung Econavi-Sensor
Durchmesser problemlos an runde Luftkanäle Fernbedienung Fernbedienung

Mono
angeschlossen werden. Econavi- und
datanavi-
kompatibel

Dreiphasige Außengeräte (400 V)


10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Innengerät S-100PF1E5B S-125PF1E5B S-140PF1E5B
Außengerät U-100PEY1E8 U-125PEY1E8 U-140PEY1E8
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 10,0 (2,7 - 11,5) 12,5 (3,8 - 13,5) 14,0 (3,3 - 15,5)
SEER 1 5,2 a 5,10 5,31
Auslegungslast (Kühlen) kW 10,0 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen (min. - max.) kW 3,32 (0,53 - 4,20) 4,10 (0,90 - 5,00) 4,35 (0,84 - 6,00)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 673
Nennheizleistung (min. - max.) kW 10,0 (2,1 - 13,8) 12,5 (3,4 - 15,0) 14,0 (4,1 - 16,0)
SCOP 1 3,8 a 3,6 3,53
Auslegungslast (Heizen) bei –10 °C kW 9,5 12,5 14,0
Nennleistungsaufnahme Heizen (min. - max.) kW 2,63 (0,41 - 4,00) 3,27 (0,73 - 4,40) 3,58 (0,90 - 5,20)
Jahresstromverbrauch (ErP) 2 kWh/a 3.500 n.n.v. 8 n.n.v. 8
Innengerät
Externe statische Pressung 3 (min. - max.) Pa 100 (10 - 150) 100 (10 - 150) 100 (10 - 150)
Luftmenge (ni/mi/ho) Kühlen m3/h 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040 1.500 / 1.920 / 2.160
Heizen m3/h 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040 1.500 / 1.920 / 2.160
Entfeuchtung l/h 6,0 7,9 9,0
4
Schalldruckpegel (ni/mi/ho) Kühlen dB(A) 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39 33 / 36 / 40
Heizen dB(A) 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39 33 / 36 / 40
Schallleistungspegel (ni/mi/ho) Kühlen dB 53 / 56 / 60 54 / 57 / 61 55 / 58 / 62
Heizen dB 53 / 56 / 60 54 / 57 / 61 55 / 58 / 62
Förderhöhe Kondensatpumpe 6 mm 500 500 500
Abmessungen HxBxT mm 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700
Nettogewicht kg 45 45 45
Außengerät
Spannungsversorgung V 400 400 400
Max. Stromaufnahme / empfohlene Absicherung 5 A 9,0 / 16 10,0 / 16 10,0 / 16
Kabelquerschnitt Netzanschluss 5 mm2 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5
Nennbetriebsstrom Kühlen A 4,85 5,90 6,45
Heizen A 3,80 4,65 5,40
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 4.560 / 4.020 4.800 / 4.380 8.100 / 7.200
Schalldruckpegel 4 (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 54 / 54 56 / 56 54 / 53
Schallleistungspegel (hoch) Kühlen / Heizen dB 70 / 70 73 / 73 71 / 70
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 73 85 98
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 2,60 / 5,4288 3,20 / 6,6816 3,4 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max.) AG oben / AG unten m 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 50 5 / 50
Vorgefüllte Leitungslänge m 30 30 30
Zusätzliche Füllmenge g/m 50 50 50
Außentemperatur-Grenzwerte Kühlen °C -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43
(min. / max.) Heizen °C -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24
Innengerät € 2.280,00 2.520,00 2.780,00
Außengerät € 3.205,00 3.605,00 4.635,00
Set (ohne Fernbedienung) € 5.485,00 6.125,00 7.415,00
Design-Kabelfernbedienung CZ-RTC5B € 265,00 265,00 265,00
Infrarot-Fernbedienung CZ-RWSK2 € 152,00 152,00 152,00
Infrarot-Empfänger CZ-RWSC3 € 110,00 110,00 110,00
Hotel-Fernbedienung CZ-RE2C2 € 163,00 163,00 163,00
Econavi-Sensor CZ-CENSC1 € 208,00 208,00 208,00

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

63
Simultanbetrieb Inneneinheiten

PACi Dual-, Trio- und Quattro-Systeme - Kombinierbare Innengeräte


Kombinierbare Innengeräte 3,6 kW 4,5 kW 5,0 kW 6,0 kW 7,1 kW 10,0 kW 12,5 kW
Leistung (gilt für alle Kühlen kW 3,6 4,5 5,0 6,0 7,1 10,0 12,5
Innengeräte) Heizen kW 4,2 5,2 5,6 7,0 8,0 11,2 14,0

CZ-RTC5B CZ-RWSK2 CZ-RE2C2 CZ-CENSC1


Optionale Design- Infrarot- Hotel- Econavi-Sensor
Kabel-Fernbedienung Fernbedienung Fernbedienung
Econavi- und
datanavi-kompatibel

Wandgeräte S-36PK2E5B S-45PK2E5B S-50PK2E5B S-60PK2E5B S-71PK2E5B S-100PK2E5B


Abmessungen HxBxT mm 302 x 1.210 x 236 302 x 1.210 x 236 302 x 1.210 x 236 302 x 1.210 x 236 302 x 1.210 x 236 302 x 1.210 x 236
Schalldruckpegel Kühlen dB(A) 27 / 31 / 35 30 / 34 / 38 32 / 36 / 40 40 / 44 / 47 40 / 44 / 47 41 / 45 / 49
(ni / mi / ho) Heizen dB(A) 27 / 31 / 35 30 / 34 / 38 32 / 36 / 40 40 / 44 / 47 40 / 44 / 47 41 / 45 / 49
Luftmenge Kühlen m3/h 540 / 660 / 780 618 / 750 / 870 660 / 960/ 1.050 870 / 1.050 / 1.200 870 / 1.050 / 1.200 900 / 1.110 / 1.320
(ni / mi / ho) Heizen m3/h 540 / 660 / 780 618 / 750 / 870 660 / 960/ 1.050 870 / 1.050 / 1.200 870 / 1.050 / 1.200 900 / 1.110 / 1.320
Innengerät € 1.230,00 1.335,00 1.390,00 1.575,00 1.680,00 2.045,00

CZ-KPY3AW
Deckenblende CZ-RTC5B CZ-RWSK2 CZ-RE2C2
(700 x 700 mm, RAL9010) Optionale Design- Infrarot- Hotel-
CZ-KPY3BW Kabel-Fernbedienung Fernbedienung Fernbedienung
Deckenblende Econavi- und
(625 x 625 mm, RAL9010) datanavi-kompatibel

Rastermaß-Kassetten S-36PY2E5A S-45PY2E5A S-50PY2E5A


Deckenblende CZ-KPY3AW/-KPY3BW CZ-KPY3AW/-KPY3BW CZ-KPY3AW/-KPY3BW
Abmessungen Innengerät H x B x T mm 283 x 575 x 575 283 x 575 x 575 283 x 575 x 575
Abmessungen Blende CZ-KPY3AW (H x B x T) mm 31 x 700 x 700 31 x 700 x 700 31 x 700 x 700
CZ-KPY3BW (H x B x T) mm 31 x 625 x 625 31 x 625 x 625 31 x 625 x 625
Schalldruckpegel Kühlen dB(A) 26 / 32 / 36 28 / 34 / 38 33 / 37 / 40
(ni / mi / ho) Heizen dB(A) 26 / 32 / 36 28 / 34 / 38 33 / 37 / 40
Luftmenge (ho) Kühlen / Heizen m3/h 582 / 594 600 / 618 666 / 666
Innengerät € 1.130,00 1.215,00 1.270,00
Blende (CZ-KPY3AW / CZ-KPY3BW) € 278,00 278,00 278,00
Wichtiger Hinweis: Die aktuell verfügbaren Rastermaß-Kassetten (Baureihe PY2E5A) sind nicht für den Betrieb mit R32 ausgelegt und dürfen deshalb ausschließlich mit Elite-Außengeräten für R410A kombiniert werden.

CZ-KPU3 CZ-RTC5B CZ-RWSU3 CZ-RE2C2 CZ-CNEXU1


Deckenblende Optionale Design- Optionale Infrarot- Optionale Hotel- Optionaler
CZ-KPU3A Kabel-Fernbedienung Fernbedienung Fernbedienung Einbausatz für
Optionale Blende mit Econavi- und Nanoe™ X-Funktion
Econavi-Funktion datanavi-kompatibel

Vierwege-Kassetten (90 x 90) S-36PU2E5B S-45PU2E5B S-50PU2E5B S-60PU2E5B S-71PU2E5B S-100PU2E5B S-125PU2E5B
Deckenblende CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A CZ-KPU3 / CZ-KPU3A
Abmessungen Innengerät H x B x T mm 256 x 840 x 840 256 x 840 x 840 256 x 840 x 840 256 x 840 x 840 256 x 840 x 840 319 x 840 x 840 319 x 840 x 840
Abmessungen Blende HxBxT mm 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950 33,5 x 950 x 950
Schalldruckpegel Kühlen dB(A) 27 / 28 / 30 27 / 28 / 31 27 / 29 / 32 28 / 31 / 36 28 / 31 / 37 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46
(ni / mi / ho) Heizen dB(A) 27 / 28 / 30 27 / 28 / 31 27 / 29 / 32 28 / 31 / 36 28 / 31 / 37 32 / 38 / 45 33 / 39 / 46
Luftmenge Kühlen m3/h 690 / 780 / 870 690 / 780 / 930 690 / 810 / 990 840 / 1.020 / 1.260 780 / 960 / 1.320 1.080 / 1.560 / 2.160 1.320 / 1.680 / 2.100
(ni / mi / ho) Heizen m3/h 690 / 780 / 870 690 / 780 / 930 690 / 810 / 990 840 / 1.020 / 1.260 780 / 960 / 1.320 1.080 / 1.560 / 2.160 1.320 / 1.680 / 2.100
Innengerät € 1.036,00 1.072,00 1.108,00 1.268,00 1.918,00 2.227,00 2.675,00
Blende (CZ-KPU3 / CZ-KPU3A) € 415,00 / 485,00 415,00 / 485,00 415,00 / 485,00 415,00 / 485,00 415,00 / 485,00 415,00 / 485,00 415,00 / 485,00

CZ-RTC5B CZ-RWST3N CZ-RE2C2 CZ-CENSC1


Optionale Design- Infrarot- Hotel- Econavi-Sensor
Kabel-Fernbedienung Fernbedienung Fernbedienung
Econavi- und
datanavi-kompatibel

Deckenunterbaugeräte S-36PT2E5B S-45PT2E5B S-50PT2E5B S-60PT2E5B S-71PT2E5B S-100PT2E5B S-125PT2E5B


Abmessungen HxBxT mm 210 x 910 x 680 210 x 910 x 680 235 x 960 x 690 235 x 1.275 x 690 235 x 1.275 x 690 235 x 1.590 x 690 230 x 1.590 x 690
Schalldruckpegel Kühlen dB(A) 29 / 32 / 36 29 / 33 / 37 29 / 33 / 37 30 / 34 / 38 31 / 35 / 39 35 / 37 / 42 37 / 40 / 45
(ni / mi / ho) Heizen dB(A) 29 / 32 / 36 29 / 33 / 37 29 / 33 / 37 30 / 34 / 38 31 / 35 / 39 35 / 37 / 42 37 / 40 / 45
Luftmenge Kühlen m3/h 630 / 720 / 840 630 / 750 / 900 630 / 750 / 900 870 / 1.020 / 1.200 930 / 1.080 / 1.260 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040
(ni / mi / ho) Heizen m3/h 630 / 720 / 840 630 / 750 / 900 630 / 750 / 900 870 / 1.020 / 1.200 930 / 1.080 / 1.260 1.380 / 1.500 / 1.800 1.440 / 1.680 / 2.040
Innengerät € 1.375,00 1.485,00 1.560,00 1.785,00 2.025,00 2.375,00 2.485,00

CZ-RTC5B CZ-RWSK2 + CZ-RE2C2 CZ-CENSC1


Optionale Design- CZ-RWSC3 Optionale Hotel- Optionaler
Kabel-Fernbedienung Optionale Infrarot- Fernbedienung Econavi-Sensor
Econavi- und Fernbedienung
datanavi-kompatibel

Kanalgeräte S-36PF1E5B S-45PF1E5B S-50PF1E5B S-60PF1E5B S-71PF1E5B S-100PF1E5B S-125PF1E5B


Abmessungen HxBxT mm 290 x 800 x 700 290 x 800 x 700 290 x 800 x 700 290 x 1.000 x 700 290 x 1.000 x 700 290 x 1.400 x 700 290 x 1.400 x 700
Schalldruckpegel Kühlen dB(A) 25 / 29 / 33 26 / 30 / 34 26 / 30 / 34 26 / 32 / 35 26 / 32 / 35 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39
(ni / mi / ho) Heizen dB(A) 25 / 29 / 33 26 / 30 / 34 26 / 30 / 34 26 / 32 / 35 26 / 32 / 35 31 / 34 / 38 32 / 35 / 39
Externe statische Pressung hoch / mittel / niedrig Pa 10 / 70 / 150 10 / 70 / 150 10 / 70 / 150 10 / 70 / 150 10 / 70 / 150 10 / 100 / 150 10 / 100 / 150
Luftmenge Kühlen m3/h 600 / 780 / 840 600 / 780 / 840 720 / 900 / 960 900 / 1.140 / 1.260 900 / 1.140 / 1.260 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040
(ni / mi / ho) Heizen m3/h 600 / 780 / 840 600 / 780 / 840 720 / 900 / 960 900 / 1.140 / 1.260 900 / 1.140 / 1.260 1.260 / 1.560 / 1.920 1.380 / 1.740 / 2.040
Innengerät € 1.285,00 1.495,00 1.680,00 1.730,00 1.785,00 2.280,00 2.520,00

64
Simultanbetrieb Außeneinheiten

PACi Dual-, Trio- und Quattro-Systeme - Kombinierbare Außengeräte


PACi Standard-Außengeräte | R32 PACi Standard-Außengeräte | R410A PACi Elite-Außengeräte | R410A

U-100PZ2E5
U-100PZ2E8
U-125PZ2E5 U-100PEY1E5
U-100PE1E5A
U-125PZ2E8 U-100PEY1E8 U-100PE1E8A
U-140PZ2E5 U-125PEY1E5 U-71PE1E5A U-125PE1E8A U-200PE2E8A
U-140PZ2E8 U-125PEY1E8 U-140PEY1E8 U-71PE1E8A U-140PE1E8A U-250PE2E8A

PACi Standard R32


Nennkühlleistung des Systems 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 10,00 (3,00 - 11,50) 12,50 (3,20 - 13,50) 14,00 (3,30 - 15,00)
Nennheizleistung (min. - max.) kW 10,00 (3,00 - 14,00) 12,50 (3,30 - 15,00) 14,00 (3,40 - 16,00)
Spannungsversorgung Einphasig V 220 / 230 / 240 220 / 230 / 240 220 / 230 / 240
Dreiphasig V 380 / 400 / 415 380 / 400 / 415 380 / 415
Verbindungskabel mm2 — — —
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 76,00 / 70,00 86,00 / 78,00 89,00 / 83,00
Schalldruckpegel (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 52 / 52 55 / 55 56 / 56
Schallleistungspegel (ho) Kühlen / Heizen dB 70 / 70 73 / 73 74 / 74
Abmessungen HxBxT mm 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370
Nettogewicht kg 90 94 94
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R32 kg / tCO2-Äqu. 2,60 / 1,755 2,98 / 2,0115 2,98 / 2,0115

Simultanbetrieb
Höhenunterschied IG/AG (max.) m 30 / 15 30 / 15 30 / 15
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 50 5 / 50

PACi
Außentemperatur- Kühlen °C -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43
Grenzwerte (min. / max.) Heizen °C -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24
Einphasige Außengeräte (230 V) U-100PZ2E5 U-125PZ2E5 U-140PZ2E5
€ 3.140,00 3.540,00 4.560,00
Dreiphasige Außengeräte (400 V) U-100PZ2E8 U-125PZ2E8 U-140PZ2E8
€ 3.205,00 3.605,00 4.635,00

PACi Standard R410A


Nennkühlleistung des Systems 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 10,0 (2,7 - 11,5) 12,5 (3,8 - 13,5) 14,0 (3,3 - 15,5)
Nennheizleistung (min. - max.) kW 10,0 (2,1 - 13,8) 12,5 (3,4 - 15,0) 14,0 (4,1 - 16,0)
Spannungsversorgung Einphasig V 230 230 —
Dreiphasig V 400 400 400
Verbindungskabel mm2 4,00 6,00 2,50
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 4.560 / 4.020 4.800 / 4.380 8.100 / 7.200
Schalldruckpegel (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 54 / 54 56 / 56 54 / 53
Schallleistungspegel (ho) Kühlen / Heizen dB 70 / 70 73 / 73 71 / 70
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340
Nettogewicht kg 73 85 98
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Kältemittelfüllung R410A kg / tCO2-Äqu. 2,60 / 5,4288 3,20 / 6,6816 3,40 / 7,0992
Höhenunterschied IG/AG (max.) m 30 30 30
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 50 5 / 50
Außentemperatur- Kühlen °C -10 / +43 -10 / +43 -10 / +43
Grenzwerte (min. / max.) Heizen °C -15 / +24 -15 / +24 -15 / +24
Einphasige Außengeräte (230 V) U-100PEY1E5 U-125PEY1E5 —
€ 3.140,00 3.540,00 —
Dreiphasige Außengeräte (400 V) U-100PEY1E8 U-125PEY1E8 U-140PEY1E8
€ 3.205,00 3.605,00 4.635,00

PACi Elite R410A


Nennkühlleistung des Systems 7,1 kW 10,0 kW 12,5 kW 14,0 kW 20,0 kW 25,0 kW
Nennkühlleistung (min. - max.) kW 7,1 (2,5 - 8,0) 10,0 (3,3 - 12,5) 12,5 (3,3 - 14,0) 14,0 (3,3 - 15,5) 20,0 (6,0 - 22,4) 25,0 (6,0 - 28,0)
Nennheizleistung (min. - max.) kW 8,0 (2,0 - 9,0) 11,2 (4,1 - 14,0) 14,0 (4,1 - 16,0) 16,0 (4,1 - 18,0) 21,8 (6,0 - 22,4) 28,0 (6,0 - 31,5)
Spannungsversorgung Einphasig V 230 230 230 — — —
Dreiphasig V 400 400 400 400 400 400
Verbindungskabel mm2 2 x 1,5 od. 2,5 2 x 1,5 od. 2,5 2 x 1,5 od. 2,5 2 x 1,5 od. 2,5 — —
Luftmenge Kühlen / Heizen m3/h 3.600 / 3.600 6.600 / 5.700 7.800 / 6.600 8.100 / 7.200 7740 7080
Schalldruckpegel (hoch) Kühlen / Heizen dB(A) 48 / 50 52 / 52 53 / 53 54 / 55 57 / 57 57 / 58
Schallleistungspegel (ho) Kühlen / Heizen dB 65 / 67 69 / 69 70 / 70 71 / 71 72 73
Abmessungen HxBxT mm 996 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340 1.416 x 940 x 340 1.526 x 940 x 340 1.526 x 940 x 340
Nettogewicht kg 69 98 98 98 118 128
Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 12,7 (1/2)
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 25,4 (1) 25,4 (1)
Kältemittelfüllung R410A kg / t CO2-Äqu. 2,35 / 4,9068 3,4 / 7,0992 3,4 / 7,0992 3,4 / 7,0992 5,3 6,5
Höhenunterschied IG/AG (max.) m 30 30 30 30 30 30
Leitungslänge (min. / max.) m 5 / 50 5 / 75 5 / 75 5 / 75 5 / 100 5 / 100
Außentemperatur- Kühlen °C -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +46 -15 / +43 -15 / +43
Grenzwerte (min. / max.) Heizen °C -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +24 -20 / +15 -20 / +15
Einphasige Außengeräte (230 V) U-71PE1E5A U-100PE1E5A — — — —
€ 2.755,00 3.305,00 — — — —
Dreiphasige Außengeräte (400 V) U-71PE1E8A U-100PE1E8A U-125PE1E8A U-140PE1E8A U-200PE2E8A U-250PE2E8A
€ 3.140,00 3.375,00 3.795,00 4.880,00 6.720,00 7.245,00

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.
65
Systemkombinationen im Simultanbetrieb

Wichtig: Bei PACi Dual-, Trio- und Quattro-Systemen können die Innengeräte nur im Simultanbetrieb betrieben werden!

Innengeräte-Palette
Nenn-
Wandgeräte Rastermaß-Kassetten Vierwege-Kassetten (90 x 90) Deckenunterbaugeräte Kanalgeräte
leistung

3,6 kW S-36PK2E5B S-36PY2E5A S-36PU2E5B S-36PT2E5B S-36PF1E5B


4,5 kW S-45PK2E5B S-45PY2E5A S-45PU2E5B S-45PT2E5B S-45PF1E5B
5,0 kW S-50PK2E5B S-50PY2E5A S-50PU2E5B S-50PT2E5B S-50PF1E5B
6,0 kW S-60PK2E5B S-60PU2E5B S-60PT2E5B S-60PF1E5B
7,1 kW S-71PK2E5B S-71PU2E5B S-71PT2E5B S-71PF1E5B
10,0 kW S-100PK2E5B S-100PU2E5B S-100PT2E5B S-100PF1E5B
12,5 kW S-125PU2E5B S-125PT2E5B S-125PF1E5B
Wichtiger Hinweis: Die aktuell verfügbaren Rastermaß-Kassetten (Baureihe PY2E5A) sind nicht für den Betrieb mit R32 ausgelegt und dürfen deshalb ausschließlich mit Elite-Außengeräten für R410A kombiniert werden.

Außengeräte-Palette
Nenn- PACi Standard R32: PACi Standard R410A: PACi Elite R410A: Dual-, Trio- und Quattro- PACi Elite R410A: Dual-, Trio- und Quattro-
leistung Dual-Systeme mit 10,0 bis 14,0 kW Dual-Systeme mit 10,0 bis 14,0 kW Systeme mit 7,1 bis 14,0 kW Systeme mit 20,0 und 25,0 kW

7,1 kW U-71PE1E5A I // U-71PE1E8A III


10,0 kW U-100PZ2E5 I // U-100PZ2E8 III U-100PEY1E5 I // U-100PEY1E8 III U-100PE1E5A I // U-100PE1E8A III
12,5 kW U-125PZ2E5 I // U-125PZ2E8 III U-125PEY1E5 I // U-125PEY1E8 III U-125PE1E8A III
14,0 kW U-140PZ2E5 I // U-140PZ2E8 III U-140PEY1E8 III U-140PE1E8A III
20,0 kW U-200PE2E8A III
25,0 kW U-250PE2E8A III
I
einphasig // III dreiphasig

PACi Standard R32 und R410A: Mögliche Systemkombinationen mit 10,0 bis 14,0 kW
Innengerät Außengerät
kW 10,0 12,5 14,0
3,6

5,0 Dual U-100


S-50 S-50
6,0 Dual U-125
S-60 S-60
7,1 Dual U-140
S-71 S-71
10,0 Single1 U-100
S-100
12,5 Single1 U-125
S-125
14,0 Single1 U-140
S-140

PACi Elite R410A: Mögliche Systemkombinationen mit 7,1 bis 14,0 kW


Innengerät Außengerät
kW 7,1 10,0 12,5 14,0
3,6 Dual U-71 Trio U-100 Quattro U-125
S-36 S-36 S-36 S-36 S-36 S-36 S-36 S-36 S-36
4,5 Trio U-125
S-45 S-45 S-45
5,0 Dual U-100 Trio U-140
S-50 S-50 S-50 S-50 S-50
6,0 Dual U-125
S-60 S-60
7,1 Single1 U-71 Dual U-140
S-71 S-71 S-71
10,0 Single1 U-100
S-100
12,5 Single1 U-125
S-125
14,0 Single1 U-140
S-140

PACi Elite R410A: Mögliche Systemkombinationen mit 20,0 und 25,0 kW


Innengerät Außengerät
kW 20,0 25,0
5,0 Quattro U-200
S-50 S-50 S-50 S-50
6,0 Quattro U-250
S-60 S-60 S-60 S-60
7,1 Trio U-200
S-71 S-71 S-71
10,0 Dual U-200
S-100 S-100
12,5 Dual U-250
S-125 S-125
20,0 Single1 U-200
S-200
25,0 Single1 U-250
S-250
1 PACi-Single-Split-System

66
Zulässige Rohrleitungslängen im Simultanbetrieb

Single Dual Trio

L L

L
A B
H1 L1 L2 L1 L3
H1
H1
L2

H2
H4
H2
H3

PACi Standard: Dual-Systeme


Quattro Abzweig (getrennt zu bestellen)
A = CZ-P224BK2BM
L

PACi Elite:
Dual-, Trio- und Quattro-Systeme
A
L1 L2 mit 7,1 bis 14,0 kW
Abzweig (getrennt zu bestellen)
A = CZ-P224BK2BM
C B = CZ-P3HPC2BM

Simultanbetrieb
C = CZ-P224BK2BM
L3 L4

PACi
H1
PACi Elite:
Dual-, Trio- und Quattro-Systeme
H4 mit 20,0 bis 25,0 kW
C Abzweig (getrennt zu bestellen)
H7 L5 L6 A = CZ-P680BK2BM
H6 H2 B = CZ-P3HPC2BM
H3 C = CZ-P224BK2BM

H5

Maximale Leitungslängen und Höhendifferenzen


Kriterium PACi Standard R32 und R410A: Single- PACi Elite R410A: Single-Split-, Dual-, Trio- und Quattro-Systeme mit 7,1 bis 25,0 kW
Split- und Dual-Systeme
Gerätekombina- Äquivalente Längen Gerätekombinationen (siehe obige Beispiele) Äquivalente Längen Äquivalente Längen
tionen (siehe obige und Höhenunter- und Höhenunter- und Höhenunter-
Beispiele) schiede (m) schiede (m) bei schiede (m) bei
Single Dual Single Dual Trio Quattro Außengerätegrößen Außengerätegrößen
von 7,1 bis 14,0 kW von 20,0 und 25,0 kW
Gesamtleitungslänge L L + L1 + d 50 m L L + L1 + L + L1 + L2 + L3 L + L1 + L2 + L3 + L4 + L5 + U-60/U-71: d 50 m d 100 m
L2 L2 L6 U-100/125/140: d 75 m
Maximale Leitungslänge (vom – – – – L + L1 L + L1 oder L + L2 L + L1 + L3 oder L + L1 + L4 – d 100 m
Außengerät zum weitesten oder oder L + L3 oder L + L2 + L5 oder L + L2
Innengerät) L + L2 + L6
Stranglänge hinter dem 1. – L1 oder d 15 m – L1 oder L1 oder L2 oder L3 L1 + L3 oder L1 + L4 oder d 15 m d 20 m
Abzweig L2 L2 L2 + L5 oder L2 + L6
Differenz der Stranglängen – L1 > L2: d 10 m – L1 > L2: L1 > L2 > L3: L1 – L2 L2 + L6 (Max.) d 10 m d 10 m
L1 – L2 L1 – L2 L2 – L3 L1 + L3 (Min.):
L1 – L3 (L2 + L6) – (L1 + L3)
Differenz hinter dem 1. – – – – – – L2 > L1: L2 – L1 d 10 m d 10 m
Abzweig (Quattro)
Differenz hinter dem 2. – – – – – – L4 > L3: L4 – L3 d 10 m d 10 m
Abzweig (Quattro) L6 > L5: L6 – L5
Höhendifferenz (AG höher) H1 H1 d 30 H1 H1 H1 H1 d 30 m d 30 m

Höhendifferenz (AG tiefer) H1 H1 d 15 H1 H1 H1 H1 d 15 m d 15 m

Höhendifferenz zwischen – H2 d 0,5 m – H2 H2 oder H3 oder H4 H2 oder H3 oder H4 oder d 0,5 m d 0,5 m
Innengeräten H5 oder H6 oder H7

Kriterium PACi Standard: PACi Elite: PACi Elite:


Single-Split- und Dual-Systeme mit 10,0 bis 14,0 kW Dual-, Trio- und Quattro-Systeme mit 7,1 bis 14,0 kW Dual-, Trio- und Quattro-Systeme mit 20,0 und 25,0 kW
Durchmesser des Durchmesser der Innengeräte- Durch- Durchmesser der Innengeräteanschlussleitungen Durchmesser des Strang zw. Durchmesser der
Hauptstrangs L anschlussleitungen L1, L2 messer L1, L2, L3, L4 (mm) Hauptstrangs L 2 Abzwei- Innengeräte-
(mm) (mm) des (mm) gen bei anschlussleitungen
Haupt- Quattro- (mm)
strangs L Systemen
(mm) (L1, L2)1
Innengeräteleistung (kW) 100 125 – 140 50 60 71 71 – 140 36 45 50 60 71 200 250 100 – 125 50 60 – 125
Flüssigkeitsleitung (mm) Ø 9,52 Ø 12,7 Ø 6,35 Ø 9,52 Ø 9,52 Ø 9,52 Ø 6,35 Ø 6,35 Ø 6,35 Ø 9,52 Ø 9,52 Ø 9,52 Ø 12,7 Ø 9,52 Ø 6,35 Ø 9,52
Gasleitung (mm) Ø 15,88 Ø 15,88 Ø 12,7 Ø 15,88 Ø 15,88 Ø 15,88 Ø 12,70 Ø 12,70 Ø 12,70 Ø 15,88 Ø 15,88 Ø 25,4 Ø 25,4 Ø 15,88 Ø 12,7 Ø 15,88
Zusätzliche 50 50 20 50 50 50 20 20 20 50 50 40 80 40 20 40
Kältemittelfüllung (g/m)
1 Gesamtleistung der Innengeräte hinter dem Abzweig

Kältemittelfüllmenge: Die werkseitig mit Kältemittel vorgefüllte Leitungslänge ist jeweils auf dem Typenschild des Geräts angegeben und beträgt bei Dual-Systemen 30 m und bei Trio- bzw. Quattro-Systemen 20 m,
d. h. bis zu dieser Leitungslänge muss kein zusätzliches Kältemittel nachgefüllt werden. Zur Ermittlung der tatsächlichen Leitungslänge sind die Längen der einzelnen Teilstränge in folgender Reihenfolge zu addieren:
Hauptstrang (L), Strang nach dem Abzweig (L1, L2, L3 mit großem Durchmesser). Ab der vorgefüllten Leitungslänge von 30 m bzw. 20 m muss Kältemittel nachgefüllt werden, und zwar 20 g/m bei einem
Leitungsdurchmesser von 6,35 mm bzw. 50 g/m bei 9,52 mm Durchmesser (s. obige Angaben).

67
VRF-Systeme
Maßgeschneidert - kostengünstig
Bei Betrachtung unserer Gebäudelandschaft stellt man fest, dass der
Glasanteil an den Gebäuden gestiegen ist, ganze Büroflächen zum
Teil noch unvermietet sind und auf Klimatisierungsmaßnahmen wei-
tes-gehend verzichtet wurde.
Die Vorgehensweise, erst bauen - dann vermieten, lässt eine nach-
trägliche Klimatisierung in Form von traditioneller Raumlufttechnik
mit Klimazentralen und großen Kanalquerschnitten in den Gebäuden
aus Platzgründen nicht zu. Hinzu kommt, dass zum Teil nicht bekannt
ist, wer ein solches Mietobjekt bezieht, welche individuellen An-
forderungen gestellt werden, und wie die Raumaufteilung erfolgt.
Hohe, innere Wärmelasten durch Glasfassaden und hohe Luft-
feuchtigkeit im Sommer führen schnell dazu, nach Alternativen für
eine Klimatisierung zu suchen.

68
VRF-Systeme
Professionelle Lösungen für alle Bauvorhaben
Bei der Entwicklung der VRF-Systeme wurde das Hauptaugenmerk auf
Energieersparnis, einfache Montage und hohe Leistung gelegt, mit
einer breit gefächerten Auswahl an Außen- und Innengeräten sowie
einzigartigen Features für anspruchsvollste Anwendungen.

VRF-Systeme ECOi EX
Mit ECOi EX bricht ein neues Zeitalter an, denn diese VRF-Systeme
sind leistungsstärker, energiesparender, zuverlässiger und bieten
mehr Komfort als jemals zuvor möglich war.

Mini-ECOi-Baureihe LE2
Die neuen Mini-ECOi-Außengeräte der Baureihe LE2 sind zwar
extrem kompakt, bieten aber durch eine clevere Konzeption und
ausgewählte Komponenten alles, was ein VRF-System braucht:
Zuverlässigkeit, Komfort, hohe Leistungen und vor allem eine
überragende Energieeffizienz.

Außengeräte
ECOi VRF
Gasmotorisch betriebene
Wärmepumpen der Baureihe ECO G
GE3 und GF3
L-förmige Wärmetauscher, DC-Ventilatormotoren mit neuen,
dreiblättrigen Laufrädern und eine Reihe weiterer Neuerungen
sorgen für eine verbesserte Energieeffizienz bei extrem niedrigen
Stromverbrauch.

VRF Smart Connectivity
VRF Smart Connectivity ist eine innovative, zukunftsorientierte
und ganzheitliche Energiemanagementlösung, die einfach zu
installieren und zu bedienen ist und Energieeinsparungen sowie
höchsten Komfort ermöglicht.

Panasonic Smart-Cloud-System für


Klimasysteme
Steuern Sie Ihre Anlage rund um die Uhr von wo immer Sie
möchten. Bedienung, Statusabfrage, Sollwertanpassung und
Störmeldungsanzeige in Echtzeit.

69
Modellpalette der Außengeräte für VRF-Systeme

Leistungsklasse 4 PS 5 PS 6 PS 8 PS 10 PS 12 PS

2-Leiter-Systeme
Mini-ECOi | LE1 / LE2

U-4LE2E5 I / U-4LE2E8 III U-5LE2E5 I / U-5LE2E8 III U-6LE2E8 III U-8LE1E8 III U-10LE1E8 III

2-Leiter-Systeme
ECOi EX | ME2
Kombinierbar bis
max. 224 kW

U-8ME2E8 III U-10ME2E8 III U-12ME2E8 III

3-Leiter-Systeme
ECOi | MF2
Kombinierbar bis
max. 135 kW

U-8MF2E8 III U-10MF2E8 III U-12MF2E8 III

2-Leiter-Systeme
ECO G | GE3
Kombinierbar bis
max. 170 kW

NEU
3-Leiter-Systeme
ECO G | GF3

I Einphasig III Dreiphasig

70
Modellpalette der Außengeräte für VRF-Systeme

14 PS 16 PS 18 PS 20 PS 25 PS 30 PS

U-14ME2E8 III U-16ME2E8 III U-18ME2E8 III U-20ME2E8 III

Außengeräte
ECOi VRF
U-14MF2E8 III U-16MF2E8 III

U-16GE3E5 III U-20GE3E5 III U-25GE3E5 III U-30GE3E5 III

U-16GF3E5 III U-20GF3E5 III U-25GF3E5 III

71
Mini ECOi VRF-Wärmepumpe 2-Way Kühlen oder Heizen

Für kleinere gewerbliche Anwendungen


Die Mini-ECOi-Geräte von Panasonic sind kleine VRF-Systeme für den
Kühl- und den Heizbetrieb, die speziell für anspruchsvolle
Anwendungen entwickelt wurden. Mit 5 Modellgrößen in einem
Leistungsbereich zwischen 12,1 und 28,0 kW und bis zu 15 anschließ-
baren Innengeräten setzen die Mini-ECOi-Geräte neue Maßstäbe in
Sachen Leistung und Flexibilität. Durch Einsatz von R410A und
DC-Inverter-Technologie bietet Panasonic VRF-Systeme für einen
neuen Wachstumsmarkt.
Die Mini-ECOi-Geräte bilden einen wichtigen Teil der VRF-Produktreihe
von Panasonic und sind mit denselben Innengeräten und
Bedieneinheiten kompatibel wie die übrigen Modelle der ECOi-
Baureihe.

R2
-10°C -20°C R22 R410A Professionell

Rollkolbenverdichter Bluefin Kühlbetrieb Heizbetrieb Autom. Wiederanlauf R22-Umrüstung Smart Cloud Internet-Steuerung
5 Jahre
Verdichter-
garantie

R2 Rollkolbenverdichter nur bei Baureihe LE2.

Einphasige Außengeräte (230 V)


Leistungsklasse (PS) 4 5
Modell U-4LE2E5 U-5LE2E5
Nennkühlleistung kW 12,10 14,00
SEER 1 7,85 7,48
Betriebsstrom A 12,70 15,60
Nennleistungsaufnahme Kühlen kW 2,69 3,45
Nennheizleistung kW 12,50 16,00
SCOP 1 4,87 4,40
Betriebsstrom A 11,60 16,80
Nennleistungsaufnahme Heizen kW 2,41 3,48
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 230 / 1 / 50 230 / 1 / 50
Anlaufstrom A 1,00 1,00
Maximale Stromaufnahme A 17,30 24,30
Empfohlene Absicherung 2 A 25 30
Kabelquerschnitt Netzanschluss 2 mm2 3x4 3x4
Maximale Leistungsaufnahme kW 3,66 5,14
Max. Anzahl anschließbarer Innengeräte 7 (10) 4 8 (12) 4
Luftmenge Kühlen m3/h 4.140 4.320
Ext. statische Pressung (max.) Pa 35 35
Kühlen (Standard) dB(A) 52 53
Schalldruckpegel 3 Kühlen (Flüster 1 / 2 / 3 / 4) dB(A) 50,5 / 49 / 47 / 45 51,5 / 50 / 48 / 46
Heizen (Standard) dB(A) 54 56
Schallleistungspegel Kühlen / Heizen (ho) dB 69 / 72 71 / 75
Abmessungen H x B x T (Füße) mm 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370
Nettogewicht kg 106 106

Leitungsanschlüsse Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8)


Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8)
Max. Gesamtleitungslänge m 180 180
AG hochstehend m 50 50
Höhenunterschied (max.)
AG tiefstehend m 40 40
Kältemittelfüllung (max. Systemfüllmenge) R410A kg/t CO2 Äqu. 6,7 (14,4) /13,9896 6,7 (14,4) /13,9896
Max. Anschlussverhältnis Innen-/Außengeräte % 50 – 130 50 – 130
Kühlen (min./max.) °C -10 / +46 -10 / +46
Außentemperatur-Grenzwerte
Heizen (min./max.) °C -20 / +18 -20 / +18
Preis €    

1) SEER-/SCOP-Werte werden nach den Vorgaben der EU-Verordnung 2016/2281 basierend auf der jahreszeitbedingten Raumkühlungs- bzw. Raumheizungs-Energieeffizienz (η) nach folgender Formel berechnet: SEER, SCOP = (η + Korrekturfaktor) × Primärenergiefaktor.
2) Empfohlene Absicherung und Kabelquerschnitt der Elektroleitungen beziehen sich auf 25 m bei Verlegeart B2. Diese Werte sind vor Ort durch den Elektriker zu überprüfen und bei Bedarf gemäß den geltenden Vorschriften anzupassen.
3) Messposition: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
4) Die maximale Anzahl anschließbarer Innengeräte hängt von der Innengeräteleistung ab.
5) Der zweite Wert gilt für den Fall, dass das weiteste Innengerät weiter als 90 m vom Außengerät entfernt eingebaut ist.

72
Mini ECOi VRF-Wärmepumpe 2-Way Kühlen oder Heizen

Produkthighlights
· Gleicher Anlaufstrom für alle Baugrößen
· Modelle LE2 vorgefüllt mit Kältemittel für Leitungslängen bis 50 m
· DC-Inverter-Technologie und R410A für hervorragende Energieeffizienz
· Anschlussverhältnis 50 bis 130 %
· Kühlbetrieb bis –10 °C NEU
· Kompakte Außengeräte 18

Dreiphasige Außengeräte (400 V)


Leistungsklasse (PS) 4 5 6 8 10
Modell U-4LE2E8 U-5LE2E8 U-6LE2E8 U-8LE1E8 U-10LE1E8
Nennkühlleistung kW 12,10 14,00 15,50 22,40 28,00
SEER 1 7,85 7,48 7,25 6,27 6,37

Außengeräte
Betriebsstrom A 4,17 5,30 6,37 9,15 14,00

ECOi VRF
Nennleistungsaufnahme Kühlen kW 2,69 3,45 4,15 5,89 9,00
Nennheizleistung kW 12,50 16,00 16,50 25,00 28,00
SCOP 1 4,87 4,40 4,24 4,24 4,31
Betriebsstrom A 3,78 5,34 5,93 9,65 11,10
Nennleistungsaufnahme Heizen kW 2,41 3,48 3,86 6,22 7,13
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50
Anlaufstrom A 1,00 1,00 1,00 1,00 1,00
Maximale Stromaufnahme A 7,90 10,10 10,70 13,70 19,60
Empfohlene Absicherung 2 A 3 x 16 3 x 16 3 x 16 3 x 25 3 x 30
Kabelquerschnitt Netzanschluss 2 mm2 5 x 2,5 5 x 2,5 5 x 2,5 5x4 5x4
Maximale Leistungsaufnahme kW 5,09 6,55 6,97 9,16 13,10
Max. Anzahl anschließbarer Innengeräte 7 (10) 4 8 (12) 4 9 (12) 4 15 15
Luftmenge Kühlen m3/h 4.140 4.320 4.440 9.000 9.600
Ext. statische Pressung (max.) Pa 35 35 35 35 35
Kühlen (Standard) dB(A) 52 53 53 60 63
Schalldruckpegel 3 Kühlen (Flüster 1 / 2 / 3 / 4) dB(A) 50,5 / 49 / 49 / 47 48,5 / 50 / 48 / 46 48,5 / 50 / 48 / 46 57 / 55 / 53 60 / 58 / 56
Heizen (Standard) dB(A) 54 56 56 64 65
Schallleistungspegel Kühlen / Heizen (ho) dB 69 / 72 71 / 75 73 / 75 81 / 85 84 / 86
Abmessungen H x B x T (Füße) mm 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 996 x 980 x 370 1.500 x 980 x 370 1.500 x 980 x 370
Nettogewicht kg 106 106 106 132 133
Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) 9,52 (3/8) / 12,70 (1/2) 5 9,52 (3/8) / 12,70 (1/2) 5
Leitungsanschlüsse
Gasleitung mm (Zoll) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) 19,05 (3/4) / 22,22 (7/8) 5 22,22 (7/8) / 25,40 (1) 5
Max. Gesamtleitungslänge m 180 180 180 300 300
AG hochstehend m 50 50 50 50 50
Höhenunterschied (max.)
AG tiefstehend m 40 40 40 40 40
Kältemittelfüllung (max. Systemfüllmenge) R410A kg/t CO2 Äqu. 6,7 (14,4) /13,9896 6,7 (14,4) /13,9896 6,7 (14,4) /13,9896 6,3 (24,0) /13,1544 6,6 (24,0) /13,7808
Max. Anschlussverhältnis Innen-/Außengeräte % 50 – 130 50 – 130 50 – 130 50 – 130 50 – 130
Kühlen (min./max.) °C -10 / +46 -10 / +46 -10 / +46 -10 / +46 -10 / +46
Außentemperatur-Grenzwerte
Heizen (min./max.) °C -20 / +18 -20 / +18 -20 / +18 -20 / +18 -20 / +18
Preis €          

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

73
ECOi EX VRF-Wärmepumpe 2-Way Kühlen oder Heizen

Höchste Energieeffizienz mit hervorragenden


ESEER-Werten
Die ECOi EX-Systeme zeichnen sich durch eine herausragende
Energieeffizienz aus, liefern höchste ESEER-Werte und arbeiten auch
im Teillastbetrieb äußerst effizient. Durch ausschließlichen Einsatz von
invertergesteuerten Hochleistungsverdichtern, die eine unabhängige
und flexible Leistungsanpassung für die jeweiligen Lastbedingungen
ermöglichen, können die Energiekosten erheblich gesenkt werden.
Die Hochleistungsgeräte der Baureihe ECOi EX arbeiten auch bei
extremen Außentemperaturen äußerst zuverlässig. Die robusten
Geräte der Baureihe ECOi EX wurden für einen extrem großen
Betriebsbereich ausgelegt: Sie können im Kühlbetrieb bis +52 °C und
im Heizbetrieb bis –25 °C eingesetzt werden. Im Kühlbetrieb stellen
sie bis zu einer Außentemperatur von 43 °C die Nennkühlleistung zu Schallschutzhauben für VRF-Systeme
100 % bereit. Schallreduktion um mindestens 20 dB!
Für besonders sensible Aufstellorte.
Seite 158

Ausschließlich
52°C -25°C
Inverter-Verdichter Kühlbetrieb Heizbetrieb Bluefin
5 Jahre
Verdichter-
garantie

KA-PE2WAYME2 8 10 12 14 16 18 20
Einzelgerät U-8ME2E8 U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-14ME2E8 U-16ME2E8 U-18ME2E8 U-20ME2E8
Nennkühlleistung kW 22,4 28,0 33,5 40,0 45,0 50,0 56,0
ESEER 9,33 8,67 7,94 7,73 7,19 6,95 6,18
SEER 1 7,43 6,83 6,65 7,23 6,43 7,56 7,03
Betriebsstrom Kühlen A 7,40 10,20 13,00 16,50 20,10 22,00 25,40
Nenn-Leistungsaufnahme kW 4,77 6,41 8,47 10,30 12,80 14,20 16,70
Nennheizleistung kW 25,0 31,5 37,5 45,0 50,0 56,0 63,0
SCOP 1 4,79 4,26 4,72 4,28 4,05 4,29 4,09
Betriebsstrom Heizen A 7,56 10,50 12,30 15,80 17,90 20,10 24,60
Nennleistungsaufnahme Heizen kW 4,87 6,62 7,92 9,86 11,30 12,80 16,00
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50
Anlaufstrom A 1 1 1 2 2 2 2
Max. Stromaufnahme (Normalbetrieb) A 10,2 14,5 18,2 23,4 28,5 31,5 36,4
Empfohlene Absicherung A 3 x 20 3 x 25 3 x 32 3 x 40 3 x 40 3 x 50 3 x 63
Kabelquerschnitt Netzanschluss mm2 5x4 5x4 5x6 5 x 10 5 x 10 5 x 10 5 x 10
Externe statische Pressung (max.) Pa 80 80 80 80 80 80 80
Luftmenge m3/h 13.440 13.440 13.920 13.920 13.920 24.300 24.300
Normalbetrieb dB(A) 54,0 56,0 59,0 60,0 61,0 59,0 60,0
Schalldruckpegel 2
Flüsterbetrieb dB(A) 51,0 53,0 56,0 57,0 58,0 56,0 57,0
Schallleistungspegel Normalbetrieb dB 75,0 77,0 80,0 81,0 82,0 80,0 81,0
Abmessungen HxBxT mm 1.842 x 770 x 1.000 1.842 x 770 x 1.000 1.842 x 1.180 x 1.000 1.842 x 1.180 x 1.000 1.842 x 1.180 x 1.000 1.842 x 1.540 x 1.000 1.842 x 1.540 x 1.000
Nettogewicht kg 210 210 270 315 315 375 375
Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) / 12,70 (1/2) 9,52 (3/8) / 12,70 (1/2) 12,70 (1/2) / 15,88 (5/8) 12,70 (1/2) / 15,88 (5/8) 12,70 (1/2) / 15,88 (5/8) 15,88 (5/8) / 19,05 (3/4) 15,88 (5/8) / 19,05 (3/4)

Leitungsanschlüsse 3 Sauggasleitung mm (Zoll) 19,05 (3/4) / 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) / 25,40 (1) 25,40 (1) / 28,58 (1-1/8) 25,40 (1) / 28,58 (1-1/8) 28,58 (1-1/8) / 31,75 (1-1/4) 28,58 (1-1/8) / 31,75 (1-1/4) 28,58 (1-1/8) / 31,75 (1-1/4)

Ölausgleichleitung mm (Zoll) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35)
Kältemittel (R410A) kg/tCO2-Äqu. 5,6 / 11,6928 5,6 / 11,6928 8,3 / 17,3304 8,3 / 17,3304 8,3 / 17,3304 9,5 / 19.836 9,5 / 19.836
Leistungsverhältnis Innen-/Außengeräte 4 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200)

Außentemperatur- Kühlen (min./max.) °C -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52
Grenzwerte Heizen (min./max.) °C -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18
Preis €              

1) SEER-/SCOP-Werte werden nach den Vorgaben der EU-Verordnung 2016/2281 basierend auf der jahreszeitbedingten Raumkühlungs- bzw. Raumheizungs-Energieeffizienz (η) nach folgender Formel berechnet: SEER, SCOP = (η + Korrekturfaktor) × Primärenergiefaktor.
2) Messposition: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
3) Gleichwertige Leitungslänge bis zum weitesten Innengerät kürzer 90 m / länger 90 m (wenn die gleichwertige Länge des längsten Strangs 90 m überschreitet, muss sowohl für die Sauggas- als auch die Flüssigkeitsleitung der nächst größere Leitungsdurchmesser gewählt werden.)
4) Wenn folgende Bedingungen erfüllt sind, ist auch ein Anschlussverhältnis von über 130 % bis max. 200 % möglich:
A) Die maximale Anzahl anschließbarer Innengeräte wird eingehalten.
B) Der untere Außentemperatur-Grenzwert im Heizbetrieb beträgt –10 °C FK (statt –25 °C FK wie beim Standardanschlussverhältnis).
C) Der gleichzeitige Betrieb von Innengeräten ist begrenzt auf eine Innengeräteleistung von max. 130 % der Außengeräteleistung.
5) Bei Kombinationen mehrerer Außengeräte werden zusätzlich Kältemittel-Abzweigsätze benötigt, die getrennt zu bestellen sind.

74
ECOi EX VRF-Wärmepumpe 2-Way Kühlen oder Heizen

Produkthighlights
· Herausragende Energieeffizienz
· Ein bzw. zwei invertergesteuerte Doppelrollkolbenverdichter
pro Außengerätemodul
· Bluefin-Antikorrosionsbeschichtung der Wärmeübertragerlamellen
· Verbessserte Luftführung durch neu gestaltete Ausblasöffnung
· Durchgehender Wärmeübertrager an drei Geräteseiten
· Intelligente Ölrückführungsregelung
· Hohe Flexibilität bei der Leitungsführung
· Großer Temperatur-Einsatzbereich in Kühl- und Heizbetrieb
· Überwindbare Höhendifferenzen bis 90 m (optional)

KA-PE2WAYME2 22 24 26 28 30 32 34 36 38 40
U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-14ME2E8 U-16ME2E8 U-14ME2E8 U-16ME2E8 U-18ME2E8 U-20ME2E8
U-12ME2E8 U-12ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8
Kombination

Außengeräte
Nennkühlleistung kW 61,5 68,0 73,0 78,5 85,0 90,0 96,0 101,0 107,0 113,0

ECOi VRF
Betriebsstrom Kühlen A 23,1 26,6 30,1 33,1 36,6 40,2 41,9 45,3 48,1 51,4
Nenn-Leistungsaufnahme kW 14,9 17,3 19,2 21,3 23,1 25,6 27,0 25,9 31,3 33,8
Nennheizleistung kW 69,0 76,5 81,5 87,5 95,0 100,0 108,0 113,0 119,0 127,0
Betriebsstrom Heizen A 22,7 25,3 28,4 30,1 33,6 35,8 40,6 42,4 44,7 49,8
Nennleistungsaufnahme Heizen kW 14,5 16,3 17,9 19,2 21,2 22,6 25,9 27,3 28,8 32,4
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50
Anlaufstrom A 2 2 3 3 4 4 4 4 4 4
Max. Stromaufnahme (Normalbetrieb) A 32,7 36,4 43,0 46,7 51,9 57,0 59,8 64,9 67,9 72,8
Externe statische Pressung (max.) Pa 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80
Luftmenge m3/h 27.360 27.840 27.360 27.840 27.840 27.840 38.220 38.220 48.600 48.600
Normalbetrieb dB(A) 61,0 62,0 62,5 63,5 63,5 64,0 63,0 63,5 62,5 63,0
Schalldruckpegel 2
Flüsterbetrieb dB(A) 58,0 59,0 59,5 60,5 60,5 61,0 60,0 60,5 59,5 60,0
Schallleistungspegel Normalbetrieb dB 82,0 83,0 83,5 84,5 84,5 85,0 84,0 84,5 83,5 84,0

Abmessungen HxBxT mm 1.842 x 2.010 1.842 x 2.420 1.842 x 2.010 1.842 x 2.420 1.842 x 2.420 1.842 x 2.420 1.842 x 2.780 1.842 x 2.780 1.842 x 3.140 1.842 x 3.140
x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000

Nettogewicht kg 480 540 525 585 630 630 690 690 750 750

15,88 (5/8) / 15,88 (5/8) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) /
Flüssigkeitsleitung mm (Zoll)
19,05 (3/4) 19,05 (3/4) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8)

Leitungsanschlüsse 3 28,58 (1 1/8) / 28,58 (1 1/8) / 31,75 (1 1/4) / 31,75 (1 1/4) / 31,75 (1 1/4) / 31,75 (1 1/4) / 31,75 (1 1/4) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) /
Sauggasleitung mm (Zoll)
31,75 (1 1/4) 31,75 (1 1/4) 38,10 (1 1/2) 38,10 (1 1/2) 38,10 (1 1/2) 38,10 (1 1/2) 38,10 (1 1/2) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8)

Ölausgleichleitung mm (Zoll) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35)
Vorgefüllte Kältemittelmenge (R410A) kg/tCO2-Äqu. 13,9 / 23,3856 16,6 / 34,6608 13,9 / 29,0232 16,6 / 34,6608 16,6 / 34,6608 16,6 / 34,6608 17,8 / 37,1664 17,8 / 37,1664 19,0 / 39,672 19,0 / 39,672
Leistungsverhältnis Innen-/Außengeräte 4 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200)

Außentemperatur- Kühlen (min./max.) °C -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52
Grenzwerte Heizen (min./max.) °C -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18
Preis5 € 33.758,00 37.248,00 39.938,00 43.428,00 46.567,00 49.608,00 52.949,00 55.990,00 59.129,00 62.372,00

1) SEER-/SCOP-Werte werden nach den Vorgaben der EU-Verordnung 2016/2281 basierend auf der jahreszeitbedingten Raumkühlungs- bzw. Raumheizungs-Energieeffizienz (η) nach folgender Formel berechnet: SEER, SCOP = (η + Korrekturfaktor) × Primärenergiefaktor.
2) Messposition: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
3) Gleichwertige Leitungslänge bis zum weitesten Innengerät kürzer 90 m / länger 90 m (wenn die gleichwertige Länge des längsten Strangs 90 m überschreitet, muss sowohl für die Sauggas- als auch die Flüssigkeitsleitung der nächst größere Leitungsdurchmesser gewählt werden.)
4) Wenn folgende Bedingungen erfüllt sind, ist auch ein Anschlussverhältnis von über 130 % bis max. 200 % möglich:
A) Die maximale Anzahl anschließbarer Innengeräte wird eingehalten.
B) Der untere Außentemperatur-Grenzwert im Heizbetrieb beträgt –10 °C FK (statt –25 °C FK wie beim Standardanschlussverhältnis).
C) Der gleichzeitige Betrieb von Innengeräten ist begrenzt auf eine Innengeräteleistung von max. 130 % der Außengeräteleistung.
5) Bei Kombinationen mehrerer Außengeräte werden zusätzlich Kältemittel-Abzweigsätze benötigt, die getrennt zu bestellen sind.

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

75
ECOi EX VRF-Wärmepumpe 2-Way Kühlen oder Heizen

Höchste Energieeffizienz mit hervorragenden


ESEER-Werten
Die ECOi EX-Systeme zeichnen sich durch eine herausragende
Energieeffizienz aus, liefern höchste ESEER-Werte und arbeiten auch
im Teillastbetrieb äußerst effizient. Durch ausschließlichen Einsatz von
invertergesteuerten Hochleistungsverdichtern, die eine unabhängige
und flexible Leistungsanpassung für die jeweiligen Lastbedingungen
ermöglichen, können die Energiekosten erheblich gesenkt werden.
Die Hochleistungsgeräte der Baureihe ECOi EX arbeiten auch bei
extremen Außentemperaturen äußerst zuverlässig. Die robusten
Geräte der Baureihe ECOi EX wurden für einen extrem großen
Betriebsbereich ausgelegt: Sie können im Kühlbetrieb bis +52 °C und
im Heizbetrieb bis –25 °C eingesetzt werden. Im Kühlbetrieb stellen
sie bis zu einer Außentemperatur von 43 °C die Nennkühlleistung zu Schallschutzhauben für VRF-Systeme
100 % bereit. Schallreduktion um mindestens 20 dB!
Für besonders sensible Aufstellorte.
Seite 158

Ausschließlich
52°C -25°C
Inverter-Verdichter Kühlbetrieb Heizbetrieb Bluefin
5 Jahre
Verdichter-
garantie

KA-PE2WAYME2 42 44 46 48 50 52 54 56 58
U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-14ME2E8 U-16ME2E8 U-14ME2E8 U-16ME2E8 U-14ME2E8 U-16ME2E8 U-18ME2E8
U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8
Kombination
U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8

Nennkühlleistung kW 118,0 124,0 130,0 135,0 140,0 145,0 151,0 156,0 162,0
Betriebsstrom Kühlen A 50,2 53,2 56,9 60,2 61,1 65,0 66,5 70,3 73,1
Nenn-Leistungsaufnahme kW 32,0 34,3 35,9 38,4 39,4 41,9 43,3 45,8 47,6
Nennheizleistung kW 132,0 138,0 145,0 150,0 155,0 160,0 169,0 175,0 182,0
Betriebsstrom Heizen A 46,6 48,2 51,5 53,8 56,6 58,8 63,8 66,6 69,5
Nennleistungsaufnahme Heizen kW 29,4 30,7 32,5 33,9 36,1 37,5 41,1 42,9 44,8
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50
Anlaufstrom A 5 5 6 6 6 6 6 6 6
Max. Stromaufnahme (Normalbetrieb) A 71,5 75,2 80,4 85,5 88,3 93,4 96,2 101,3 104,3
Externe statische Pressung (max.) Pa 80 80 80 80 80 80 80 80 80
Luftmenge m3/h 41.280 41.760 41.760 41.760 52.140 52.140 62.520 62.520 72.900
Normalbetrieb dB(A) 65,0 65,5 65,5 66,0 65,5 65,5 65,0 65,5 64,5
Schalldruckpegel 2
Flüsterbetrieb dB(A) 62,0 62,5 62,5 63,0 62,5 62,5 62,0 62,5 61,5
Schallleistungspegel Normalbetrieb dB 86,0 86,5 86,5 87,0 86,5 86,5 86,0 86,5 85,5

1.842 x 3.250 1.842 x 3.660 1.842 x 3.660 1.842 x 3.660 1.842 x 4.020 1.842 x 4.020 1.842 x 4.380 1.842 x 4.380 1.842 x 4.740
Abmessungen HxBxT mm
x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000

Nettogewicht kg 840 900 945 945 1.005 1.005 1.065 1.065 1.125

19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) /
Flüssigkeitsleitung mm (Zoll)
22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8)

Leitungsanschlüsse 3 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) /
Sauggasleitung mm (Zoll)
41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8)

Ölausgleichleitung mm (Zoll) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35)
Vorgefüllte Kältemittelmenge (R410A) kg/tCO2-Äqu. 22,2 / 46,3536 24,9 / 51,9912 24,9 / 51,9912 24,9 / 51,9912 26,1 / 54,4968 26,1 / 54,4968 27,3 / 57,0024 27,3 / 57,0024 28,5 / 59,508
Leistungsverhältnis Innen-/Außengeräte 4 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200)

Außentemperatur- Kühlen (min./max.) °C -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52
Grenzwerte Heizen (min./max.) °C -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18
Preis €             84.135,00 87.176,00 90.315,00

1) SEER-/SCOP-Werte werden nach den Vorgaben der EU-Verordnung 2016/2281 basierend auf der jahreszeitbedingten Raumkühlungs- bzw. Raumheizungs-Energieeffizienz (η) nach folgender Formel berechnet: SEER, SCOP = (η + Korrekturfaktor) × Primärenergiefaktor.
2) Messposition: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
3) Gleichwertige Leitungslänge bis zum weitesten Innengerät kürzer 90 m / länger 90 m (wenn die gleichwertige Länge des längsten Strangs 90 m überschreitet, muss sowohl für die Sauggas- als auch die Flüssigkeitsleitung der nächst größere Leitungsdurchmesser gewählt werden.)
4) Wenn folgende Bedingungen erfüllt sind, ist auch ein Anschlussverhältnis von über 130 % bis max. 200 % möglich:
A) Die maximale Anzahl anschließbarer Innengeräte wird eingehalten.
B) Der untere Außentemperatur-Grenzwert im Heizbetrieb beträgt –10 °C FK (statt –25 °C FK wie beim Standardanschlussverhältnis).
C) Der gleichzeitige Betrieb von Innengeräten ist begrenzt auf eine Innengeräteleistung von max. 130 % der Außengeräteleistung.
5) Bei Kombinationen mehrerer Außengeräte werden zusätzlich Kältemittel-Abzweigsätze benötigt, die getrennt zu bestellen sind.

76
ECOi EX VRF-Wärmepumpe 2-Way Kühlen oder Heizen

Produkthighlights
· Herausragende Energieeffizienz
· Ein bzw. zwei invertergesteuerte Doppelrollkolbenverdichter pro
Außengerätemodul
· Bluefin-Antikorrosionsbeschichtung der Wärmeübertragerlamellen
· Verbessserte Luftführung durch neu gestaltete Ausblasöffnung
· Durchgehender Wärmeübertrager an drei Geräteseiten
· Intelligente Ölrückführungsregelung
· Hohe Flexibilität bei der Leitungsführung
· Großer Temperatur-Einsatzbereich in Kühl- und Heizbetrieb
· Überwindbare Höhendifferenzen bis 90 m (optional)

60 62 64 66 68 70 72 74 76 78 80
U-20ME2E8 U-14ME2E8 U-16ME2E8 U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-10ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-18ME2E8 U-20ME2E8
U-20ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-20ME2E8 U-16ME2E8 U-18ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8
U-20ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8
U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8 U-20ME2E8

Außengeräte
168,0 174,0 180,0 185,0 190,0 196,0 202,0 208,0 213,0 219,0 224,0

ECOi VRF
76,1 75,8 80,3 80,8 83,7 86,8 90,6 93,4 96,6 98,3 101,5
50,1 48,3 51,2 52,6 54,5 56,5 59,0 60,8 62,9 64,7 66,8
189,0 195,0 201,0 207,0 213,0 219,0 226,0 233,0 239,0 245,0 252,0
73,7 69,5 72,2 77,1 79,2 83,1 84,7 87,7 92,0 93,4 98,3
48,0 43,8 45,5 49,7 51,0 54,1 54,6 56,5 59,3 60,8 64,0
400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50
6 8 8 7 7 7 8 8 8 8 8
109,2 108,9 114,0 115,8 119,5 123,7 129,8 132,8 137,7 140,7 145,6
80 80 80 80 80 80 80 80 80 80 80
72.900 55.680 55.680 75.960 76.440 86.340 76.440 86.820 86.820 97.200 97.200
65,0 67,0 67,0 66,0 66,5 65,5 66,5 66,5 66,5 66,0 66,0
62,0 64,0 64,0 63,0 63,5 62,5 63,5 63,5 63,5 63,0 63,0
86,0 88,0 88,0 87,0 87,5 86,5 87,5 87,5 87,5 87,0 87,0

1.842 x 4.740 1.842 x 4.900 1.842 x 4.900 1.842 x 5.210 1.842 x 5.620 1.842 x 5.570 1.842 x 5.620 1.842 x 5.980 1.842 x 5.980 1.842 x 6.340 1.842 x 6.340
x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000

1.125 1.260 1.260 1.275 1.335 1.335 1.380 1.440 1.440 1.500 1.500

19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 22,22 (7/8) / 22,22 (7/8) / 22,22 (7/8) / 22,22 (7/8) / 22,22 (7/8) / 22,22 (7/8) / 22,22 (7/8) /
22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 25,04 (1) 25,04 (1) 25,04 (1) 25,04 (1) 25,04 (1) 25,04 (1) 25,04 (1)

38,10 (1 1/2) / 41,28 (1 5/8) / 41,28 (1 5/8) / 41,28 (1 5/8) / 41,28 (1 5/8) / 41,28 (1 5/8) / 44,45 (1 3/4) / 44,45 (1 3/4) / 44,45 (1 3/4) / 44,45 (1 3/4) / 44,45 (1 3/4) /
41,28 (1 5/8) 44,45 (1 3/4) 44,45 (1 3/4) 44,45 (1 3/4) 44,45 (1 3/4) 44,45 (1 3/4) 50,80 (2) 50,80 (2) 50,80 (2) 50,80 (2) 50,80 (2)

1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35)
28,5 / 59,508 33,2 / 69,3216 33,2 / 69,3216 32,9 / 68,6952 35,6 / 74,3328 34,1 / 19,836 35,8 / 68,6952 36,8 / 19,836 36,8 / 76,8384 38,0 / 79,344 38,0 / 79,344
50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200) 50 – 130 (200)
-10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52
-25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18
93.558,00 96.175,00 99.216,00 102.310,00 105.800,00 108.692,00 111.980,00 115.119,00 118.362,00 121.501,00 124.744,00

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

77
ECOi EX High-Efficiency VRF-Wärmepumpe 2-Way Kühlen oder Heizen

Höchste Energieeffizienz mit hervorragenden


ESEER-Werten
Die ECOi EX-Systeme zeichnen sich durch eine herausragende
Energieeffizienz aus, liefern höchste ESEER-Werte und arbeiten auch
im Teillastbetrieb äußerst effizient. Durch ausschließlichen Einsatz von
invertergesteuerten Hochleistungsverdichtern, die eine unabhängige
und flexible Leistungsanpassung für die jeweiligen Lastbedingungen
ermöglichen, können die Energiekosten erheblich gesenkt werden.
Die Hochleistungsgeräte der Baureihe ECOi EX arbeiten auch bei
extremen Außentemperaturen äußerst zuverlässig. Die robusten
Geräte der Baureihe ECOi EX wurden für einen extrem großen
Betriebsbereich ausgelegt: Sie können im Kühlbetrieb bis +52 °C und
im Heizbetrieb bis –25 °C eingesetzt werden. Im Kühlbetrieb stellen
sie bis zu einer Außentemperatur von 43 °C die Nennkühlleistung zu Schallschutzhauben für VRF-Systeme
100 % bereit. Schallreduktion um mindestens 20 dB!
Für besonders sensible Aufstellorte.
Seite 158

Ausschließlich
52°C -25°C
Inverter-Verdichter Kühlbetrieb Heizbetrieb Bluefin
5 Jahre
Verdichter-
garantie

KA-PE2WAYME2HI 18 20 22 24 26 28 30 32
U-8ME2E8 U-10ME2E8 U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-14ME2E8 U-16ME2E8
U-10ME2E8 U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-12ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8
Kombination

Nennkühlleistung kW 50,0 56,0 61,5 68,0 73,0 78,5 85,0 90,0


Betriebsstrom Kühlen A 17,3 20,3 23,1 26,6 30,1 33,1 36,6 40,2
Nenn-Leistungsaufnahme kW 11,0 12,8 14,9 17,3 19,2 21,3 23,1 25,6
Nennheizleistung kW 56,0 63,0 69,0 76,5 81,5 87,5 95,0 100,0
Betriebsstrom Heizen A 17,7 20,9 22,7 25,3 28,4 30,1 33,6 35,8
Nennleistungsaufnahme Heizen kW 11,3 13,2 14,5 16,3 17,9 19,2 21,2 22,6
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50
Anlaufstrom A 2 2 2 2 3 3 4 4
Max. Stromaufnahme A 24,7 29,0 32,7 36,4 43,0 46,7 51,9 57,0
Externe statische Pressung (max.) Pa 80 80 80 80 80 80 80 80
Luftmenge m3/h 26.880 26.880 27.360 27.840 27.360 27.840 27.840 27.840
Normalbetrieb dB(A) 58,5 59,0 61,0 62,0 62,5 63,5 63,5 64,0
Schalldruckpegel 2
Flüsterbetrieb dB(A) 55,5 56,0 58,0 59,0 59,5 60,5 60,5 61,0
Schallleistungspegel Normalbetrieb dB 79,5 80,0 82,0 83,0 83,5 84,5 84,5 85,0

mm 1.842 x 1,600 1.842 x 1,600 1.842 x 2,010 1.842 x 2,420 1.842 x 2,010 1.842 x 2,420 1.842 x 2,420 1.842 x 2,420
Abmessungen HxBxT
x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000 x 1.000

Nettogewicht kg 420 420 480 540 535 585 630 630

mm (Zoll) 15,88 (5/8) / 15,88 (5/8) / 15,88 (5/8) / 15,88 (5/8) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) /
Flüssigkeitsleitung
19,05 (3/4) 19,05 (3/4) 19,05 (3/4) 19,05 (3/4) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8)

Leitungsanschlüsse 3 Sauggasleitung mm (Zoll) 28,58 (1 1/8) / 28,58 (1 1/8) / 28,58 (1 1/8) / 28,58 (1 1/8) / 31,75 (1 1/4) / 31,75 (1 1/4) / 31,75 (1 1/4) / 31,75 (1 1/4) /
31,75 (1 1/4) 31,75 (1 1/4) 31,75 (1 1/4) 31,75 (1 1/4) 38,10 (1 1/2) 38,10 (1 1/2) 38,10 (1 1/2) 38,10 (1 1/2)

Ölausgleichleitung mm (Zoll) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35)
Vorgefüllte Kältemittelmenge (R410A) kg/tCO2-Äqu. 11,2 / 23,3856 11,2 / 23,3856 13,9 / 29,0232 16,6 / 34,6608 13,9 / 29,0232 16,6 / 34,6608 16,6 / 34,6608 16,6 / 34,6608
Leistungsverhältnis Innen-/Außengeräte 4 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200)

Außentemperatur- Kühlen (min./max.) °C -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52
Grenzwerte Heizen (min./max.) °C -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18
Preis 5 € 29.294,00 30.268,00 33.758,00 37.248,00 39.938,00 43.428,00 46.567,00 49.608,00

1) SEER-/SCOP-Werte werden nach den Vorgaben der EU-Verordnung 2016/2281 basierend auf der jahreszeitbedingten Raumkühlungs- bzw. Raumheizungs-Energieeffizienz (η) nach folgender Formel berechnet: SEER, SCOP = (η + Korrekturfaktor) × Primärenergiefaktor.
2) Messposition: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
3) Gleichwertige Leitungslänge bis zum weitesten Innengerät kürzer 90 m / länger 90 m (wenn die gleichwertige Länge des längsten Strangs 90 m überschreitet, muss sowohl für die Sauggas- als auch die Flüssigkeitsleitung der nächst größere Leitungsdurchmesser gewählt werden.)
4) Wenn folgende Bedingungen erfüllt sind, ist auch ein Anschlussverhältnis von über 130 % bis max. 200 % möglich:
A) Die maximale Anzahl anschließbarer Innengeräte wird eingehalten.
B) Der untere Außentemperatur-Grenzwert im Heizbetrieb beträgt –10 °C FK (statt –25 °C FK wie beim Standardanschlussverhältnis).
C) Der gleichzeitige Betrieb von Innengeräten ist begrenzt auf eine Innengeräteleistung von max. 130 % der Außengeräteleistung.
5) Bei Kombinationen mehrerer Außengeräte werden zusätzlich Kältemittel-Abzweigsätze benötigt, die getrennt zu bestellen sind.

78
ECOi EX High-Efficiency VRF-Wärmepumpe 2-Way Kühlen oder Heizen

Produkthighlights
· Herausragende Energieeffizienz
· Ein bzw. zwei invertergesteuerte Doppelrollkolbenverdichter pro
Außengerätemodul
· Bluefin-Antikorrosionsbeschichtung der Wärmeübertragerlamellen
· Verbessserte Luftführung durch neu gestaltete Ausblasöffnung
· Durchgehender Wärmeübertrager an drei Geräteseiten
· Intelligente Ölrückführungsregelung
· Hohe Flexibilität bei der Leitungsführung
· Großer Temperatur-Einsatzbereich in Kühl- und Heizbetrieb
· Überwindbare Höhendifferenzen bis 90 m (optional)

34 36 38 40 42 44 46 48
U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-14ME2E8 U-16ME2E8
U-12ME2E8 U-12ME2E8 U-12ME2E8 U-12ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8
U-12ME2E8 U-12ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8

Außengeräte
96,0 101,0 107,0 113,0 118,0 124,0 130,0 135,0

ECOi VRF
36,8 39,3 43,8 46,7 50,2 53,2 56,9 60,2
23,7 25,6 27,9 30,1 32,0 34,3 35,9 38,4
108,0 113,0 119,0 127,0 132,0 138,0 145,0 150,0
35,9 37,1 40,5 43,6 46,6 48,2 51,5 53,8
22,9 23,9 25,8 27,8 29,4 30,7 32,5 33,9
400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50
3 3 4 4 5 5 6 6
50,9 54,6 61,2 64,9 71,5 75,2 80,4 85,5
80 80 80 80 80 80 80 80
41.280 41.760 41.280 41.760 41.280 41.760 41.760 41.760
63,0 64,0 64,0 64,5 65,0 65,5 65,5 66,0
60,0 61,0 61,0 61,5 62,0 62,5 62,5 63,0
84,0 85,0 85,0 85,5 86,0 86,5 86,5 87,0

1.842 x 3,250 1.842 x 3,660


1.842 x 3,250 x 1.000 1.842 x 3,660 x 1.000 1.842 x 3,250 x 1.000 1.842 x 3,660 x 1.000 1.842 x 3,660 x 1.000 1.842 x 3,660 x 1.000
x 1.000 x 1.000

750 810 795 855 840 900 945 945

19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) /
22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8)

31,75 (1 1/4) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) /
38,10 (1 1/2) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8)

1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35)
22,2 / 46,3536 24,9 / 51,9912 22,2 / 46,3536 24,9 / 46,3536 22,2 / 51,9912 24,9 / 51,9912 24,9 / 51,9912 24,9 / 51,9912
50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200)
-10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52
-25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18
52.382,00 55.872,00 58.562,00 62.052,00 64.742,00 68.232,00 71.371,00 74.412,00

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

79
ECOi EX High-Efficiency VRF-Wärmepumpe 2-Way Kühlen oder Heizen

Produkthighlights
· Herausragende Energieeffizienz
· Ein bzw. zwei invertergesteuerte Doppelrollkolbenverdichter pro
Außengerätemodul
· Bluefin-Antikorrosionsbeschichtung der Wärmeübertragerlamellen
· Verbessserte Luftführung durch neu gestaltete Ausblasöffnung
· Durchgehender Wärmeübertrager an drei Geräteseiten
· Intelligente Ölrückführungsregelung
· Hohe Flexibilität bei der Leitungsführung
· Großer Temperatur-Einsatzbereich in Kühl- und Heizbetrieb
· Überwindbare Höhendifferenzen bis 90 m (optional)

Ausschließlich
52°C -25°C
Inverter-Verdichter Kühlbetrieb Heizbetrieb Bluefin
5 Jahre
Verdichter-
garantie

KA-PE2WAYME2HI 50 52 54 56 58 60 62 64
U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-10ME2E8 U-12ME2E8 U-14ME2E8 U-16ME2E8
U-12ME2E8 U-12ME2E8 U-12ME2E8 U-12ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8
Kombination
U-12ME2E8 U-12ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8
U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8 U-16ME2E8
Nennkühlleistung kW 140,0 145,0 151,0 156,0 162,0 168,0 174,0 180,0
Betriebsstrom Kühlen A 56,2 59,0 63,2 65,3 69,7 73,3 75,8 80,3
Nenn-Leistungsaufnahme kW 36,2 38,0 40,3 42,1 44,4 46,7 48,3 51,2
Nennheizleistung kW 155,0 160,0 169,0 175,0 182,0 189,0 195,0 201,0
Betriebsstrom Heizen A 52,2 53,8 58,8 60,2 64,6 67,1 69,5 72,2
Nennleistungsaufnahme Heizen kW 33,3 34,3 37,1 38,4 40,7 42,3 43,8 45,5
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50
Anlaufstrom A 5 5 6 6 7 7 8 8
Max. Stromaufnahme A 79,4 83,1 89,7 93,4 100,0 103,7 108,9 114,0
Externe statische Pressung (max.) Pa 80 80 80 80 80 80 80 80
Luftmenge m3/h 55.200 55.680 55.200 55.680 55.200 55.680 55.680 55.680
Normalbetrieb dB(A) 65,5 66,0 66,0 66,5 66,5 67,0 67,0 67,0
Schalldruckpegel 2
Flüsterbetrieb dB(A) 62,5 63,0 63,0 63,5 63,5 64,0 64,0 64,0
Schallleistungspegel Normalbetrieb dB 86,5 87,0 87,0 87,5 87,5 88,0 88,0 88,0

mm 1.842 x 4,490 x 1.842 x 4,900 x 1.842 x 4,490 x 1.842 x 4,900 x 1.842 x 4,490 x 1.842 x 4,900 x 1.842 x 4,900 x 1.842 x 4,900 x
Abmessungen HxBxT
1.000 1.000 1.000 1.000 1.000 1.000 1.000 1.000

Nettogewicht kg 1.065 1.125 1.110 1.170 1.155 1.215 1.260 1.260

mm (Zoll) 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) / 19,05 (3/4) /
Flüssigkeitsleitung
22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8) 22,22 (7/8)

Leitungsanschlüsse 3 Sauggasleitung mm (Zoll) 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 38,10 (1 1/2) / 41,28 (1 5/8) / 41,28 (1 5/8) /
41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 41,28 (1 5/8) 44,45 (1 3/4) 44,45 (1 3/4)

Ölausgleichleitung mm (Zoll) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35) 1/4 (6,35)
Vorgefüllte Kältemittelmenge (R410A) kg/tCO2-Äqu. 30,5 / 63,6840 33,2 / 69,3216 30,5 / 63,6840 33,2 / 69,3216 30,5 / 63,6840 33,2 / 69,3216 33,2 / 69,3216 33,2 / 69,3216
Leistungsverhältnis Innen-/Außengeräte 4 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200) 50 / 130 (200)

Außentemperatur- Kühlen (min./max.) °C -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52 -10 / +52
Grenzwerte Heizen (min./max.) °C -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18 -25 / +18
Preis5 € 77.186,00 80.676,00 83.366,00 86.856,00 89.546,00 93.036,00 96.175,00 99.216,00

1) SEER-/SCOP-Werte werden nach den Vorgaben der EU-Verordnung 2016/2281 basierend auf der jahreszeitbedingten Raumkühlungs- bzw. Raumheizungs-Energieeffizienz (η) nach folgender Formel berechnet: SEER, SCOP = (η + Korrekturfaktor) × Primärenergiefaktor.
2) Messposition: 1 m vor dem Gerät in 1,5 m Höhe. Die Messwerte basieren auf EUROVENT-Dokument 6/C/006-97.
3) Gleichwertige Leitungslänge bis zum weitesten Innengerät kürzer 90 m / länger 90 m (wenn die gleichwertige Länge des längsten Strangs 90 m überschreitet, muss sowohl für die Sauggas- als auch die Flüssigkeitsleitung der nächst größere Leitungsdurchmesser gewählt werden.)
4) Wenn folgende Bedingungen erfüllt sind, ist auch ein Anschlussverhältnis von über 130 % bis max. 200 % möglich:
A) Die maximale Anzahl anschließbarer Innengeräte wird eingehalten.
B) Der untere Außentemperatur-Grenzwert im Heizbetrieb beträgt –10 °C FK (statt –25 °C FK wie beim Standardanschlussverhältnis).
C) Der gleichzeitige Betrieb von Innengeräten ist begrenzt auf eine Innengeräteleistung von max. 130 % der Außengeräteleistung.
5) Bei Kombinationen mehrerer Außengeräte werden zusätzlich Kältemittel-Abzweigsätze benötigt, die getrennt zu bestellen sind.

Nenn-Bedingungen: Raumtemperatur Kühlen: 27 °C TK / 19 °C FK. Außentemperatur Kühlen: 35 °C TK. Raumtemperatur Heizen: 20 °C TK. Außentemperatur Heizen: 7 °C TK / 6 °C FK. (TK: Trockenkugeltemperatur FK: Feuchtkugeltemperatur)
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ausführliche Informationen zur Ökodesign-Richtlinie (ErP) finden Sie auf den Websites www.aircon.panasonic.de bzw. www.ptc.panasonic.eu.

80
ECOi 2-WAY Wasserwärmeübertrager

Produkthighlights
· Max. Warmwasser-Austrittstemperatur: 45 °C
· Minimale Kaltwasser-Austrittstemperatur: 5 °C
· Edelstahlplattenwärmeübertrager mit Frostschutzüberwachung
· Integriertes 4-Wege-Umkehrventil gewährleistet das
Gegenstromprinzip über den Plattenwärmeübertrager sowohl im
Kühl- als auch im Heizbetrieb
· Integrierter Strömungswächter
· Integrierter Schmutzfänger
· Ausführungen mit (...WP5G) oder ohne (...W5G) integrierte
Hocheffizienzpumpe
Systembeispiel
Fußbodenheizung
Die Wasserwärmeübertrager verfügen über eine energieeffiziente
ECOi-Wasserwärmeübertrager
Leistungsregelung und können sowohl für die Kaltwasser- als auch Ventilator-Konvektoren

für die Warmwasserbereitung verwendet werden. Eine automatische Pufferspeicher (min.


Umschaltung zwischen Heiz- und Kühlbetrieb ist dabei ebenfalls 500 l)
Luftkanal
möglich.
Wasserleitung
Kältemittel-
leitung
RLT-Anlage
Außengerät

5 Jahre
Verdichter-
garantie Ein Pufferspeicher mit min. 500 l Fassungsvermögen ist immer erforderlich.

Wasserwärmeübertrager mit Hocheffizienz-Umwälzpumpe PAW-250WP5G PAW-500WP5G


Wasserwärmeübertrager ohne Hocheffizienz-Umwälzpumpe PAW-250W5G PAW-500W5G
Kühlleistung bei 35 °C (A35/W7) kW 25,0 50,0
Heizleistung bei 7 °C (A7/W45) kW 28,0 56,0
COP bei 7 °C (A7/W45) 2,97 3,10

Außengeräte
Energieeffizienzklasse 1 im Heizbetrieb bei W35 h i

ECOi VRF
ηs,h (Lot21) 2 % 164,0 158,0
Abmessungen HxBxT mm 1.000 x 575 x 1.110 1.000 x 575 x 1.110
Nettogewicht mit Pumpe (...WP5G) / ohne Pumpe (...W5G) kg 140 / 135 165 / 155
Wasserseitiger Anschluss Rp2 Innengewinde (50 A) Rp2 Innengewinde (50 A)
Hocheffizienzpumpe integriert (...WP5G / ...W5G) ja / nein ja / nein
Nennwasservolumenstrom Kühlen / Heizen m3/h 4,30 / 5,16 8,60 / 10,32
Min. / Max. Wasservolumenstrom m3/h 3,07 / 7,17 6,14 / 14,33
Wasserseitiger Druckverlust Kühlen / Heizen kPa 21,4 / 27,3 27,8 / 40,1
Leistung der Elektro-Zusatzheizung kW nicht vorhanden nicht vorhanden
Strömungswächter integriert integriert
Schmutzfänger integriert integriert
Max. Leistungsaufnahme (...WP5G / ...W5G) kW 0,329 / 0,024 0,574 / 0,024
Max. Stromaufnahme (...WP5G / ...W5G) A 1,43 / 0,10 2,50 / 0,10
Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 12,70 (1/2) 19,05 (3/4)
Leitungsanschlüsse
Gasleitung mm (Zoll) 22,40 (7/8) 34,92 (1 3/8)
Max. Kälteleitungslänge m 170 170
Nenn-Leitungslänge m 7,5 7,5
Höhenunterschied IG/AG m 50 (AG höher), 35 (AG tiefer) 3 50 (AG höher), 35 (AG tiefer) 3
Außentemperatur (Kühlen / Heizen) °C +5 bis +43 / –11 bis +15 4 +5 bis +43 / –11 bis +15 4
Betriebsbereich
Wasseraustritt (Kühlen / Heizen) °C +5 bis +15 / +35 bis +45 +5 bis +15 / +35 bis +45
Außengerät U-10ME2E8 U-20ME2E8
Schalldruckpegel dB(A) 56 60
Schallleistungspegel dB 77 81
Abmessungen HxBxT mm 1.842 x 770 x 1.000 1.842 x 1.540 x 1.000
Nettogewicht kg 210 375
Flüssigkeitsleitung mm (Zoll) 9,52 (3/8) 15,88 (5/8)
Leitungsanschlüsse
Gasleitung mm (Zoll) 22,22 (7/8) 28,58 (1 1/8)
Kältemittelfüllmenge (R410A) kg 5,6 (zusätzliche Füllung vor Ort erforderlich) 9,5 (zusätzliche Füllung vor Ort erforderlich)
Wasserwärmeübertrager PAW-...WP5G € 9.900,00 13.250,00
Wasserwärmeübertrager PAW-...W5G € 8.900,00 11.600,00
Außengerät € 15.134,00 31.186,00
Set PAW-...WP5G + Außengerät € 25.034,00 44.436,00
Set PAW-...W5G + Außengerät € 24.034,00 42.786,00

1) Energieeffizienzklassenskala von A++ bis G. Montagezubehör für Wasserwärmeübertrager €


2) Die jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz (Șs,h), angegeben in Prozent, wird nach den Vorgaben der EU-Verordnung 813/2013 berechnet.
3) 30 m bei Kühlbetrieb mit Außentemperaturen unter 10 °C. PAW-3WSK Stapelbausatz zum Übereinanderstellen von Wasserwärmeübertragern 170,00
4) Auf Anfrage bis –25 °C mit als Zubehör erhältlichem Niedrigsttemperatur-Kit.
81
ECOi VRF-Wärmepumpe 3-Way Kühlen und Heizen

Gleichzeitiges Heizen und Kühlen mit


Wärmerückgewinnung
Die Modelle der Baureihe ECOi MF2 6N mit Wärmerückgewinnung
gehören zu den fortschrittlichsten VRF-Systemen am Markt. Sie bieten
eine hohe Leistung und Energieeffizienz bei gleichzeitigem Kühl- und
Heizbetrieb und erleichtern dank ihrer speziellen Konstruktion die
Montage und Wartung.

· Branchenweiter Spitzen-COP von 4,77 (Durchschnittswert für Kühlen


und Heizen bei einem Außengerät mit 22,4 kW)
· Gleichzeitiger Kühl- und Heizbetrieb für bis zu 52 Innengeräte
· Branchenweit geringste Stellfläche
· Sequenzschaltung und Notbetrieb

Einzel-Wärmerückgewinnungsboxen
und Steuereinheiten S.160

-20°C
Hoher COP Heizbetrieb
5 Jahre
Verdichter-
garantie

KA-PE3WAY 8 10 12 14 16 18 20 22
U-8MF2E8 U-10MF2E8 U-12MF2E8 U-14MF2E8 U-16MF2E8 U-10MF2E8 U-12MF2E8 U-14MF2E8
Einzelgerät bzw. Kombination U-8MF2E8 U-8MF2E8 U-8MF2E8

Nennkühlleistung kW 22,4 28,0 33,5 40,0 45,0 50,4 56,0 61,5


SEER 1 6,08 5,32 5,32 5,43 5,46 – – –
Betriebsstrom A 8,20 10,8 14,5 18,4 21,1 18,9 22,9 26,0
Nennleistungsaufnahme Kühlen kW 4,98 6,83 9,05 11,00 13,00 11,8 14,1 16,2
Nennheizleistung kW 25,0 31,5 37,5 45,0 50,0 56,5 63,0 69,0
SCOP 1 4,16 3,72 3,87 3,89 3,68 – – –
Betriebsstrom A 8,50 11,0 14,1 16,4 19,9 19,6 22,9 24,2
Nennleistungsaufnahme Heizen kW 5,24 6,92 8,72 10,2 12,4 12,2 14,1 15,1
Spannungsversorgung V / Ph / Hz 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50 400 / 3 / 50
Anlaufstrom A 1 1 77 77 81 1 90 90
Max. Stromaufnahme A 12,6 16,3 21,2 25,7 29,3 28,9 33,8 38,3

Empfohlene Absicherung 2 A 3 x 20 3 x 25 3 x 35 3 x 50 3 x 50 3 x 20 + 3 x 25 3 x 20 + 3 x 35 3 x 20 + 3 x 50

3
Kabelquerschnitt Netzanschluss mm2 5 x 2,5 5x4 5x6 5 x 10 5 x 10 5 x 2,5 + 5 x 4 5 x 2,5 + 5 x 6 5 x 2,5 + 5 x 10

Externe statische Pressung (max.) Pa 80 80 80 80 80 80 80 80


Luftmenge m3/h 9.480 10.680 12.720 12.720 12.720 20.160 22.200 22.200
Normalbetrieb dB(A) 57,0 59,0 61,0 62,0 62,0 61,0 62,5 63,0
Schalldruckpegel 3
Flüsterbetrieb dB(A) 54,0 56,0 58,0 59,0 59,0 58,0 59,5 60,0
Schallleistungspegel Flüster / hoch dB 68,5 / 71,5 70,5 / 73,5 72,5 / 75,5 73,5 / 76,5 73,5 / 76,5 72,5 / 75,5 74,0 / 77,0 74,5 / 77,5
1.758 x 1.000 x 1.758 x 1.000 x 1.758 x 1.000 x 1.758 x 1.000 x 1.758 x 1.000 x 1.758 x 2.060 x 1.758 x 2.060 x 1.758 x 2.060 x
Abmessungen HxBxT mm
930 930 930 930 930 930 930 930
Nettogewicht kg 269 269 314 322 322 538 538 591
Sauggasleitung mm 19,05 22,22 25,40 25,40 28,58 28,58 28,58 28,58
Heißgasleitung mm 15,88 19,05 19,05 22,2 22,22 22,22 22,22 25,40
Leitungsanschlüsse
Flüssigkeitsleitung mm 9,52 9,5 12,70 12,70 12,70 15,88 15,88 15,88
Ölausgleichleitung mm 6,35 6,35 6,35 6,35 6,35 6,35 6,35 6,35
Max. Leitungslänge m 1.000 1.000 1.000 1.000 1.000 1.000 1.000 1.000

Höhenunterschied AG hochstehend m 50 50 50 50 50 50 50 50
(max.) AG tiefstehend m 40 40 40 40 40 40