Sie sind auf Seite 1von 5

Wiederholung - Grammatik

1. Ergänzen Sie die Fragen mit den Fragewörtern:


1. ___________ heißt du?
2. ___________ wohnst du?
3. ___________ kommt ihr? (Herkunft)
4. ___________ alt bist du?
5. ___________ beginnt der Kurs?
6. ___________ geht es dir?
7. ___________ machst du in deiner Freizeit?

2. Schreiben Sie die W-Fragen.


1. _________________________________? – Ich komme aus Italien.
2. _________________________________? – Ich heiße Antonio.
3. _________________________________? – Ich lebe in Hamburg.
4. _________________________________? – Meine Nummer ist 0761/882466.
5. _________________________________? – Meine Adresse ist Schillerstraße Nr. 6.
6. _________________________________? – Ich wohne in einer 2-Zimmer-Wohnung.
7. _________________________________? – Die Party ist am Freitag, um 19:30.

3. Schreiben Sie die Zahlen.


1. fünfzehn 5. siebenunddreißig 9. achtundneunzig
2. zweiundvierzig 6. neunundachtzig 10. achtzehn
3. fünfundzwanzig 7. zweiundfünfzig 11. dreiundsechzig
4. sechzehn 8. vierundvierzig 12. sechsundsiebzig
4. Schreiben Sie die Verben in der richtigen Form.
1. Frau Ludwig _____________ (fragen) die Praktikanten: Woher _____________ (kommen)
Sie?
2. Manon und Louis _____________ (arbeiten) in einem Team.
3. Sophie, du _____________ (lernen) auch Chinesisch, oder?
4. Mia und Rodrigo, was _____________ (machen) ihr im Sprachenzentrum?
5. Was _____________ (studieren) du? – Ich _____________ (studieren) Wirtschaft in
Hamburg.
6. Wie _____________ (heißen) du? – Ich _____________(heißen) Mia.
7. Wir _____________ (wohnen) in Freiburg.

5. Lucas und seine Familie. Ergänzen Sie die Possessivartikel.


Lucas:
„__________ (1) Mutter und ich leben in Berlin. Aber __________ (2) Vater lebt in
Hamburg. __________ (3) Eltern leben nicht zusammen. __________ (4) Mutter hat einen
Freund. Er heißt Markus und ist geschieden. Wir wohnen zusammen. Markus hat zwei
Kinder: __________ (5) Sohn David ist 15 und __________ (6) Tochter Elena 17. Wir haben
auch einen Hund. __________ (7) Hund ist groß und heißt Cerberus. __________ (8) Familie
ist eine Patchworkfamilie und sie ist super. Ich habe eine Freundin, sie heißt Sofia.
__________ (9) Freundin Sofia ist Einzelkind. Sofia hat eine traditionelle Familie.
__________ (10) Mutter und __________ (11) Vater sind verheiratet. Sofia und __________
(12) Eltern leben zusammen in Potsdam.“
6. Wo passt ,,nicht“? Ergänzen Sie den Text.
1. Der Semesterbeginn ist nicht stressig ______.
2. Die Studenten sind ______ in der Bibliothek ______.
3. Sie ______ lernen ______.
4. Er wohnt ______ in Studentenwohnheim ______.
5. Niels’ Wohnung ist ______ groß ______.
6. Niels kennt ______ viele Studenten _______.

7. Nicht oder kein? Kreuzen Sie an.


1. Lisa besucht am Dienstag nicht/keine Vorlesung.
2. Sie hat nicht/keine Lust.
3. Die Vorlesungen sind nicht/kein interessant.
4. Sie geht nicht/kein in die Mensa.
5. Das Essen ist nicht/kein gut.
6. Sie trifft nicht/keine Freunde.
7. Sie lernen nicht/kein zusammen.
8. Sie hat nicht/keine Hausaufgaben.
9. Sie geht nicht/kein spät nach Hause.
10. Sie hat nicht/kein viel zu tun.

8. Nominativ oder Akkusativ? Ergänzen Sie die Artikel.


1. Hast du _______ Hund? Wie heißt _______ Hund?
2. Kennst du _______ Buch „Momo“? Wie bitte? Wie heißt _______ Buch?
3. Wo ist _______ Ball? Suchst du _______ Fußball?
4. Ich nehme _______ Kaffee. _______ Kaffee in diesem Restaurant ist gut.
5. Ich suche _______ Brille. Wo ist sie? Oma, da ist _______ Brille.
der Hund, das Buch, der Ball, der Kaffee, die Brille
9. Schreiben Sie Sätze.
1. Anna (sg) / aufstehen / um 8 Uhr
2. sie (sg) / aufräumen / das Zimmer
3. sie (sg) / anrufen / ihren Freund Stefan
4. Anna und Stefan / einkaufen / zusammen / im Supermarkt
5. Stefan / mitkommen / zur Party
6. Anna / zurückkommen / sehr spät

Verben mit Dativ

10. Ergänzen Sie


Modalverben

11. Ergänzen Sie.

12. Schreiben Sie Sätze.

1. Susanne / singen / können / nicht gut


2. Können / du / spielen / Klavier
3. ich / nach Berlin / fahren / möchten
4. er / Brot / kaufen / möchte
5. wir / nicht kommen / heute / können
6. dürfen / meine Kollegin / Kaffee / trinken
7. viel Sport / machen / du / sollen
8. Deutschland / wollen / Sie / besuchen