Sie sind auf Seite 1von 1

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrte Benutzer,

bitte lesen Sie diese Anleitung vor Verwendung Ihres neuen Toilettensitzes _1_ durch und beachten Sie
die Sicherheitshinweise _2_ Ablauf des Sitzes.
Dieser Toilettensitz ist aus einem besonderes hautfreundlichen Materijal hergestellt und verteilt den
Auflagedruck bei _3_ Sitzen. Er ist _4_ insbesondere für Personen mit WC-Training oder für längere
„Sitzungen“ geeignet. Die Sitzfläche ist für eine Belastung von _5_ zu 100 kg geeignet.
Stützen oder setzen Sie sich niemals auf den Deckel! _6_ diesen Druck wird der Deckel irreparabel
beschädigt. _7_ Abstützen sollten Haltegriffe neben dem WC angebracht werden.
Die Montage _8_ WC-Sitzes ist für Laien problemlos _9_. Entfernen Sie zunächst Ihren bisherigen WC-
Sitz. Fixiren Sie die beigelegten Schrauben im richtigen Abstand _10_ etwas Druck im Kunststoffmaterial
des Sitzes. Befestigen Sie dann _11_ neuen Sitz mit den Schrauben am WC. Achten Sie _12_, dass die
Schrauben fest angezogen werden und der Sitz richtig fixiert ist und nicht _13_ verrutschen kann.
Wiederholen Sie diese Maßnahme _14_ den ersten Tagen der Nutzung.
Reinigen Sie Sitzring und Deckel mit milden, feuchten Reinigungsmitteln. _15_ sollten Mittel auf
Alkoholbasis oder Scheuerpulver verwendet werden. Spitze oder scharfe Gegenstände können _16_
Zerstörung des Sitzes führen. In beiden Fällen entfällt die Gewährleistungspflicht des Herstellers.
Bei Problemen _17_ sorgfältigen Umgangs kontaktieren Sie uns _18_ Angabe der Herstellungsnummer
(zu finden unter dem Deckelrand) Mo.-Fr. von 8-14 Uhr unter 040 800 0417

Keinesfalls durch sorgfältig darauf beim trotz seitlich längerem unter den bis zur daher möglich mit
zum nach des