Sie sind auf Seite 1von 2

1. Die Geschichte beginnt mit der Beschreibung eines Frühlingstages.

Dann
ertönt ABC-Alarm, der SuperGAU tritt ein. Mach eine Zeichnung oder gestalte
eine Collage.
Frühling – Apfelbaum – weiss – leicht - junge Blätter

2. Janna-Bertas Familie ist an diesem Tag nicht zusammen. Wo befinden sich


die einzelnen Familienmitglieder zurzeit des Super-GAUs?

Mama, Papa, Kai Mama, Papa, Kai waren ein paar Tage
in Schweinfurt
Jo Sie war Krankenschwester in
Schweinfurt
Oma Berta, Opa Hans Die Großeltern waren auf Mallorca
Almut, Reinhard Die beiden unterrichteten an derselben
Schule in Hammelburg
Tante Helga Sie war in Hamburg, wo sie lebt
Janna-Berta, Uli Janna-Berta und Uli war in der Schule
in Schlitz
3. Die Menschen verlassen in Panik die Stadt. Was wird ihnen über das Radio
empfohlen?
Da Radioaktivität aus dem Kernkraftwerk freigesetzt wurde, riet das Radio den
Bürgern, ihre Häuser zu räumen

4. Auf der Flucht kommt es zu hässlichen Szenen. Welche berührt dich am


meisten? Warum?
Die Szene, die mich am meisten beeindruckte, war, als Uli von einem Auto auf der
Straße getötet wurde, denn es ist beeindruckend, wie in einem Moment alles in
Ordnung ist, während sie mit dem Fahrrad fahren, und ein paar Minuten später
wird alles schlimmer und ist für immer vorbei, und dann Janna-Berta dass er
zurückkehren wollte, um den Körper seines Bruders zu begraben.

5. Janna-Berta kann Uli nicht klarmachen, wie groß die Gefahr wirklich ist.
Wie geht es Janna-Berta in diesem Moment?
Da Uli sehr klein ist, er ist erst 8 Jahre alt, versucht Janna-Berta Uli so viel wie
möglich zu erklären, aber aufgrund ihres Alters kann sie die Gefahr nicht wirklich
verstehen, so dass Janna-Berta sich besorgt und gestresst fühlt.

6. Uli stirbt auf der Flucht. Janna-Berta steht unter Schock. Ist sie schuld an
seinem Tod?
Janna-Berta ist nicht schuld, niemand ist schuld an ihrem Tod, es war alles Pech
und Dinge, die passieren, Uli wurde beim Fahrradfahren mit Janna-Berta
überfahren, aber das muss man verstehen, wenn es einen sehr ernsten Notfall gibt
, alles ist voller Chaos, alle sind besorgt und geschockt, zusätzlich zum Adrenalin
beim Fahrradfahren waren sich Uli und Janna-Berta nicht bewusst und ein wenig
desorientiert von ihrer Umgebung, so dass sie den Unfall nicht vermeiden konnten.
Die Wahrheit ist, dass der Fehler in der Situation des SUPER-GAU liegt.