Sie sind auf Seite 1von 5

DHL Online Frankierung

Format der CSV-Importdatei

Einführung
Die DHL Online Frankierung ermöglicht Ihnen den Import von CSV-Dateien.
Dieses Dokument enthält die Spezifikation für die CSV-Importdateien und ein Beispiel.
Das Blatt '"BeispielCSVImport" können Sie unter Datei speichern als CSV exportieren und danach diese Datei in die DHL Online Frankierung
importieren.

Format der CSV-Importdatei


- Das Format der Importdatei ist eine CSV-Datei.
- Für die Zeichenkodierung (Umlaute) muss der Zeichensatz CP1252 (Windows) verwendet werden.
- Gültige Trennzeichen/Spaltentrenner sind die Zeichen ; (Semikolon).
- Enthält ein Feldinhalt ein/en Trennzeichen/Spaltentrenner oder doppelte Anführungsstriche, muss das Feld mit doppelten Anführungsstrichen
maskiert werden ("). Doppelte Anführungsstriche innhalb des Feldes werden dann gedoppelt.
- Zeilentrenner ist ein Zeilenumbruch (<CR> oder <LF> oder <CR><LF>). Ein Zeilenumbruch innerhalb eines Feldinhaltes ist für die DHL Online
Frankierung nicht gültig.
- Komplett leere Zeilen werden ignoriert.

Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/CSV-Datei

Aufbau der CSV-Importdatei


- Relevante Zeilen innerhalb der CSV-Importdatei werden durch die Kopfzeile (Feld- bzw. Spaltennamen) SEND_NAME1 SEND_NAME2
SEND_STREET SEND_HOUSENUMBER SEND_PLZ SEND_CITY SEND_COUNTRY RECV_NAME1 RECV_NAME2 RECV_STREET
RECV_HOUSENUMBER RECV_PLZ RECV_CITY RECV_COUNTRY PRODUCT und COUPON in einer Zeile erkannt. Die Reihenfolge dieser
Spaltennamen ist nicht beliebig.

- Die Angaben zur Absenderadressen (Spalten mit Feldbezeichner beginnend mit SEND_*) müssen nur in der ersten Zeile angegeben werden.
Fehlen diese Feldinhalte, werden sie von den zuletzt gelesenen Zeilen übernommen. Wenn eine Zeile unvollständige Senderinformationen enthält,
wird eine Fehlermeldung ausgegeben.

- Limitierung: Es können maximal 100 Datensätze auf einmal importiert werden. Enthält die importierte Datei mehr Datensätze, werden diese
verworfen.

Feldnamen
- Feldname: Name des Feldes. Muss als solcher in der Kopfzeile erscheinen.
- Typ: Typ und in Klammern die Maximallänge des Feldinhaltes. Ist der Feldinhalt länger, wird er beim Import gekürzt.
- Beschreibung: Beschreibung des Feldes.

Folgende Felder werden beim Import verarbeitet:

NR Feldname Typ Erforderlich Beschreibung


1 SEND_NAME1 String(50) Siehe Aufbau Erforderlich - mindestens in der ersten Zeile.
Absender Name1: z.B. Vor- und Nachname. Firmenname
2 SEND_NAME2 String(50) Siehe Aufbau Optional.
Absender Name2: z.B. Adressdetail (zu Händen von Herrn Mustermann, Hinterhof, etc.)
3 SEND_STREET String(50) Siehe Aufbau Erforderlich - mindestens in der ersten Zeile.
4 SEND_HOUSENUMBER String(11) Siehe Aufbau Erforderlich - mindestens in der ersten Zeile.
5 SEND_PLZ String(11) Siehe Aufbau Erforderlich - mindestens in der ersten Zeile.
6 SEND_CITY String(38) Siehe Aufbau Erforderlich - mindestens in der ersten Zeile.
7 SEND_COUNTRY String(3) Siehe Aufbau Optional. Es wird das Land ISO3 alphanumerisch erwartet (DEU= Deutschland)
Falls dies Feld leer ist, wird automatisch Deutschland beim Import gesetzt.
8 RECV_NAME1 String(50) Ja Name des Empfängers. Siehe auch SEND_NAME1
9 RECV_NAME2 String(50) Nein Siehe Absenderfelder
10 RECV_STREET String(50) Ja Siehe Absenderfelder
11 RECV_HOUSENUMBER String(11) Ja Siehe Absenderfelder
12 RECV_PLZ String(11) Ja Siehe Absenderfelder
12 RECV_CITY String(38) Ja Siehe Absenderfelder
14 RECV_COUNTRY String(3) Nein Siehe Absenderfelder
15 PRODUCT String(30) Nein Optional. Es wird ein Produktkennzeichnung durch einen Schlüssel erwartet:
Wenn kein Produkt gewählt wurde - oder das Produkt für das Empfängerland nicht
verfügbar ist -, muss ein Produkt innerhalb der DHL Online Frankierung nach dem Import
ausgewählt werden.

Produkte Deutschland:
Schlüssel: PAECKS.DEU Produkt: Päckchen S
Schlüssel: PAECK.DEU Produkt: Päckchen M
Schlüssel: PAK02.DEU Produkt: Paket 2 kg
Schlüssel: PAK05.DEU Produkt: Paket 5 kg
Schlüssel: PAK10.DEU Produkt: Paket 10 kg
Schlüssel: PAK31.DEU Produkt: Paket 31,5 kg

Produkte EU:
Schlüssel: PAECKXS.EU Produkt: Päckchen XS EU bis 2 kg
Schlüssel: PAECK.EU Produkt: Päckchen
Schlüssel: PAK02.EU Produkt: Paket 2 kg
Schlüssel: PAK05.EU Produkt: Paket 5 kg
Schlüssel: PAK10.EU Produkt: Paket 10 kg
Schlüssel: PAK20.EU Produkt: Paket 20 kg
Schlüssel: PAK315.EU Produkt: Paket 31,5 kg

16 COUPON String(30) Nein Falls ein Coupon bei der DHL Online Frankierung gekauft wurde, kann hier ein
Couponcode direkt mitübermittelt werden. Ein Couponcode kann nur einmalig verwendet
werden. Falls das PRODUCT nicht übermittelt wird, jedoch ein gültiger COUPON wird
während des Imports automatisch das passende Produkt gewählt.
DHL Online Frankierung
CSV Import Beispiel

Passen Sie die Adressdaten an und speichern Sie dieses Blatt als CSV-Datei

Erläuterungen SEND_NAME1 SEND_NAME2 SEND_STREET

Beim gleichen Absender müssen die


Absenderinformationen nur in der
ersten Zeile erscheinen Selma Sender DHL Online Franki Charles-de-Gaulle-Str
Hier wird automatisch der Absender
der letzten Absender übernommen.
Wenn Produkt nicht ausgewählt,
muss dies nach dem Import gewählt
werden.

Land ist leer. DEU wird angenommen


Ab dieser Zeile gilt ein neuer
Absender Max Mustermann Steinweg
Auf diese Position wird ein Coupon
eingelöst.
Sie dieses Blatt als CSV-Datei (Datei / Speichern unter / Dateityp: CSV)

SEND_HOUSENUMBERSEND_PLZ SEND_CITY SEND_COUNTRY RECV_NAME1

20 53113 Bonn DEU Max Mustermann

Mustermann GmbH

Mustermann GmbH

Mustermann GmbH

3 34117 Kassel DEU Mustermann GmbH

Mustermann GmbH
RECV_NAME2 RECV_STREET RECV_HOUSENUMBER RECV_PLZ RECV_CITY

DHL Online Frankierung Charles-de-Gaulle-Str20 53113 Bonn

z. Hdn. Herrn Mustermann Bundeskanzlerplatz 2 53113 Bonn

z. Hdn. Herrn Mustermann Grüner Weg 10 53175 Bonn

z. Hdn. Herrn Mustermann Grüner Weg 10 53175 Bonn

z. Hdn. Herrn Mustermann Grüner Weg 10 53175 Bonn

z. Hdn. Herrn Mustermann Grüner Weg 10 53175 Bonn


RECV_COUNTRY PRODUCT COUPON SEND_EMAIL

DEU PAECK.DEU selma.sender@domain.de

DEU

DEU

max.mustermann@domain.de

ABCDEFG