Sie sind auf Seite 1von 3

1.

Dobry uczeń pisze list do dziadka


a. Ein guter Schüler schreibt einen Brief an seinen Großvater (Präsenz)
b. Ein guter Schüler hat einen Brief an seinen Großvater geschrieben (Perfekt)
c. Ein guter Schüler schrieb einen Brief an seinen Großvater (Präteritum)
d. Ein guter Schüler hatte einen Brief an seinen Großvater geschrieben
(Plusquamperfekt)
e. Ein guter Schüler wird einen Brief an seinen Großvater schreiben (Futur I)
2. Młody mechanik naprawia stare samochody w garażu
a. Ein junger Mechaniker repariert alte Autos in der Garage (Präsenz)
b. Ein junger Mechaniker hat alte Autos in der Garage repariert (Perfekt)
c. Ein junger Mechaniker reparierte alte Autos in der Garage (Präteritum)
d. Ein junger Mechaniker hatte alte Autos in der Garage repariert
(Plusquamperfekt)
e. Ein junger Mechaniker wird alte Autos in der Garage reparieren
3. Małe dzieci oglądają telewizję ze swoim kochanym kuzynem
a. Kleine Kinder fernsehen mit ihrem geliebten Cousin (Präsenz)
b. Kleine Kinder haben mit ihrem geliebten Cousin ferngesehen (Perfekt)
c. Kleine Kinder sehen mit ihrem geliebten Cousin fern (Präteritum)
d. Kleine Kinder hatten mit ihrem geliebten Cousin ferngesehen
e. Kleine Kinder werden mit ihrem geliebten Cousin fernsehen
4. Nasz sąsiad zaczyna pracę o 6:00
a. Unser Nachbar beginnt um 6:00 Uhr der Arbeit (Präsenz)
b. Unser Nachbar hat um 6:00 Uhr der Arbeit begonnen (Perfekt)
c. Unser Nachbar begann um 6:00 Uhr der Arbeit (Präteritum)
d. Unser Nachbar hatte um 6:00 Uhr der Arbeit begonnen (Plusquamperfekt)
e. Unser Nachbar wird um 6:00 Uhr der Arbeit beginnen (Futur I)
5. Mała dziewczynka czyta ciekawą książkę ze swoją siostrą
a. Ein kleines Mädchen liest eines interessantes buch mit ihrer Schwester
b. Ein kleines Mädchen hat eines interessantes buch mit ihrer Schwester gelesen
c. Ein kleines Mädchen las eines interessantes buch mit ihrer Schwester
d. Ein kleines Mädchen hatte eines interessantes buch mit ihrer Schwester
gelesen
e. Ein kleines Mädchen wird eines interessantes buch mit ihrer Schwester lesen
6. On wyłącza komputer i włącza radio
a. Er schaltet den Computer aus und das Radio ein (Präsenz)
b. Er hat den Computer ausgeschalten und das Radio eingeschalten
c. Er schaltete den Computer aus und das Radio ein (Präteritum)
d. Er hatte den Computer ausgeschalten und das Radio eingeschalten
(Plusquamperfekt)
e. Er wird den Computer ausschalten und das Radio einschalten (Futur I)
7. Jem śniadanie w mojej przytulnej kuchni
a. Ich frühstücke in meiner gemütlichen Küche
b. Ich habe in meiner gemütlichen Küche gefrühstückt
c. Ich frühstückte in meiner gemütlichen Küche
d. Ich hatte in meiner gemütlichen Küche gefrühstückt
e. Ich wird in meiner gemütlichen Küche frühstückt
8. Chłopiec biega ze swoim najlepszym przyjacielem w parku
a. Der Junge rennt mit seinem besten Freund im Park (Präsenz)
b. Der Junge ist mit seinem besten Freund im Park gerannt (Perfekt)
c. Der Junge rannte mit seinem besten Freund im Park (Präteritum)
d. Der Junge war mit seinem besten Freund im Park gerannt (Plusquamperfekt)
e. Der Junge wird mit seinem besten Freund im Park rennen (Futur I)
9. Uczniowie tłumaczą tekst z polskiego na niemiecki
a. Die Schüler übersetzen den Text aus dem Polnischen ins Deutsche
b. Die Schüler hat den Text aus dem Polnischen ins Deutsche übersetzt
c. Die Schüler übersetzte den Text aus dem Polnischen ins Deutsche
d. Die Schüler hatte den Text aus dem Polnischen ins Deutsche übersetzt
e. Die Schüler wird den Text aus dem Polnischen ins Deutsche übersetzten
10. Pociąg do Wiednia odjeżdża punktualnie o 17:00
a. Der Zug nach Wien fährt pünktlich um 17:00 Uhr ab (Präsenz)
b. Der Zug nach Wien hat pünktlich um 17:00 Uhr abgefahren (Perfekt)
c. Der Zug nach Wien fuhr pünktlich um 17:00 Uhr ab (Präteritum)
d. Der Zug nach Wien war pünktlich um 17:00 Uhr abgefahren
(Plusquamperfekt)
e. Der Zug nach Wien wird pünktlich um 17:00 Uhr abfahren (Futur I)