Sie sind auf Seite 1von 2

Datum

Uhrzeit 6 12 18 23 6 12 18 23 6 12 18 23 6 12 18 23 6 12 18 23 6 12 18 23 6 12 18 23 6
880

800
PZN 427 540 3
für Kinder
bis 150 cm Körpergröße

700 PZN 354 944 2


für Erwachsene und Kinder
ab 150 cm Körpergröße

PEAK-FLOW-METER
600 Erhältlich in allen Apotheken
und Sanitätshäusern

500 Vertrieb Deutschland:


R. Cegla GmbH & Co. KG
Postfach 1225
56402 Montabaur
Telefon (0 26 02) 92 13-0
Telefax (0 26 02) 92 13-15
400 E-Mail info@cegla.de
Internet www.cegla.de

EU-Bevollmächtigter:
300 Respironics Deutschland
Gewerbestraße 17
82211 Herrsching ASSESS Full Range ASSESS Low Range
für Erwachsene und Kinder für Kinder
Hersteller: ab 150 cm Körpergröße bis 150 cm Körpergröße
Respironics New Jersey, Inc.
200
41 Canfield Road
Cedar Grove, NJ
07009-1201 USA

Made and printed in USA


GEBRAUCHS-INFORMATION
100 © 2006 Respironics, Inc. and its affiliates

Bitte tragen Sie den jeweiligen Messwert zu den obengenannten Tageszeiten mit einem
Bitte
Kreuztragen
(x) ein;Sie den jeweiligen
vergessen Sie das Messwert zu den obengenannten Tageszeiten mit einem
Datum nicht.
Kreuz (x) ein; vergessen Sie das Datum nicht.

!
Zusätzliche Tagebücher (1 Set = 3 Tagebücher):
Hinweis:Senden
Zusätzliche Tagebücher
Sie uns vorab 5 =€3 (inkl.
(1 Set Tagebücher)
MwSt.erhalten Sie unterals
und Porto) nebenstehen-
Schein
der Adresse.
oderBitte
überweisen vorab
senden Sie unsSie auf5 €das
als Schein
Kontooder
45als Verrechnungsscheck
608, BLZ 570 910 00. zu mit Technik zum Helfen, Heilen, Therapieren
Ihrer Adresse; Tagebücher werden sofort versandt (inkl. MwSt. und Versandkosten).
Bitte Ihre Adresse nicht vergessen!
Assess IFU_Cegla.indd 1 19.06.2006 13:27:26 Uhr
Das Peak-Flow-Meter ASSESS® ist ein Gerät zur Messung Anwendung
des Ausatemspitzenflusses – eines wichtigen Messwertes
Ihrer Lungenfunktion – von dem auf die „Weite“ Ihrer Vorbereitung der Messung: Ablesen des Messwertes:
Bronchien geschlossen werden kann.
Mundstück – klein für Kinder, groß für Erwachsene – auf In Höhe des roten bzw. blauen Messpfeils Messwert
das Gerät stecken. Roten bzw. blauen Messpfeil ganz auf der Skala ablesen, die einzelnen Striche bedeuten
Korrekt angewendet hilft das Peak-Flow-Meter® dem
nach unten schieben. jeweils beim
Patienten und dem Arzt Bronchialverengungen fest-
zustellen, zu überwachen und so die bestmögliche Peak-Flow-Meter® für Erwachsene 10 l/min.
Durchführung der Messung:
Behandlung sicherzustellen. – beim
Q Tief einatmen Peak-Flow-Meter® für Kinder 5 l/min.
Regelmäßige Messungen (morgens und abends) erfas-
Q Mundstück mit den Lippen fest umschließen Für jede weitere Messung schieben Sie den Messpfeil
sen selbst geringe Schwankungen der Atemwegsweite
wieder vorsichtig zum Skalenanfang zurück.
– noch bevor Sie Atemnot bemerken – das hilft Asthma- Q den Atem so kräftig wie möglich in das Gerät
Anfällen vorzubeugen. ausstoßen, als ob Sie eine Kerze ausblasen wollten
Reinigung:
Q Öffnung nicht mit den Händen zuhalten!
Das Gerät eignet sich daher hervorragend zur Über- Das Peak-Flow-Meter® durch Einweichen in warmem
prüfung der medikamentösen Einstellung obstruktiver Wasser mit Spülmittel reinigen; mit Wasser nachspü-
Atemwegserkrankungen und hier speziell zur Feinab- len, abschütteln und über Nacht an der Luft trocknen
stimmung der minimalen „Cortison-Dosis“, falls solche lassen.
Präparate eingenommen werden müssen.
NICHT mit kochendem Wasser behandeln und nicht
Führen Sie morgens und abends jeweils 3 Messungen in der Spülmaschine reinigen!
durch und tragen Sie den höchsten Messwert zu-
sammen mit Datum und Uhrzeit in Ihr Tagebuch ein. Aus hygienischen Gründen sollte jeder Patient nur sein
Nehmen Sie die Aufzeichnung der Werte zum nächsten eigenes Peak-Flow-Meter® benutzen.
Arztbesuch mit.

Beim gesunden und medikamentös optimal eingestell-


ten Patienten unterscheiden sich Morgen- und Abend-
werte des Peak-Flows um nicht mehr als 15 %.

Die Reproduzierbarkeit der Messwerte mit dem Peak-


Flow-Meter ASSESS® zeigt Abweichungen von weniger
als 5 %.