Sie sind auf Seite 1von 1

INFOBLATT

INFOBLATT KRANKENVERSICHERUNG. net rückkehr private in die gesetzliche Krankenversicherung (gKV) Die folgenden

KRANKENVERSICHERUNG. net

rückkehr private in die gesetzliche Krankenversicherung (gKV)

Die folgenden Bedingungen repräsentieren den Stand vom Februar 2011. Da sich gesetzliche Änderungen erge- ben können, ist es empfehlenswert, sich an einen Versicherungsexperten zu wenden und beraten zu lassen.

Bedingungen für einen Wechsel private in die gesetzliche Krankenversicherung

Arbeitnehmer

• Die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) wird erhöht und übersteigt künftig das Jahresbruttogehalt des Arbeitnehmers (die JAEG 2011 beträgt 49.500 Euro brutto)

• Das Jahresbruttogehalt des Arbeitnehmers unter- schreitet die JAEG

SelbStStändige

• Aufgabe der Selbstständigkeit und Beginn eines Arbeitnehmerverhältnisses, bei dem das Gehalt unter der JAEG liegt

• Bei Aufgabe der Selbstständigkeit, verbunden mit keinem eigenem Einkommen, ist der Wechsel in die Familienversicherung des Ehegatten oder der Eltern möglich

Sonderregelung bei PerSonen über 55 JAhre

• Eine Rückkehr in die Gesetzliche Krankenversi- cherung ist nur in Ausnahmefällen möglich. Zur Klärung der individuellen Situation ist eine unabhängige Expertenmeinung hilfreich:

• Eine Rückkehr über die Familienversicherung des Partners ist möglich, wenn keine Einkünfte oder Einkünfte von weniger als 365 Euro pro Monat erzielt werden.

Eine kostenschonende Alternative:

Wechsel in den Basistarif innerhalb der PKV

ihre Vorteile

• Die Leistungen entsprechen weitgehend der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)

• Beiträge sind maximal so hoch wie der Höchst- beitrag der GKV. Dieser liegt 2011 bei 575,44 Euro pro Monat

• Entsteht durch eine hohe Prämie eine Hilfebedürf- tigkeit im Sinne des Sozialgesetzbuchs, muss der jeweilige Sozialversicherungsträger die Beiträge zahlen

• Wechsel in den Basistarif auch mit Vorerkrankun- gen möglich

Sie möchten wissen, wie Sie in den Basistarif schnell und einfach wechseln können? Hier erhalten Sie mehr Informationen und Expertenrat:

Sie haben weitere Fragen? Nutzen Sie unsere kostenlose Servicehotline 0800 300 300 9 Montags –
Sie haben weitere Fragen?
Nutzen Sie unsere kostenlose Servicehotline
0800 300 300 9
Montags – Freitags von 9 bis 18 Uhr.
unverbindliche Fachberatung
http://www.krankenversicherung.net/beratung
Hier können Sie kostenlos ein Beratungsgespräch
beziehen. Unsere Experten helfen Ihnen gern.

www.krankenversicherung.net ist ein unabhängiges Fachportal der finanzen.de AG in Berlin. Unser oberstes Ziel ist es, Ihnen das Thema Krankenversicherung so verständlich wie möglich zu machen. Wir möchten Sie damit befähigen, gut informiert einen Tarifvergleich mit einem Berater vornehmen und eine durchdachte Entscheidung treffen zu können.

gut informiert einen Tarifvergleich mit einem Berater vornehmen und eine durchdachte Entscheidung treffen zu können.