Sie sind auf Seite 1von 4

Isaac Newton

Isaac Newton entwickelte, unter anderem:


die drei berhmten Bewegungsgesetze
die Lehre von der Gravitationskraft
die Zusammensetzung des Lichtes
In der Mathematik entwickelte er die
Infinitesimalrechnung (Differential- und
Integralrechnung).

Isaac Newton
Geburt: 25.12.1642
Nach seiner Schulzeit studiert Isaac Newton am
Trinity College in Cambridge.
1669 entwickelt Newton das Spiegelteleskop und
wird Professor in Cambridge.
1672 wird Isaac Newton zum Mitglied der Royal
Society.
Im Jahr 1687 verffentlicht Isaac Newton seinem
Buch "Principia".

Isaac Newton
1696 wird Isaac Newton zum Aufsichtsbeamten der
kniglichen Mnze ernannt
1699 wird er Mnzmeister (Finanzminister).
Im Jahr 1703 wird Newton Prsident der Royal
Society
1705 als erster Wissenschaftler zum Ritter
geschlagen.
Tod: 31.03.1727

Dank fr Ihre Aufmerksamkeit