Sie sind auf Seite 1von 1

Programm Kooperationsveranstaltung D-ELAN – vebn – Messe AG am 19.

November 2009

TITEL

ab 13:00 h Empfang der Besucher und Get together


13.30 – 13.45 h Eröffnung und Begrüßung durch die Vorstände des D-ELAN und vebn
Klaus H. Fehrlage, Vorstandsvorsitzender Verband eLearning Business Norddeutschland
(vebn) e. V., Oldenburg
Dr. Lutz P. Michel, Vorstandsvorsitzender Deutsches Netzwerk der E-Learning Akteure e.V. (D-
ELAN), Essen
13.45 – 14.15 h CeBIT – Learning & Knowledge Solutions 2010

Marius Felzmann, Vice President CeBIT, Deutsche Messe AG

14.15 – 14.45 h Berufsbegleitende Weiterbildung mit digitalen Medien - Der Weg zu (mehr)
Beschäftigung und Wohlstand.

Dr. Stefan Luther, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Unterabteilung


Lebenslanges Lernen, Bildungsforschung, Weiterbildung, Berlin

14.45 – 15.10 h Spielen(d) Lernen – Der Einsatz


Serious Games und Gamebased Learning in der Praxis
Sabine Hansen, SHa – eLearn, Hamburg

Virtuelles Teamtraining
Dr. Uwe Katzky, szenaris, Bremen
15.10 – 15.30 h VR Bildung – Europas größtes Bildungsprojekt
Onno Reiners, bit media e-Learning Solution Deutschland GmbH
Senior Consultant und Projektleitung
15.30 – 16.00 h Pause

16.00 – 16.30 h Verzahnung von Beruf und akademischer Bildung –

Einblicke in Blended-Learning-Szenarien berufsbegleitender Studiengänge

Dr. Michaela Knust, Geschäftsführende Direktorin des Center für Lebenslanges Lernen (C3L)
der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

16.30 – 17.00 h Blended learning im Großhandel (VEG/bfe-Oldenburg)


Andreas Eißner, Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e.V.
Abteilungsleiter bfe-media, Oldenburg
17.00 h Get together und Ende der Veranstaltung

Ort: Deutsche Messe AG, Convention Center, Saal 3, Messegelände, 30521 Hannover

Anreisehinweise: http://www.messe.de/22254

Anmeldung per Email (LKS@messe.de ) oder per Fax (0511 89 33162)