Sie sind auf Seite 1von 1

Spezialisierungsmodul Familienrecht 2015

Gesamtumfang der 4 Blöcke 80 Unterrichtseinheiten

Block I: 30./31.1. und 1.2.2015 (20 UE)

Rechtliche Grundlagen

typische Konstellationen zur Gutachtenbeauftragung

Block II: 8./9. Und 10. Mai 2015 (20 UE)

Die Rolle des Sachverständigen in familienrechtlichen Begutachtungen

Psychologische/psychotherapeutische Grundlagen für die Begutachtung

Block III: 18./19./20. September 2015 (20UE)

Diagnostisches Vorgehen bei der Begutachtung

Besonderheiten (Migrantenfamilien, häusliche Gewalt andere Gefährdungslagen)

Block IV: 20./21./22. November 2015 (20 UE)

Abfassen des schriftlichen Gutachtens,

Beantwortung der richterlichen Fragestellung, Empfehlungen des Gutachters,

Praktische Übungen

mündlicher Vortrag bei Gericht

Dozenten:

Prof. Dr. jur. Ludwig Salgo Dipl. Psych. Marion Schwarz

Veranstaltungsort: Frankfurt/Main

Beginn/Ende der Blöcke:

Freitags von 17.00 Uhr – 21.00 Uhr Samstags von 9.00 Uhr – 19.00 Uhr

Sonntags von

9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Kosten der Fortbildung: je Block 450,-

Bei Überweisung der Gesamtkosten für alle 4 Blöcke gewähren wir einen Rabatt; die Gesamtkosten reduzieren sich dann von 1800,- auf 1600,- .

Akkreditierung als Fortbildung: Das Spezialisierungsmodul Familienrecht wird bei der Psychotherapeutenkammer Hessen als Fortbildungsveranstaltung zur Akkreditierung beantragt.