Sie sind auf Seite 1von 1

juris - Wissen was zählt.

Kurztext
recherchiert von: autologin UK am 26.09.2008

Gericht: Oberverwaltungsgericht Quelle:


für das Land
Nordrhein-
Normen: § 14 Abs 2
Westfalen 7.
BauO NW, § 1
Senat
OBG NW, § 14
Entscheidungsdatum: 20.04.1972
OBG NW
Aktenzeichen: VII A 250/70
Dokumenttyp: Urteil

Beseitigungsanordnung von genehmigungsfreien


und anzeigefreien baulichen Anlagen

Leitsatz
1. Ein im Außenbereich genehmigungsfrei und anzeigefrei errichteter
Bretterzaun stört das Landschaftsbild, wenn er nicht einer dem Wesen des
Außenbereichs angemessenen Nutzung zugeordnet werden kann. Der
Durchschnittsbetrachter sieht es nicht als angemessen an, wenn ein Bretterzaun
allein dazu dient, eine abgelegene Waldwiese von Nudisten nutzen zu lassen.

Fundstellen
OVGE MüLü 27, 300-304 (Leitsatz 1 und Gründe)

© juris GmbH

-1-