Sie sind auf Seite 1von 4

Ergebnisse - 2.

Runde
Spiel 09: Treptower Eisadler - Marzahner Pinguine 4:3
ON ICE
Spiel 10: Spandauer Mighty Ducks - Marienfelder Ice Tigers 3:5
Spiel 11: Pankower Hornissen - Moabiter Eisbrecher 7:3 Infos des Projektes
Spiel 12: Köpenicker Eisfalken - Aqina Iceburner 7:6 ( Penalty)

Endrunde am 24. September 05


Halbfinale 01: Pankower Hornissen - Köpenicker Eisfalken
Halbfinale 02: Marienfelder Ice Tigers - Treptower Eisadler

Spiel um Platz 3 und Endspiel ERS EISA


E TI G DLE
IC R

K EN
FAL HHO
ORRNN
E IS IISSSSEE
NN
Termine September 2005:
31.08.05 - Präventionswoche KICK Treptow 09.00 Uhr
02,09.05
05.09.05 - Präventionswoche SBZ Blossin
08.09.05
13.09.05: Beratung Teamvertreter PHS - Clubraum 18.00 Uhr
24.09.05: Eishockeyturnier / Pokal - Endrunde PHS 22.00 Uhr

Teilnahme an den Eishockeyveranstaltungen nur auf Einladung!

KICK ON ICE www.kick-on-ice.de


Paul - Heyse - Str. 25, 10407 Berlin KICK ON ICE ist eine Initiative der Laureus Sport for Good Foundation und der Eisbären Berlin
Tel. / Fax: (030) 42023888
email: kickonice@kick-projekt.de
Internet: www.kick-on-ice.de
Infos für die Eishockeyteams KICK ON ICE 2005 / 2006 Spannende Spiele in der zweiten Pokalrunde
1. Festlegungen ab August 05: Erwartungsgemäß lieferten sich die acht Ringen unentschieden - 6 :6!!
qualifizierten Teams, in den Begegnungen Penaltyschießen!! Jetzt entschieden nur die
1.1 Alle Teams werden mit Kleinmaterial (Stutzen, Strumpfhalter, Tiefschutz) kostenlos der zweiten Eishockey - Pokalrunde, vier Nerven - oder etwa doch das Glück!?
ausgestattet. knallharte, hochklassige Duelle, in der PHS. Einmal zappelte der Puck schließlich im
Die Pflege dieses Materials ist Aufgabe der Teams. Das sportlich faire Klima auf und neben dem Tornetz der “Iceburner” - aus!! Und das aus-
Bei einer Ausleihe von Kleinmaterial bei KICK ON ICE, wird ein Teilnehmerbeitrag Eis, war wie schon so gerechnet am
von 3 EUR erhoben. oft, auch der guten Geburtstag von
Die Bezahlung erfolgt durch die / den betreffende(n) Spielerin / Spieler bei der Arbeit unserer Spielbe- “Iceburner - Ka-
Materialausgabe. obachter zu verdanken. pitän” Mike!
1.2. Die Beschaffung eigener Ausrüstungsteile (z.B. Schlittschuhe; Handschuhe; Hel- Problemlos qualifizierte Grenzenloser
me; Schläger) ist von allen Teams anzustreben. sich gegen die “Ducks”, Jubel bei den
Preisgünstiges Material kann über KICK ON ICE bestellt werden. die Meistermannschaft Siegern und ver-
der “Ice Tigers”, für die ständliche Ent-
1.3. Durch die Eishockeyteams erfolgt künftig die Übernahme von Aufgaben bei Veran- Endrunde im Septem- täuschung bei
staltungsorganisation, Training, Transport, Materialpflege und Öffentlichkeitsarbeit. ber. den unglückli-
Die Benennung der dafür Verantwortlichen, erfolgt durch die Eishockeyteams nach Bedeutend knapper chen Verlierern.
einer entsprechenden Anforderung durch KICK ON ICE. ging es in den Spielen Dann die sehr
der beiden Mann- faire Gratulation
2. Festlegungen ab November 05: schaften aus Treptow - der Unterlege-
2.1. Bei jeder Eisaktivität eines Eishockeyteams, wird ein Teilnehmerbeitrag von Köpenick zu. In sehr nen - auf ein
10 EUR pro Team fällig. temporeichen Spielen Neues!!
konnten sich die “Eis- Knapp verloren - die “Aquina Iceburner” Die ganz große
2.2. Von jedem Teilnehmer am freien Eislauf, wird ein Teilnehmerbeitrag von 2 EUR adler” und die “Eisfal- Überraschung
erhoben. ken” nur äußerst knapp gegen die “Pingui- der zweiten Pokalrunde war für alle der Sieg
Eine Ausleihe von Schlittschuhen beim freien Eislauf durch KICK ON ICE erfolgt ne” bzw. die “Iceburner” durchsetzen. Das der stark verbesserten “Hornissen”, die als
vor Ort nicht mehr. Spiel der “Eisfalken” gegen die “Iceburner” einziges Team der 2. Liga in die Endrunde
war eindeutig der sportliche Höhepunkt der einzogen.
2.3. Alle Teams haben sich mit eigenen Trikots auszurüsten. zweiten Pokalrunde. Der Kampf wogte hin Jetzt freuen wir uns auf die Halbfinals und die
Der Teilnehmerbeitrag für ein beflocktes Trikot beträgt 15 EUR. und her. Am Ende stand es nach erbittertem Endspiele am 24. September 05 in der PHS!
Bei einer Ausleihe von Trikots bei KICK ON ICE, wird ein Teilnehmerbeitrag von
3 EUR erhoben.
Die Bezahlung erfolgt durch die / den betreffende(n) Spielerin / Spieler bei der
1. Eishockeyliga 2005 Stand: 1. September 2005
Materialausgabe. Platz Team Turniere Punkte Fairnesscups
01 Marienfelder Ice Tigers 02 14 1
3. Festlegungen für die Saison 2005 / 2006: Spandau Huskies 02 -
02 12
3.1. Der Teilnehmerbeitrag eines Teams für die Eishockeyliga 2005 / 2006 beträgt 03 Hellersdorfer Flying Pucks 02 07 1
80 EUR. 04 Köpenicker Eisfalken 02 06 -
04 Moabiter Eisbrecher 02 06 -
06 Marzahner Pinguine 02 05 -
Kleine Regelkunde 1 07 Treptower Eisadler 02 02 -

Zusammensetzung der Mannschaften 2. Eishockeyliga 2005 Stand: 1. September 2005


a) Eine Mannschaft darf gleichzeitig während eines Spieles nicht mehr als sechs Spieler auf Platz Team Turniere Punkte Fairnesscups
dem Spielfeld haben. Diese sechs Spieler werden wie folgt bezeichnet: Torhüter, rechter 01 Aquina Iceburner 02 08 -
Verteidiger, linker Verteidiger, Mittelstürmer, rechter Flügel und linker Flügel. 01 Spandauer Mighty Ducks 02 08 -
03 Berlin Freezers 02 04 2
b) Wenn sich zu irgendeinem Zeitpunkt mehr als sechs Spieler auf dem Spielfeld befinden 03 Pankower Hornissen 01 04 -
bzw. mehr als die Zahl von Spielern, zu der die Mannschaft auf Grund der Strafen berech- 03 Prenzelberger Puckhunters 01 03 -
tigt ist, muss gegen diese Mannschaft eine Bankstrafe verhängt werden. 06 Ice Ultras Köpenick 0 0 -