Sie sind auf Seite 1von 2

Probier's mal mit Gemtlichkeit Org. M. und T.

: Terry Gilkyson
dt. T.; Heinrich Riethmller

D G

Pro - bier's ma1 mit Ge - mt- lich- keit, mit Ru- he und Ge -
H E

mt - lich - keit w.irfst du ie dum - men Sor - gen - ber Bord.

A D G

Und wenn du stets ge - mt - lich bist und et-was ap-pe-


HEA DG

greif z, denn sp - ter ist es viel - leicht fort.

A D

l
I

v--
1.Was soll- ich wo an ders,- x-o s mir nicht ge - f111?

A D

Ich ge - he nicht fort hier,- auch nicht fr Ge1d.

G Gm D

Die Bie - nen sum- men in der Luft, er - f1 - len sie mit Ho - nig -
Hm HEm H

duft, und schaust du un- ter'nen Stein, ent-deckst du A- mei sen, die hier

94
gut Nimm da von zwei, drei, vier. Denn mit Ge-
Em A D Hm A

mt - lich- keit kommt auch das Glck zt) Es kommt zu

(A, H, D')

D
Probiers mal mit Gerutlichkeit . . .

2. Na, und pflckst du gern Beeren und dlt piekst dich dnbei,
dnnn lafl dich belehren: Schmerz geht bald aorbei!
Du mtLJJt bescheiden und nicht gierig im Leben sein, sonst tust du dir zoeh,
du bist aerletzt utd zahlst nur drauf , drum pflcke gleich
rnit dem richt'gen Dreh! Hast du dns jetzt kapiert?
Denn mit Gemtlichkeit kommt auch das Glck zu dir! Es kommt zu dir!

rO 1964 by WondellandMusic Co. Inc.


Alle Rechte ftir D/A
NEUE WELT MUSIKVERLAC CMBH, Mnchen
Internat. Copyright Securcd - All Rights Reserved

95