Sie sind auf Seite 1von 15
Projekt Gewächshaus ‐ Solarpark I Villasor, Italien Projektgröße ca. 5.560 kWp

Projekt Gewächshaus Solarpark I

Villasor, Italien Projektgröße ca. 5.560 kWp

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Lage des Standorts Der Ort Villasor/Vallermosa liegt in der Province Cagliari

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Lage des Standorts

Der Ort Villasor/Vallermosa liegt in der Province Cagliari Italien

N 39° 22’ 27’’ E 8° 48’ 23’’

Höhe von 76 über n.n.

liegt in der Province Cagliari Italien N 39° 22’ 27’’ E 8° 48’ 23’’ Höhe von
Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Pachtverträge Die Pachtvorverträge mit den Grundstückseigentümern sind

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Pachtverträge

Die Pachtvorverträge mit den Grundstückseigentümern sind abgeschlossen.

Visura liegt vor und ist lastenfrei

Ebenso sind sämtliche relevanten Gestattungsverträge, Kabel und Wegerechte positiv geklärt.

Nutzung der Gewächshäuser wird durch den Grundstückseigentümer vertraglich sichergestellt

Pachtverträge: Hauptbaugrundstück Bauamtsblatt Nr. 16 S`Aqua Cotta Parzelle 1,2,3,4,5,6,7,10,11,86 Gemarkung Comune
Pachtverträge:
Hauptbaugrundstück
Bauamtsblatt Nr. 16 S`Aqua Cotta
Parzelle 1,2,3,4,5,6,7,10,11,86
Gemarkung Comune di Villasor,
Provincia di Cagliari
Bauamtsblatt Nr. 16 S`Aqua Cotta Parzelle 1,2,3,4,5,6,7,10,11,86 Gemarkung Comune di Villasor, Provincia di Cagliari 3

3

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Planungs ‐ Eckdaten Baugenehmigung wurde vom Regierungsbezirk Cagliari und

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Planungs ‐ Eckdaten Baugenehmigung wurde vom Regierungsbezirk Cagliari und

PlanungsEckdaten

Baugenehmigung wurde vom Regierungsbezirk Cagliari und der Gemeinde Villasor positiv beschieden

Das Grundstück liegt im Rahmen der genehmigungsrechtlichen Definitionen auf Sardinien

STMG/Kostenvoranschlag Für 5.560 kWp: ENEL liegt vor

Einspeisepunkt wurde von ENEL definiert, Protokollnummer T 0008357

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Genehmigungsrechtlicher Status (30.04.2010) Der Standort ist baureif, das

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Genehmigungsrechtlicher Status (30.04.2010)

Der Standort ist baureif, das Projekt kann nach Übertragung an den Investor sofort realisiert werden Beginn mit der finalen Planung und Konstruktion Mitte/Ende Mai 2010 Baubeginn Juni/Juli 2010 Abschluss der Bauphase und Inbetriebnahme voraussichtlich Mitte/Ende Oktober

Pachtverträge Erklärung des Grundstückseigentümers zur Nutzung der Gewächshäuser Aufstellungsbeschlüsse
Pachtverträge
Erklärung des Grundstückseigentümers zur Nutzung der Gewächshäuser
Aufstellungsbeschlüsse
Umweltvoranfrage positiv beschieden
Gemeinderatsbeschluss positiv
Einspeisezusage STMG Protokoll Nr. T0008357
Baugenehmigung muss noch auf den Investor übertragen werden
Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Solare Einstrahlung am Standort Ertragsgutachten kann speziell für diesen

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Solare Einstrahlung am Standort

Ertragsgutachten kann speziell für diesen Standort beauftragt werden!

Derzeitig vorliegende Zahlen

Globalstrahlung am Standort: 1. 700 kwh/m2 Basis: halbstündlich aufgelöste Zeitreihe von 1995 bis 2007

Prognostiziert wird ein Jahresertrag von 1.360,00 kWh/kWp pro Jahr (30° Neigung)

von 1995 bis 2007 Prognostiziert wird ein Jahresertrag von 1.360,00 kWh/kWp pro Jahr (30° Neigung) 6
Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Konstruktion und Realisierung GiraSolar ‐ Germany GmbH ist ein Unternehmen

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Konstruktion und Realisierung

GiraSolar Germany GmbH ist ein Unternehmen der GiraSolar Inc. mit Stammsitz in den Niederlanden. Die Gruppe ist in der Forschung, Entwicklung und Produktion von Photovoltaik komponenten tätig. Sie bezieht die Rohstoffe und Nachfolgekomponenten, wie Silizium, Wafer und Solarzellen von bekannten Zulieferern mit höchstem Qualitätsstandard. Weiterhin werden hochstabile Montage Systeme , sowie die elektronische Grundausrüstung selbst entwickelt und produziert um hohe und optimale Wirkungsgrade zu erreichen. Alle Systeme und Komponenten entsprechen höchsten Anforderungen, sind TÜVzertifiziert und unterliegen den aktuellsten Richtlinien der EU, sowie den eigenen strengen Qualitätsrichtlinien der GiraSolar Gruppe.

GiraSolar Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen und wurde im Jahre 2003 gegründet. Das Management, sowie die Mitarbeiter in den weltweiten Niederlassungen können auf jahrzehnte lange Erfahrungen in Puncto Planung, Praxis und Ausführung verweisen. Eigene Ingenieurbüros planen Projekte von 3 kWp bis zu größeren Megawattanlagen. Durch langjährige Geschäftsbeziehungen, zu international bekannten Modulherstellern aus Deutschland, Spanien, China, Japan, USA, Taiwan und Korea ist die GiraSolar Gruppe in der Lage größere Anlagen weltweit schnell, zuverlässig und wirtschaftlich zu realisieren.

Über die Niederlassungen in Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Frankreich, Spanien, Rumänien, Griechenland, Türkei, Ghana und Äthiopien werden jährlich etliche Megawatt im dreistelligen Euro Bereich realisiert.

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Solarmodule Module: • Suntech STP280 ‐ 24/Vb Polykristalline

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Solarmodule

Module:

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Solarmodule Module: • Suntech STP280 ‐ 24/Vb Polykristalline

• Suntech STP280 24/Vb Polykristalline Hochleistungszellen mit einem Wirkungsgrad bis zu 14,4 % Multikristalline Silizium Zelle 156 x 156 Maximale System Spannung 1000 V DC Betriebstemperatur 40ºC to +85ºC

Produktgarantie des Herstellers 5 Jahre Produktgarantie (Manfacturing defects) Leistungstoleranz ± 3% Zertifikate: IEC 61215, Schutzklasse II

Leistungsgarantie des Herstellers 12 Jahre auf 90% der Leistung 25 Jahre auf 80% der Leistung

II Leistungsgarantie des Herstellers 12 Jahre auf 90% der Leistung 25 Jahre auf 80% der Leistung
Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Wechselrichter Konfigurierbare, modulare Wechselrichtersysteme für maximale

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Wechselrichter

Konfigurierbare, modulare Wechselrichtersysteme für maximale Energieerträge in gewerblichen Großanlagen Aurora® Zentralwechselrichter sind für große Solaranlagen beispielsweise in Mehrfamilienhäusern und Industrieanlagen konzipiert. Spitzenwirkungsgrade vereint mit Hochgeschwindigkeits Maximum Power Point Tracking (MPPT)Kanälen liefern einen optimalen Energieertrag unter den verschiedensten Betriebsbedingungen .

Wegweisende Eigenschaften und Leistungen

. Wegweisende Eigenschaften und Leistungen • Euro ‐ Wirkungsgrade von bis zu 96,9%. •

Euro Wirkungsgrade von bis zu 96,9%.

Hochgeschwindigkeits MPPT Kanäle

und Spitzenwirkungsgrade für einen optimalen Energieertrag.

Typischer Gesamtklirrfaktor unter 3,5%.

Eingebaute DC Eingangssicherungen, Gleichstromschalter und Rückstromsperrdioden.

Modulare Architektur für bessere Betriebssicherheit; der Ausfall eines einzigen

Wechselrichters hat keinen Einfluss auf die Energiegewinnungskapazität der anderen Module.

• Robustes Gehäuse der Schutzklasse IP65 (NEMA 2).

Fünf Jahre Garantie mit der Möglichkeit der Verlängerung auf zwanzig Jahre.

9

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Keine Flächenversiegelung Geländeumfeld bleibt unbeschädigt Kein Störfaktor

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Keine Flächenversiegelung Geländeumfeld bleibt unbeschädigt Kein Störfaktor im Landschaftsbild Hohe Lebensdauer
Keine Flächenversiegelung
Geländeumfeld bleibt unbeschädigt
Kein Störfaktor im Landschaftsbild
Hohe Lebensdauer
Kostengünstiger und unproblematischer Rückbau
Anlagen können umgerüstet und versetzt werden

Beispiel einer Baustelle, nicht der Originalstandort

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Technische Betriebsführung Die technische Betriebsführung übernimmt auf

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Technische Betriebsführung

Die technische Betriebsführung übernimmt auf Wunsch die GiraSolar Italy unter der Federführung der GiraSolar Germany GmbH

Das Leistungsportfolio:

Monitoring (Fernüberwachung)über Telekommunikation und weggestützt (Browser) Anlagen Dokumentation (Berichtswesen) Instandhaltung (Service & Wartung) Störfallmanagement Instandsetzung Flächenpflege (Schafbeweidung)

Instandhaltung (Service & Wartung) Störfallmanagement Instandsetzung Flächenpflege (Schafbeweidung) 11
Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Versicherungskonzept Bezüglich der Absicherung der Anlage und der

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Versicherungskonzept

Bezüglich der Absicherung der Anlage und der Haftungsrisiken wird von der GEM ein umfassendes Versicherungspaket vorgeschlagen (Konzeption aller dafür nötigen Verträge mit international agierenden Versicherern).

Versicherungen in der Bauphase: Montageversicherung Bauhaftpflichtversicherung Versicherungen in der Betriebsphase:
Versicherungen in der Bauphase:
Montageversicherung
Bauhaftpflichtversicherung
Versicherungen in der Betriebsphase:
Allgefahrenversicherung
Betreiber ‐ Haftpflichtversicherung
Ertragsausfallversicherung
Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor KENNZAHLEN Pachtfläche INVESTITION EINSPEISEVERGÜTUNG ca. 13,48 Hektar

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

KENNZAHLEN

Pachtfläche INVESTITION EINSPEISEVERGÜTUNG

ca. 13,48 Hektar 20,85 Mio. € ca. 3.727.000 €/a

(gemäß Einspeisegesetz und PV*Sol Expert 4.0 Dr. Valentin EnergieSoftware GmbH)

LEISTUNG (Grobplanung) EINSPEISEVERGÜTUNG 2010 SPEZ. JAHRESERTRAG

(PV*Sol Expert 4.0 minus 2% Abschlag)

Laufende Kosten GRUNDSTÜCKSPACHT WARTUNG/MONITORING VERSICHERUNG RÜCKLAGEN

ca. 5.560 kWp 0,4930 €/kWh 1.360,00 kWh/kWp

107.840 €/a 44.480 €/a 44.480 €/a 2.100.000 €/a

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Gesamtinvestment in € ‐ schlüsselfertig jährliche Degradation

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Gesamtinvestment in schlüsselfertig jährliche Degradation

20.850.000,00

Preis je kW

3.750,00
3.750,00

0,25%

 

Index

1,00%

 
 

Jahr

2010

2011

2012

2013

2014

2015

Summe

1

2

3

4

5

6

Installierte Leistung in kWp

 

5.560

 

Jährliche Einstrahlung in kW/m² jährl. Energieertrag in kWh

 

1.700,0

1.360,0 Anlagenperformance

80%
80%
 

7.561.600

Einspeisevergütung in €/kWh (2010)

0,493

0,4930 Veränderung in %

0%

 

Umsatzerlöse Abschreibung linear (Jahre)

 

76.358.755,92

3.727.868,80

3.718.549,13

3.709.252,76

3.699.979,62

3.690.729,67

3.681.502,85

20

21.892.500,00

1.042.500,00

1.042.500,00

1.042.500,00

1.042.500,00

1.042.500,00

1.042.500,00

betriebliche Aufwendungen (gesamt) Wartung & Instandhaltung Wechsel Wechselrichter Versicherungen Pacht

 

8.774.031,13

196.824,00

198.792,24

200.780,16

202.787,96

204.815,84

206.864,00

1.033.679,35

44.480,00

44.924,80

45.374,05

45.827,79

46.286,07

46.748,93

4.200.000,00

0,00

0,00

0,00

0,00

0,00

0,00

1.033.679,35

44.480,00

44.924,80

45.374,05

45.827,79

46.286,07

46.748,93

2.506.672,43

107.864,00

108.942,64

110.032,07

111.132,39

112.243,71

113.366,15

Sonstige Aufwendungen (u.a. auch Honorare)

10.000,00

10.000,00

0,00

0,00

0,00

0,00

0,00

Zinsen

5.451.597,24

917.840,00

846.553,42

771.346,07

692.002,32

608.294,66

519.983,08

EBT

37.967.453,73

1.560.704,80

1.630.703,47

1.694.626,52

1.762.689,34

1.835.119,17

1.912.155,77

Steuern (D)

12.188.190,84

497.423,99

515.667,03

532.178,78

549.785,88

568.548,44

588.529,88

Jahresüberschuß

26.454.671,29

1.063.280,81

1.115.036,44

1.162.447,74

1.212.903,46

1.266.570,73

1.323.625,89

Cash Flow (inklusive Abschreibung)

47.304.671,29

2.105.780,81

2.157.536,44

2.204.947,74

2.255.403,46

2.309.070,73

2.366.125,89

Investment

20.850.000,00

20.850.000,00

20.860.000,00

Darlehen Bank

16.688.000,00

16.688.000,00

Investor (EK)

4.172.000,00

4.172.000,00

Kapitaldienst Bank

1.296.119,72

1.296.119,72

1.367.406,31

1.442.613,66

1.521.957,41

1.605.665,06 ############

Freier Cash Flow (100%)

58.206.742,41

819.661,09

790.130,14

762.334,08

733.446,05

703.405,66

672.149,24

Investor (EK)

4.172.000,00

Freier Cash Flow

100%

819.661,09

790.130,14

762.334,08

733.446,05

703.405,66

672.149,24

 

3.352.338,91

790.130,14

762.334,08

733.446,05

703.405,66

672.149,24

IRR

26,53%

 

Weitere Angaben

Honorare (einmalig) Bankkosten (einmalig) Management Fee (jährlich) Administrative Kosten (jährlich) Versicherungen (€/kWp) Indexierung Kosten Pacht (€/kWp) Fremdkapital Eigenkapital Wechselrichter (Wechsel in €)

0,00

nicht bei einzelnen Projekten berücksichtigen

 

10.000,00

 

0,00

nicht bei einzelnen Projekten berücksichtigen nicht bei einzelnen Projekten berücksichtigen

 

8

 

1%

19,4

80%

20%

2.100.000,00

Wartung & Instandhaltung (€/kWp)

8

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor Ihr Kontakt: Greener Energy Munich UG Sonnenstraße 12/IV 80331 München HRB:

Gewächshaus-Solarprojekt I Villasor

Ihr Kontakt:

Greener Energy Munich UG Sonnenstraße 12/IV 80331 München

HRB: 179364 HR München UStIdNr.: DE 265438870

Telefon: +49 89/59 4646

Fax:

EMail: info@greener energymunich.com

+49 89/550 1282

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Jens Fischer Geschäftsführer

Telefon: +49 89/59 4646 Mobil: +49 172/3511200 EMail: jf@greener energymunich.de