Sie sind auf Seite 1von 12

Inhaltsverzeichnis

GOLD, METALL MIT EWIGEM REIZ ................................................................................................... 3

IST GOLD ALS WERTANLAGE NOCH AKTUELL?.................................................................................. 4

ANLAGEFORMEN DES GOLDES ......................................................................................................... 5

BEISPIELE FÜR NFI-MÜNZEN ............................................................................................................ 6

GOLD KAUFEN, ABER RICHTIG! ........................................................................................................ 7

WOHIN MIT DEM EDLEN METALL? ................................................................................................... 7

EINE GOLDANLAGE LOHNT SICH IMMER .......................................................................................... 8

VERMÖGENSSCHUTZ – WAS IST ZU BEACHTEN? .............................................................................. 8

ANHANG ......................................................................................................................................... 9

CHECKLISTE ........................................................................................................................................ 9

ÜBER DEN AUTOR ......................................................................................................................... 10

RECHTLICHE HINWEISE .................................................................................................................. 12


Inhaltsverzeichnis

GOLD, METALL MIT EWIGEM REIZ 3

IST GOLD ALS WERTANLAGE NOCH AKTUELL? 4

ANLAGEFORMEN DES GOLDES 5

BEISPIELE FÜR NFI-MÜNZEN 6

GOLD KAUFEN, ABER RICHTIG! 7

WOHIN MIT DEM EDLEN METALL? 7

EINE GOLDANLAGE LOHNT SICH IMMER 8

VERMÖGENSSCHUTZ – WAS IST ZU BEACHTEN? 8

ANHANG 9
CHECKLISTE 9

ÜBER DEN AUTOR 10

RECHTLICHE HINWEISE 12

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 2


Gold, Metall mit ewigem Reiz

Seit ewigen Zeiten verzaubert Gold die Menschen. Schon immer wurde nach dem Eldorado,
dem Land aus Gold gesucht. Woran liegt das?

Sicher ist, dass seit jeher der Glanz des Goldes die Menschen in seinen Bann zieht. Aber auch
die Tatsache, dass Gold genau so widerstandsfähig wie selten ist, sorgt dafür, dass es zu jeder
Zeit als wertvoll galt.

In den letzten beiden Jahrhunderten wurde Gold zum Anlage-Gut. Besonders in Krisenzeiten
setzen die Menschen schon lange auf materielle Werte wie Immobilien oder aber…Gold.

Auch aktuell erfreut sich Gold größter Beliebtheit. Sorgt doch die Banken- und auch Eurokrise
dafür, dass immaterielle Anlagen wie Aktien, Versicherungen oder auch
Schuldverschreibungen für den Anleger immer uninteressanter werden und daher Goldanlage
eine gute Alternative darstellen.

Und auch wenn der Goldpreis heute sehr hoch ist, so kann nicht von einer Blase gesprochen
werden. Wer sich die politischen Entwicklungen ansieht, der wird schnell erkennen, dass eine
Investition in dieses so beliebte Edelmetall lohnenswert ist.

Ein kleines Rechenbeispiel:

Wer vor 30 Jahren umgerechnet 10000 Euro in Aktien investierte, dessen Vermögen wird
nahezu stagniert haben. Bei einer Festanlage wird das Vermögen heute bei rund 40000 Euro
liegen und bei einer Investition in Gold bei rund 300000 Euro. Diese Zahlen sprechen für sich.
Natürlich lagen Aktien lange Zeit sehr gut, aber diese Gewinne wurden durch die Krisen
aufgefressen.

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 3


Ist Gold als Wertanlage noch aktuell?

Je wilder die Zeiten, desto interessanter ist Gold als sichere Wertanlage. Gold verspricht einen
sicheren Werterhalt. So war es schon immer und gilt noch heute. Das bestätigt der enorme
Wertzuwachs der letzten Jahrzehnte. War es früher vor allem der Goldschmuck, so gelten
heute Bullion Münzen und Barren als richtige Anlageform. Die Mehrzahl der Anleger
bevorzugt Barren oder Münzen.

Leider kann fast niemand sein Gold in einem eigenen externen Tresor lagern. Das bleibt nur
den Superreichen vorbehalten. Der Kleinanleger, der Gold als Sicherheitsfaktor in seinem
Portfolio hält, lagert sein Gold entweder daheim in einem kleinen Tresor oder aber bei der
Bank. Wer es zu Hause lagert, sollte sich vor Augen halten, dass dieser kleine Schatz viele
Interessenten hat und eine Gefahr für Leib und Leben darstellen kann. Der Glanz des Goldes
verführt viele zu Straftaten. Daher ist es besser, das Gold bei der Bank oder außerhalb der EU
(Schweiz) zu lagern.

Auch heute noch hat Gold seinen Reiz, das gilt nicht nur für die, die böses im Schilde führen,
sondern auch für die Analysten. Es gibt zwar immer mal wieder einen kleinen Knick, aber
grundsätzlich gilt Gold als unschlagbar. Jeder sollte einen Teil seiner Anlagen in Gold halten.
Der Goldpreis bewegt sich aktuell nur in kleinen Schritten, aber die Tendenz ist klar erkennbar.
Die Schuldenkrisen werden dafür sorgen, dass sich Edelmetalle, allen voran Gold auf lange
Sich sehr positiv entwickeln wird. Besonders die Eurokrise ist ein unschätzbarer Vorteil für
Anleger, sind hier ganze Volkswirtschaften in Gefahr, die ihr verbleibendes Kapital mit
immateriellen Werten schützen wollen und dabei auch den Goldpreis positiv beeinflussen.

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 4


Anlageformen des Goldes

Grundsätzlich gibt es 2 Formen der Goldanlage. Entweder wird in Goldbarren investiert oder
in Bullion Münzen. Über Goldbarren ist nicht wirklich viel zu sagen. Bullion Münzen hingegen
gelten als schöne Form der Edelmetallanlage. Es handelt sich um Goldmünzen, die nicht für
den Sammler, sondern für den Anleger geprägt wurden, das heißt, die Prägequalität ist nicht
ganz so hoch aber das ist unwichtig, denn diese Münzen werden zum Edelmetallwert und
Inhalt gehandelt, während bei Sammlermünzen ja ganz andere Faktoren den Preis bestimmen.
Im Grundsatz sind Bullion Münzen und Barren als Anlage gleichwertig, dennoch sind sie
optisch sehr ansprechend. Das schlägt sich auch in der Lagerung nieder. Während Goldbarren
vorwiegend in Banken verwahrt werden, so verbleiben Bullion Münzen meist zu Hause, um
bewundert zu werden. Die genannten Anlagen werden physische Anlagen genannt, denn hier
hält der Anleger in der Tat etwas in der Hand. Es stellt die sicherste Form der Goldanlage dar!

Eine andere Option der Anlage in Gold ist die Investition in Unternehmen, welche Gold fördern
oder schürfen. Solche Anlagen versprechen auf den ersten Blick höhere Erträge als die Anlage
in physischen Goldes. Aber wie bei allen Anlageformen steigt mit dem Ertrag das Risiko!
Besonders die politische Lage in der Region, in welcher die Firma tätig ist, muss skeptisch
beleuchtet werden. Auch Infrastruktur und Arbeitsbedingungen sind Faktoren, die zum
schnellen Risiko beitragen können.

Neben Minenaktien wird noch Papiergold und Gold ETF gehandelt. Bei diesen Anlageformen
handelt es sich letztlich um Wetten auf die Goldpreisentwicklung, also eine hochspekulative
Sache, die in erster Linie für wohlhabende Spezialisten ist, die einen Misserfolg puffern
können. Bei diesen Anlagen kann der Gewinn sehr hoch sein, allerdings auch das Risiko.

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 5


Beispiele für NFI-Münzen

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 6


Gold kaufen, aber richtig!

Die Verlockung ist groß, sofort Gold zu kaufen, aber bitte, keine Fehler machen. Lassen Sie
sich von einem Spezialisten beraten. Auf keinen Fall sollten Goldmünzen, Barren,
Goldschmuck und ähnliches bei EBay oder allgemeinen Handelsplattformen bezogen werden.
Dort treiben viele Betrüger ihr Unwesen, die besonders den unerfahrenen Anleger um viel
Geld prellen.

Für Gold und andere Edelmetalle, ganz gleich ob zum Kauf oder Verkauf, sollte nur der
zertifizierte Edelmetallhändler oder die Bank aufgesucht werden. Diese Institutionen verfügen
über die entsprechende Expertise und möchten natürlich Lizenz als auch Reputation wahren.
Allerdings ist ein Preisvergleich verschiedener Händler durchaus sinnvoll, um Kosten zu sparen
oder den Gewinn zu optimieren.

Wohin mit dem edlen Metall?


Der effiziente Kauf oder Verkauf des Goldes ist eine Sache, die Lagerung eine andere. Die
Münzen oder Barren einfach in den Schrank zu legen ist sicher mit zu viel Risiko behaftet.
Kaum jemand von uns wird einen externen privaten und bewachten Tresor sein eigen nennen.

Welche Alternativen gibt es?

Viele Banken oder zertifizierte Händler bieten gegen ein Entgelt eine sichere
Aufbewahrungsmöglichkeit. Das ist die einfachste wie sicherste Methode. Wer möchte, legt
sich einen Tresor für die eigene Wohnung in der entsprechenden Schutzklasse zu. Hier
empfiehlt sich jedoch ein Gespräch mit der Versicherung. Zu klären gilt es, nach welchen
Anforderungen der Versicherung das Gold geschützt werden muss und ob eine
Zusatzversicherung nötig ist etc. Denn Edelmetall-Anlagen sind nicht im normalen Hausrat
enthalten! Auch birgt die Lagerung zu Hause auch andere Nachteile. Seit jeher zieht Gold
Glücksritter und dunkele Gestalten an. Bekanntermaßen sinkt auch angesichts des Glanzes die
Hemmschwelle, so dass der Anleger bei einer Lagerung daheim schnell in eine prekäre
Situation kommen kann. Dass soll hier ganz klar gesagt werden!

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 7


Eine Goldanlage lohnt sich immer

Wenn es zunächst ungewohnt erscheint, bei einer Anlage wirklich den Gegenwert in Händen
zu halten, so lohnt sich in Anlage in Gold eigentlich immer. Wer sich an die aufgezeigten
Regeln hält und nicht auf windige Händler oder glänzende Werbung hereinfällt, der wird zu
jeder Zeit auf lange Sicht sehr gut beraten sein. Natürlich kann nur jedem abschließend
geraten werden, vor dem endgültigen Kauf den Kurs wie auch die Nachrichtenlage zu
beobachten, um den richtigen Moment zu erwischen.

Vermögensschutz – was ist zu beachten?


Die maximale Sicherheit muss eingehalten werden, um bei Edelmetallen echten


Vermögensschutz zu erreichen. Leider werden diese Kriterien von den meisten Anbietern
nicht in ausreichender Art und Weise umgesetzt.

• Wie sieht es mit den internationalen Standards (LBMA) aus?


• Erlange ich wirklich Eigentum und keine Anteile?
• Besteht bei einer externen Lagerung eine persönliche Zuordnung?
• Kann ich zu jeder Zeit auf mein Eigentum zurückgreifen?
• Wie erfolgt die Auslieferung?
• Habe ich 100% Versicherungsschutz auf meine Lieferung?
• Hat meine Anlage einen numismatischen Hebel?
• Erwerbe ich Enteignungsschutz?

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 8


Anhang
Checkliste

• Was ist beim (ersten) Goldkauf zu beachten?


• Vertraut machen mit der Kursentwicklung
• Zertifizierte Händler ermitteln (das Internet hilft, in den Foren finden sich viele
realistische Beurteilungen)
• Ausgabepreise vergleichen
• Habe ich Enteignungsschutz?
• Habe ich Nennwert-freie Individualmünzen erworben?
• Entscheidung über die Lagerung
• Ggf. Tresorfach bei der Bank buchen oder Tresor für da Heim beschaffen (Rücksprache
mit Versicherung)
• Gold kaufen (niemals bei EBay oder anderen Plattforen)

Goldverbote gab es in der Geschichte der Menschheit über 400 Mal...

FAZIT: Maximalen Enteignungsschutz für Anleger bieten Nennwert-freie
Individualmünzen mit einer Verantwortlichkeitspunze.

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 9


Über den Autor

Andreas
Schubert
Berater für Rücklagen- und

Vermögensschutz

Andreas Schubert beschäftigt sich seit dem Jahr 2008 mit dem Thema: Rücklagen- und
Vermögensschutz. Er arbeitet mit einem namenhaften Finanzdienstleistungsunternehmen
zusammen und baut für Privatkunden sowie auch für Unternehmen eine sinnvolle
Altersvorsorge auf. Er arbeitet ein mittel- bis langfristiges Konzept auf die individuelle
Lebenssituation aus.

In den Jahren 2008 und 2009 erlebte die Finanzwelt die jüngste Krise. Dieses erschütternde
Ereignis beschäftige den damals 26-jährigen so sehr, dass er begann die Weltwirtschaft
genauer zu hinterfragen und zu analysieren. Nach mehrjähriger Recherche und auch
Tiefschlägen bezüglich einiger Altersvorsorgeprodukte, suchte er nach mehr Sicherheit seiner
Geldanlagen.

Ziel war es, ein Produkt für die Altersvorsorge zu finden, dieses krisentauglich und extrem
sicher ist. In den jungen Jahren liegt der Anlagehorizont 40 Jahre in der Ferne. Er selbst hat
mit nur 26 Jahren schon zwei Währungsreformen erlebt und analysierte die Inflation und wie
hoch die Kaufkraft des angelegten Vermögens wohl in nur 10 oder 20 Jahren später betragen
könnte. Daher stand für ihn sofort fest, dass Gold bisher alle Krisen überstand und die
Kaufkraft behielt, wobei eine Geldanlage trotz Zinsen eine extrem geringere Kaufkraft des
Ersparten aufwies.

Seitdem legt er besonderen Augenmerk auf den Aufbau eines Portfolios mit krisensicheren
und enteignungsgeschützten Edelmetallen.

In der Auswahl seiner Produktpartner bedient sich Herr Schubert nur der renommiertesten
und führenden Anbieter des Marktes.

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 10


Es ist Zeit – Zeit für

Absolut kostenlos. Rufen oder schreiben Sie mich an und informieren Sie sich,
auf welche Art von Goldinvestition Sie zurückgreifen können.

„Wer in Gold investiert, hat nicht auf Sand gebaut“ – Dieser Spruch könnte auch
Ihr Leben komplett verändern – im positiven Sinn!

Nachdem Sie dieses E-Book gelesen haben, werden Sie sich fragen: Habe ich
wirklich bis jetzt mein Geld richtig investiert?

Wenn das so ist, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Kontakt:

Andreas Schubert

T: +49 172 3709433

E: clevergoldkaufen@gmail.com

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 11


Rechtliche Hinweise

Das hier vorliegende e-Book dient nur der allgemeinen Information und stellt keinen professionellen
Rat dar. Die Inhalte basieren auf den Ansichten und Meinungen des Autors und allen, die an diesem
Buch mitgewirkt haben.

Seitens des Autors und aller beteiligten Personen wurde jede Anstrengung unternommen, um korrekte
und aktuelle Informationen in diesem Dokument bereitzustellen. Bitte bedenken Sie, dass die
Technologien sehr schnell voranschreiten und sich ändern. Daher behalten sich der Autor und die
beteiligten Personen das Recht vor, die hier angebotenen Inhalte und Informationen zu aktualisieren,
sofern diese Änderungen notwendig werden. Weder der Autor noch die an diesem Werk Beteiligten
tragen irgendeine Verantwortung für Fehler oder Weglassungen, sollten solche Diskrepanzen in
diesem Dokument auftauchen.

Der Autor und alle anderen Beteiligten sind weder finanziell, rechtlich oder auf eine andere Weise
verantwortlich zu machen für irgendwelche Folgen, die sich durch die Anwendung des angebotenen
Materials ergeben.

Es liegt in der Verantwortung des Lesers, sich vor Umsetzung des Materials aus diesem Buch
professionellen Rat einzuholen.

Die Erfolge des Lesers basieren auf seinen Fähigkeiten und der individuellen Wahrnehmung der
Buchinhalte. Daher können keinerlei Garantien abgegeben werden, weder in finanzieller Weise noch
auf andere Art. Garantien werden in keinerlei Form gewährt.

Andreas Schubert clevergoldkaufen@gmail.com +49 172 3709433 12