Sie sind auf Seite 1von 16

Hänsel und Gretel

In einem großen wohnte ein armer mit seiner Frau und seinen

zwei . Der hieß Hänsel und das Gretel. Die Eltern hatten kein

und konnten kein kaufen. Die Frau machte einen .

Hänsel den Plan und sammelte .. Die Eltern brachten die

Kinder in den . Hänsel warf die Steine auf den um später

wieder nach Hause zu finden. Die Mutter bemerkte, dass Hänsel dauernd

stehen blieb. Hänsel sagte, dass er die am sehen will. Die Eltern

gaben ihnen ein Stück und ließen sie im zurück. Hänsel und

Gretel fanden wieder nach Hause zurück. Die Mutter machte einen neuen

. Diesmal aber konnte Hänsel keine sammeln. Hänsel und

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
1
Gretel wurden wieder in den gebracht. Hänsel warf Brotbrösel auf

den . Die Mutter bemerkte, dass Hänsel dauernd stehen blieb.

Hänsel sagte, dass er die am Dach sehen wollte. Hänsel und Gretel

wurden im zurück gelassen. Sie konnten den nach Hause

nicht finden. Nach Tagen sahen Hänsel und Gretel einen und

folgten ihm. Hänsel und Gretel kamen zu einem Haus aus Brot und Kuchen.

Die Kinder kosteten den guten . Da hörte Hänsel eine Stimme:

Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?" Die

holte die Kinder in ihr . Die Hexe war böse und sperrte Hänsel in

einen kleinen . Die befahl Gretel ihren Bruder dick zu füttern. Nach

einiger Zeit wollte die Hexe Hänsel .Gretel sollte nachschauen, ob das

im richtig brannte. Gretel bat die ihr zu zeigen, wie man in

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
2
den kommt. Gretel stieß die in den hinein. Gretel befreite Hänsel

aus dem . Die Kinder nahmen Perlen und mit. Sie wollten nach

Hause gehen. Sie erreichten ein großes . Eine half ihnen

und brachte sie über das Wasser. Hänsel und Gretel fanden ihr Haus. Die

Mutter war gestorben. Der Vater war glücklich, seine Kinder wieder zu

haben. Sie lebten glücklich zusammen.

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
3
Klammerkarte

Hänsel und Gretel


richtig falsch

Ein armer Holzarbeiter lebt mit seiner


Familie im Wald.

Die Eltern haben kein Geld und sie können


ihren Kindern kein Brot kaufen.

Hänsel sammelt Tannenzapfen.

Hänsel sagt, dass er die Katze auf dem


Dach sehen will.

Hänsel und Gretel finden Himbeeren und


Pilze.

Nach drei Tagen folgen Hänsel und Gretel


einem Hasen.

Hänsel und Gretel sehen ein Häuschen aus


Brot und Kuchen.

Der Lebkuchen schmeckt den Kindern


nicht.

Die Hexe sperrt Hänsel in einen kleinen


Stall ein.

Die Kinder lassen die Edelsteine im Haus


der Hexe.

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
Klammerkarte
Lösung auf der Rückseite

richtig {

richtig {
Kieselsteine
falsch {

richtig {
den Weg nach Hause
falsch {
Vogel
falsch {

richtig {

falsch {

richtig {
sie nehmen sie mit
falsch {

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
Klammerkarte

Hänsel und Gretel

Die Eltern haben kein Geld und


1
können kein Brot kaufen.

Gretel stößt die Hexe in den Ofen


2
hinein.

Ein armer Holzarbeiter und seine


3
Familie leben in einem Wald.

Die Hexe sperrt Hänsel in einen


4
kleinen Stall.

Die Kinder kommen zu einem Häuschen


5
aus Kuchen und Brot.

Hänsel und Gretel nehmen Perlen und


6
Edelsteine mit.

Die Eltern bringen die Kinder in den


7
Wald und lassen sie alleine dort.

Rückseite mit Lösungszahlen


erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
Klammerkarte

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
Nagelbrett

Hänsel und Gretel


Die Eltern haben kein Geld und
1 2
können kein Brot kaufen.

Hänsel findet durch die Kieselsteine


2 4
den Weg nach Hause.

Ein armer Holzarbeiter und seine


3 1
Familie leben in einem Wald.

Die Hexe sperrt Hänsel in einen


4 7
kleinen Stall.

Die Kinder kommen zu einem


5 5
Häuschen aus Kuchen und Brot.

Hänsel und Gretel nehmen Perlen


6 9
und Edelsteine mit.

Die Eltern bringen die Kinder in den


7 3
Wald und lassen sie alleine dort.

Die Kinder kosten den guten


8 6
Lebkuchen.

Eine Ente hilft ihnen und bringt sie


9 10
über das Wasser.

Gretel stößt die Hexe in den Ofen


10 8
hinein.

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
Stöpselkarte
Hänsel und Gretel

Richtig oder falsch ?


richtig falsch

Ein armer Holzarbeiter lebt mit seiner { {


Familie im Wald.

Die Eltern haben kein Geld und sie { {


können ihren Kindern kein Brot kaufen.

Hänsel sammelt Tannenzapfen. { {

Hänsel sagt, dass er die Katze auf dem { {


Dach sehen will.

Hänsel und Gretel finden Himbeeren und { {


Pilze.

Nach drei Tagen folgen Hänsel und { {


Gretel einem Hasen.

Hänsel und Gretel sehen ein Häuschen { {


aus Brot und Kuchen.

Der Lebkuchen schmeckt den Kindern { {


nicht.

Die Hexe sperrt Hänsel in einen kleinen { {


Stall ein.

Die Kinder lassen die Edelsteine im Haus { {


der Hexe.

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
Stöpselkarte
Hänsel und Gretel Lösung

falsch richtig

{ {

{ {

{ {

{ {

{ {

{ {

{ {

{ {

{ {

{ {

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
Hänsel und Gretel
Spielanleitung zum Spiel

Zu diesem Spiel gibt es

Fragekarten und Ereigniskarten .

Lege sie verdeckt als Stapel


neben das Spielfeld.

Wer zuerst 6 würfelt , darf beginnen.

Kommst du auf ein grünes Feld,


musst du die Frage beantworten.

Wenn du die richtige Antwort weißt, darfst du


vorrücken.

Bei den Ereigniskarten (gelbes Feld) kannst du Glück


oder Pech haben. Du musst je nach Karte vor oder
zurückziehen. Viel Spaß!

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at -
www.elternweb.at
Karten

Welches Tier Welchen Was


brachte Hänsel und Beruf hatte der Vater sammelte Hänsel um
Gretel über das von Hänsel und Gretel? den Weg zurück zu
Wasser? Holzarbeiter finden?
eine Ente 2 Felder vor Kieselsteine
2 Felder vor 2 Felder vor

Was hat die Hänsel und


Welches Tier
Stiefmutter Hänsel und Gretel hatten im Wald
wollte Hänsel auf dem
Gretel mit in den Wald großen Hunger. Was
Hausdach sehen?
gegeben? pflückten sie?
Katze, Taube
Ein Stück Brot Beeren
2 Felder vor
2 Felder vor 2 Felder vor

Wer brachte Woraus war Was sagte die


Hänsel und Gretel zum das Haus der Hexe Hexe? „Knusper,
Haus der Hexe? gemacht? knusper, knäuschen,
ein weißer Vogel Brot, Kuchen und wer knuspert an meinem
2 Felder vor Zucker Häuschen?“
2 Felder vor 2 Felder vor

Was geschah Was fanden


Worin sperrte die Hexe mit der bösen Hexe? die Kinder im Haus der
Hänsel ein? Sie verbrannte. Hexe?
in einem Stall 2 Felder vor Perlen und Edelsteine
2 Felder vor 2 Felder vor

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
Karten

Du hilfst Du hast im Du beruhigst


Hänsel und ihr findet Haus der Hexe Perlen Gretel, die sich im
den Weg zurück zum gefunden. dunklen Wald fürchtet.
Haus eurer Eltern. 2 Felder vor 2 Felder vor
2 Felder vor

Du teilst mit Hänsel erzählt Du bist mit


dir vom Plan seiner
Gretel dein Stück Brot. Gretel alleine im Wald
Eltern, ihn mit Gretel
2 Felder vor und nimmst ihr das Brot
alleine im Wald zurück
weg.
zu lassen. Du sammelst
mit ihm Kieselsteine. 2 Felder zurück
22 Felder
Felder vor
vor

Du sitzt mit Du triffst Du befreist


Gretel am offenen Hänsel und Gretel im Hänsel aus dem Stall im
Feuer. Ihr schlaft ein Wald und gibst ihnen Haus der Hexe.
und habt vorher das deine Jause. 2 Felder zurück
Feuer nicht gelöscht. 2 Felder vor
2 Felder zurück

Du gehst mit Du willst von Du nimmst


der Hexe mit in den der Ente als Erster Gretel die Perlen und
Wald. über das große Wasser Edelsteine der Hexe
2 Felder zurück gebracht werden und weg.
stößt Gretel weg. 2 Felder zurück
2 Felder zurück

erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver


www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at
Susie Stocker

!-----------------------------------------------------------------------------------
Schreibe den Text in dein Geschichtenheft!
Vergiss nicht auf die Zeichen!

Hänsel und Gretel sind sehr arm.


Sie müssen in den Wald.
Dort sehen sie ein Haus aus Lebkuchen.
Eine Hexe lockt die Kinder ins Haus.
Gretel muss der Hexe dienen.
Die Hexe sperrt Hänsel ein. Sie will ihn fressen.
Da wirft Gretel sie in den Ofen und befreit Hänsel.
Nun sind beide wieder froh!
Susie Stocker

Hänsel und Gretel

Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald.


Es war so finster und auch so bitter kalt.
Sie kamen an ein Häuschen
aus Pfefferkuchen fein.
Wer mag der Herr wohl
von diesem Häuschen sein?

Uhu, da schaut eine alte Hex heraus.


Sie lockt die Kinder ins Pfefferkuchenhaus.
Sie stellt sich gut und freundlich,
oh Hänsel welche Not!
Sie wollt ihn braten
im Ofen braun wie Brot.

Doch als die Hex in den Ofen schaut hinein,


stießen der Hans und die Gretel sie hinein.
Nun muss die Hexe braten,
die Kinder gehen nach Haus ,
Nun ist das Märchen von Hans und Gretel aus!