Sie sind auf Seite 1von 3

31.05.19/RERIE/SAKAD

31.05.19/RERIE/SAKAD Überlassungsmitteilung Arbeiter gemäß § 12 AÜG Überlasser: Hogo GmbH Wallerer Straße 49,

Überlassungsmitteilung Arbeiter

gemäß § 12 AÜG

Überlasser:

Hogo GmbH Wallerer Straße 49, A-4600 Wels

Überlassender Arbeitnehmer:

Martin SUHAJDA, geb. am 01.07.1985 (Lohnnr. 1008910 / Vorgangsnr. 1008910)

Horné Vestenice 103, SK-97222 Trencín

Sie werden gemäß den nachfolgenden Bedingungen zur Dienstleistung an den Beschäftiger- betrieb überlassen:

Beschäftiger Betrieb:

Johann Winkler Gesellschaft m.b.H. Engelstein 33, ÖSTERREICH-3922 Großschönau

Einsatzort/Baustelle:

Großschönau

Beginn der Überlassung:

03.06.2019

Voraussichtliche Dauer der Überlassung:

Unbefristet

Überlassen als:

Produktionshilfskraft

Kontaktperson:

+43 720 / 31 00 55-0

Seite 1 | 2

HOGO GMBH

WALLERER STRASSE 49 4600 WELS T: +43 720 / 31 00 55 F: +43 720 / 31 00 55 30 OFFICE@HOGO.CC UID-NR: ATU61751900 IBAN: AT02 3412 9800 0004 2069

RZOOAT2L129

Kollektivvertrag im Beschäftigerbetrieb für vergleichbare Arbeitnehmer:

Steinarbeitergewerbe (im Bauhilfsgewerbe)

Beschäftigungsgruppe:

5c. Helfer bis dreimonatiger Verwendung

Wöchentliche Normalarbeitszeit:

39 h/Woche

Die Aufteilung über die wöchentliche Normalarbeitszeit richtet sich nach der im Beschäftigerbetrieb gültigen Betriebsvereinbarung über die Arbeitszeit:

gültigen Betriebsvereinbarung über die Arbeitszeit: JA NEIN • Modell flexible Arbeitszeit: JA NEIN • Der

JA

NEINgültigen Betriebsvereinbarung über die Arbeitszeit: JA • Modell flexible Arbeitszeit: JA NEIN • Der

Modell flexible Arbeitszeit:

die Arbeitszeit: JA NEIN • Modell flexible Arbeitszeit: JA NEIN • Der Arbeitnehmer wird ausdrücklich zur

JA

Arbeitszeit: JA NEIN • Modell flexible Arbeitszeit: JA NEIN • Der Arbeitnehmer wird ausdrücklich zur

NEIN

Der Arbeitnehmer wird ausdrücklich zur Verrichtung auswärtiger Arbeiten überlassen:

zur Verrichtung auswärtiger Arbeiten überlassen: JA NEIN • Entgelt für die Überlassung zum konkreten

JA

NEINzur Verrichtung auswärtiger Arbeiten überlassen: JA • Entgelt für die Überlassung zum konkreten Einsatz

Entgelt für die Überlassung zum konkreten Einsatz (max. bis zur o.g. voraussichtlichen Dauer):

Überlassungslohn:

10,06 EUR

Montagezulage:

EUR

Referenzzuschlag:

EUR

Zulagen:

Etwaige Nächtigungs- oder Taggelder richten sich nach den kollektivvertraglichen Bestimmungen.

richten sich nach den kollektivvertraglichen Bestimmungen. Wels, am 31.05.19 Hogo GmbH Arbeitnehmer

Wels, am 31.05.19

Hogo GmbH

Arbeitnehmer

Lohnnr. 1008910 / Vorgangsnr.: 1008910

Lebensmittelpunkt

Lohnnr. 1008910 / Vorgangsnr.: 1008910 Lebensmittelpunkt 31.05.19/-/- Hiermit bestätige ich, Herr Martin Suhajda, geb. am

31.05.19/-/-

Hiermit bestätige ich, Herr Martin Suhajda, geb. am 01.07.1985 meinen Lebensmittelpunkt, unabhängig von der Wohnsitzmeldung, im Bezirk Zwettl in Österreich liegt.

Meine Entgeltansprüche richten sich nach diesen Informationen. Sollte sich mein Lebensmittel- punkt ändern, bin ich zur unverzüglichen Meldung dieses Umstands bei meinem Arbeitgeber verpflichtet. Etwaige, damit einhergehende, Änderungen meiner Ansprüche können aus- nahmslos erst ab schriftlicher Bekanntgabe geltend gemacht werden.

Wels, am 31. Mai 2019

Bekanntgabe geltend gemacht werden. Wels, am 31. Mai 2019 HOGO GmbH Arbeitnehmer Lebensmittelpunkt Seite 1 von

HOGO GmbH

Arbeitnehmer