Sie sind auf Seite 1von 2

Helfen auch Sie mit zu helfen!

Auch hier können Sie sich


Wenn auch Sie sich im Katastrophenschutz ehrenamtlich ehrenamtlich engagieren:
engagieren und anderen Menschen helfen wollen, dann
melden Sie sich bitte bei einer der folgenden Hilfsorganisati-
onen und erfahren Sie mehr! Berliner Feuerwehr/ Landesfeuerwehrverband
Freiwillige Feuerwehr Berlin e.V.
Voltairestr.2,10179 Berlin
 (030) 387 109 23
Arbeiter-Samariter-Bund Fax: +49 (30) 387-10 939
Landesverband Berlin e.V. lbff@berliner-feuerwehr.de info@landesfeuerwehrverband.berlin
Rudolfstr. 9, 10245 Berlin www.berliner-feuerwehr.de/ www.landesfeuerwehrverband.berlin
(030) 213 07 – 0; ueber_uns/freiwillige-feuerwehr
info@asb-berlin.de
www.asb-berlin.de

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)


Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Landesverband Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt
Landesverband Berlin e.V. Soorstraße 84, 14050 Berlin
Am Pichelssee 20/21, 13595 Berlin (030) 30682 0
Tel. (030) 362 095 0 Fax: (030) 30682 155
info@berlin.dlrg.de www.thw.de
www.berlin.dlrg.de

Die Aufgaben der Senatsverwaltung für Inneres



Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V. und Sport im Bereich Katastrophenschutz:
Bachestraße 11, 12161 Berlin
(030) 600 300  Koordinierung des Katastrophenschutzes und Zivil-
drk@drk-berlin.de
www.drk-berlin.de schutzes sowie Angelegenheiten der zivilen Verteidi-
gung im Land Berlin,
 Beratung und Unterstützung der Katastrophenschutz-
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. behörden in der Vorsorgeplanung und der Aufstellung
Regionalverband Berlin
von koordinierenden Katastrophenschutzplänen,
Berner Straße 2-3, 12205 Berlin
(030) 81 69 01-0  Organisation der Zusammenarbeit im Katastrophen-
ehrenamt.berlin@johanniter.de
www.johanniter.de schutz auf Bundes- und Länderebene und vieles mehr.

Malteser Hilfsdienst e.V. im Erzbistum Berlin


Alt-Lietzow 33, 10587 Berlin
(030) 34 80 03 56 Klosterstraße 47
ehrenamt.berlin@malteser.org 10179 Berlin
www.malteser-berlin.de Tel (030) 90223-2121
www.berlin.de/katastrophenschutz
katastrophenschutz@seninnds.berlin.de

© SenInnDS
Stand 06/2017
Eine Katastrophe? Welche Dinge brauche ich zur Informieren Sie sich!
Jeder wird den Begriff der Katastrophe für sich anders be- persönlichen Notfallvorsorge? Mit diesen Apps für Ihr Smartphone bleiben Sie durch aktuel-
stimmen und interpretieren.  Wasservorrat le Meldungen immer auf dem neuesten Stand.
Einerseits kann dies ein Großschadensereignis sein, wie z.B.  Lebensmittel
eine Umweltkatastrophe in Folge von Unwettern. Anderer-  Medikamente, Hygieneartikel
seits kann aber auch ein kurzer Stromausfall bereits eine  warme Kleidung
persönliche Katastrophe sein.  Dokumentenmappe
Dies sind Situationen, mit denen niemand von uns rechnet,  Kerzen, Streichhölzer, Batterien
 Stromunabhängiges Rundfunkgerät KATWARN warnt und informiert über Android
weil sie zumeist spontan und ohne Ankündigung auftreten.
Gefahrensituationen und gibt
Jedoch gibt es viele engagierte Helferinnen und Helfer im Dies sind nur einige ausgewählte Beispiele.
Handlungsempfehlungen auch mittels
Haupt- und Ehrenamt, die den Betroffenen zur Seite stehen SMS und E-Mail.
und diese tatkräftig unterstützen! www.katwarn.de
Mehr Material zum Thema finden
Sie im Internet beim Bundesamt für iOS

Es ist für alle Bürgerinnen und Bürger Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe


notwendig zu wissen, wie man sich auf (BBK) unter www.bbk.bund.de in der
besondere Situationen richtig und vor Rubrik „Vorsorge & Selbsthilfe“.
allen Dingen gut vorbereitet!
NINA warnt Sie vor Gefahren, wie z. B. Android
Hochwasser und anderen sogenannten
Wie kann ich mir selbst helfen? Großschadenslagen.
Bundesamt für Bevölkerungsschutz www.bbk.bund.de/DE/NINA/Warn-
Ein langanhaltender Stromausfall kann z.B. die Beschaffung
und Katastrophenhilfe App_NINA.html
von Lebensmitteln, Medikamenten oder Trinkwasser stark Postfach 1867, 53008 Bonn
0228 - 99550 - 0 iOS
beeinträchtigen oder sogar unmöglich machen. Damit die
info@bbk.bund.de
wichtigsten Dinge des Lebens nicht fehlen, sollten Sie vorsor- www.bbk.bund.de
gen und immer einen Vorrat im Haus haben, um für den
Notfall gut gerüstet zu sein. Deutscher Wetterdienst
Ihre Ansprechpartnerinnen und
Ansprechpartner für den Der Deutsche Wetterdienst (DWD) ver-
Katastrophenschutz und in der Vorsorge sorgt die Einsatzkräfte des Katastro- Android
phenschutzes und die Öffentlichkeit mit
sind auch die Katastrophenschutzbeauftragten Ihres
wichtigen Hinweisen zur aktuellen Warn-
Bezirks. Bitte informieren Sie sich bei dem für Sie zuständi-
und Wettersituation.
gen Bezirksamt.
www.dwd.de
iOS
www.berlin.de/katastrophenschutz
Fotos: SenInnDS Die Apps sind in den jeweiligen App-Stores erhältlich.